electriveCOM-launch-banner

electrive today

30. Mai 2011

Renault, Nissan, Smart, DriveNow, Coulomb, Ecotality.


- Marken + Namen -

Werbefeldzug von Renault und Nissan: Die beiden per Allianz verbundenen Autobauer trommeln mit verdammt ähnlichen, aber sehr  originellen TV-Spots für ihre E-Modelle. Dabei werden Alltagsgeräte wie Kopierer und Getränke-Automaten als qualmende Verbrenner inszeniert. Eine Besonderheit des Spots für den Nissan Leaf: Er wischt auch dem Chevy Volt eins aus. Aber sehen Sie selbst!
youtube.com (Renault), youtube.com (Nissan)

Smart E-Bike kommt 2012: Die Zeichen, dass Smart sein geplantes Elektro-Fahrrad wie erwartet 2012 in Serie produziert, verdichten sich. Zumindest hat Smart-Chefin Annette Winkler diesen Plan offenbar bei einem Händlertreffen in Rom bestätigt. Zudem will Daimler die dritte Generation des Elektro-Smart ohne Akku verkaufen. Kunden sollen die Batterie mieten, was den Kaufpreis drastisch senken dürfte.
automobilwoche.de

DriveNow erhält grünes Licht: Das Kartellamt hat das Car-Sharing von BMW und Sixt bedenkenlos durchgewunken. Der offizielle Startschuss für das Joint Venture soll am 9. Juni in München fallen.
newfleet.de

Coulomb Technologies vor Ecotality: Der “Pike Pulse Report” sieht Coulomb aus Campbell im Rennen um den besten Zulieferer für E-Auto-Infrastruktur derzeit knapp vor Ecotality aus San Francisco. Elektronik-Riesen wie Siemens und General Electric folgen demnach weit abgeschlagen.
green.autoblog.com

Ford sucht den richtigen Platz für den Ladestutzen und findet ihn nach aufwändigen Marktstudien am vorderen Kotflügel auf der Fahrerseite. Damit sollen Besitzer möglichst kurze Wege haben, schließlich geht Ford von bis zu 1.500 Ladevorgängen pro Jahr aus.
wattgehtab.com

- Zahl des Tages -

Rund 11 Mrd Dollar (7,87 Mrd Euro) schwer könnte der weltweite Markt mit Batterien für Elektro- und Hybridautos im Jahr 2020 sein. Das schätzt der Marktforscher Advanced Automotive Batteries (AAB) in seinem “2011 EV & PHEV Opportunity Report”.
cars21.com

- Forschung + Technologie -

Thermomanagement: Eine Antwort auf die Heizproblematik von E-Autos im Winter will die Firma Behr geben. Der Zulieferer hält die Kombination aus Luft-Luft-Wärmepumpe und PTC-Zuheizer für sinnvoll, weil dabei die Reichweite der Fahrzeuge nur moderat sinkt.
atzonline.de

Honda erprobt eCars in der Stadt: Dazu geht der japanische Autobauer eine Partnerschaft mit der ebenfalls japanischen Stadt Saitama ein. Im dortigen Modellprojekt E-KIZUNA will Honda elektrische Zwei- und Vierräder im urbanen Raum testen und auch sein Smart Home System einsetzen.
green.autoblog.com

Billiges Batterie-Design: Das Start-up 24M, eine Tochter von A123 Systems, stellt jetzt eine Art Flüssig-Batterie vor, die dank ihrer optimierten Bauart nur noch 250 Dollar pro Kilowattstunde kosten soll.
technologyreview.com

Temperaturstabile Akkus will die US-Firma Leyden Energy möglich machen und setzt dazu Stromsammler aus Graphit ein. Angeblich erreicht Leydens Batterie eine Energiedichte von 225 Wh/kg.
elektor.de

Video-Tipp: Crash-Tests gibt es alle Nase lang, doch der geplante Unfall eines Hybrid-Trucks ist noch eine Ausnahme. Wer die nicht verpassen will, schaut sich an, wie Volvo seine Lkw-Entwicklung FE Hybrid ins Visier nimmt.
green.autoblog.com

- Zitate des Tages -

“Elektrofahrzeuge zu einem vernünftigen Preis könnten einschlagen wie eine Bombe.”

