Schlagwort: Daihatsu

11.01.2018 - 18:07

Suzuki, Subaru, Hino & Daihatsu treten Japan-JV bei

EV Common Architecture Spirit, das japanische Joint Venture von Toyota, Mazda und Denso zur Entwicklung von Technologien für Elektroautos, bekommt Verstärkung. Laut der Wirtschaftszeitung „Nikkei“ treten die vier Hersteller Suzuki, Subaru, Hino und Daihatsu dem Projekt bei. 

Weiterlesen
22.11.2013 - 09:13

Daihatsu, TUM Create, Toyota, Elektroauto-Brand, Ambri.

Daihatsu-FC-Deco-DeckDaihatsu zeigt Brennstoffzellen-Konzept: Der Toyota-Arm überrascht in Tokio mit einem eigenwillig aussehenden Konzept eines Kleinlasters im Stile eines Kei Trucks. Im „FC Deco Deck“ werkelt eine Flüssig-Brennstoffzelle mit einem Generator. Laut Daihatsu kam man beim Bau ohne den Einsatz von Seltenen Erden aus.
indianautosblog.com, autoblog.com

TUM Create zeigt E-Taxi: In Tokio feiert der von den Technischen Unis aus München und Singapur als Elektrotaxi für tropische Städte konstruierte EVA Weltpremiere. Durch eine effiziente Kühlung der Akkus während des Ladens sollen diese in nur 15 Minuten Strom für 200 Kilometer aufnehmen können.
elektrotechnik.vogel.de, autobild.de

Toyota forscht in China: Die Japaner intensivieren die Zusammenarbeit mit ihren chinesischen Partnern First Automobile Works und Guangzhou Automobile Group. Das entsprechende Joint Venture will in einer Forschungseinrichtung in der Provinz Jiangsu ein Hybrid-Kontrollsystem entwickeln.
automobilwoche.de, nikkei.com, greencarcongress.com

Neuer Elektroauto-Brand: Im Schweizerischen Starrkirch-Wil ist am Mittwoch das Elektroauto (vermutlich vom Typ Reva G-Wiz) einer Nationalrätin völlig ausgebrannt und hat ein Einfamilienhaus in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand, die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.
solothurnerzeitung.ch, 20min.ch, bielertagblatt.ch

Flüssige Metalle sollen Batteriekosten senken: Das US-Startup Ambri will die Batteriepreise durch den Einsatz verflüssigter Metalle um die Hälfte senken und ab 2015 in Serie produzieren. Die Hochtemperatur-Akkus bergen allerdings Risiken und sind für einen Einsatz im Elektroauto zu schwer.
green.wiwo.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war das kleine Elektroauto namens Motiv.e, das der Motorrad-Hersteller Yamaha auf der Messe in Tokio vorgestellt hat.
telegraph.co.uk

– ANZEIGE –

Juice Technology Jobs

10.04.2013 - 06:01

Daihatsu, Tesla, AlphaElectric, Hubject, Santander, RWE.

– Marken + Nachrichten –

Hybrid-Kombi von Daihatsu: Die kleine von Toyota kontrollierte Marke Daihatsu hat mit dem Mebius ihr zweites Hybridauto für den japanischen Markt vorgestellt. Man könnte allerdings auch behaupten, Toyota hätte für den Fünfsitzer einfach einen Prius Plus mit Daihatsu-Emblem versehen.
automotive-business-review.com, carscoops.com

Massen-Tesla kommt 2017: Der E-Pionier will sein deutlich erschwinglicheres Modell „spätestens 2017“ an den Start bringen, wie Gründer Elon Musk verlauten lässt. Das neue E-Auto soll etwas kleiner sein als das Tesla S und nur rund halb so viel kosten. Das Tesla Model X kommt nicht vor Ende 2014.
green.autoblog.com

2014er Chevy Volt bald zu haben: Ab Ende Mai nimmt GM Bestellungen für den neuen Volt entgegen. Die neue Generation kommt allerdings nur mit kleineren Änderungen daher. Umfangreiche Neuerungen wie etwa ein Downsizing des Range Extenders sind erst für die 2016er Modellgeneration zu erwarten.
greencarreports.com

