Schlagwort: XL1

19.10.2017 - 09:53

VW XL1 als junger Gebrauchter mit nur 10 Meilen

Erinnern Sie sich noch an das “Ein-Liter-Auto” von VW, den XL1 mit Plug-in-Hybrid? Nur 200 Exemplare gingen in den Verkauf und nun wird einer dieser XL1 als “Gebrauchter” mit nur 10 gefahrenen Meilen angeboten – für schlappe 99.999 Britische Pfund.
autotrader.co.uk

03.06.2014 - 08:21

Toyota, VW XL1, Kia, BMW, Porsche, Prius.

Toyota drückt aufs Tempo: Der Hersteller will sein erstes Serienmodell mit Brennstoffzelle noch in diesem Geschäftsjahr auf den Markt bringen – also spätestens bis März 2015. Unterstützung erhalten Toyota und Honda vom japanischen Wirtschaftsministerium, das sich u.a. bei der EU für eine Vereinfachung der Im- bzw. Exporte für H2-Autos einsetzen und den erlaubten Einfülldruck für Wasserstofftanks erhöhen will, was die Reichweite der Fahrzeuge um rund 20 Prozent steigern soll.
asia.nikkei.com, greencarreports.com

Erster XL1 ausgeliefert: VW hat am vergangenen Samstag das erste Exemplar seines „Ein-Liter-Autos“ in der Gläsernen Manufaktur in Dresden übergeben. Der glückliche XL1-Premierenkunde ist der in der Szene nicht unbekannte Christian Malorny, Direktor bei McKinsey & Company.
auto-motor-und-sport.de, autohaus.de

Deutschlandpremiere für Kia-Pedelecs: Die Südkoreaner haben ihre auf dem Genfer Autosalon gezeigten E-Bike-Prototypen (wir berichteten) jetzt auch im Rahmen der AMI in Leipzig vorgestellt. Die Endmontage des 28-Zoll-Citybikes und des 26-Zoll-Mountainbikes erfolgt übrigens in Deutschland.
auto-medienportal.net

— Textanzeige —
Elektromobilität 2020: Sind wir auf der richtigen Spur?1 Experte, 10 Themen, 60 Minuten: Mit der Fragestellung „Elektromobilität 2020: Sind wir auf der richtigen Spur?“ gibt Ihnen ein Experte vom Fraunhofer IFAM einen Überblick über die 10 großen Themen der Elektromobilität (u.a. Batterie- und Antriebstechnologien, Marktentwicklungen und Infrastruktur). Wenn Sie in einem der aktuell spannendsten Technologiefelder mitreden und wertvolle Impulse erhalten möchten dann informieren Sie sich bei uns.

BMW i8 für Indien: Der Plug-in-Sportwagen soll ab dem Ende dieses Jahres auch auf dem indischen Markt angeboten werden. Insbesondere in Großstädten wie Mumbai, Pune und Chennai sehen die Bayern offenbar großes Absatzpotenzial für den BMW i8.
indianautosblog.com

Schwäbischer Hybrid-Supersportler im Test: Der Porsche 918 Spyder mit Weissach-Paket stellt in Sachen Hybridisierung das derzeit Machbare dar, so Horst von Saurma. Einen schnelleren, faszinierenderen und technisch kultivierteren Sportwagen suche man momentan vergebens.
auto-motor-und-sport.de

Vergleich der Prius-Konzepte: Sollte man sich den Hybrid-Pionier lieber mit oder ohne Steckdosen-Anschluss kaufen? Zumindest für kühle Rechner müsse der Standard-Prius erste Wahl sein, schreibt Jürgen Voigt. Denn die 9.750 Euro Aufpreis für den Plug-in seien praktisch nicht wieder reinzuholen.
autozeitung.de

10.01.2014 - 09:08

Fahrt im VW XL1, Elektro-Erwartungen der Händler, Termine.