Glaubt zumindest Professor Achim Kampker und bastelt an der RWTH Aachen deshalb fleißig am elektrischen “StreetScooter” für 5.000 Euro. Der ADAC stellt das Projekt sowie die Münchner Uni-Entwicklung “Mute” noch mal ausführlich vor.
adacemobility.wordpress.com

“Bis zu 4 Milliarden Euro für die Förderung der E-Mobilität angesichts einer völlig ungeklärten Finanzierung des öffentlichen Nahverkehrs: Da muss man von einer Fehlallokation der Mittel sprechen.”

Jürgen Fenske, Präsident des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen, ist angesichts der maroden öffentlichen Infrastruktur verärgert über die Förder-Zusagen.
“Frankfurter Allgemeine Zeitung” vom 30.05.2011, Seite 13

- Marketing + Vertrieb -

Mobilitätskarte für Berlin: Die Deutsche Bahn bietet ab Juni testweise ein Ticket an, mit dem Berliner für 78 Euro im Monat den öffentlichen Nahverkehr, die Stadträder (30 Minuten je Ausleihe) sowie die Elektroautos von e-Flinkster (im Gegenwert von 50 Euro je Monat) nutzen können.
dmm.travel

Dow Chemical ordert 100 Hybrid-Pickups: Umgebaut werden die Trucks der Marke Ford F-150 von Quantum Fuel Systems. Die Hybrid-Version fährt bis zu 55 Kilometer rein elektrisch.
greencarcongress.com

Ford Transit Connect Electric: Umrüster Azure Dynamics freut sich über 27 weitere Bestellungen. 15 kommen von Ford-Händlerm, fünf von FedEx, vier von der Stadt Toronto und drei von DTE Energy.
green.autoblog.com

Ungewöhnliches Experiment: Drei Monate lang wollen 20 Bewohner des britischen Dorfs Medstead auf ihre Autos verzichten und satteln stattdessen auf E-Bikes um.
bbc.co.uk

Termine der Woche: Infotag – Elektromobilität und die Montage- und Handhabungstechnik (30. Mai, Frankfurt), eStammtisch Berlin (30. Mai, Berlin), eStammtisch Fulda (30 Mai, Fulda), KONGRESS 2011 – Systemforschung Elektromobilität und innovative Batterietechnologien (31. Mai / 1. Juni, Berlin).
electrive.net (alle Termine im Überblick)

- Rückspiegel -

Sexparty von Herrn Kaiser jetzt auch ein Fall fürs Finanzamt: Die Versicherung hat die Kosten für die Orgie im Budapester Spaßbad, immerhin 83.000 Euro, sogar von der Steuer abgesetzt. Die erstaunliche Ausrede: Die Kosten für 20 Prostituierte waren als solche in der Rechnung gar nicht ausgewiesen.
welt.de

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

Schlagwörter: , , , , , , ,

electrive today

18. Jul 2011

Alpha Giulia, Mitsubishi, BASF, Hüttlin, Hamburg, BMW.


- Marken + Namen -

Alpha Giulia als Hybrid-Konzept: Zu schön um wahr zu sein, ist der Wagen, den der rumänische Autodesigner Dragos Prodan ersonnen hat. Sein Plug-in-Hybrid hat den Alpha Giulia Sprint GT von 1966 zum Vorbild und kommt mit 30 kWh Akku, 109 PS starkem E-Motor und moderner Carbon-Karosserie daher. Schade, dass diese Designstudie wohl ein automobiler Wunschtraum bleiben wird.
technologicvehicles.com

