Schlagwort: H2-Standorte

07.10.2014 - 08:12

H2-Standorte, intercharge direct, Hamburg, München, Kalifornien.

H2-Stationen im Ländle: Die Clean Energy Partnership hat gestern auf der „World of Energy Solutions“ in Stuttgart die geplanten Standorte für Wasserstoff-Tankstellen in Baden-Württemberg veröffentlicht. Die bestehenden fünf Stationen werden demnach bis Ende 2015 um acht weitere ergänzt.
cleanenergypartnership.de (PDF)

Hubject erleichtert die Abrechnung: Das Joint Venture bringt wie Gesellschafter RWE mit „intercharge direct“ eine einfache Bezahllösung für Ladesäulen. Elektroauto-Fahrer können damit ohne festen Vertrag abrechnen, indem sie per Smartphone einen QR-Code scannen und via Paypal bezahlen. Angeblich lässt sich das ohne technischen Mehraufwand als Zusatzfunktion freischalten.
hubject.com (PDF)

Hybrid-Schub in Hamburg: Die Hamburger Hochbahn will im Laufe der nächsten Tage nicht weniger als 27 neue Hybridbusse in Betrieb nehmen. Eingesetzt werden dieselelektrische Volvo-Busse, genauer 15 Gelenk- und 12 Solobusse. Noch im Jahresverlauf sollen weitere Brennstoffzellen-Busse sowie die ersten rein batterieelektrischen Busse die Flotte der Hochbahn ergänzen. Hamburg stromert voraus.
abendblatt.de, hochbahn.de

Carsharing-Alternative für München: Das Start-Up „scoo.me“ will in Kürze ein Free-Floating-Verleihsystem für konventionelle und elektrische Roller in München anbieten. Zum Start sollen 15 Roller zur Kurzmiete bereitstehen, im Frühjahr 2015 könnten es schon deren 75 sein.
innoz.de, scoo.me

Kalifornischer H2-Deal: FirstElement Fuel hat Air Products als Technologiepartner für die 19 Wasserstoff-Tankstellen ausgewählt, die in Kalifornien errichtet werden sollen. Air Products wird die Stationen auch mit Wasserstoff versorgen. Der Auftrag hat einen Wert in Höhe von 25,5 Mio Dollar.
businesswire.com, airproducts.com

these_des_monats_september_teaser

18.06.2014 - 08:04

H2-Standorte, Ella, Supercharger, Arzberg, ePendler, Graz.

H2-Standorte veröffentlicht: Die Clean Energy Partnership (CEP) hat die voraussichtlichen Standorte für etliche der rund 35 in Planung befindlichen Wasserstoff-Tankstellen in Deutschland festgelegt. In Berlin kam derweil mit dem Ende des Betriebs der H2-Busse auch das Aus für die Wasserstofftanke.
hzwei.info (Standort-Karte), hzwei.info (Berlin)

Schnellladenetz für Österreich: In dem Alpenland fiel jetzt der Startschuss für das Schnellladenetz „Ella“. Die erste Station wurde an der A22 in Niederösterreich errichtet. In zwei Jahren soll ganz Österreich mit Ella-Schnellladern abgedeckt sein. Das Lade-Netzwerk wird von einer Bürgerbeteiligung getragen und vollständig mit Ökostrom versorgt.
i-magazin.at, ella.at

Rund 100 europäische Supercharger sollen bis Anfang 2015 stehen. Das verrät ein aktueller Blick auf die stetig aktualisierte Karte der Tesla-Website. Demnach sollen bis dahin auch Frankreich, Spanien, Italien, Kroatien und Schweden erschlossen sein.
teslamotors.com via automobil-produktion.de

Elektrolyse in Arzberg: In der oberfränkischen Stadt wird ein System zur wasserstoffbasierten Energiespeicherung in Betrieb gehen. Ein Elektrolyseur von Areva wird aus Solarstrom Wasserstoff produzieren, der dann u.a. zur Betankung von H2-Fahrzeugen genutzt werden kann.
idw-online.de

Werbebanner_electriveCom_300x250

Testfahrer von „ePendler“ in Leipzig (wir berichteten) fuhren während der Projektwoche im Schnitt 500 Kilometer und kamen in der Regel mit einer Akku-Ladung täglich aus. Die Saat ist gelegt.
emobileticker.de

Ein E-Bike für 185 Euro im Jahr bekommt, wer sich in Graz die „Grüne Jahreskarte“ für die S-Bahn zulegt. Versicherung und Radservice sind ebenso inklusive wie der Strom fürs E-Bike. Vorerst steht ein Kontingent von 300 Pedelecs für die Aktion zur Verfügung.
oekonews.at, newstix.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/10/07/h2-standorte-intercharge-direct-hamburg-muenchen-kalifornien/
07.10.2014 08:29