Schlagwort: Tchibo

25.07.2017 - 08:51

E-Roller vom Kaffeeröster

Die KSR Group holt sich beim Vertrieb des Elektrorollers Niu N1 Unterstützung von Tchibo. Auf der Website des Unternehmens findet sich nun ein Kontaktformular, über das Anfragen an KSR zum E-Roller abgewickelt werden. Tchibo-Kunden profitieren von einer längeren Akku-Garantie.
bikeundbusiness.de, presseportal.de, tchibo.de

02.03.2015 - 08:51

Yamaha, Kia, Peugeot, Peking, Tchibo, K-Velo EV.

Yamaha-Motiv-ESmart-Konkurrent aus Japan? Wie das japanische Wirtschaftsblatt „Nikkei“ unter Berufung auf Präsident Hiroyuki Yanagi berichtet, will Yamaha ab 2019 in Europa Kleinwagen produzieren und verkaufen. Es soll sich um einen Zweisitzer handeln, der auch mit Elektroantrieb angeboten wird. Ein derartiges Konzept hatte Yamaha bereits 2013 auf der Automesse in Tokio mit dem Motiv.e präsentiert.
autobild.de, autogazette.de, nikkei.com

Neues zum Prius-Fighter von Kia: Michael Cole, COO von Kia Europe, bestätigt nun offiziell, dass Kia ein eigenständiges Hybridmodell auf den Markt bringen wird, ohne jedoch einen Zeitpunkt zu nennen. Zuvor werde der neue Optima wieder als Hybrid und ab 2016 auch als Plug-in-Hybrid angeboten.
kfz-betrieb.vogel.de

Facelift für elektrischen Partner: Nach der angekündigten Auffrischung für den Citroën Berlingo zieht nun auch Peugeot nach und präsentiert das Facelift des im Wesentlichen baugleichen Partner, der ebenfalls weiterhin auch als Elektro-Version verfügbar sein wird.
autogazette.de, autoblog.com

— Textanzeige —
Grün fahren, clever laden mit Vattenfall: Die Ladebox Smart mit vielfältigen Online-Funktionen gibt es bereits ab 980 Euro (zzgl. MwSt.). Alternativ – wenn’s einfach, sicher und komfortabel sein soll – empfehlen wir unsere Ladebox Basis, erhältlich schon ab 584 Euro (zzgl. MwSt). Gerne erstellen wir ein Angebot, auf Wunsch auch mit Installation. www.vattenfall.de/emobility

Peking will mehr E-Autos: Die Regierung der chinesischen Hauptstadt reduziert die Zahl der neuen Kfz-Kennzeichen in diesem Jahr von 19.066 auf 17.600. Gleichzeitig wird die Zahl der ausgegebenen Kennzeichen für Elektroautos und Plug-in-Hybride von 10.000 auf 20.000 verdoppelt.
cleantechnica.com

Retro-Roller bei Tchibo: Der Kaffeeröster bietet ab morgen Elektro-Roller der Marke Kumpan mit zukaufbaren Wechsel-Akkus an, die jeweils rund 40 Kilometer Reichweite bieten sollen. Das Einsitzer-Modell 1953 kostet 3.577 Euro, das Zweisitzer-Modell 1954L gibt’s für 3.762 Euro.
focus.de, presseportal.de

Kia präsentiert E-Bikes: Der südkoreanische Autobauer kündigt für den Genfer Autosalon sein E-Bike-Projekt „K-Velo EV“ an. Die mit Bosch-Motoren ausgestatteten Elektroräder sollen als Mountainbike- und als City-Version mit 50 bzw. 70 Kilometer Elektro-Reichweite angeboten werden.
worldcarfans.com, autoevolution.com

02.09.2014 - 08:01

Lange Leitung.

Tchibo schickt Kinder los, um sich von Erwachsenen Begriffe erklären zu lassen. Der Knirps im folgenden Video sucht in einem Elektronik-Markt eine plausible Antwort auf seine Frage: Was ist Strom? Mit den Antworten ist er aber nicht zufrieden. Könnten Sie es kindgerecht erklären?
youtube.com

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/25/e-roller-vom-kaffeeroester/
25.07.2017 08:05