Schlagwort: Vancouver

25.02.2020 - 15:45

Vancouver: Drei Szenarien für die E-Bus-Flotte

Das für den Großraum Vancouver in der kanadischen Provinz British Columbia zuständige Verkehrsunternehmen TransLink will bis zum Jahr 2030 die Hälfte seiner Busflotte von Diesel-, Erdgas- und Hybrid- auf Batterie-Betrieb umstellen. Noch steht aber die Finanzierung nicht.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ODU

19.08.2014 - 08:02

Kandi, Hamburg, Bundeswehr, Tesla, Karlovac, Vancouver.

Kandi elektrisiert Shanghai: Der chinesische Hersteller beliefert ab sofort auch Shanghai mit seinen Elektroautos. 208 Exemplare wurden nun für das dortige CarSharing-Programm bereitgestellt, doch das ist nur der Anfang: Geplant sind dort bis zum Jahresende stolze 3.000 bis 5.000 Kandi-Stromer.
marketwatch.com, money.cnn.com

Ladetest in Hamburg: Mehrere hundert Kilometer war Christoph M. Schwarzer an mehreren Tagen mit dem e-Golf in der Hansestadt unterwegs. Er liefert detaillierte Angaben zum Energieverbrauch unter wechselnden Bedingungen und berichtet, dass er via CCS mit maximal 17,6 kW laden konnte.
heise.de

Neue Stromer für die Bundeswehr: Das Dienstleistungszentrum der Bundeswehr hat für die Kasernen in Veitshöchheim, Volkach und Niederstetten je zwei elektrische Nutzfahrzeuge geschafft. Insgesamt 162.000 Euro wurden für die sechs E-Fahrzeuge investiert.
mainpost.de

Tesla-Taxi scheitert in Dänemark: Das dänische Unternehmen 4×48 Taxi Nord betreibt seit November 2013 einen Model S als Taxi in Kopenhagen. Weil Kosten, Zuverlässigkeit und Reichweite nicht mit herkömmlichen Taxis mithalten können, muss der Tesla nun aber den Taxi-Dienst quittieren.
politiken.dk (dänisch)

Strom aus Müll: Cistoca, das Abfallentsorgungsunternehmen der kroatischen Stadt Karlovac, will seine Flotte sukzessive komplett auf Elektro-Fahrzeuge umstellen. Den Strom dafür will Cistoca selbst erzeugen – aus den in der Deponie entstehenden Methangasen.
dalje.com

Familien-Zoe: Als die von Häfens sich einen elektrischen Renault anschafften, sollte dieser nur zum Pendeln dienen. Ein Jahr und 35.000 statt geplanter 15.000 Kilometer später, ist der Zoe zum Familienmitglied geworden und wird mit Öko-Strom vom Solar-Carport versorgt.
nwzonline.de

Kabeldiebe vs. Ladestationen: Der vermutlich durch die hohen Preise für Kupfer getriebene Kabeldiebstahl scheint sich für Elektroauto-Fahrer in Vancouver und Umgebung zu einem echten Problem zu entwickeln. Manche Ladestationen wurden offenbar schon mehrmals mutwillig “entkabelt”.
transportevolved.com

– Textanzeige –
Die Geheimnisse der privaten Ladeinfrastruktur: Wie wohnt der Nutzer? Wie lädt er wirklich? Und was wünscht er sich? Wertvolle Anregungen für Ihre Produkte und Dienstleistungen für privates Laden liefert Ihnen unsere Studie EINFACH ZUHAUSE LADEN?!. Die Gelegenheit: Nur im August zum 1/2 Preis im SALE bestellen! Einfach Bestellformular ausfüllen, an uns faxen oder per Mail an studie@electrive.net ordern.
electrive.net (Infos zur Studie)

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/01/27/volvo-tochter-nova-bus-baut-15-e-busse-fuer-vancouver/
27.01.2021 15:23