Schlagwort: m-way

05.12.2013 - 09:23

Hamburg, m-way, Großbritannien, Bangalore, Sao Paulo, USA.

Hanseatische Offensive: Die Hamburger CDU gibt auch ohne E-Schaufenster weiter Strom und setzt sich für verstärkte Privilegien für E-Autos ein. In einem Antrag zur nächsten Bürgerschaftssitzung fordert sie u.a. die Mitbenutzung der Busspuren und separate Parkplätze mit Ladestationen.
welt.de, hamburg1.de (Video)

m-way expandiert weiter: Die Migros-Tochter eröffnet morgen in Winterthur ihr neuntes Fachgeschäft, das dritte im Kanton Zürich. Seit 2010 hat m-way Shops in Zürich, Basel, Bern, St. Gallen, Genf und Lausanne aufgebaut und im August 2013 den ersten Franchise-Shop in Uster eröffnet.
emobilserver.de

UK-Fahrplan: Die britische Regierung hat ihren „National Infrastructure Plan 2013“ vorgelegt, der geplante Investitionen benennt. Unter anderem sollen 2014 und 2015 fünf Millionen Pfund in ein Programm für E-Fahrzeuge in öffentlichen Flotten fließen, um deren Akzeptanz zu erhöhen.
businessgreen.com, gov.uk (Plan als PDF)

– Textanzeige –
Icon-Einfach-Zuhause-LadenEINFACH ZUHAUSE LADEN?! Einen ungeschminkten Blick auf die Erfahrungen und Erwartungen von Anwendern privater Ladeinfrastruktur für Elektromoblilität liefert unsere erste Studie. Nutzen Sie die Vollversion mit wertvollen Anregungen für die Weiterentwicklung Ihrer Produkte und Dienstleistungen für privates Laden. Jetzt gleich für vorweihnachtliche 399 Euro (zzgl. 19% Mwsts) mit einer Mail an studie@electrive.net bestellen!
electrive.net (Kompaktversion als PDF inkl. Bestellformular)

Begehrte BYD-Busse: Auch die indische Millionenstadt Bangalore gesellt sich zur illustren Runde derer, die Praxistests mit E-Bussen von BYD durchführen. In Sao Paulo ist man einen Schritt weiter und zieht ein positives Résumé, das dem E-Bus Effektivität auf 80 Prozent der eingesetzten Strecken attestiert.
newindianexpress.com (Bangalore), electriccarsreport.com (Sao Paulo)

US-Verkäufe im Oktober: In den USA wurden im November 1.920 Chevrolet Volt verkauft, rund 100 weniger als im Vormonat. Der Detroiter büßte damit seinen Spitzenplatz beim E-Absatz ein, weil der Dauerkonkurrent Nissan Leaf im November mit 2.003 Einheiten auf konstant hohem Niveau blieb.
greencarreports.com, electriccarsreport.com

15.08.2013 - 08:19

M-Way, Car2go, e8energy, RuhrautoE, Rahlstedter Friedhof.

M-Way plant CarSharing in Zürich: Die Migros-Tochter will ab 2014 in der größten Stadt der Schweiz unter dem Label „Emotion Zürich“ ein elektrisches CarSharing-Angebot etablieren. Parkplatzbesitzer, die dafür einen Platz zur Verfügung stellen, erhalten eine kostenfreie Wallbox und ein vergünstigtes E-Auto vom Typ Renault Zoe oder E-Smart. Dieses müssen sie dann mit der Community teilen.
tagesanzeiger.ch

E-CarSharing braucht langen Atem: Trotz steigender Kundenzahlen lässt sich für Daimler mit dem rein elektrischen Car2go-Angebot in Stuttgart noch kein Geld verdienen, berichten die „Stuttgarter Nachrichten“. Immerhin sind drei von 22 Car2go-Standorten schon profitabel.
stuttgarter-nachrichten.de

e8energy zeigt Wallbox für Tesla Model S: Im Rahmen eines Tesla-Fahrevents auf der Insel Sylt hat die Hamburger Spezialfirma e8energy ihre neue Heimladestation @work 32A vorgestellt. Diese ist speziell auf das Tesla Model S abgestimmt und orientiert sich auch farblich am Label des US-Herstellers.
e8energy.de

RuhrautoE-Erweiterung in Bochum: Das E-CarSharing der Uni Duisburg-Essen hat in Bochum jetzt eine vierte Station am Hotel Park Inn Radisson in Betrieb genommen. Seit dem Start im Juli in Bochum wurden die RuhrautoE-Stromer 62 mal gebucht. Dabei wurden rund 3.600 Kilometer zurückgelegt.
automobilwoche.de

Ruhen in Frieden: Der Rahlstedter Friedhof in Hamburg ist wohl der erste klimaneutrale Friedhof in Deutschland – oder will es zumindest werden. Zehn der insgesamt zwölf Friedhofsfahrzeuge sind bereits elektrisch. Selbst einen Elektro-Friedhofsbagger möchte man in Hamburg entwickeln.
welt.de

13.11.2012 - 07:01

Christian Hahner, Daimler, Oliver Wyman, Honda, m-way.