BMW i mit eigenem Sprecher: Cypselus von Frankenberg (45) übernimmt zum 1. September die Kommunikation von BMWs Elektro-Submarke. Bislang hatte Frankenberg für die Marke Mini gesprochen.
automobilwoche.de

Mitsubishi liebäugelt mit Akkus aus Korea: Weil die ehrgeizigen Pläne des japanischen Autobauers die Kapazitäten seiner Akku-Partner bald an Grenzen stoßen lassen, hält Mitsubishi bereits Ausschau nach neuen Lieferanten. Im Gespräch sind die koreanischen Überflieger LG Chem und Samsung SDI.
autonews.com

BASF konkretisiert E-Pläne: Der Chemieriese will sich ein Stück vom E-Kuchen abschneiden und plant in Elyria im US-Bundesstaat Ohio eine Produktionsanlage für fortschrittliche Kathodenmaterialien. Zudem forscht BASF an Batteriekonzepten wie Lithium-Schwefel und Lithium-Luft.
elektroniknet.de

Hyundai plant ohne Stromer: Bis auf weiteres setzen die Südkoreaner alles auf die Verbrauchsoptimierung ihrer konventionellen Autos. Mit dieser Strategie könnten die Billgheimer gut fahren, glaubt Kommentator Dave Guilford.
autonews.com

Gordon Murray entwickelt Wasserstoffauto: Sein Designbüro will zusammen mit ACAL Energy in Großbritannien binnen zwölf Monaten ein Minicar mit Brennstoffzelle entwickeln. Die Karosserie soll aus Carbonfasern bestehen. Das Projekt wird öffentlich gefördert.
electricvehiclesresearch.com

- Zahl des Tages -

Stolze 482 km über die Alpen von Verona nach Gliching sind die beiden Hobby-Radrennfahrer Spencer Hippe und Silvano Dimarcantonio von der Donauer Solartechnik mit E-Bikes gefahren. Der Härtetest sollte beweisen, dass elektrische Drahtesel nicht nur im Stadtverkehr eine Alternative sind. 18 Akkus haben die E-Biker dabei leer gefahren.
cleanthinking.de

- Forschung + Technologie -

Hüttlin-Kugelmotor als Range-Extender: Der Erfinder und Fabrikant Herbert Hüttlin fertigt in Steinen eine Einheit aus Kugelmotor und integrierter elektrischer Maschine. Das System soll noch dieses Jahr seine Tauglichkeit als Range-Extender im E-Auto eines Herstellers unter Beweis stellen.
vdi-nachrichten.com

Kalifornien will Stromausfällen vorbeugen: Der sonnenverwöhnte US-Bundesstaat hat besonders viele Stromer auf den Straßen, aber nicht das stabilste Stromnetz. Energieversorger und E-Autobauer sollen nun zusammenarbeiten, um mögliche Blackouts in der Zukunft zu vermeiden.
greencarreports.com

E-Auto für Rollstuhlfahrer: Amerikanische Autodesigner haben ein sehr nützliches Konzept erdacht. Ihr E1 Ecodrive kann mittels Handsteuerung auch von Behinderten gefahren werden. Der Zustieg erfolgt über eine riesige Frontklappe.
treehugger.com

Eine massentaugliche Ladestation für E-Autos soll das Loewe-Forschungsprojekt der Uni Kassel und der Hochschule Darmstadt hervorbringen. Auch die Firmen Plug’n Charge und SEM-Schnellladung Elektromobilität sind an Bord. Die Ladesäule soll für die Bedüfnisse der Nutzer optimiert werden.
atzonline.de

Elektro-Buggy für Dakar: Tim Coronel macht Ernst mit seinem Plan, die 2012er Rallye Dakar elektrisch zu fahren. Jetzt hat Coronel seinen McRae Buggy mit 90 kW E-Motor vorgestellt. Nun sind diverse Testfahrten unter Extrembedingungen geplant.
green.autoblog.com

Coulomb Technologies hat das “OpenCharge Protocol” für die Kommunikation zwischen Ladenetzwerk und Ladestation veröffentlicht. Dadurch sollen externe Anbieter Zusatzdienste wie etwa Abrechnungssoftware entwickeln können.
greencarcongress.com

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Freitag war das Unterrichtsmaterial des VDA zum Thema Elektromobilität.
unsere-autos.de

- Zitat des Tages -

“In 10 bis 15 Jahren wird Elektromobilität keine Nische mehr sein, sondern Normalität.”