— Textanzeige —
eMobility Summit, Tagesspiegel, Hannover Messe, MobiliTecElektromobilität in der Sackgasse? Antworten von Dieter Zetsche, Peter Altmaier, Peter Ramsauer, Jürgen Trittin, Olaf Scholz, Henning Kagermann, Matthias Wissmann, Klaus-Dieter Maubach, Hildegard Müller und anderen Experten gibt es auf dem Tagesspiegel eMobility Summit am 27. und 28. Juni in Berlin. Bis 15. April Early-Bird-Tickets sichern! www.emobility-summit.de

Zweisitziger V12-Vulkan: Das italienische Designstudio Icona will auf der Shanghai Motor Show einen Hybrid-Sportwagen mit satten 900 PS Systemleistung präsentieren. Beim „Icona Vulcano“ werden ein V12-Verbrenner und zwei Elektromotoren kombiniert. Entwickelt hat den Antrieb Claudio Lombardi.
autozeitung.de

Bessere Werte für den Sonata Hybrid: Hyundai hat beim Sonata Hybrid an einigen Stellschrauben gedreht. Beim 2013er Modelljahrgang liefert beispielsweise der Elektromotor etwas mehr Leistung.
greencarreports.com

Stylisches E-Bike aus Italien: Das Design-Zweirad namens Cynko wurde auf der Design Week in Mailand vorgestellt. Die Batterie ist dabei in den bordeaux-farbenen Monocoque-Rahmen integriert.
greenpacks.org

– Report –

AlphaElectricDie BMW-Tochter Alphabet bietet Flotten-Betreibern mit AlphaElectric ab sofort eine umfassende Komplettlösung zum Einstieg in die Elektromobilität. Und schafft damit einen wichtigen Absatzkanal für die Elektro-Fahrzeuge von BMW sowie ausdrücklich auch anderen Herstellern. Unser Autor Stefan Köller war bei der Vorstellung in München dabei und liefert Ihnen heute alle Fakten zum Konzept, dem Fahrzeugangebot, zur Ladeinfrastruktur und den Kosten.
weiterlesen auf www.electrive.net >>

– Forschung + Technologie –

Kettenloses E-Bike aus dem Harz: Die Hochschule Harz zeigt auf der Hannover Messe ein ganz besonderes Pedelec. Dieses nimmt dem Fahrer das Schalten ab – und kommt ganz ohne Zahnräder und Gangschaltung aus. Ein Generator wechselt selbständig die Übersetzung. Der Fahrrad-Hersteller Mifa will das Konzept im kommenden Jahr offenbar unter seinem Label Grace auf den Markt bringen.
green.wiwo.de

E-Faltroller mit iPhone-Feeling: Der schicke muvE des israelischen Designers Amir Ziad lässt sich auf die Größe eines Trolleys falten und soll nur 12 bis 15 Kilo wiegen. Das Elektro-Gefährt im Stil eines Tretrollers soll 2.000 bis 3.000 Dollar kosten und befindet sich gegenwärtig im Prototypenstadium.
jewishbusinessnews.com

Nissan eNV 200 im Wintertest: Das Wetter in Sunderland war ideal schlecht für den Härtetest des E-Transporters von Nissan. Der Energieversorger British Gas will seine Flotte modernisieren und zeigte sich von den Testfahrten im halb beladenen Zustand bei Minustemperaturen durchaus angetan.
thegreencarwebsite.co.uk

Wissenswertes zum Batterietausch: Bernd Horrmeyer, Fachreferent für Standardisierung bei Phoenix Contact, veranschaulicht die Funktionsweise von Batteriewechselsystemen und die besonders hohen Anforderungen, die das automatisierte externe Laden der Akkus an die Steckverbindungen stellt.
elektronikpraxis.vogel.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag war die neue E-Twingo-Studie namens Twin’Z von Renault.
auto-motor-und-sport.de