– Marken + Namen –

Christian Hahner von Daimler im Video-Interview: „Ideologie raus und Kunde rein“, lautet das Credo des Director Intellectual Property & Technology Management der Daimler AG. Denn: „Schritt für Schritt werden wir uns in eine elektromobile Zukunft bewegen“, sagt Christian Hahner im Interview mit electrive.net. Und das gehe nicht ohne die Erfahrungen der Nutzer. Doch wo steht Deutschland im globalen Innovationswettlauf um die Elektromobilität? Christian Hahner verrät es Ihnen im Video, das übrigens in einem Konzept-Stromer von Smart entstanden ist.
electrive.net (Video, 5:35 Minuten), youtube.com (mobile Version)

Zukunft der Automobilindustrie: China wird sich bis 2025 zum größten Autoproduzenten der Welt entwickeln, doch Europa treibt weiter die Forschung und Entwicklung voran. Das stellt zumindest eine Studie von Oliver Wyman im Auftrag des VDA in Aussicht. Bei der Elektromobilität werde sich noch vieles ändern. Große Zulieferer sollten sich in dem Bereich gut aufstellen, kleinere das Thema eher meiden.
manager-magazin.de

Mini-Stromer von Honda: Der Hersteller hat in Japan wie zuletzt schon der Konkurrent Toyota den Prototyp eines flexiblen Kleinstwagens vorgestellt. Die Eckdaten des „Micro Commuter“: 60 km Reichweite, drei Stunden Ladezeit der Lithium-Ionen-Batterie und 80 km/h Maximal-Tempo.
greencarcongress.com

McLaren will Formel E beliefern und tut sich dafür mit Spark Racing Technology zusammen. Die Firmen wollen die Rennställe mit E-Motoren, Antriebssträngen und der notwendigen Elektronik beliefern.
afp.com via greenmotorsblog.de

Lexus jetzt auch für Veganer: Toyotas Nobelableger hat das Hybridmodell CT 200h überarbeitet und legt für 2013 eine Limited Edition mit „Tahara“-Polsterung aus synthetischem Leder auf.
thegreencarwebsite.co.uk, heise.de

– Zahl des Tages –

Auf weltweit rund 75.000 Fahrzeuge summiert sich inzwischen der Absatz der beiden Pioniere Nissan Leaf und Chevy Volt (bzw. Opel Ampera). Mit 42.700 Einheiten hat der Leaf die Nase global noch vorn.
plugincars.com

– Forschung + Technologie –

Hybrid-Antrieb für Kleinwagen: Das neue Antriebssystem von Honda hört auf den sperrigen Namen SPORT HYBRID Intelligent Dual Clutch Drive (i-DCD) und verbindet einen 1,5 Liter Verbrenner mit einem kompakten E-Antrieb und 7-Gang-Automatik. Gedacht ist das System für den Einsatz in Kleinwagen.
greencarcongress.com

Protean zeigt Radnabenantrieb als Nachrüstsatz in einer umgebauten Mercedes E-Klasse: Die E-Motoren machen den Wagen zum Hybridauto. Gezeigt wurde es im Rahmen einer Veranstaltung in China. Dort will Protean ab 2014 Radnabenmotoren für den chinesischen Markt in großem Stil fertigen.
thegreencarwebsite.co.uk

— Textanzeige —
electrical energy storage startet heute: Die neue Fachmesse zeigt auf einer Sonderschau mit Anlagen- und Produktdemonstratoren den gesamten Ablauf der Batterieproduktion. Auf Anwenderseite präsentieren u.a. BMW, KTM und Tesla mobile Anwendungen für E-Fahrzeuge. Von heute bis Feitag auf dem Messegelände München. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
www.ees-munich.com