Glaubt Franciscus van Meel, Leiter E-Mobilitätsstrategie bei Audi, und will mit dem R8 e-tron dem Segment das Zeigefingerimage nehmen.
“ecoFleet”, Ausgabe 3/2011, Seite 13

- Marketing + Vertrieb -

Hamburg weiter unter Strom: Die Hansestadt will reihenweise neue E-Autos anschaffen und den Bestand von bisher 130 Fahrzeugen bis zum Jahresende mehr als verdoppeln. Möglich wird’s durch 3,5 Mio Euro, die das Bundesverkehrsministerium überweist. Zudem will die Stadt die E-Pioniere von Better Place in den Hamburger Hafen locken.
abendblatt.de

BMW mit 200 E-Autos bei Olympia: Wenn 2012 in London die Olympischen Sommerspiele steigen, ist BMW als Ausrüster u.a. mit 160 AktiveE und 40 E-Minis dabei. Insgesamt schicken die Münchner 4.000 Fahrzeuge zur grünen Olympiade.
green.autoblog.com, greencarreports.com, greenmotorsblog.de

Aachen setzt auf E-Mobilität: Im August wollen die Stadtwerke sieben neue Ladesäulen in Betrieb nehmen, die Stadt weist dort jeweils zwei Parkplätze für E-Autos aus. Wer einen E-Roller oder ein E-Bike kauft, erhält von den Stadtwerken Monatskarten für den Nahverkehr oder Stromgutscheine dazu.
“Handelsblatt” vom 18.07.2011, Seiten 52/53

Elektrischer Toyota RAV4 soll offenbar nicht an Privatkunden verkauft werden. Offenbar soll der mit Tesla-Technik ausgerüstete Geländewagen nur an Flottenkunden oder Carsharing-Betreiber gehen.
allcarselectric.com

Regionales kurz & knapp: Epson Deutschland nimmt einen Mitsubishi i-MiEV in seine Flotte auf. ++ Villingen-Schwenningen (BaWü) eröffnet in Kürze ein Umweltzentrum. Beim Auftaktevent sollen 20 E-Fahrzeuge zur Sternfahrt nach Freiburg starten. ++ Siemens will die  Ladesäulen-Produktion in Augsburg bei wachsender Nachfrage ausbauen. ++ Mennekes hat in Würdinghausen (NRW) eine neue Fertigungsstätte für Stromzapfsäulen aufgebaut und dabei 40 Arbeitsplätze geschaffen.
oekonews.at (Epson), nq-online.de (BaWü), augsburger-allgemeine.de (Siemens), derwesten.de (Mennekes)

Video-Tipp: Das ORF-Magazin “Konkret” berichtet in vier Minuten über das Projekt VLOTTE in der Modellregion Vorarlberg in Österreich. Der dortige Energieversorger illwerke vkw hat bereits rund 250 E-Autos auf die Straßen gebracht.
youtube.com

- Rückspiegel -

Kiffende Fluglotsen sind offenbar ein Problem am internationalen Flughafen von Cayenne, der Hauptstadt von Französisch-Guyana. Der Direktor des dortigen Kontrollzentrums appelliert nun in einem Mahnschreiben an „eingerauchte und betrunkene Fluglotsen“, acht Stunden vor Dienstantritt keine Drogen mehr zu konsumieren. Ob die freundliche Bitte etwas bringt, darf zumindest bezweifelt werden.
dmm.travel

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

Schlagwörter: , , , , ,

electrive today

19. Jul 2011

Johnson Controls, Audi, Bosch, Combo-Stecker, BMW.


