Schlagwort: econnect Germany

06.02.2015 - 09:24

eConnect Germany, Formula Student Electric, PNNL, NTU.

eConnect Germany abgeschlossen: Der Forschungsverbund aus sieben Stadtwerken und 15 Partnern aus Industrie und Forschung hat seine dreijährigen Arbeiten beendet. Im Mittelpunkt von econnect Germany, dem größten Forschungsprojekt der „IKT für Elektromobilität II“, stand die IKT-gestützte Integration der E-Mobilität in intelligente Stromnetze und den vernetzten Verkehr. Viele Projekte drehten sich um Lastmanagement, CarSharing mit Elektroautos oder die Einbindung selbiger in Smart Grids. Viele Beteiligte hoffen nun auf ein Anschluss-Projekt aus „IKT für Elektromobilität III“.
bizzenergytoday.com, smartlab-gmbh.de, bmwi.de,

Elektrisierte Studenten: Zur diesjährigen Formula Student Electric (28. Juli bis 2. August) werden wieder 40 Teams antreten, 25 davon kommen aus Deutschland. Auf der Warteliste des internationalen studentischen Konstruktionswettbewerbs stehen 35 Teams – mehr als in den Jahren zuvor.
vdi.de

Batterieforschung: Das Pacific Northwest National Laboratory des US-Energieministeriums setzt große Hoffnung auf ein neues Elektrolyt-Additiv namens Cäsium-Hexafluorophosphat (CsPF6). Denn es soll Ablagerung von Dendriten verhindern, die sich während des Ladens auf Elektrodenoberflächen bilden.
phys.org

Gedruckte Solar-Stromer: Studenten der Nanyang Technological University (NTU) haben zwei solarbetriebene Fahrzeuge namens Venture 8 und Venture 9 aus dem 3D-Drucker erschaffen. Der Venture 8 soll bis zu 60 km/h schnell sein und ab Ende Februar am Shell Eco-Marathon Asia teilnehmen.
3dprint.com, channelnewsasia.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war der Rückspiegel über einen Werkstatt-Besuch eines Leaf-Fahrers, der anschließend einen neuen Ölfilter auf seiner Rechnung fand.
transportevolved.com

01.10.2014 - 08:12

Nissan, econnect Germany, ladenetz.de, CCS, PlugSurfing, Bamberg.

Freistrom für alle: Nissan bietet ab 3. Oktober allen Besitzern von E-Autos unabhängig vom Fabrikat an, so oft sie wollen bei Nissan-Vertragspartnern in Deutschland gratis zu laden. Sie dürfen nur den Ladeplatz nicht dauerhaft blockieren und müssen die Öffnungszeiten des Betriebes beachten. Zur Verfügung stehen je nach Betrieb Ladepunkte mit Typ 2-, Schuko- oder CHAdeMO-Schnellade-Anschluss. Nissan bietet Händlern auch finanzielle Unterstützung bei der Errichtung von Ladeplätzen an.
focus.de, presseportal.de

econnect Germany in Aachen: Im Rahmen des größten Forschungsprojekts der „IKT für Elektromobilität II“ unter Führung der Stadtwerke-Kooperation Smartlab ist jetzt ein Feldversuch in Aachen gestartet. Zehn Kunden der Stawag testen für ein halbes Jahr, wie sich ein E-Fahrzeug in ihren Alltag integrieren lässt und wie Ladevorgänge intelligent gesteuert werden können.
stawag.de

Auf 40 Partner und ca. 380 Ladepunkte ist derweil der Smartlab-Verbund ladenetz.de angewachsen. Neu dabei sind u.a. Energieversorger aus Menden, Hagen, Nürtingen und Heidelberg. Smartlab bietet den Partnern mit der „Lademap“ jetzt ein neues Tool an, um Ladepunkte inkl. Infos zum Steckertyp und zum Status (frei, belegt, defekt) auf ihrer Internetseite anzeigen zu können.
ladenetz.de

CCS-Update: Die Zahl der Schnellladepunkte mit CCS-Anschluss hat laut der aktuellen Auflistung von „ccs-map.eu“ in Europa inzwischen die 400er-Marke überschritten. Am schnellsten wächst das Netz in Großbritannien. Erste CCS-Lader gibt es derweil auch in Frankreich und Italien.
insideevs.com

PlugSurfing erweitert Bezahlservice und bietet ab sofort Zugang zu 10.000 weiteren Ladepunkten der wichtigsten niederländischen Lade-Netzwerke von Nuon, Essent, Eneco, ANWB, Greenflux und The New Motion. Damit macht das Berliner Startup einen ordentlichen Schritt nach vorn.
plugsurfing.com (Presseinfo als PDF)