Video-Tipp: Robert Llewellyn von „Fully Charged“ hatte die Gelegenheit zu einer Tour im VW XL1 und hat die Kamera mitlaufen lassen. Besonders begeisterte ihn die gute Aerodynamik, die ein Treten des Gaspedals auf weiten Teilen der Strecke unnötig machte.
youtube.com

Lese-Tipp: Das Elektroauto kommt – aber nur in kleinen Schritten. Jedenfalls äußern sich die Chefs deutscher Autohäuser in einer Umfrage von „KFZ Betrieb“ recht verhalten bezüglich ihrer Elektro-Erwartungen für 2014. Leichten Optimismus versprühen vor allem die BMW-Vertriebler.
kfz-betrieb.vogel.de

Termine der kommenden Woche: North American International Auto Show (13.-26.01., Detroit) ++ Tag der Schweizer Garagisten (14.01., Spreitenbach) ++ Batteriestammtisch München (16.01.) ++ Parlamentarischer Abend Wasserstoff und Brennstoffzelle (16.01., Berlin).
electrive.net/terminkalender – alle Termine im praktischen Überblick

– ANZEIGE –

The Mobility House Whitepaper

04.12.2013 - 09:03

Hannover Messe, Broschüre zum VW XL1.

Ausblick auf Hannover Messe 2014: Elektromobilität und Erneuerbare Energien rücken auf der HMI-Leitmesse MobiliTec im April 2014 stärker zusammen. So werden Anbieter aus den Bereichen der Wind- und Solar-Energie sowie der E-Mobilität in Halle 27 erstmals unter einem Dach ausstellen.
presseportal.de

VW spart beim XL1 nicht nur am Sprit: Die Broschüre für Interessenten des 111.000 Euro teuren „1-Liter-Autos“ offenbart: Ähnlich sparsam wie die Motoren sind auch die Individualisierungsoptionen. Lediglich vier Farbtöne und vier Ausstattungsvarianten stehen zur Wahl.
automobilwoche.de

11.10.2013 - 08:17

Bewerbungen für VW XL1.

Am 18. Oktober endet die Bewerbungsfrist für den VW XL1. Mit einer Anzahlung in Höhe von 20.000 Euro können sich Interessenten ein Exemplar des Ein-Liter-Autos sichern. Zumindest dann, wenn sie sich zuvor im Vergabeverfahren für die 200 verkäuflichen Exemplare durchgesetzt haben.
automobilwoche.de

17.07.2013 - 08:19

Peugeot, Haibike, Nissan, Brasilien Tesla, VW XL1.

Details zum Peugeot 208 FE: Auf der IAA will Peugeot das Update seines Hybrid-Konzepts 208 FE zeigen. Das Fahrzeug entsteht in Zusammenarbeit mit TOTAL und soll dank seiner Leichtbauweise (der FE ist rund 200 Kilo leichter als das Standardmodell) gerade mal 49 Gramm CO2 pro Kilogramm ausstoßen. Möglich wird das auch durch ein Hybridsystem aus dem Le-Mans-Rennwagen 908 Hybrid4.
autoexpress.co.uk via green.autoblog.com

37 neue Haibikes: Die Marke Haibike plant für das kommende Jahr eine wahre Modell-Flut. Zu sehen sein werden die Innovationen schon Ende August auf der Eurobike in Friedrichshafen. „Hailights“ sind u.a. das E-Mountainbike „Nduro“ sowie die E-Rennräder „Xduro Race“ und „Xduro Superrace“.
elektrobike-online.com

Lieferprobleme bei Nissan: Seit der Preissenkung für den Leaf kann sich der Hersteller in den USA vor Bestellungen kaum noch retten. Die Lieferengpässe werden vermutlich den ganzen Sommer über nicht abgearbeitet werden können – ein Luxusproblem! Das nächste Mini-Update für 2014 kommt im Oktober.
green.autoblog.com, greenmotorsblog.de, plugincars.com (Update)

— Textanzeige —
e-mobil BW, Stuttgarte-mobil BW TECHNOLOGIETAG – Future Mobility Solutions | 2. Oktober 2013 Der Branchen-Treffpunkt für Experten und Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Erfahren Sie aus erster Hand alles über die neuesten Trends und Entwicklungen der Elektromobilität. Jetzt Tickets sichern!

