24.05.2012 - 06:01

Steuerbefreiung, Linde, i-MiEV, BeMobility, GM, Renault.

– Marken + Namen –

Bundesregierung beschließt Steuerbefreiung für E-Fahrzeuge: Das Kabinett hat gestern endlich den Gesetzentwurf zur zehnjährigen Steuerbefreiung reiner Elektrofahrzeuge beschlossen, die bis Ende 2015 zugelassen werden. Die Regelung betrifft auch Nutz- und Leichtfahrzeuge. Ab 2015 sind fünf Jahre frei.
spiegel.de, heise.de, autohaus.de

Maik Manthey von Linde Material Handling umgarnt im Video-Interview mit electrive.net die Autohersteller. Denn seine Gabelstapler haben, wonach die gesamte Automobilwelt trachtet: erprobte Komponenten für Elektromobilität. „Genau diese DNA wird in der Automobilindustrie benötigt“, sagt Manthey. Und fordert zugleich den großen Batterie-Schulterschluss zwischen Fahrzeugherstellern aller Art.
electrive.net (Video, 3:40 Minuten), youtube.com (mobile Version)

Facelift für Mitsubishi i-MiEV: Die zweite Generation des E-Pioniers ist für 29.300 Euro, also 5.000 Euro weniger als jetzt, zu haben. Neu ist ein System, womit Heizung und Klimaanlage ferngesteuert werden können, um die Batterie zu schonen. Außerdem gibt’s ein Warnsystem für Fußgänger.
autohaus.de, newfleet.de, auto-motor-und-sport.de

Neues E-Bike von Vivax: Beim Rennrad Veloce hat der Hersteller den neuentwickelten Motor Vivax Assist 4.0 geschickt im Sattelrohr versteckt und den Akku in der Satteltasche verstaut. Das Pedelec ist kaum als ein solches zu erkennen. Zudem ist das E-Bike mit 9,7 Kilo eines der leichtesten auf dem Markt.
elektrobike-online.com

Nissan produziert e-NV 200 in Spanien: Der elektrische Kleintransporter soll ab 2013 in Barcelona vom Band laufen – dort, wo auch die konventionelle Version des Nutzfahrzeugs entsteht.
, hybridcars.com

Tesla-Antrieb für elektrische A-Klasse? Bisher ist nicht ganz klar, für welches neue Daimler-Modell Tesla derzeit die Komponenten des E-Antriebs entwickelt. Nun häufen sich jedoch die Gerüchte, wonach es eine neue A-Klasse sein könnte. Bisher waren Beobachter von der B-Klasse ausgegangen.
groen7.nl via green.autoblog.com

– Zahl des Tages –

Bis zu 1.500 Arbeitsplätze will VW bei guter Konjunkturentwicklung in seinem Werk in Baunatal bei Kassel schaffen, um dort den Elektroantrieb für E-Golf und E-Up, ein automatisches Getriebe für Audi sowie einen neuen Antrieb für Hybridfahrzeuge zu produzieren.
hna.de, bild.de

– Forschung + Technologie –

BeMobility macht weiter: Das Bundesverkehrsministerium fördert das Berliner Forschungsprojekt unter Konsortialführung der Deutschen Bahn für weitere zwei Jahre. Bei BeMobility 2.0 steht die dreifache Vernetzung von E-Fahrzeugen in verkehrlicher, informatorischer und energetischer Hinsicht im Fokus.
newstix.de, e-mobility-21.de

Hinterradlenkung für Lexus GS 450h: Bei der nächsten Auflage der Hybrid-Limousine vernetzt Lexus die dynamische Hinterradlenkung, die variable Lenkuntersetzung und die elektrische Servolenkung miteinander, um den optimalen Einschlag der Hinterräder berechnen zu können.
autonachrichten.de, auto-medienportal.net

GM schießt gegen CHAdeMO: Jetzt, wo sich Amerikaner und Deutsche auf den SAE Combo Charger verständigt haben, werden die Wortgefechte mit den Japanern lauter. Sogar von einem US-Embargo gegen CHAdeMo ist schon die Rede.
ev-olution.org