Im Auftrag des Herrn: Das Erzbistum Bamberg hat zwei Elektroautos in Betrieb genommen, die im Betriebshof des Erzbistums mit Ökostrom geladen werden. Die löbliche Begründung: „Als Kirche von Bamberg sind wir uns der Verpflichtung zur Bewahrung der Schöpfung bewusst.“
wiesentbote.de

– Stellenanzeige –
mennekes_logoMENNEKES sucht eine/n Vertriebstechniker/in Elektromobilität im Innendienst. Erfahrungen im Bereich der Elektromobilität sind wünschenswert. Weitere Informationen zu den spannenden Aufgabengebieten finden Sie unter: www.MENNEKES.de/Karriere

06.09.2013 - 08:08

econnect Germany, Smatrics, Wuppertal.

Bergfest für econnect Germany: Das Projekt aus dem Programm „IKT für Elektromobilität II“ unter Konsortialführung der Stadtwerke-Kooperation Smartlab hat gestern in Berlin Halbzeit gefeiert. In Kürze werden die 100 E-Fahrzeuge der sieben beteiligten Stadtwerke zentral geloggt und ausgewertet.
Quelle: electrive.net vor Ort

— Textanzeige —
VDMA, Inspired by technologyVDMA: „Inspired by technology“ mit dem Who is who der Produktionstechnik: Am 16. und 17. September 2013 findet der 4. VDMA-Kongress „Intelligenter Produzieren“ in Hannover statt, parallel zur weltgrößten internationalen Plattform für Produktionstechnik, der EMO. Führende Vertreter internationaler Unternehmen diskutieren die Zukunft der Industrieproduktion – seien Sie dabei!

Taufe für österreichischen Netzausbau: E-Mobility Provider Austria wird den Ausbau der Ladepunkte in der Alpenrepublik unter der neuen Unternehmensmarke „Smatrics“ in Angriff nehmen. Ziel ist eine flächendeckende Lade-Infrastruktur, die ausschließlich aus Wasserkraft erzeugten Strom bietet.
salzburg.com, smatrics.com

Pedelec-Ausleihe an der Wupper: Elf E-Bikes wollen die Wuppertaler Stadtwerke ab April 2014 zum Anmieten bereitstellen. Die Leihgebühr soll 20 Euro pro Tag betragen. Auch für den Strom wird gesorgt: Die beiden existierenden Ladestationen sollen um eine dritte ergänzt werden.
wz-newsline.de

– ANZEIGE –

Mennekes - Charge Up with Trust!

26.04.2012 - 06:11

Lithia, Simpel, econnect Germany, SEW-Eurodrive.

– Marken + Namen –

CH Auto stellt E-Sportler Lithia vor: Zwar spielen Elektroautos auf der Auto China in Peking nur eine Nebenrolle, doch immerhin hat die Messe neben dem BMW i8-Cabrio jetzt einen weiteren Hingucker. Die Firma CH Auto zeigt mit der Lithia einen schnittigen Elektro-Flitzer aus der Feder eines früheren GM-Designers mit 36 kWh großer Lithium-Ionen-Batterie. Ob das Gefährt jemals auf den Markt kommt – unklar.
chinacartimes.com, technologicvehicles.com

Simpel bringt Pedelec mit Bosch-Antrieb: Der Schweizer Radhersteller liefert das E-Bike namens Elektrovelo Bosch als Herren- und Damenmodell. Ausgestattet ist es mit dem bewährten Bosch-Antrieb und der Automatikschaltung NuVinci Harmony. Die Preise liegen knapp unter 2.600 Euro.
elektrobike-online.com

Audi R8 e-tron ungeschminkt: Ein Fotograf hat den Elektro-Sportwagen mit dem neuen Design-Update erwischt. Das Facelift feiert eigentlich erst im Herbst auf dem Pariser Autosalon Premiere.
autozeitung.de

Ferrari bestätigt Hybrid-Modell für 2013: Der Sportwagen soll den limitierten Enzo ablösen und das aus der Formel 1 abgeleitete und erweiterte HyKers-System in sich tragen.
autonews.com

– Zahl des Tages –

Stolze 2.200 Kilometer von Oslo nach Monaco hat ein Team der norwegischen Umweltorganisation ZERO (Zero Emission Resource Organisation) mit zwei Wasserstoff-Autos vom Typ Hyundai iX35 FCEV zurückgelegt. Getankt wurde u.a. an den zwei neuen H2-Zapfsäulen in Hamburg und Freiburg.
windkraft-journal.de