Toyota-Sportler mit KERS: Die Japaner wollen ihrem GT 86 (in den USA als Scion FR-S bekannt) ein Hybrid-Modul zur Leistungssteigerung verpassen. Womöglich kommt ein KERS-System zum Einsatz.
green-motors.de, hybridcars.com

Entwickelt Fiat eine Hybridoption? Darauf lässt zumindest ein Video zum überarbeiteten TwinAir-Motor der Italiener schließen. Doch mehr als eine Vermutung ist das noch nicht.
technologicvehicles.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war die Textanzeige zur electrical energy storage in München.
www.ees-munich.com

– Zitat des Tages –

„Im Batteriebereich ist die Forschungsaktivität weltweit sehr stark.“

Sagt Christian Hahner, bei Daimler für Patentrecht, Forschungspolitik und Technologie-Monitoring zuständig. Deutschland müsse sich in diesem Bereich „nicht verstecken“, so Hahner.
electrive.net

– Flotten + Vertrieb –

m-way partnert mit E-Werk EWB: Ab sofort vermarktet die Migros-Tochte m-way in der gesamten Schweiz das Angebot der EWB – die Vermietung von E-Bikes und E-Scootern. Die E-Fahrzeuge sind für 24 bis 36 Monate zu haben. Außerdem eröffnet m-way seinen ersten Shop im Berner Stadtzentrum.
blick.ch

Coca-Cola testet Nissan e-NV200: Die japanische Niederlassung des US-Konzerns testet den elektrischen Transporter von Nissan in Yokohama im regionalen Vertrieb. Ab Mitte November will Coca-Cola ausprobieren, ob das Laden der Batterien in der Nacht für die Touren am Tag ausreichend ist.
greencarcongress.com, thegreencarwebsite.co.uk

Nur etwa 1.400 Hybrid4-Modelle wird Peugeot im laufenden Jahr wohl verkaufen. Die Franzosen hatten mit der doppelten Absatzmenge gerechnet, stecken den Kopf deswegen aber nicht in den Sand.
motor-traffic.de, motorvision.de

Mitsubishi sieht mit dem i-MiEV in den USA kein Land und will deshalb seine Strategie neu ausrichten. Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Modelle sollen künftig in den Staaten punkten.
autonews.com (letzter Absatz)

– Jobmarkt –

– Stellenanzeige –
Ingenieure für die Entwicklung von elektrischen Maschinen und Getrieben: Sie wollen als Ingenieur die Zukunft aktiv mitgestalten? Begleiten Sie BMW Peugeot Citroën Electrification auf seinem Weg zum führenden Akteur im Bereich der Elektrifizierung von Antriebssystemen. Wir bieten spannende Jobperspektiven für Schrittmacher im Entwicklungs- und Produktionsbereich.
www.bpc-electrification.com/careers


Die aktuellen Stellenangebote aus unserem Jobmarkt gibt’s immer Dienstag und Donnerstag im Newsletter – und jederzeit auf unserer Webseite unter electrive.net/jobs. Infos für Arbeitgeber gibt’s hier!

– Rückspiegel –

Sonderausstattung 3.0: Im Saarland ist die Polizei auf einen Autofahrer gestoßen, der seinen Beifahrersitz zu einem Büro der Extraklasse upgegradet hat. Auf einem Gerüst thronten Laptop, Drucker, Spannungswandler und vieles mehr. Da bekommt der Begriff Arbeitsmobilität eine ganz neue Bedeutung.
spiegel.de

– ANZEIGE –

The Mobility Summer Sale

13.07.2012 - 05:57

Opel, BMW, London, Paypal, Kia/SK, Garmisch, m-way.

– Marken + Namen –

Opel und BMW rufen nach dem Staat: Für Privatkunden seien E-Autos einfach zu teuer, Anreize „zum Beispiel aus dem Steuerrecht“ müssten her, sagte BMW-Chef Norbert Reithofer gestern auf der „Handelsblatt“-Auto-Jahrestagung in München. Unterstützung gab’s von Opel-Technikchefin Rita Forst: Finanzielle Anreize hält sie für „die einzige logische Konsequenz“. Die E-Kaufprämie rückt offenbar näher.
spiegel.de, automobil-produktion.de, autohaus.de

Mehrfachanrechnung von Elektroautos: Laut den Plänen der EU-Kommission soll in den Flotten der Hersteller jedes E-Auto 1,3 Mal gezählt werden. Reine Stromer werden als Null-Emissionsfahrzeuge für die CO2-Reduzierung anerkannt – allerdings nur 20.000 pro Hersteller innerhalb von drei Jahren. Die Reaktionen sind unterschiedlich: Der VCD kritisiert eine „Mogelpackung“, der VDA findet’s „zu zaghaft“.
pnn.de (vorletzter Absatz), rp-online.de (vorletzter Absatz), dtoday.de (mittig)