– Zitate des Tages –

Joerg-Grotendorst„Wir sind überzeugt, dass die Zukunft elektrisch wird. Für das Jahr 2025 denkt die EU über Grenzwerte von 70 bis 75 Gramm nach. Dies fördert den Trend, dass der E-Motor Stück für Stück zum Hauptmotor wird.“

Jörg Grotendorst, Chef der Siemens-Sparte Inside E-Car, glaubt an den Durchbruch des E-Antriebs und beleuchtet im Interview die Vor- und Nachteile von permanenterregten, Asynchron- und Reluktanzmotoren.
bizzenergytoday.com

Henning-Kagermann„Es soll natürlich nur grüner Strom getankt werden und wir hoffen, dass wir dafür besondere Tarife bekommen.“

NPE-Chef Henning Kagermann hat auf der Hannover Messe subventionierten Öko-Autostrom als Anreiz für Elektroautos vorgeschlagen.
morgenpost.de

– Flotten + Infrastruktur –

Hubject startet Marktanreizprogramm: Das Joint Venture von Automobil- und Energiewirtschaft schafft mit SHARE2013 einen sechsstelligen Euro-Topf für Betreiber öffentlicher Ladestationen, die sich bis zum 30. Juni dem Ladenetzwerk intercharge anschließen. Damit will Hubject schon in der Marktentwicklungsphase einen Anreiz bieten, so Geschäftsführer Andreas Pfeiffer gestern auf der MobiliTec.
Quelle: electrive.net vor Ort

Neues Paket für E-Mobilität: Die Santander Bank und RWE Effizienz bieten Kunden gemeinsam ein Finanzierungspaket für ein E-Auto samt Ladestation und Zugang zu Ladepunkten in ganz Europa an. Das Angebot wird über Autohäuser vertrieben und beinhaltet auch den Home Charger RWE eStation.
autohaus.de, automobilwoche.de

E-Mobilität im ländlichen Südbaden will die „Initiative Zukunftsmobilität“ ausbauen: Gleich in mehreren Kommunen, darunter Offenburg, Bad Dürrheim und Lörrach, laufen derzeit Projekte an. Von 2014 bis 2016 sollen sechs Mobilitäts-Stationen an „Schnittpunkten mit dem Nahverkehr“ entstehen.
swp.de

E-CarSharing mit Greenpeace-Strom: cambio Carsharing hat in den Stadtgärten Lokstedt in Hamburg eine Ladestation installiert und dort einen Mitsubishi i-MiEV für seine Kunden installiert. Die Ladesäule in der Tiefgarage eines neuen Wohnkomplexes wird mit Ökostrom von Greenpeace Energy betrieben.
lifepr.de, emobileticker.de

– Service –

Mitnahme von E-Bikes nicht immer einfach: Der Auto Club Europa und die Gesellschaft für Technische Überwachung haben zehn Fahrradträger für Autos mit je zwei E-Bikes (zusammen 45 Kilo schwer) beladen. Ergebnis: Zwei Produkte brachen unter der Last zusammen, die Mehrheit blieb jedoch stabil.
tagesspiegel.de, autohaus.de

Video-Tipp: Swoooosh. Mit diesem Sound flüstert sich der Porsche Panamera S E-Hybrid mit Hochgeschwindigkeit durch die Landschaft. „Thrilling Contradictions“ untertiteln die Stuttgarter ihren Spot.
youtube.com

– Rückspiegel –

Texanischer E-Porsche: Ausgerechnet im Öl-Mekka Texas wurde nun ein Porsche auf „grün“ getrimmt. Studenten der TCU Universität in Fort Worth haben den herkömmlichen Motor eines 1974er Porsche 914 durch einen elektrischen ersetzt – und den antiken Flitzer auch sonst ordentlich aufgehübscht.
tcu360.com (mit Video)

11.11.2011 - 08:13

Stuttgart, Car2go, Seat, Magna, Dekra, Honda, Daihatsu.