– Forschung + Technologie –

Details zum Forschungsprojekt econnect Germany: Der Startschuss für das 23 Mio Euro schwere Vorhaben des Förderprogramms IKT für Elektromobilität II ist gestern in Berlin gefallen. Sieben Stadtwerke bündeln an ihren Standorten die Arbeit von acht Industriepartnern und vier Hochschulen. Smartlab aus Aachen koordiniert den Forschungsverbund. Im Fokus stehen neue Mobilitätskonzepte (Smart Traffic) und die Integration von E-Fahrzeugen ins Stromnetz (Smart Grids).
econnect-germany.de, ikt-em.de

Neues Forschungszentrum für E-Mobilität in BaWü: SEW-Eurodrive und die Karlsruher Hochschule für Technik und Wirtschaft wollen das Kreativzentrum mit 50 Mitarbeitern in Bruchsal einrichten.
tagblatt.de

Neues E-Kompetenzzentrum in Zwickau: Euro Engineering hat im sächsischen Zwickau ein neues Entwicklungszentrum für elektrische Antriebskomponenten eröffnet. Der Dienstleister bietet neben der Konzeption und dem Entwurf von Schaltungen auch Softwareentwicklung und den Bau von Prototypen.
automobil-industrie.vogel.de

General Electric glaubt an E-Autos: Vorstandschef Jeff Immelt sagte auf einer Konferenz, sein Konzern werde trotz einiger Rückschläge an dem Thema dran bleiben und weiter in die Batterie-Entwicklung investieren, damit die Kosten mittelfristig fallen können.
autonews.com, electric-vehiclenews.com

Elektro- und Hybridbusse können die Abgasbelastung in den Städten Südamerikas deutlich senken, ist das Ergebnis eines Versuchs in Städten wie Rio de Janeiro und Sao Paulo. Die C40 Cities Climate Leadership Group will nun in den Städten für den weiteren Einsatz solcher Busse werben.
thegreencarwebsite.co.uk

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war die Meldung über die Marktstudie „Future Mobility 2012“, die Faktoren zur Umstiegsbereitschaft auf E-Autos unter die Lupe nimmt.
atzonline.de

– Zitat des Tages –

„Der Norden sollte das Wort Konkurrenz durch Kooperation ersetzen. Wir müssen weg vom Kirchturmdenken.“

Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch will erneuerbare Energien und Elektromobilität gemeinsam mit den anderen norddeutschen Ländern ausbauen.
abendblatt.de

– Flotten + Vertrieb –

Mitsubishi i-MiEV ist deutscher Elektro-Meister: Immerhin 683 Exemplare des japanischen Stromers wurden 2011 in Deutschland zugelassen, zeigt der Jahresbericht des Kraftfahrt-Bundesamtes. Smart Fortwo (328) und Peugeot iON (208) folgen abgeschlagen auf den Plätzen. Bei den Hybrid-Modellen dominierten Toyota Auris (4.018), Toyota Prius (2.027) und Lexus CT (1.525) das Geschehen.
kfz-betrieb.vogel.de (mit Tabellen), automobilwoche.de

Stuttgarter Mobilitätskarte lässt auf sich warten: Mit der einheitlichen Karte sollen die Stuttgarter nicht nur Bus und Bahn fahren, sondern auch E-Autos und E-Roller mieten können. Noch verweigert die Lokalpolitik allerdings die Zustimmung – wegen Bedenken zum Datenschutz.
stuttgarter-nachrichten.de

Smart E-Bike gewinnt Red Dot Design Award: Smart bringt sein Pedelec im Mai für 2.849 Euro zu den Händlern und hat einen der begehrten Red Dot Design Awards ergattert.
abendblatt.de (Marktstart), hybridcars.com (Award)

– Service –

Lese-Tipp: Warum ist der Mobilitätswandel in China bislang gefloppt? Spiegel Online hat einige Antworten zusammengetragen und erklärt, warum die ersten großen Ziele gescheitert sind und erst die Ausweitung der Förderung auf Plug-in-Hybride einen echten Marktanreiz schaffen könnte.
spiegel.de

Klick-Tipp: Ein Video und eine Grafik veranschaulichen die Funktionsweise der Batterie, an der IBM im Rahmen seines Forschungsprojekts „Battery 500“ arbeitet.
treehugger.com

– Rückspiegel –

Bergsteiger unter Strom: Opel freut sich über einen ganz besonderen Ampera-Käufer – Reinhold Messner. Der Extremsportler hat sein neues E-Auto in Rüsselsheim übernommen und vor Mitarbeitern über seine Grenzerfahrungen gesprochen. Vielleicht hilft’s den Opelanern ja beim Hickhack mit GM.
auto-medienportal.net

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

19.04.2012 - 05:44

Colibri, Audi, econnect Germany, Akasol, Pike.