Ladesäulen-Allianz in London: Der britische Anbieter Chargemaster und Transport for London, jene Organisation, die das Verkehrssystem der britischen Hauptstadt koordiniert, wollen ihre Ladenetzwerke Polar und Source London verbinden und noch 2012 weitere 200 Säulen rund um die Themse aufstellen.
thegreencarwebsite.co.uk

— Textanzeige —
Radisson Blu - Ankommen und AufladenMit Radisson Blu fahren Sie immer richtig! Nutzen Sie die RWE-Ladeinfrastruktur, die Ihnen die Radisson Blu Hotels in Deutschland bieten, und füllen Sie während Ihres Aufenthaltes in den Garagen und auf den Parkflächen der Häuser die Batterie Ihres Elektroautos wieder auf. Der Strom ist in der Übernachtung bereits inbegriffen und somit starten Sie und Ihr Auto einfach gut in den Tag. www.radissonblu.de

Panther-Werke verlagern E-Bike-Produktion: Künftig werden die Pedelecs von Panther nicht mehr am Stammsitz in Löhne (NRW) gebaut, sondern in Litauen. In der Heimat bleiben nur Entwicklung, Service und Kundendienst. In der Zukunft ist dort immerhin ein neues Pedelec-Testcenter geplant.
nw-news.de

Zipcar schluckt Denzel Mobility Carsharing: Der börsennotierte US-Anbieter Zipcar übernimmt damit den österreichischen Marktführer, bisher ein Joint Venture der Denzel Gruppe und der Mobility CarSharing Schweiz. Mobility bläst damit seine Expansion ab und richtet sich auf Lizenzmodelle aus.
wirtschaftsblatt.at via mobilaro.de

Lexus CT 200h im Fahrbericht: Der Hybrid-Japaner ist nichts für rasante Fahrten, findet Sebastian Schaal. Wohler fühlt er sich im Stadtverkehr, wo er seine Sparmentalität voll ausleben kann.
handelsblatt.com

– Zahl des Tages –

Womöglich schon im Jahr 2015 will Tesla ein bezahlbares Einstiegsmodell auf den Markt bringen. Das elektroauto soll es mit einem 3er BMW aufnehmen können und rund 30.000 Dollar kosten.
hybridcars.com

– Forschung + Technologie –

Abrechnung von Ladevorgängen via Paypal bietet General Electric künftig an: Eine entsprechende Partnerschaft hat der Konzern jetzt mit der Ebay-Tochter geschlossen. Über eine App können E-Mobilisten freie GE-Säulen finden, den Zugang freischalten und über ihr PayPal-Konto direkt bezahlen.
greencarcongress.com

Kia kooperiert mit SK Innovation: Der koreanische Autobauer und der ebenfalls aus Südkorea stammende Batteriezellen-Produzent wollen bei der Forschung an Elektroautos zusammenarbeiten.
koreaherald.com

Valence Technology vor der Pleite? Der US-Batterieproduzent hat Gläubigerschutz nach Chapter 11 beantragt und hofft auf Restrukturierung. Der Fall zeigt erneut, wie schwer es Batterie-Startups haben.
greencarcongress.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war die Probefahrt im Tesla Model S: Die “California Dream Boys von Tesla” dürfen sich “zu Recht feiern”, befand Hauke Schrieber nach seiner Ausfahrt.
autobild.de

– Zitate des Tages –

„Gefährdet ist, wer mit der aktuellen Technologie noch erfolgreich ist. Wir stehen vor der größten Zäsur, die die Branche je erlebt hat.“

BMW-Chef Norbert Reithofer schwört seine Kollegen auf harte Zeiten ein, rechnet mit völlig neuen Wettbewerbern und will beim Technologiewandel hin zu mehr Strom deshalb „die Speerspitze der Entwicklung“ sein.
„Handelsblatt“ vom 13.07.2012, Seite 20

„Wir haben den Kunden beigebracht, dass Autos zunehmend dynamischer und komfortabler werden. Der Kunde darf jetzt nicht weniger kriegen – außer weniger Verbrauch.“

Stefan Niemand, Leiter der Produktplanung bei Audi, hält Plug-in-Hybride deshalb für eine gute Lösung.
braunschweiger-zeitung.de

