07.11.2011 - 16:24

Video-Interview: Klaus Dieter Frers, Paragon.

CMS Hasche SigleKlaus Dieter Frers glaubt an die E-Mobilität: „Das Auto wird immer elektrischer und Hybrid ist fast schon das Gebot der Stunde“, meint der Vorstandschef und Mehrheitsaktionär der Paragon AG. Mit seinem mittelständischen Zulieferer hat Frers einen Range Extender entwickelt, der auch die Klimaanlage bedient. Das Einsatzgebiet: Elektrische Kleinwagen und Nutzfahrzeuge. „Dort wird die Elektromobilität zuerst durchbrechen“, sagt Frers im Video-Interview mit dem Branchendienst electrive.net am Rande der eCarTec. Überhaupt schlage jetzt die Stunde der Mittelständler. Einerseits würden „viele neue Komponenten“ gebraucht, andererseits könnten „mechanische Komponenten elektrifiziert werden“, so Frers. Was der Paragon-Chef und Tesla-Fahrer aus Delbrück (NRW) in Sachen E-Mobilität noch so in der Pipeline hat, verrät ein Klick ins Video.

Weiterführende Links:

– dieses Video in HD-Auflösung bei Vimeo anschauen
– dieses Video bei YouTube anschauen

– ANZEIGE –

Einheitliche Bezahlsysteme an Ladestationen: Keine Lust auf zusätzliche Registrierungen, jede Menge Apps und versteckte Gebühren? Wir auch nicht! Eichrechtskonforme Ladelösungen von wallbe machen es einfach. Giro- oder Kreditkarte vorhalten und laden. So macht e-mobility erst richtig Sinn.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Senior Projektmanager Ladelösungen (m/w/d)

Zum Angebot

Product Manager Home Charging (Hardware) (M/F/D)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2011/11/07/video-interview-klaus-dieter-frers-paragon/
07.11.2011 16:46