– Marken + Namen –

Ostdeutsche Firma stellt E-Konzept vor: Die Innovative Mobility Automobile GmbH aus Jena zeigt auf der Hannover Messe ihren Elektro-Einsitzer Colibri – allerdings nur im Maßstab 1:4. Im Jahr 2014 soll das E-Auto in die Produktion gehen und zum Kampfpreis von 7.900 Euro zuzüglich 49 Euro Batteriemiete pro Monat auf den Markt kommen. Der E-Motor soll 24 kW leisten, der Strom für 120 km reichen.
car-it.automotiveit.eu, focus.de

Audi schickt Q5 Hybrid in die Staaten: Das Hybrid-SUV soll laut Medienberichten 2013 in den USA starten – als erster elektrifizierter Audi überhaupt. Die US-Preise stehen allerdings noch nicht fest.
hybridcars.com

StreetScooter in Hannover: Auf der MobiliTec zeigt StreetScooter eine optimierte Version seines E-Autos. Weiterentwickelt wurde auch das Multimediasystem von Tieto. Die entsprechende App für Tablet-PCs kann jetzt beispielsweise auch Ladezeiten für bestimmte Ziele berechnen.
car-it.automotiveit.eu

— Textanzeige —
Seit 1966 beschäftigt sich Mitsubishi Motors mit der Entwicklung von Elektroautos. Der neue i-MiEV ist ein bahnbrechender Fortschritt auf diesem Weg. Mit dem reinen Elektroantrieb ohne CO²-Emissionen im Fahrbetrieb ermöglicht er ein sauberes und umweltbewusstes Fahrerlebnis. Erleben Sie eine umweltbewusste und nachhaltige Zukunft – auf der MobiliTec in Halle 25, Stand L03. www.imiev.de

Neue Fotos vom BMW i8: Im Netz sind Renderings aufgetaucht, die angeblich von Ex-BMW-Designer Sonny Lim stammen. Sie zeigen einen noch kompakter und extrem serientauglich wirkenden E-Sportler.
behance.net, autoblog.com

Flotter Entwurf für Elektro-Isetta: Der in Wien lebende Designer Tony Weichselbraun hat seine ganz eigene Vision einer eSetta entwickelt – eine ziemlich knubbelige Adaption des BMW-Kultvehikels.
coroflot.com, autoevolution.com, bild.de

Citroën DS 5 im Fahrbericht: Jan Rosenow stört sich ein wenig an den Eigenheiten des automatisierten Getriebes, erfreut sich aber an der vergleichsweise hohen E-Reichweite des Diesel-Hybriden.
kfz-betrieb.vogel.de

– Zahl des Tages –

Sportliche 5 Mio Hybrid- und Elektrofahrzeuge will China bis 2020 auf die Straßen bringen. Das hat die Regierung gestern bekräftigt. Zum Vergleich: allein 2011 wurden in China 14,5 Mio Autos verkauft.
eco-business.com

– Forschung + Technologie –

„econnect Germany“ startet nächste Woche: Für das größte Forschungsprojekt im Rahmen des Technologiewettbewerbs „IKT für Elektromobilität II“ fällt am kommenden Mittwoch in Berlin der Startschuss. Beteiligt sind acht Industriepartner, vier Hochschulen und sieben Stadtwerke.
emobileticker.de

Akasol zeigt 105-kWh-Batterie: Auf der MobiliTec stellt der deutsche Batterie-Entwickler Akasol eine 105-kWh-Version seines Batteriesystems AIBAS2 aus. Das Energiebündel ist für den Einsatz in Nutzfahrzeugen, Sportwagen oder Stadtbussen vorgesehen.
presseportal.de

— Textanzeige —
HARTING präsentiert sich in Hannover auch auf der MobiliTec: Als Partner for Infrastructure zeigen wir Komponenten und Lösungen für Ladesysteme der Elektromobilität. Hierunter verstehen wir Produkte und Lösungen im Bereich Ladeinfrastrukturkomponenten wie Ladeleitungen Typ 2 und Combo, Ladesteckdosen und Vernetzungssysteme für Ladepunkte. Sie finden uns in Halle 25 Stand L09 und in Halle 11 Stand C13. www.HARTING-Deutschland.de