– Flotten + Vertrieb –

Elektro-Leihfahrzeuge für Garmisch: In der bayerischen Modellkommune können sich Bürger, Urlauber und Firmen ab sofort Elektro-Minis aus dem früheren BMW-Flottenversuch sowie E-Bikes ausleihen. Geladen werden sie in Garmisch-Partenkirchen an klassischen Ladesäulen oder neuartigen E-Laternen.
br.de, merkur-online.de, bild.de

Elektro-CarSharing in Kempten: Im Rahmen des Forschungsprojektes „econnect eE-Tour Allgäu“ hat der Anbieter Stadtflitzer aus Kempten (Bayern) drei Elektroautos in seine Flotte integriert.
e-mobility-21.de

m-way vertreibt Flyer E-Bikes: Die Schweizer Migros-Tochter m-way nimmt die E-Bikes der Marke Flyer von Biketec in ihr Portfolio auf und will diese vor allem Firmen- und Flottenkunden anbieten.
eco-way.ch

Mobilität mit Spaß: So heißt ein von der EU gefördertes Projekt im Landkreis Minden-Lübbecke (NRW). Dort wollen Kommunen, Firmen und Energieversorger elektromobile Angebote für Touristen schaffen.
nw-news.de

— Textanzeige —
Der Kunde und die Elektromobilität: Der Münchner Wirtschaftsprüfer Dr. Achim Korten betrachtet im zweiten MobilityRadar mögliche Geschäftschancen aus Sicht der Nutzer. Dafür hat er 3.200 Publikationen hinsichtlich der Potenziale in bisher noch weniger stark beleuchteten Bereichen wie Immobilien, Telekommunikation und Finanzdienstleistungen untersucht. Laden Sie die zweite Ausgabe des MobilityRadar hier kostenfrei herunter: www.wp-korten.de (PDF-Download)

– Service –

Lese-Tipp zur Ferienzeit: E-Bikes als Hauptverkehrsmittel? Auf der autofreien Ostsee-Insel Hiddensee ist das längst Realität. Und eine „E-Bike-Autobahn“ gibt’s auch – perfekt für lautlosen Strandurlaub.
freiepresse.de

Video-Tipp: Robert Llewellyn hat sich für seine Video-Reihe Fully Charged auf die Reise nach Berlin gemacht. In der Heimat von electrive.net nimmt er die verschiedenen CarSharing-Dienste unter die Lupe.
youtube.com

Termine der kommenden Woche: Elektromobilität grenzüberschreitend gestalten (18. Juli, Oldenburg) ++ Fachingenieur Elektromobilität VDI – Modul 2: Elektrische Energiespeicher (20./21. Juli, Frankfurt) ++ Mobilität einst und morgen (22. Juli, Wienerwald, Österreich).
electrive.net (alle Termine im praktischen Überblick)

– Rückspiegel –

E-Bikes nur etwas für Rentner? Von wegen! Die ältere Generation beweist jetzt sogar, dass sie E-Bikes bauen kann. Der 74-jährige Schweizer Jean-Pierre Schiltknecht hat mit dem Volta Montanara ein ultraleichtes Pedelec gebaut. Antrieb und Elektronik hat der ehemalige Elektroingenieur selbst entwickelt.
eco-way.ch

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

04.07.2012 - 06:02

Österreich, Artega, Eggasus, US-Verkäufe, m-way.

– Marken + Namen –

Österreich macht Druck bei E-Mobilität: Die Bundesregierung des Alpenstaates hat gestern den mit 200 ExpertInnen erarbeiteten Umsetzungsplan „Elektromobilität in und aus Österreich“ im Ministerrat beschlossen. 65 Maßnahmen von der Antriebsentwicklung bis zum Mobilitätsangebot sollen auf den Weg gebracht werden. 2020 soll jedes fünfte neu zugelassene Fahrzeug teil- oder vollelektrifiziert sein.
oekonews.at, bmvit.gv.at (Umsetzungsplan als PDF)

Artega stellt Insolvenzantrag: Die Sportwagen-Schmiede aus Delbrück, die im Herbst mit dem Elektro-Flitzer Artega SE starten wollte, hat am Freitag einen Insolvenzantrag gestellt, weil der Verkauf an einen asiatischen Investor geplatzt ist. Nun soll mit weiteren Interessenten gesprochen werden und der Geschäftsbetrieb vorerst aufrecht erhalten bleiben.
automobilwoche.de, autohaus.de