Marktöffnung in Brasilien? Der Verband der brasilianischen Automobilhersteller hat der Regierung eine Senkung der Steuern auf die Einfuhr von Elektro-und Hybridfahrzeugen nahegelegt. Das könnte den brasilianischen Markt für große OEMs wie Renault-Nissan oder Toyota deutlich attraktiver machen.
electriccarsreport.com

Tesla will Supercharger beschleunigen: Die nächste Generation der Schnelllader soll die Tesla-Batterien in nur fünf bis zehn Minuten aufladen können. Laut Tesla-CTO Jeff Straubel soll die Technik innerhalb der nächsten Jahre verfügbar sein, sobald auch ein Modell für den Massenmarkt fertig ist.
technologyreview.com, dailygreen.de

Volkswagen XL1 im Fahrbericht: Clemens Gleich hat es tatsächlich geschafft, den Normverbrauch des „1-Liter-Autos“ zu erreichen. Begeistert ist er unterm Strich trotzdem nicht. Der XL1 sei zu speziell und weder praktisch noch realistisch, so das Fazit des ansonsten sehr unterhaltsamen Berichts.
heise.de

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

15.07.2013 - 07:53

VW XL1, Opel, Yamaha, Mahindra, Dreamliner.

XL1-Kleinserie wird größer: Nach den ersten 50 Ein-Liter-Autos, die Volkswagen vor allem besonderen Kunden überreichen will, wird der Konzern offenbar in Kürze weitere 200 Exemplare des Plug-in-Hybriden bauen. Einen Verkaufspreis oder irgendwelche Leasingraten gibt es dafür offiziell noch nicht.
autogazette.de, automobil-industrie.vogel.de

Opel-Chef über Ampera-Nachfolger: „Wir wollen mit der nächsten Generation den Preis senken“, sagte Karl-Thomas Neumann gegenüber der „WirtschaftsWoche“. Er will das Elektroauto mit Range Extender vor allem als Beleg für die Innovationskraft von Opel verstanden wissen.
wiwo.de

Yamahas „Next Generation“ ist ein neuer Pedelec-Mittelmotor, der erstmals im Giant Full-E+ 27.5 Mountainbike eingesetzt wird. Der Antrieb wiegt 3,5 Kilo, der Akku sitzt wie bei Bosch auf dem Unterrohr.
ebike-news.de

— Textanzeige —
e-mobil BW, Stuttgarte-mobil BW TECHNOLOGIETAG – Future Mobility Solutions | 2. Oktober 2013 Der Branchen-Treffpunkt für Experten und Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Erfahren Sie aus erster Hand alles über die neuesten Trends und Entwicklungen der Elektromobilität. Jetzt Tickets sichern!

Mahindra e2o startet in Nepal: Der kleine Stromer aus Indien wird vom Mahindra-Importeur Agni Energy ab Oktober auch im Nachbarland Nepal verkauft. Vielleicht läuft er dort ja besser…
indianautosblog.com

Brennender Dreamliner: Erneut hat eine Boeing 787 Feuer gefangen. Die Maschine von Ethiopian Airlines stand während des Vorfalls auf dem Flughafen London Heathrow, Passagiere waren nicht an Bord. Die Brandursache ist noch ungeklärt, die Behörden sehen diesmal immerhin kein Batterieproblem.
spiegel.de, bbc.co.uk, dmm.travel

24.04.2013 - 20:51

Video-Interview: Holger Bock, Volkswagen.