– Marken + Namen –

Car2go elektrisiert Stuttgarter E-Schaufenster: Daimler geht mit seiner CarSharing-Offensive in die Vollen und will nach Amsterdam nun auch Stuttgart elektrifizieren. Die Schwaben können sich über 500 E-Smarts und genauso viele Ladepunkte freuen. 300 E-Autos starten bereits im zweiten Halbjahr 2012. Das Projekt ist Teil der Bewerbung um ein E-Schaufenster der Region Stuttgart. Auch EnBW und die Verkehrsbetriebe sind an Bord und wollen die regionalen Verkehrsträger multimodal vernetzen.
autohaus.de, wattgehtab.com

Seat testet E-Modelle im Flottenversuch: Die spanische VW-Tochter eifert der deutschen Mutter nach und testet ab 2012 zwei verschiedene E-Konzepte. Zum Einsatz kommen ein rein elektrischer Altea XL Electric Ecomotive (85 kW Leistung, 26,5 kWh Batterie, 135 km Reichweite) mit Solarzellen auf dem Dach und ein Leon TwinDrive Ecomotive als Plug-in-Hybrid mit 163 PS Systemleistung und 52 km E-Reichweite.
autobild.de, autohaus.de, technologicvehicles.com (mit Video)

Keine Batterie-Produktion von Magna und GS Yuasa: Im Interview mit dem „Manager Magazin“ sagt Magna-Manager Burkhard Göschel, dass aus dem angekündigten Joint Venture der beiden Firmen nichts wird, man aber weiter eng zusammenarbeiten wolle. Gründe fürs Scheitern nennt Göschel nicht.
manager-magazin.de (Teil 4)

Nissan will Akkus bei Paris fertigen: Die Batterien für die künftigen E-Modelle von Nissan sollen zu einem großen Teil bei der Schwestermarke Renault produziert werden – in Flins bei Paris.
autonews.com

Cadillac XTS als Plug-in-Hybrid: GM verpasst der Luxuslimousine offenbar das Plug-in-Hybridsystem PHEV. Bei der LA Auto Show wird die Serienversion vorgestellt.
autobild.de

San Francisco Bay Area ruft ein „EV Strategic Council“ ins Leben, untersetzt das Gremium mit 5 Mio Dollar zur Förderung von E-Projekten und will damit nichts weniger als die E-Hauptstadt der USA werden.
greencarcongress.com

– Zahl des Tages –

Um satte 53 Prozent reduziert sich der Aktionsradius eines Citroen C-Zero bei einer Temperatur von minus 5 Grad, zeigt ein Versuch der Dekra im Prüflabor. Bei zugeschalteter Heizung stehen im Winter demnach nur noch 22 Prozent der Ladeenergie für die Antriebsmechanik zur Verfügung.
dekra.de

– Forschung + Technologie –

Honda zeigt elektrische Cabrio-Studie: Das Small Sport EV Concept erinnert mit seinen blauen Leuchten ein wenig an den BMW i8. Details zum E-Antrieb bleibt Honda vorerst noch schuldig. Doch die Japaner lassen sich nicht lumpen und zeigen bei der Tokio Motor Show sechs weitere futuristische Studien, darunter einen Stadtflitzer namens Micro-Commuter, die Plug-in-Limousine AC-X und E-Zweiräder.
auto-motor-und-sport.de (Small Sport), focus.de (Micro-Commuter), technologicvehicles.com (viele Fotos), green.autoblog.com

Daihatsu zeigt E-Studien in Tokio: Mit dem kleinen PICO stellt Daihatsu einen sehr aufrechten Stadt-Stromer vor. Und das FC ShoCase kommt als eine Art Minibus mit Brennstoffzelle daher.
technologicvehicles.com

Induktives Laden in London: Qualcomm verkündet kurz nach der Übernahme von HaloIPT sein erstes Großprojekt. In London soll ab Frühjahr 2012 eine Testflotte mit 50 E-Autos kabellos geladen werden.
greencarcongress.com, businessgreen.com

