Schlagwort: Motiv Power Systems

24.01.2019 - 12:39

BMW liefert i3-Batteriepakete an Motiv Power Systems

BMW wird seine im i3 verwendeten Batteriepakete künftig auch an Motiv Power Systems liefern, die diese in ihr Electric Powered Intelligent Chassis (EPIC) für Nutzfahrzeuge integriert. Eine entsprechende Liefervereinbarung wurde jetzt zwischen beiden Firmen geschlossen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes ativo

01.07.2014 - 07:46

Greenkraft, EDI, Motiv Power Systems, Ballard, Utah State University.

Erdgas-Laster mit Stecker: Ein mit Erdgas betriebener 7-Tonner der Firma Greenkraft soll im Rahmen eines Pilotprojekts mit dem Plug-in-Hybridantrieb EDI-Drive von Efficient Drivetrains kombiniert werden. Das Projekt wird von der California Energy Commission gefördert.
greencarcongress.com

Frisches Geld für E-Antriebe: Der kalifornische Hersteller Motiv Power Systems, der u.a. den E-Antrieb für den ersten rein elektrischen Schulbus der USA liefert, hat von Investoren weitere 7,3 Mio Dollar eingesammelt. Das Geld soll für die Produktion von E-Antrieben für Lkw verwendet werden.
insideevs.com, yahoo.com

Ballard vergibt Euro-Lizenzen: Der Brennstoffzellen-Hersteller hat einen Lizenzvertrag mit der taiwanesischen M-Field Energy Corporation geschlossen. M-Field kann dadurch in Europa v.a. Produkte für die BZ-Ausrüstung von Hubfahrzeugen anbieten. Ballard wird zudem exklusiver Lieferant von Brennstoffzellen-Stacks für M-Field.
iwr.de, greencarcongress.com

Induktiv-Tests in Utah geplant: Auf dem Campus der Utah State University soll eine Teststrecke zum induktiven Laden von E-Fahrzeugen während der Fahrt entstehen. Der Plan sieht eine 4.800 Quadratmeter große Anlage und eine ovale Teststrecke vor, die sich für Pkw und E-Busse eignen soll.
hjnews.com, miamiherald.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war das neue Werbe-Wiki zum BMW i8.
bmw-wiki8.de

04.11.2013 - 09:17

Car Charging Group, Trans Tech, BMW, Linde, TU München, Lit Motors.

Serien-Abfertigung an der Ladesäule: Die US-amerikanische Car Charging Group hat eine Ladesäule mit „Toggle Unit“ zum Patent angemeldet. Mehrere E-Autos können gleichzeitig über einen Mehrfachstecker angeschlossen und nacheinander automatisch bedient werden. Wesentlicher Vorteil: Die Fahrer müssen an einer „belegten“ Säule nicht warten, bis sie sich „einstöpseln“ können.
automotive-business-review.com, carcharging.com

Elektro-SchulbusErster elektrischer US-Schulbus: Trans Tech Bus und Motiv Power Systems haben einen E-Bus für die Schülerbeförderung entwickelt. Er basiert auf dem Ford F450, bietet Platz für 32 Schüler (oder 24 Schüler plus Rollstuhl) und kann nachträglich mit jeder beliebigen Batterieeinheit ausgestattet werden.
cleantechnica.com

H2-Stapler für BMW-i-Produktion: BMW, Linde Material Handling und ein Lehrstuhl der TU München wollen im Rahmen des NIP den Wasserstoffantrieb für Gabelstapler und Zugmaschinen unter realen Produktionsbedingungen erproben und zur Serienreife weiterentwickeln. Derzeit laufen die Vorbereitungen für einen Feldversuch im Leipziger BMW-Werk.
now-gmbh.de

Unkippbarer E-Roller wird konkret: Der elektrische Zwei-Personen-Kabinenroller mit bis zu 320 Kilometern Reichweite könnte tatsächlich in Serie gebaut werden. Zumindest hat Lit Motors den C-1, den zwei Gyroskope im Stand senkrecht halten, nun zum Patent angemeldet.
green.autoblog.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war die Meldung über den kompletten Rückzug von Evonik aus dem Geschäft mit Lithium-Ionen-Batterien.
welt.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/01/24/bmw-liefert-i3-batteriepakete-an-motiv-power-systems/
24.01.2019 12:21