Schlagwort: Softbank

25.10.2021 - 11:21

Tier Mobility nimmt 171 Millionen Euro ein

Der Berliner Mikromobilitätsanbieter Tier Mobility hat im Rahmen seiner Serie-D-Finanzierungsrunde 200 Millionen US-Dollar von bestehenden und neuen Investoren eingesammelt. Tier plant, die Mittel für Akquisitionen und strategische Investitionen zu verwenden und seine internationale Präsenz in strategischen Wachstumsmärkten auszubauen.

Weiterlesen
10.11.2020 - 11:36

Tier sammelt 250 Mio US-Dollar ein und plant Ladenetz-Aufbau

Der Berliner Mikromobilitätsanbieter Tier Mobility hat den Abschluss einer neuen Finanzierungsrunde in Höhe von 250 Millionen US-Dollar (rund 211 Millionen Euro) bekannt gegeben. Angeführt wurde die Serie-C-Runde, also die dritte Kapitalerhöhung dieser Art, vom SoftBank Vision Fund 2.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes ativo

04.10.2018 - 14:18

Neue Kooperationen zum Bau autonomer (Elektro-)Autos

Mit Kooperationen versuchen mehrere Autobauer, sich für den künftigen autonomen Fahrbetrieb – u.a. beim Ride-Hailing mit E-Shuttles –  zu rüsten. Neue Partner auf diesem Feld sind Honda und GM, Toyota und Softbank sowie möglicherweise bald Renault-Nissan und Daimler. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

INSYS

29.05.2017 - 08:38

Ola mit Produktionsambitionen

Der indische Uber-Konkurrent Ola könnte laut einem aktuellen Bericht künftig auch selbst im großen Stil Elektroautos in Indien produzieren. Dabei soll Ola eng mit Toyota kooperieren. Bedeutendster Geldgeber des Fahrdienstvermittlers ist der japanische Konzern Softbank.
factordaily.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/10/25/tier-mobility-nimmt-171-millionen-euro-ein/
25.10.2021 11:48