Johnson Controls, Formel 1, Horizon 2020, Toyota.


Forschungskooperation: Johnson Controls hat eine Zusammenarbeit mit der Lawrence Technological University (LTU) in Michigan bekannt gegeben. Die Partner wollen zusammen an der Identifizierung und Validierung neuer Energiespeichertechnologien für Fahrzeuge arbeiten.
greencarcongress.com, johnsoncontrols.com

Neuer F1-Antrieb sorgt für Stillstand: Am zweiten Test-Tag in Jerez brachten es die Renault-Teams Red Bull, Toro Rosso und Caterham aufgrund technischer Probleme ingesamt nur auf 19 Testrunden. Schuld soll ein Fehler im Hybrid-System sein, genauer gesagt in der Energiespeicherung.
auto-motor-und-sport.de, auto-motor-und-sport.de (Red-Bull-Abbruch)

EU-Gelder für E-Zweiräder: Wie „Bike Europe“ unter Berufung auf die European Cyclists‘ Federation berichtet, stellt die EU im Rahmen von „Horizon 2020“ bis zu 8 Mio Euro für die Forschung an E-Zweirädern zur Verfügung. S-Pedelecs und Cargo-E-Bikes profitieren, normale Pedelecs nicht.
bike-eu.com

Details zum TS040: Toyota hat erste Infos zum Nachfolger des TS030 bekannt gegeben, der u.a. in Le Mans antreten wird. Der TS040 Hybrid wird durch eine zusätzliche E-Motor-/Generator-Kombination an der Vorderachse erstmals über ein Vierrad-Antriebskonzept verfügen.
auto-medienportal.net, motorsport-total.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war die Wettfahrt zwischen Tesla Model S und Corvette Stingray Z51.
youtube.com

Schlagwörter: , , ,