CMS Hasche SigleWar das Ein-Liter-Auto VW XL1 nur eine Fingerübung der VW-Ingenieure? Nein, sagt Gesamtprojektleiter Holger Bock im Video-Interview mit electrive.net-Herausgeber Peter Schwierz auf der Hannover Messe. Bock will mit der Erfahrung quasi den gesamten Konzern bestäuben und die Plug-in-Hybrid-Technik dadurch einer „Demokratisierung“ unterziehen, wie er es nennt. Zugleich ruft Holger Bock das Jahr der Elektromobilität bei Volkswagen aus. Schließlich stehen allein bei VW die Modelle e-Up, E-Golf und Twin-Drive in den Startlöchern. Ob Bocks Kollegen bei Volkswagen inzwischen mehr Strom als Benzin im Blut haben? Die Antwort gibt’s im Video!

Weiterführende Links:

dieses Video bei YouTube (mit der Möglichkeit zum Einbetten)
dieses Video bei Vimeo (mit der Möglichkeit zum Einbetten)

30.04.2012 - 06:13

VW XL1, Cylent, E-Wald, e-gnition Hamburg, STAWAG.

„electrive today“ meldet sich auch am Brückentag mit einem schnellen Update aus der Welt der E-Mobilität:

– Marken + Namen –

Baut VW den XL1 in Osnabrück? Am früheren Sitz des 2009 in die Insolvenz gerutschten Zulieferers Karmann will Volkswagen offenbar die Kleinserie des Ein-Liter-Autos XL1 auf die Räder stellen. Das will die „Automobilwoche“ erfahren haben. VW dementiert allerdings: Es sei noch keine Entscheidung über eine Serienproduktion in Osnabrück gefallen, teilte ein Sprecher gestern mit.
automobilwoche.de (Bericht), ftd.de (Dementi)

Elektrischer City-Floh aus China: CH Auto hat auf der Automesse in Peking bereits den E-Sportwagen Lithia vorgestellt. Nun kommt noch ein elektrischer Stadtfloh namens Cylent dazu. Die Studie mit 8,5 kWh großer Lithium-Ionen-Batterie soll mit einer Akkuladung immerhin 100 Kilometer weit fahren.
chinacartimes.com

E-Wald-Projekt vor dem Aus? Wie es weitergeht, wenn die Projektphase am 31. Mai ausläuft, ist noch unklar. Unter anderem gibt es Probleme mit der Rechtsform. Franz Reimer, technischer Leiter des E-Wald-Projekts, hofft auf eine politische Entscheidung für die Initiative.
pnp.de

Hybrid-SUV von Great Wall: Der chinesische Hersteller zeigt auf der Automesse in Peking mit dem Haval-E einen kompakten Hybrid-Crossover, der durchaus das Zeug zur Serienproduktion hätte.
technologicvehicles.com

Zusammenarbeit beim E-Antrieb: Wittenstein und VW tun es, Siemens und Volvo auch, SEW Eurodrive und Brose ebenfalls, Daimler und Bosch sowieso. Sie alle kooperieren auf Projektebene oder im Rahmen von Joint Ventures bei der Entwicklung des E-Antriebsstranges – weil’s gemeinsam schneller geht.
vdi-nachrichten.com

– Zahl des Tages –

Genau 1.000 Leaf-Modelle hat Nissan seit dem Start vor sechs Monaten in Norwegen verkauft. Der Stromer erkämpfte sich damit den neunten Rang aller Neufahrzeuge. Und im Februar kamen Elektroautos auf zwei Prozent Marktanteil in Norwegen – allerdings gestützt von einer satten Förderung.
adacemobility.wordpress.com, thegreencarwebsite.co.uk

– Forschung + Technologie –

E-Rennwagen aus Hamburg: 50 Studenten der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) entwickeln gemeinsam einen elektrischen Rennwagen. Zudem beteiligen sich mehr als 50 Unternehmen an dem Projekt namens „e-gnition Hamburg“. Für die Außenhaut des Wagens stand die Schuppenstruktur der Haifischhaut Pate. Die Antriebswelle wird aus Faserverbundwerkstoffen hergestellt.
energie-und-technik.de, car-it.automotiveit.eu