Honda recycelt Batterien: Um Seltene Erden zu extrahieren, startet Honda Ende April das weltweit erste entsprechende Serienverfahren und recycelt zunächst gebrauchte Nickel-Metall-Hydridbatterien aus Hybridautos. Später soll das Prinzip auch auf andere Komponenten angewendet werden.
auto-reporter.net, hybridcars.com

TU München mit Innotruck in Hannover: Die Wissenschaftler zeigen einmal mehr ihren spektakulären Hybrid-Lastwagen und haben die neuesten Erkenntnisse des Forschungsprojekts „Diesel Reloaded“ im Gepäck. Neu ist die Smart-Grid-Funktionalität in Form eines intelligenten Energienetzes im Kleinformat.
maschinenmarkt.vogel.de, e-mobility-21.de

Wind-Wasserstoff auf Berlins Straßen: Das neue Hybridkraftwerk von Enertrag im brandenburgischen Prenzlau liefert ab sofort Wasserstoff für eine neue H2-Tankstellen von TOTAL in Berlin und befeuert damit die 50 Brennstoffzellen-Fahrzeuge der vom Bund geförderten Clean Energy Partnership.
morgenpost.de, presseportal.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war der neueste Coup von Tesla: Die E-Pioniere aus Kalifornien wollen mit dem US-Solarspezialisten SolarCity stationäre Speicher anbieten.
gigaom.com

– Zitat des Tages –

„Der Verbrennungsmotor wird im Vergleich zur E-Mobilität nur noch stärker.“

Hans Peter Lenz, Organisator des Internationalen Wiener Motorensymposiums, sieht die E-Mobilität derzeit als Treiber für die Entwicklung des Verbrenners – weil die Batterien nicht hinterher kommen.
atzonline.de

– Flotten + Vertrieb –

Kostenprognose für E-Autos: Der US-Marktforscher Pike Research hat eine interessante Rechnung aufgemacht und die totalen Kosten (Kauf plus Betrieb) mehrerer Fahrzeugtypen bei verschiedenen Energiepreisniveaus verglichen. Ergebnis: Steuervorteile beim Kauf vorausgesetzt, sind reine E-Autos am günstigsten. Für Flottenmanager könnten allerdings Plug-in-Hybride die bessere Wahl sein.
forbes.com, pikeresearch.com

Räumungsverkauf bei Tesla: Der US-Hersteller tourt weiter durch die Lande, um die letzten Roadster unters Volk zu bringen. Die nächste Station ist das Meilenwerk in Stuttgart. Wer noch eines der Pionier-Modelle erwerben will, sollte sich beeilen: Für Deutschland gibt’s nur noch 30 Exemplare!
presseportal.de

Hybridbusse für die Schweiz: Solaris liefert im Sommer sieben Exemplare des Urbino 18 Hybrid an die Uhrenstadt La Chaux-de-Fonds. Die Diesel-Hybriden sollen im Stadtverkehr eingesetzt werden.
newstix.de

Paradies für E-Autos: Inseln sind aufgrund kurzer Distanzen und hoher Benzinpreise die perfekte Umgebung für Stromer. Kein Wunder, dass Hersteller Inseln wie Hawaii oder Singapur im Fokus haben.
plugincars.com

— Textanzeige —
Aktuelle Entwicklungen im Markt: Mit unserem MobiliTec Newsletter informieren wir Sie über die neuesten Entwicklungen und Projekte aus dem Elektromobilitätsumfeld. Somit bringen wir die Akteure über den Messebetrieb auf der internationalen Leitmesse MobiliTec im Rahmen der HANNOVER MESSE 2012 hinaus zusammen. Die Ausgabe April können Sie hier herunterladen: www.hannovermesse.de (PDF-Download)

– Service –

Video-Tipp I: Robert Llewellyn war beim Twizy-Event von Renault auf Ibiza dabei und zeigt in seiner neuen Episode von „Fully Charged“ sechs Minuten lang elektrischen Fahrspaß.
youtube.com

Video-Tipp II: Renault-Nissan-CEO Carlos Ghosn gewährt bei einem Interview in einem Batterie-Werk ein paar interessante Einblicke in die Entwicklung und Produktion von Akkus für E-Autos.
youtube.com

– Rückspiegel –

Schwitzen für den Strom: Sie sitzen heute wieder den ganzen Tag am Schreibtisch und können nichts für Ihre Gesundheit tun? Dann ist das WeBike vielleicht eine Lösung für Sie! Dort sitzen drei Menschen im Kreis und strampeln. Positiver Nebeneffekt: Sie produzieren dabei Strom für elektrische Kleingeräte.
earthtechling.com

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/02/06/econnect-germany-formula-student-electric-pnnl-ntu/
06.02.2015 09:43