- Marken + Namen -

Johnson Controls prüft Akku-Werk in Europa: Die US-Amerikaner liebäugeln nebem dem Ausbau ihrer Fertigung in Frankreich auch mit einem ganz neuen Standort für die Produktion moderner Batterien für Elektro- und Hybridfahrzeuge in Deutschland. Vorteil: Hierzulande sitzen besonders viele Abnehmer.
handelsblatt.com

Audi stellt A6 Hybrid vor: Das parallele Hybridsystem mit 180 kW/245 PS kommt allerdings nur in der Limousine zum Einsatz. Die kleine Lithium-Ionen-Batterie sitzt unterm Kofferraum, erlaubt aber nur drei Kilometer rein elektrische Fahrt. Der Verkauf soll Anfang 2012 starten, die Preise stehen noch nicht fest. Eine zweite Audi-Meldung kommt aus China: Dort sollen ab 2012 alle Modelle mit Mild-Hybrid-Technik ausgestattet werden.
focus.de (A6 Hybrid), chinacartimes.com (China)

Bosch übernimmt Berliner Softwareschmiede: Die Firma Inubit wird wohl der jungen Einheit Bosch Software Innovations zugeordnet, die derzeit u.a. in Singapur für ein Pilotprojekt der E-Mobilität eine Onlineplattform entwickelt, die Kunden zur nächsten freien Ladesäule lotsen soll.
“Handelsblatt” vom 19.07.2011, Seite 21

Kaufprämie ohne Kretschmann: Nach einem Treffen mit Daimler-Chef Dieter Zetsche hat der grüne BaWü-Landeschef einer Kaufprämie für Elektroautos eine deutliche Absage erteilt. Man dürfe sich nicht nur auf E-Autos konzentrieren, so Winfried Kretschmann. Das sehen einige seiner Parteifreunde anders.
“FTD” vom 19.07.2011, Seite 11

AAA stellt E-Retter vor: Die American Automobile Association, das US-Pendant zum ADAC, hat jetzt ihren Ladetruck vorgestellt, der liegengebliebene E-Autos wieder mit Strom versorgen soll.
autoweek.com

Video-Tipp: Unterwegs im Furtive e-GT, einer Art französischem Tesla Roadster von Exagon Engineering, sind Sie nach dem Klick.
green.autoblog.com

- Zahl des Tages -

Mehr als 100 Stellen will BMW noch dieses Jahr ausschreiben und startet damit den Personalaufbau für die Fertigung von Elektroautos der Submarke BMW i in Leipzig. Zunächst werden Fachkräfte in den Bereichen Elektrik/Elektronik, Leichtbau, Planung, Instandhaltung und Qualitätsmanagement gesucht. Insgesamt sollen in Leipzig mal 800 Mitarbeiter an BMWs E-Zukunft schrauben.
cleanthinking.de

- Forschung + Technologie -

Renault 4Lectric: Mit einem mutigen Konzept hat Charlie Nghiem beim Design-Wettbewerb “Renault 4 Ever” mitgemacht, bei dem das Kultauto Renault 4 modern und umweltfreundlich auferstehen soll. Nghiems Entwurf zeigt einen knubbeligen Stromer mit zwei Batterien an Bord, von denen eine als “soziale Batterie” alle möglichen Stromquellen anzapfen soll.
technologicvehicles.com, designboom.com

48-V-Bordnetz und Stecker-Allianz: Die großen Autobauer Audi, BMW, Daimler, Porsche und Volkswagen haben sich bei einem Fachkongress in Ludwigsburg darauf geeinigt, künftige E-Fahrzeuge mit einem zweiten 48V-Bordnetz auszustatten. Außerdem wollen die Deutschen 2013 einen neuen Combo-Stecker einführen, der zu den bisher verbreiteten Typen 1 und 2 rückwärtskompatibel ist.
huethig.de, “FAZ” vom 19.07.2011, Seite T3