Befahrbares Studio für Fahrzeug-Entwicklung: Das Institut für Kraftfahrzeuge der RWTH Aachen und der Fachbereich Transportation Design der Hochschule Pforzheim vereinen die interdisziplinäre Zusammenarbeit an neuartigen (auch elektrischen) Fahrzeugkonzepten unter einem Dach.
atzonline.de

Delphi entwickelt neues Klimasystem: Das System namens HVAC soll bei Hybrid- und Elektroautos u.a. die Wärme der Batterie ausnutzen und dadurch Energie sparen und die Reichweite schonen.
greencarcongress.com

E-Flitzer Hemera aus Frankreich: Der Autohersteller PGO Automobiles hat den Prototypen eines elektrischen Sportwagens entwickelt. Ist der Akku leer, springt ein Ethanol-Range Extender ein.
technologicvehicles.com (mit Videos)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war der Brief, in dem Greenpeace-Verkehrsexperte Wolfgang Lohbeck erklärt, warum er nichts von E-Autos hält.
wiwo.de

– Zitate des Tages –

„Ich glaube, dass es für alle Arten der Elektromobilität einen Markt geben wird.“

Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke sieht sowohl batterieelektrische als auch Wasserstoff-Autos auf einem guten Weg.
adacemobility.wordpress.com

„Auch in China hat man vielleicht die Herausforderungen in Sachen Elektromobilität unterschätzt.“

Sagt VW-China-Chef Karl-Thomas Neumann.
wiwo.de

„Wir müssen uns von der Vorstellung verabschieden, dass die Vollelektrifizierung die Lösung aller unserer Mobilitäts- und CO2-Probleme darstellt.“

Andreas Schamel, Managing Director des Ford-Forschungszentrums in Aachen, hält Plug-in-Hybride für die bessere Wahl.
adacemobility.wordpress.com

– Flotten + Vertrieb –

STAWAG baut E-Flotte aus: Mit zehn Fahrzeugen vom Typ Citroën C-Zero sind die Ableser der Stadtwerke Aachen künftig unterwegs. Der Vorstand darf zudem einen Opel Ampera sein Eigen nennen.
stawag.de

RWE organisiert E-Auto-Korso: Bevor am 19. Mai die Rennwagen zum 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring starten, erobern Stromer die Rennstrecke. RWE lädt zum „eKorso“ durch die „Grüne Hölle“, teilnehmen kann jeder Fahrer eines rein elektrischen Autos. Die Anmeldung läuft noch bis zum 5. Mai.
transporter-news.de

Renault Fluence ZE als Taxi: Die E-Limousine von Renault wird in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon in Kürze als Taxi eingesetzt – allerdings nur zwei Monate lang.
michelinchallengebibendum.com

– Service –

Video: Global 3000, das Globalisierungsmagazin der Deutschen Welle, berichtet über das Elektroauto Kiira, das Studenten der Makerere-Universität in der Hauptstadt Ugandas entwickelt haben.
handelsblatt.com

Lese-Tipp: Vier leitende Ingenieure von Siemens, Toyota, Daimler und der Initiative erdgas mobil erläutern Ihre Vision der Mobilität der Zukunft und geben Nachwuchskräften gute Tipps mit auf den Weg.
zeit.de

– Rückspiegel –

Bremsschaden beim Elektroauto? Autoblogger Alex Kahl hat nach Wochen seichten Rekuperierens beim plötzlichen Tritt auf die Bremse fast an der Windschutzscheibe geklebt und auf einen Defekt an der elektrischen Bremsfunktion geschlossen. Doch weit gefehlt: Der Akku war einfach nur zu voll.
der-probefahrer.de

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/10/19/vw-xl1-als-junger-gebrauchter-mit-nur-10-meilen/
19.10.2017 09:15