Schlagwort: XG Sciences

12.03.2015 - 09:04

Visio.M, BMW, Infineon & Panasonic, XG Sciences.

Visio.M-Software für Entwickler: Für das Visio.M-Elektroauto hatten Forscher der TU München ein zweischichtiges IT-System entwickelt, das die Komplexität der Informations-Architektur im Auto deutlich reduziert. Die zugehörige Software „Automotive Service Bus“ stellt die TU nun als Open-Source-Lizenz zur Verfügung und bietet Entwicklern damit die Möglichkeit, sie für die eigene Forschung zu nutzen.
heise.de, idw-online.de

Software-Update für BMW i3: Die US-Verbraucherorganisation Consumer Reports hatte bei ihren Tests mit dem BMW i3 im Range-Extender-Modus einen plötzlichen Leistungsverlust bemängelt (wir berichteten). BMW bietet jetzt das versprochene Software-Update an, um das Problem zu beheben.
hybridcars.com

— Textanzeige —
Elektromobilität, Wohnen & Autarkie – Technik & Kosten verstehen: Der Kurs adressiert die Integration von Elektrofahrzeugen in ein Hausenergiesystem mit Photovoltaik und Zwischenspeicher. Lernen Sie die technischen Konzepte kennen und deren Wirtschaftlichkeit zu bewerten. Nächster Termin am Fraunhofer IFAM in Bremen: 16.-17. April. Weitere Infos & Anmeldung

Halbleiter der Zukunft: Infineon und Panasonic wollen gemeinsam Galliumnitrid-Bausteine entwickeln. Sie sollen auf der GaN-auf-Silizium-Transistorstruktur von Panasonic basieren und in ein SMD-Gehäuse von Infineon integriert werden – laut Marktforscher IHS ein Boom-Segment.
elektroniknet.de, japanmarkt.de, infineon.com

Vierfache Li-Ion-Kapazität? Der Graphenplättchen-Hersteller XG Sciences stellt mit seinem neuen Silizium-Graphen-Anodenmaterial eine Vervierfachung der Kapazität von Li-Ion-Akkus in Aussicht. Das Nanokomposit soll eine Kapazität von 600 mAh/g nach mehr als 400 Lade-/Entladezyklen ermöglichen.
greencarcongress.com, prweb.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war das von den griechischen Gesetzgebern ausgebremste Wasserstoff-Auto von Studenten aus Kreta.
greece.greekreporter.com

03.02.2014 - 09:14

Celgard, LG Chem, Samsung SDI, Hino, DENSO, Ballard, SIM-Drive.

Bewegung im Batterie-Markt: Der Separatoren-Hersteller Celgard verklagt LG Chem wegen der Verletzung eines Patents. Fast zeitgleich wurde bekannt, das Celgard künftig Samsung SDI mit Separatoren beliefern wird. Samsung wiederum investiert nun in den Graphen-Hersteller XG Sciences.
Quellen: Klage gegen LG Chem, Celgard/Samsung, Samsung/XG Sciences

Hino-Cool-HybridKühlende Hybridenergie: Hino Motors und die DENSO Corporation haben das erste elektrische Kühlsystem für Hybrid-Lkw entwickelt. Die in einem Hino Profia demonstrierte Technik nutzt die während der Fahrt erzeugte Energie der Hybrideinheit, um den Kühlschrank-Kompressor zu betreiben.
greencarcongress.com

BZ als Reichweitenverlängerer: Ballard Power Systems beliefert den polnischen Bushersteller Solaris mit zwei seiner Brennstoffzellen-Module FCvelocity-HD7. Die Brennstoffzellen dienen als Range Extender für die Batterien der E-Busse von Solaris, die in Hamburg zum Einsatz kommen sollen.
greencarcongress.com, ballard.com

Elektrischer Toyota GT 86: SIM-Drive hat auf dem Odaiba Motor Festival im Rahmen einer Demonstrationsfahrt eine elektrische und allradbetriebene Version von Toyotas Sportcoupé GT 86 gezeigt. Alle vier Räder des Modells werden von separaten Elektromotoren angetrieben.
electric-vehiclenews.com (mit Video)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war die Straßenzulassung für das Trikke.
lr-online.de, e-speed-solar.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/03/12/visio-m-bmw-infineon-panasonic-xg-sciences/
12.03.2015 09:46