Daimler in schweren Wettern: Das Technologie-Zentrum von Mercedes-Benz hat gestern zwei neue Klima-Kanäle in Betrieb genommen, in denen von minus 40 bis plus 60 Grad und von sintflutartigem Regenfall bis zum arktischen Schneesturm alles möglich ist. Dort will Daimler auch künftige Elektro- und Hybridautos extremen Wettertests unterziehen.
handelsblatt.com

– Textanzeige –
Der September steht unter Strom: Allein 19 Veranstaltungen listet unser Branchenkalender für den Spätsommermonat. Darunter das E-Motive Expertenforum in Aachen, die Klimamobility in Bozen und die Clean Mobility Insights in Berlin. Und natürlich nicht zu vergessen – die IAA inklusive VDA-Kongress zur E-Mobilität in Frankfurt. Besser, Sie machen vor diesem E-Monat noch mal ordentlich Urlaub!
electrive.net/terminkalender

Volvo und Jaguar testen Schwungrad: Volvo will ein Auto, das mit Schwungrädern Rotationsenergie speichern und quasi als Akku-Ersatz ans Hybrid-System abgeben kann, noch in diesem Herbst erproben. Vorteil: Der Spritverbrauch könnte um 20 Prozent sinken, ohne dass teure Batterien nötig wären.
technologyreview.com

Ener1 startet Batterie-Joint-Venture in China: Die neue Firma, die der US-Akkuhersteller zusammen mit Wanxiang Electric Vehicle betreibt, hat jetzt die Erlaubnis der Regierung erhalten, u.a. ein Batterie-System für einen Elektro-Bus und ein E-Auto-Projekt sowie stationäre Speicher zu realisieren.
greencarcongress.com

Electric Box fürs Carsharing: Frei nach dem Motto “nicht schön, aber selten” haben die Kreativen vom Designbüro Brooks & Bone kastenförmige E-Stadtfahrzeuge entwickelt, die im Rahmen urbaner Verleihsysteme gleich mehrere Personen ans Ziel bringen könnten.
treehugger.com

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Montag war die Meldung zum Kugelmotor von Herbert Hüttlin, der dank integrierter elektrischer Maschine großes Potenzial als Range-Extender für E-Autos hat.
vdi-nachrichten.com

- Zitat des Tages -

“Das ist eigentlich ein Desaster.”

Sagt Volkswagens oberster Elektronikentwickler Volkmar Tanneberger über die unterschiedlichen Ladeschnittstellen in der Welt, die jetzt mit einem Combo-Stecker vereint werden sollen.
huethig.de

- Marketing + Vertrieb -

Testfahrten steigern Akzeptanz: Das haben die Uni Zürich und das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI in einer Befragung ermittelt. Demnach beurteilen Verbraucher, die bereits Erfahrungen mit E-Autos gesammelt haben, diese positiver. Konsumenten erwarten zudem Konzepte, die Elektroautos “intelligent” in den Alltag einbinden und mit anderen Verkehrsmitteln kombinieren.
heise.de, greenmotorsblog.de, auto-reporter.net

Toyota Prius führt Marathon an: Insgesamt 200 Prius-Modelle wird Toyota bei der 13. Leichtathletik-WM in Südkorea einsetzen, u.a. als Führungsfahrzeug beim Marathonlauf.
motorvision.de

BMW wirbt mit Teamleiter für ActiveE: In einem Kurzfilmen rückt BMW seine Ambitionen beim E-Auto ins rechte Licht. In einem Trailer stellt Mirco Schwarze, Teamleiter im BMW Werk Leipzig, deshalb die Fertigung des ActiveE vor.
youtube.com

Enterprise vermietet Nissan Leaf: In Seattle, Portland und San Francisco können Kunden den japanischen Stromer für 55 bis 70 Dollar am Tag ausleihen. Den Mitsubishi i will der US-Autovermieter Enterprise gegen Ende des Jahres ebenfalls in seine Flotte aufnehmen.
green.autoblog.com