— Textanzeige —
Mit Spannung erwartet:
Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler spricht beim Fachkongress Elektromobilität am 26. September 2012 auf der 64. IAA Nutzfahrzeuge. Hochrangige Vertreter aus Wirtschaft & Politik diskutieren Erfolge, Herausforderungen & Trends der Elektromobilität. Mehr Informationen zum vorläufigen Kongressprogramm unter www.iaa.de

Hamburger Hochbahn wird alternativ: Ab 2020 will der Nahverkehrsbetreiber nur noch Wasserstoff- und Hybridbusse einkaufen. Im Moment fahren die sogenannten Sauberbusse zwar noch nicht wirtschaftlich, weil Diesel noch zu billig ist. Doch die Hochbahn will ihr Versprechen halten.
spiegel.de

Neue E-Mountainbikes von Conway: Der Hersteller wird auf der Eurobike die neuen Modelle Q-EMR 500 und Conway Q-EMR 529 fürs Gelände vorstellen. Beide E-Bikes fahren mit Bosch-Antrieben.
elektrobike-online.com

– Zahl des Tages –

Seltene Erden für 200 Jahre will Japan nahe einer kleinen Insel im Pazifik gefunden haben. Einziger Haken: Der vermeintliche Vorrat lagert in einer Tiefe von 5.600 Metern.
hybridcars.com

– Forschung + Technologie –

Eggasus – ein E-Auto in Ei-Form: Nach 25 Jahren Entwicklung und Finanzierung per Crowdfunding befindet sich der überdachte, eiförmige Einsitzer gerade in der Pilotproduktion. Der Elektromotor ist am vorderen der insgesamt drei Räder angebracht. Das Elektro-Ei soll schon für 5.000 Dollar zu haben sein, wenn es denn im Herbst tatsächlich auf den Markt kommen sollte, was die Entwickler zumindest vorhaben.
earthtechling.com, autochunk.com, dailygreen.de

Nanostrukturen für bessere Batterien nimmt nun auch das Center for Nanointegration Cenide der Universität Duisburg-Essen unter die Lupe. Im Projekt Nakolia, das vom Bildungsministerium gefördert wird, sollen Lithium-Ionen-Batterien mit längerer Lebensdauer und größerer Kapazität entstehen.
atzonline.de

Fuso Canter Eco Hybrid feiert seine Europapremiere auf der IAA Nutzfahrzeuge im September in Hannover. Daimler Trucks bietet den neuen Hybrid-Lkw seit wenigen Wochen schon in Japan an.
kfz-anzeiger.com, ptext.de

E-Fahrzeuge und Smart Grids sind die perfekte Ergänzung und bedürfen einander, berichtet das International Transport Forum der OECD in seinem aktuellen Policy Brief.
internationaltransportforum.org (PDF-Download)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag war unser Rückspiegel, der zeigt, wie Nissan bei der Umweltkonferenz Rio+20 ein paar brasilianische Tankwarte mit einem Leaf gefoppt hat.
youtube.com

– Zitat des Tages –

„Wenn Sie als Marsmensch auf die Erde kämen und sich das anguckten, dann würden Sie sich auch fragen: Den wichtigsten, teuersten, wertvollsten Rohstoff, den die Menschen haben, den verfeuern die auf so ineffiziente Art in Autos?“

Gregor Matthies, Automobilexperte bei Bain & Company, hält den Systemwechsel in der Autoindustrie hin zur Elektromobilität für alternativlos.
adacemobility.wordpress.com

– Flotten + Vertrieb –

US-Verkäufe im Juni: GM konnte mit dem Chevy Volt erneut einen starken Monat feiern und 1.860 Exemplare des E-Modells absetzen. Damit steht der Volt-Zähler nach dem ersten Halbjahr bei 8.817. Nissan kommt nach 535 Leaf-Verkäufen im Juni dagegen nur auf 3.148 Stromer im Gesamtjahr.
hybridcars.com

m-way nun auch in Basel: Der sechste Shop von m-way, der Mobilitätstochter der Migros Gruppe, befindet sich in Gundeldingen und bietet neben E-Fahrzeugen auch Zubehör und Lifestyle-Artikel. Derweil wird m-way für ein Werbeplakat kritisiert, auf dem ein E-Biker ohne Helm durch die Stadt rast.
eco-way.ch (Basel), tagesanzeiger.ch (Werbung)

Duisburg testet E-Fahrzeuge: Das Stadtentwicklungsdezernat hat von den örtlichen Stadtwerken ein Elektroauto, zwei Elektro-Roller und zwei Pedelecs erhalten, um diese auf Alltagstauglichkeit zu testen.
derwesten.de

