01.10.2014 - 08:12

Nissan, econnect Germany, ladenetz.de, CCS, PlugSurfing, Bamberg.

Freistrom für alle: Nissan bietet ab 3. Oktober allen Besitzern von E-Autos unabhängig vom Fabrikat an, so oft sie wollen bei Nissan-Vertragspartnern in Deutschland gratis zu laden. Sie dürfen nur den Ladeplatz nicht dauerhaft blockieren und müssen die Öffnungszeiten des Betriebes beachten. Zur Verfügung stehen je nach Betrieb Ladepunkte mit Typ 2-, Schuko- oder CHAdeMO-Schnellade-Anschluss. Nissan bietet Händlern auch finanzielle Unterstützung bei der Errichtung von Ladeplätzen an.
focus.de, presseportal.de

econnect Germany in Aachen: Im Rahmen des größten Forschungsprojekts der „IKT für Elektromobilität II“ unter Führung der Stadtwerke-Kooperation Smartlab ist jetzt ein Feldversuch in Aachen gestartet. Zehn Kunden der Stawag testen für ein halbes Jahr, wie sich ein E-Fahrzeug in ihren Alltag integrieren lässt und wie Ladevorgänge intelligent gesteuert werden können.
stawag.de

Auf 40 Partner und ca. 380 Ladepunkte ist derweil der Smartlab-Verbund ladenetz.de angewachsen. Neu dabei sind u.a. Energieversorger aus Menden, Hagen, Nürtingen und Heidelberg. Smartlab bietet den Partnern mit der „Lademap“ jetzt ein neues Tool an, um Ladepunkte inkl. Infos zum Steckertyp und zum Status (frei, belegt, defekt) auf ihrer Internetseite anzeigen zu können.
ladenetz.de

CCS-Update: Die Zahl der Schnellladepunkte mit CCS-Anschluss hat laut der aktuellen Auflistung von „ccs-map.eu“ in Europa inzwischen die 400er-Marke überschritten. Am schnellsten wächst das Netz in Großbritannien. Erste CCS-Lader gibt es derweil auch in Frankreich und Italien.
insideevs.com

PlugSurfing erweitert Bezahlservice und bietet ab sofort Zugang zu 10.000 weiteren Ladepunkten der wichtigsten niederländischen Lade-Netzwerke von Nuon, Essent, Eneco, ANWB, Greenflux und The New Motion. Damit macht das Berliner Startup einen ordentlichen Schritt nach vorn.
plugsurfing.com (Presseinfo als PDF)

Im Auftrag des Herrn: Das Erzbistum Bamberg hat zwei Elektroautos in Betrieb genommen, die im Betriebshof des Erzbistums mit Ökostrom geladen werden. Die löbliche Begründung: „Als Kirche von Bamberg sind wir uns der Verpflichtung zur Bewahrung der Schöpfung bewusst.“
wiesentbote.de

– Stellenanzeige –
mennekes_logoMENNEKES sucht eine/n Vertriebstechniker/in Elektromobilität im Innendienst. Erfahrungen im Bereich der Elektromobilität sind wünschenswert. Weitere Informationen zu den spannenden Aufgabengebieten finden Sie unter: www.MENNEKES.de/Karriere

– ANZEIGE –

innogy eMove

Stellenanzeigen

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Sales Representative (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Key Account Manager Fleets (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/10/01/nissan-econnect-germany-ladenetz-de-ccs-plugsurfing-bamberg/
01.10.2014 08:01