Neue Fabrik für Kathodenmaterial in Belgien: beLife, ein Joint Venture von Umicore und Prayon, will dort auf Phosphat basierendes Kathodenmaterial für Lithium-Batterien von E-Fahrzeugen produzieren.
cars21.com

Abuse-Prüfungen von Batterien für Elektro- und Hybridfahrzeuge bietet Intertek neuerdings in seinem Prüflabor in Kaufbeuren an. Dabei können Akkus mit bis zu 320 kW pro Kanal ge- oder entladen werden
intertek.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war die Stellenanzeige der Berliner Agentur für Elektromobilität.
www.emo-berlin.de (PDF-Download)

– Zitat des Tages –

„Die Käufer legen Wert auf die Freude am Fahren, aber sie wollen das mit gutem Gewissen tun.“

Schöner hätte es BMW-Vorstand Klaus Draeger wohl kaum sagen können.
automobil-produktion.de

– Flotten + Vertrieb –

Die Schöneberger trommelt für Renault Z.E.: Quasselstrippe Barbara Schöneberger und Nachwuchs-Witzbold Joko Winterscheidt werben ab Juni humorig für die E-Fahrzeuge von Renault um junge Kundschaft. Unter dem Motto Ich bin ein Elektro-Starter gibt’s einen TV-Spot, Print- und Online-Anzeigen.
horizont.net, grueneautos.com

Luzern fördert Kauf von E-Rollern: Im Rahmen der Aktion Sauber fahren werden von der Stadt Luzern 25% des Kaufpreises eines E-Scooters erstattet. Ein lokaler Energieversorger sponsert den Ökostrom-Aufpreis für die gesamte Batterie-Lebensdauer. Einziger Haken: Das Angebot gilt nur für 50 Käufer.
eco-way.ch

Ampera übertrifft Erwartungen: Obwohl die Zahlen auf einem niedrigen Niveau sind, erzielt Opel mit dem Ampera höhere Wachstumsraten, als in anderen Segmenten, so E-Mobility-Director Enno Fuchs.
automobil-produktion.de

Rheinfelden erstellt E-Konzept: Die Stadt Rheinfelden in Baden-Württemberg lässt von der Initiative Zukunftsmobilität ein Gesamtkonzept erarbeiten, das auf E-Mobilität abzielt und dabei die Interessen von Verwaltung, Unternehmen und des örtlichen Energieversorgers unter einen Hut bringen soll.
emobileticker.de

– Service –

Klick-Tipp: TÜV SÜD gibt Verbrauchern konkrete Tipps für den Pedelec-Kauf. Nach Ansicht der Prüfer sollten die E-Fahrräder ein GS-Zeichen tragen, eine CE-Kennung haben sowie eine Ladestandsanzeige aufweisen. Die obligatorische Probefahrt (beim Verleih oder im Urlaub) wird auch dringend empfohlen.
tuev-sued.de

Lese-Tipp: Die Wissenschaftler der TU-Berlin Dietmar Göhlich und Roland Baar streiten im „Tagesspiegel“ um die Frage aller Fragen in der Automobilwelt: Batterie oder Tank?
tagesspiegel.de

– Rückspiegel –

Dem Bill sein Porsche: 1979 hat sich Microsoft-Gründer Bill Gates einen Porsche 911 Turbo gekauft. Nun wird der Flitzer in Wien versteigert – mit nur 80.000 Meilen auf dem Tacho. Bleibt zu hoffen, dass der 911 kein Windows an Bord hat.
autobild.de

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

– ANZEIGE –

e-mobil-BW-connects

Stellenanzeigen

Key Account Manager (m/w/d) eMobility

Zum Angebot

Sales Manager:in Hospitality (m/w/d)

Zum Angebot

Solutions Sales Manager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/05/24/steuerbefreiung-linde-i-miev-bemobility-gm-renault/
24.05.2012 06:49