Brennstoffzellen-Auto aus der Türkei: Der türkische Industrie-Minister Nihat Ergün hat kürzlich eine Probefahrt im ersten Auto mit Brennstoffzelle „Made in Turkey“ absolviert. Das Gefährt nutzt übrigens das in der Türkei üppig vorhandene Natriumborhydrid als Wasserstoff-Quelle.
hurriyetdailynews.com

Lese-Tipp: Die Fachautorin Stefanie Eckardt fasst anhand eines Roundtables zu Ladesteckverbindern die aktuellen Herausforderungen zum Betanken von E-Fahrzeugen zusammen.
all-electronics.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war das Nano-Elektroauto mit Allradantrieb, das aus nur einem Molekül besteht und über die Spitze eines Mikroskops mit Strom versorgt wird.
heise.de

– Zitate des Tages –

„Ein smarter Planet wird kostbares Öl nicht mehr verschwenden, um damit Autos anzutreiben“

Hofft Winfried Wilcke, Chef der Abteilung Nanoscale Science und Technology Chairman am Almaden Forschungsinstitut von IBM.
„Handelsblatt“ vom 11.11.2011, Seite 28

„Die Verkaufszahlen reiner Elektroautos werden vermutlich langsamer hochlaufen als wir uns das zunächst dachten.“

Plug-in-Hybride könnten dagegen viel schneller auftrumpfen, glaubt Magna-Vorstand Burkhard Göschel, der auch in der Nationalen Plattform sitzt. Sein aufgeräumtes Interview gibt ein realistisches Bild vom Stand der Dinge ab.
manager-magazin.de (Teil 4)

– Marketing + Vertrieb –

E-Partnerschaft zwischen Athlon und E.ON: Nach dem Paket von Sixt und E.ON folgt nun eine weitere Vertriebskooperation. Mit Athlon Car Lease will der Energieversorger Firmenkunden beglücken.
autoflotte.de

E-Motorräder von KTM kommen später: Die E-Crossmaschine „Freeride E“ ist zwar fertig entwickelt, in den Handel kommt das Bike aber erst 2013. Zuvor gibt’s eine auf 500 Exemplare limitierte Kleinserie.
nachrichten.at

Goldenes Lenkrad für PSA-Hybride: Die Öko-Flaggschiffe Citroën DS5 Hybrid4 und Peugeot 3008 HYbrid4 erhalten den begehrten Preis von „Auto Bild“ und „Bild“ in der Kategorie Umwelt.
grueneautos.com

Laternen zu Ladesäulen: Die kleine NRW-Stadt Grevenbroich will dem Beispiel Düsseldorfs folgen und Straßenlaternen zu Stromtankstellen aufrüsten. 2012 könnte es bereits losgehen.
ngz-online.de

Weitere Sonderedition des E-Berlingo: Citroën pusht seinen E-Berlingo auch in Österreich. Mitglieder des Bundesverbands nachhaltige Mobilität bekommen den Stromer für 22.888 Euro netto.
oekonews.at

Termine der kommenden Woche: SAE International 2011 Vehicle Battery Summit (14./15. November, Shanghai) ++ Smart Cities – Auf dem Weg zur Stadt der Zukunft (15./16. November, Wien) ++ productronica 2011 mit Sonderschau zu Batterie- & Leistungselektronik (15.-18. November, München) ++ Forum Hybrid- und Elektroantriebe für Kraftfahrzeuge (16./17. November, Frankfurt).
electrive.net (alle Termine im praktischen Überblick)

– Rückspiegel –

Schneefegen im Öko-Modus: Jetzt wir auch die Winter-Arbeit elektrisiert! Nach dem Vorbild von Insight, CR-Z und Civic Hybrid legt Honda eine Schneefräse auf, die mit einem Hybrid-System daher kommt und sogar die Bremsenergie zurückgewinnt.
green.autoblog.com

+ + +
„electrive today“ ist das tägliche Update zur E-Mobilität. Der Newsletter für Fach- und Führungskräfte erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ schnell, flexibel und effektiv werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/01/11/suzuki-subaru-hino-daihatsu-treten-japan-jv-bei/
11.01.2018 18:23