Schlagwort: Filderstadt

13.04.2016 - 07:17

H2 Mobility Kongress, Filderstadt, Best Buy, AddÉnergie, Südkorea.

Viel alten Wein in neuen Schläuchen hat gestern das Bundesverkehrsministerium beim ersten H2 Mobility Kongress in Berlin präsentiert. Fortsetzung NIP mit 161 Mio Euro bis 2018 und der Bau von 400 Wasserstoff-Tankstellen bis 2023 waren bekannt. Die für 2015 geplanten ersten 50 H2-Zapfstellen sollen nun bis Ende 2016 stehen. Neu sind immerhin eine Kooperation zwischen NOW und dem China Automotive Technology and Research Center sowie eine geplante Förderrichtlinie zur Marktaktivierung. Vertraut wirkte dagegen das Bild auf dem „Parkplatz“ vor dem Ministerium: Auf der einen Seite die Serienprodukte aus Asien, auf der anderen die Prototypen aus Deutschland. Und doch waren viele Teilnehmer froh über die zentrale Zusammenkunft der Wasserstoff-Branche und das gefühlte Signal: Jetzt geht’s los mit dem Markt. Ob’s mehr ist als ein Sturm im Wasserglas, wird sich nun zeigen müssen.
Peter Schwierz für electrive.net vor Ort, bizzenergytoday.com, bmvi.de, now-gmbh.de

14. Pedelec-Station bei Stuttgart: In Filderstadt ist eine neue E-Bike-Station eröffnet worden. Damit haben nun pünktlich zur morgen startenden Schaufenster-Abschlusskonferenz alle 14 Verleihstationen des Projekts NETZ-E-2-R in der Region Stuttgart den Betrieb aufgenommen.
baden-wuerttemberg.de

MENNEKES_ChargeUpAtHome

Prius statt Beetle: Best Buy, ein US-Händler für Unterhaltungselektronik, schwenkt bei seinem mobilen Technik-Support namens Geek Squad jetzt von VW-Verbrennern auf Toyota-Hybride um. Statt des bisher eingesetzten VW Beetle werden in diesem Jahr 1.000 Toyota Prius c in die Flotte aufgenommen: 700 sofort, 300 in den kommenden Monaten.
usatoday.com, worldcarfans.com

Mehr Strom für kanadische Elektroautos: Der lokale Ladestationen-Hersteller AddÉnergie hat 12,8 Mio Dollar von Investoren eingesammelt und will das Geld in den Ausbau der Produktion stecken. Die Abnehmer stehen schon bereit: Die beiden größten kanadischen Ladenetzwerke Electric Circuit und VERnetwork wollen weiter wachsen.
betakit.com

Aus für Gratis-Autostrom: In Südkorea gibt’s den Strom für E-Autos jetzt nicht mehr kostenlos. Ab heute müssen an 337 Ladestationen des Landes umgerechnet 24 Eurocent bzw. 27 Dollarcent pro kWh bezahlt werden. Klingt im Gegensatz zu vielen deutschen Zeittarifen sinnvoll.
koreajoongangdaily.com

— Textanzeige —
e-mobil-BW-MobiliTec2016Baden-Württemberg Pavillon zeigt Erfolgsfaktor E-Mobilität: Zur Hannover Messe / MobiliTec stellt der Baden-Württemberg Pavillon mit seinen 43 Ausstellern vom 25.-29. April 2016 die vielfältige E-Mobilitätslandschaft des Südwestens vor. Mit dem Leitthema „Automatisiert. Vernetzt. Elektrisch.“ wird der Bogen von der Entwicklung über die Produktion bis zur Straßenerprobung teil-automatisierter E-Fahrzeuge gespannt. Besuchen Sie uns in Halle 27.
www.e-mobilbw.de

30.01.2014 - 09:10

Esonteco, Filderstadt, Seesen, Metzingen, Miyakojima.

500 Ladestationen zur Miete: Die luxemburgische Firma Esonteco will in den kommenden fünf Jahren 500 Ladestationen im benachbarten Belgien installieren. Diese sollen an Parkhäuser, Supermärkte oder andere halb-öffentliche Betreiber vermietet werden. Die Mieter erhalten einen Teil des Strom-Umsatzes, zudem will Esonteco Wartungs- und Ortungsdienste anbieten. Ein neues Geschäftsmodell?
lavenir.net (Französisch)

Leih-Pedelecs im Ländle: Mit 1,3 Mio Euro fördert der Verband Region Stuttgart ein Modellprojekt mit E-Bike-Verleihstationen an S-Bahnhöfen. In Bietigheim wurde eine solche bereits errichtet, eine weitere soll in Filderstadt entstehen. Auch Esslingen, Ludwigsburg, Herrenberg und Plochingen sind Kandidaten.
stuttgarter-nachrichten.de

Neue Stromspender: Harz Energie hat seine inzwischen siebte Ladesäule für E-Fahrzeuge errichtet, sie steht in Seesen (Lkr. Goslar). Auch in der südlich von Stuttgart gelegenen Stadt Metzingen soll eine Ladegelegenheit installiert werden. Wo genau, dürfen die Bürger mitentscheiden.
harzkurier.de (Seesen), swp.de (Metzingen)

Sonnenstrom für Micro Commuter: Honda testet seinen E-Kleinstwagen MC-β ab sofort in der japanischen Stadt Miyakojima auf der gleichnamigen Insel in der Präfektur Okinawa. Der Strom für den Betrieb kommt von drei Solarladestaionen, die Toshiba auf der Insel installiert hat.
electriccarsreport.com, thegreencarwebsite.co.uk

06.08.2013 - 08:28

Hamburger Hochbahn, BMW, Filderstadt, Friedrichshafen, London.

15 neue Hybridbusse für Hamburg: Die Hamburger Hochbahn hat zusätzlich zu ihren bisherigen Brennstoffzellen- und Hybridbussen 15 weitere dieselelektrische Busse von Volvo angeschafft. Die sollen künftig vor allem im Süden Hamburgs zum Einsatz kommen.
newstix.de

Elektro-Teststrecke auf der IAA: Die neue Mobilität im i3 und i8 will BMW auf der IAA erfahrbar machen und baut deshalb eine 300 Meter lange Teststrecke auf, die über drei Ebenen führt. Auf dieser sollen Besucher an zwölf Messetagen 9.100 Kilometer fahren – also von Frankfurt nach San Francisco.
autobild.de

E-mobile Stadtverwaltung: Das Rathaus der Stadt Filderstadt (BaWü) hat einen Renault Kangoo Maxi ZE angeschafft, der den Mitarbeitern der Verwaltung für Dienstfahrten zur Verfügung steht.
esslinger-zeitung.de

Solarstrom in Friedrichshafen: Die Duale Hochschule Ravensburg hat auf ihrem Technikcampus in Friedrichshafen ein Solar-Photovoltaikdach errichtet. Der gespeicherte Sonnenstrom wird über eine Ladesäule für den umfangreichen E-Fuhrpark der Hochschule genutzt.
emobilserver.de

H2-Hyundais für London: Hyundai wird fünf Exemplare der Brennstoffzellen-Version des ix35 auf die Straßen der britischen Hauptstadt bringen. Unternehmen können die Fahrzeuge im Rahmen der London Hydrogen Network Expansion (LNHE) leasen.
newfleet.de, electriccarsreport.com

– ANZEIGE –

coperion

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/04/13/h2-mobility-kongress-filderstadt-best-buy-addenergie-suedkorea/
13.04.2016 07:59