Coulomb partnert mit TomTom: Der Navihersteller wird die Services, die Coulombs “Open ChargePoint Network” möglich macht, in seine Navigationssoftware integrieren und so den Weg zur nächsten Coulomb-Ladesäule weisen.
greencarcongress.com

Regionales kurz & knapp: Im Alpendorf Werfenweng (Österreich) können ankommende Besucher kostenlos ein Elektroauto ausleihen. ++ Das Industriemuseum Chemnitz freut sich über einen Wasserstoff-BMW aus der Hydrogen 7-Flotte. ++ Messe Wien betreibt bereits 23 Ladesäulen in ihren Parkhäusern und Tiefgaragen.
allgemeine-zeitung.de (Werfenweng), bild.de (Chemnitz), oekonews.at (Wien)

- Rückspiegel -

Better Place nicht grün genug: In Frederiksberg dürfen die E-Pioniere ihre Ladesäulen nicht aufstellen, weil Bürokraten mit einer speziellen Farbvorliebe etwas dagegen haben. In der dänischen Stadt sind nämlich nur grüne Stadtmöbel erlaubt. Die Ladestationen von Better Place sind allerdings blau.
allcarselectric.com

+ + +
“electrive today” ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

Schlagwörter: , , , , , , ,

electrive today

25. Jul 2012

Coulomb, BMW, Lincoln, Giant, Bluebird, Qualcomm.


- Marken + Namen -

BMW investiert in Coulomb Technologies: Über den neuen Beteiligungsarm BMW i Ventures steigt der Autobauer bei den US-Experten für Ladeinfrastruktur ein, die mit ChargePoint das größte Lade-Netzwerk der Welt betreiben. Coulomb hat dieser Tage zudem Version 4.0 von ChargePoint gelauncht.
greencarcongress.com (Investment), hybridcars.com (ChargePoint 4.0)

Lincoln MKZ Hybrid ohne Aufpreis: Die Amerikaner werden ihre Hybrid-Limousine für 35.925 Dollar zuzüglich Auslieferungsgebühr verkaufen und bieten den Teilzeitstromer damit im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern zum Preis der herkömmlichen Benzin-Version an. Hut ab Lincoln!
greencarreports.com, washingtonpost.com

Zero Motorcycles mit neuem CEO: Richard Walker, der zuvor für Hightech-Unternehmen wie Hewlett Packard gearbeitet hat, wird neuer Chef des US-Herstellers von Elektro-Motorrädern.
motorcycle-usa.com

– Textanzeige –
Radisson Blu - Ankommen und AufladenMit Radisson Blu fahren Sie immer richtig! Nutzen Sie die RWE-Ladeinfrastruktur, die Ihnen die Radisson Blu Hotels in Deutschland bieten, und füllen Sie während Ihres Aufenthaltes in den Garagen und auf den Parkflächen der Häuser die Batterie Ihres Elektroautos wieder auf. Der Strom ist in der Übernachtung bereits inbegriffen und somit starten Sie und Ihr Auto einfach gut in den Tag. www.radissonblu.de

Giant bringt neue E-Bike-Reihe: Die Modelle vom Typ Twist Freedom werden erstmals mit einem 250-Wattstunden-Akku von Yamaha ausgestattet sein; die Reichweite wird mit 90 km angegeben. Für das gute Reichweiten-Verhältnis sorgt eine 3-fach Sensorik für Getriebe, Kraft und Geschwindigkeit.
elektrobike-online.com

Jaguar C-X75 kommt erst 2014: Der Superhybride wird gebaut – allerdings nur in einer Kleinserie von 200 Fahrzeugen. Diese kommen frühestens 2014 auf den Markt und damit etwas später als gedacht.
carmagazine.co.uk

- Zahl des Tages -

Mit insgesamt 56 Mio Pfund (etwa 72 Mio Euro) aus öffentlichen und privaten Mitteln soll die Entwicklung alternativer Antriebstechnologien in Großbritannien angekurbelt werden. Unter anderem soll dabei ein kostengünstiges elektrisches Antriebssystem inklusive Motor, Regler und Getriebe entstehen.
thegreencarwebsite.co.uk, businessgreen.com