7-Eleven liefert mit Toyota COMS: Die Einzelhandelskette will in Japan ab August den elektrischen Einsitzer von Toyota für die Lieferfahrten in die Büros und Wohnstätten ihrer Kunden nutzen. Dazu sollen bis September schon 200 der kleinen Elektro-Einsitzer geleast werden, später bis zu 3.000.
puregreencars.com

Elektrische Autovermietung: Während Hertz in den USA mit einem Fokus auf Business-Kunden erfolgreich ist, kommt Enterprise mit der Ansprache von Privatnutzern offenbar nicht so recht voran.
greencarreports.com, hybridcars.com

– Service –

Video-Tipp: Ein kurzes Filmchen zeigt den Lola-Drayson B12/69EV, einen Prototypen für Le Mans mit einer stattlichen 60-kWh-Batterie von A123, bei ersten Probefahrten.
youtube.com

Lese-Tipp: Der Präsident von LEMnet Europe e.V. Andreas-Michael Reinhardt erklärt im Interview, wie sein neu gegründeter Verein die Meta-Plattform für Ladesäulen in Europa werden soll.
emobilitätonline.de

– Rückspiegel –

Ärzte ohne Grenzen ist der große Profiteur einer Wette zwischen Tesla-Gründer Elon Musk und dem Journalisten Dan Neil. Letzterer wollte nicht glauben, dass Tesla das Model S noch 2012 in der jetzigen Form ausliefern kann und spendet nun als Verlierer 1.000 Dollar an die Ärzte-Organisation. Elon Musk hätte im Falle seiner Niederlage eine ganze Million abgeben müssen – und spendiert diese nun trotzdem.
treehugger.com

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

09.12.2011 - 08:18

Toyota, AMP, Volt, Light-eBody, Organic Transit, m-way.

– Marken + Namen –

Toyota schickt Renn-Prius zum SuperGT: Toyota macht aus seinem Vorzeige-Ökoauto Prius einen Rennwagen. Der Prius GT300 soll im kommenden Jahr bei der Super GT-Serie den Corolla Axio ablösen. Dazu müssen die Japaner ihren Hybrid-Kassenschlager von 100 auf 300 PS aufplustern. Honda schickt mit dem CR-Z ebenfalls einen Hybriden ins Rennen.
autoblog.com, greenmotorsblog.de, greencarreports.com

AMP zeigt neues Elektro-SUV in Detroit: Die US-Firma stellt dem elektrischen Mercedes Benz ML einen weiteren Stromer im SUV-Format zur Seite. Ein fahrtauglicher Prototyp soll im Januar bei der Detroit Auto Show vorgestellt werden – womöglich auf der Basis des Jeep Grand Cherokee.
greencarcongress.com, ev-olution.org

Update zur Volt-Krise: Die Verkehrsaufsicht NHTSA will ihre Untersuchung der Batterie des GM-Stromers ausweiten und plant weitere Tests. Derweil teilt General Motors mit, dass der geplante E-Spark einen anderen Akku bekommen wird als der Volt.
autonews.com (NHTSA), autonews.com (Spark)

Regierung schiebt Steueränderung für E-Autos auf: Die Nachteile bei der Dienstwagenbesteuerung werden frühestens 2012 ausgeglichen, berichtet die „FTD“ heute. Wann genau im Jahresverlauf damit zu rechnen ist – unklar. Kritiker sehen das Millionen-Ziel der Regierung in Gefahr und mahnen zur Eile.
„Financial Times Deutschland“ vom 09.12.2011, Seite 10

Noch viel Arbeit in China: Einer Studie der Weltbank zufolge, müssen die Marktteilnehmer in China noch einige Hausaufgaben erledigen. Zunächst müssten solide Geschäftsmodelle für die E-Mobilität her. Außerdem sollten Energiekonzerne stärker involviert werden, damit die Ladeinfrastruktur voran kommt.
cars21.com, worldbank.org (PDF)

– Zahl des Tages –

Mindestens 1,4 Mio E-Autos will Kalifornien im Jahr 2025 auf seinen Straßen sehen. Dazu will der US-Bundesstaat die Umweltvorschriften drastisch verschärfen und den Aufbau von Wasserstoff-Tankstellen fördern. 2040 sollen nahezu alle dort verkauften Neuwagen „Zero-Emission“-Fahrzeuge sein.
detnews.com, greencarreports.com, nytimes.com