- Forschung + Technologie -

Bluebird Electric City mit Wechsel-Batterie: EV Innovations hat ein elektrisches Nutzfahrzeug für multiple Anwendungen vom Stadtbus bis zum Transporter entwickelt. Karosserie und Antrieb sind extrem variabel. So soll es drei Versionen mit Reichweiten von 65 bis 644 km geben. Der Preis soll sich an dem von Diesel-Fahrzeugen orientieren. Das Austauschen der Batterie soll in nur drei Minuten vonstatten gehen.
technologicvehicles.com

Induktives Laden: Renault und Delta Motorsport wollen die “Wireless Electric Vehicle Charging” (WEVC)-Technologie von Qualcomm Halo in einige Fahrzeuge einbauen, um so einen Testlauf in London möglich zu machen.
greencarcongress.com, puregreencars.com

Goldige Lithium-Luft-Batterie: Wissenschaftler der University of Saint Andrews in Schottland haben den Prototypen einer Lithium-Luft-Batterie mit Gold angereichert, um die Energiedichte und Langzeitstabilität des Akkus zu verbessern – offenbar mit Erfolg.
gigaom.com

EU genehmigt Wasserstoff-Flur-Studien: Der Vorschlag von TEN-T, dem Programm der Europäischen Kommission zur Etablierung eines paneuropäischen Transportnetzwerkes, enthält neben Studien auch ein Pilotprogramm. So soll die Planung für eine für H2-Autos optimierte 1.100 km lange Strecke von Schweden über Dänemark und Deutschland bis nach Holland entwickelt werden.
fuelcelltoday.com

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Dienstag war die Meldung über den Schweizer E-Bike-Hersteller Stromer, der das Model Ronja Furrer als Markenbotschafterin engagiert und sogleich ein Fotoshooting realisiert hat.
elektrobike-online.com (mit Bildergalerie)

- Flotten + Vertrieb -

US-Verkäufe im ersten Halbjahr: Rund 4.100 reine Elektroautos sind in den ersten sechs Monaten in den USA verkauft worden – mit dem Nissan Leaf als Marktführer. Plug-in-Hybride liefen deutlich besser: Rund 13.000 gingen weg. Für 2013 erwarten Experten in diesem Segment 40.000 bis 50.000 Verkäufe.
dailygreen.de

Ford C-Max Hybrid kommt 2013 nach Deutschland: Der Wagen wird als erster Teilzeitstromer von Ford hierzulande für 18.935 Euro zu haben sein. Die herkömmliche Version hat sich in Europa binnen zwei Jahren immerhin 144.000 mal verkauft.
autohaus.de

75 Prozent Rabatt für private Ladestationen: Eigentümer eines Elektroautos in Ostengland können dank der Zuschüsse des regionalen Ladenetzwerkes Source East bis zu 75 Prozent bei der Installation einer privaten POD-Ladestation einsparen. Dadurch kostet der Homecharger nur noch knapp 290 Euro.
thegreencarwebsite.co.uk

- Service -

Video-Tipp: Das Model S von Tesla wird derzeit vielfach unter die Lupe genommen. Das zehnminütige Video von Motor Trend erlaubt spannende Einblicke in die Fertigung und liefert erste Fahreindrücke.
youtube.com

- Rückspiegel -

Elektro-Trabbi sucht Motor: Der auf der IAA 2009 heiß umworbene Trabant NT ist nie auf den Markt gekommen. Derzeit liegt das Projekt auf Eis, weil es angeblich keinen “wirklich serienreifen und bezahlbaren Elektromotor auf dem Markt” gibt. Diese Ausrede können wir allerdings nicht gelten lassen.
green-motors.de

+ + +
“electrive today” ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei “electrive today” treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Schlagwörter: , , , , ,