– Forschung + Technologie –

VW führt neuen Forschungsverbund: Die Wolfsburger wollen mit Ford und 12 weiteren Partner, darunter ThyssenKrupp und Hydro Aluminium, besonders leichte und vor allem großserientaugliche Multimaterial-Karosserien für E-Autos entwickeln. Das Projekt Light-eBody wird vom Bund im Rahmen des Nationalen Entwicklungsplans Elektromobilität gefördert.
handelsblatt.com, automobil-produktion.de, atzonline.de

Elektrische Mini-Transporter auf drei Rädern will das US-Startup Organic Transit aus Durham in North Carolina bauen. Ohne auch nur einen einzigen Prototypen vorweisen zu können, hat die Firma angeblich schon 200 Vorbestellungen eingesammelt. Immerhin tragen die Fahrzeuge nette Namen wie „Otto“.
newsobserver.com

Vehicle-to-Grid (V2G): Forscher vom National Renewable Energy Laboratory des US-Energieministeriums haben einen Report veröffentlicht, der diverse Versuche zur Netzintegration von E-Fahrzeugen dokumentiert und bei der Verbesserung künftiger Tests helfen soll.
renewgridmag.com, nrel.gov

Die Top 5 Elektro-Initiativen des Jahres aus US-Sicht kührt greentechmedia.com: Vom Lade-Netzwerk in Texas geht’s über die Maui Electric Vehicle Alliance bis zum Smart-Grid-Test in Austin.
greentechmedia.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war unser Rückspiegel über die reichlich destruktiven neuen Ex-Mitarbeiter des US-Startups Aptera, die mit einem Gabelstapler Karosserie-Prototypen schrotten.
greencarreports.com

– Zitat des Tages –

„Die unbeschränkte Nutzung des Autos wird der Kunde nicht einfach aufgeben.“

Motoren-Koriphäe Fritz Indra mimt beim CTI-Getriebesymposium in Berlin weiter den eisernen E-Skeptiker, während die Experten aus der Gegenwart dem E-Antrieb durchaus gute Chancen geben.
atzonline.de

– Marketing + Vertrieb –

Hybride und Plug-in-Hybride werden 2017 nur 3,1 Prozent der weltweiten Auto-Verkäufe ausmachen, glauben die Marktforscher von Pike Research. In den USA wird der Anteil der Teilzeit-Stromer dann immerhin schon bei 5,1 Prozent liegen, so die Prognose eines aktuellen Reports.
pikeresearch.com

m-way eröffnet dritten Laden in Genf: Die Migros-Tochter hat das Geschäft gestern in der Nähe des Hauptbahnhofs eröffnet und bietet auf 200 Quadratmetern E-Fahrzeuge vom Fahrrad bis zum Auto.
eco-way.ch

E-Verkäufe in Spanien: Nur 314 Elektroautos wurden im laufenden Jahr auf der iberischen Halbinsel verkauft – ein Anteil von 0,04 Prozent am Gesamtmarkt. Hybrid-Fahrzeuge wachsen dagegen kräftig.
greencarcongress.com

Beratungszentrum für E-Mobilität in Klagenfurt: Die Stadt, das Lebensland Kärnten, die Firma Kelag und die örtlichen Stadtwerke haben das Zentrum auf die Beine gestellt und wollen dort künftig auch E-Fahrzeuge an Touristen und Geschäftsreisende verleihen.
kleinezeitung.at

Termine der kommenden Woche: Clusterkonferenz Energietechnik Berlin-Brandenburg (13. Dezember, Potsdam) ++ CTI-Seminar Batterien für Elektro- und Hybridfahrzeuge (13./14. Dezember, Köln).
electrive.net (alle Termine im praktischen Überblick)

– Rückspiegel –

Kylie Minogue versteigert Hybrid-Lexus: 29.000 Pfund für gute Zwecke erlöst die Sängerin mit ihrem Lexus CT 200h, den sie ein Jahr lang als Markengesicht fahren konnte. Was für ein Auto Kylie künftig lenkt, lässt die Sängerin leider nicht wissen. Hoffentlich wird’s wieder ein Hybrid-Modell!
thegreencarwebsite.co.uk

+ + +
„electrive today“ ist das tägliche Update zur E-Mobilität. Der Newsletter für Fach- und Führungskräfte erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ schnell, flexibel und effektiv werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/12/05/hamburg-m-way-grosbritannien-bangalore-sao-paulo-usa/
05.12.2013 09:55