11.07.2012 - 05:47

BMW, VW, Zero, Protean Electric, Bosch, Booz-Studie.

– Marken + Namen –

BMW führt Hybrid-Firma allein fort: Die Münchner wollen die Hybrid-Allianz mit PSA wie erwartet auflösen und die PSA-Anteile an der jungen Firma BMW Peugeot Citroën Electrification selbst übernehmen. Die Partnerschaft mit den Franzosen war geplatzt, weil GM bei PSA eingestiegen ist. Ob die frisch eingestellten Mitarbeiter formal allesamt unter das Dach von BMW schlüpfen, ist noch offen.
automobilwoche.de, automobil-industrie.vogel.de, autonews.com

VW startet E-Produktion in China innerhalb der kommenden zwei Jahre: 2013 oder 2014 rollen die ersten E-Autos von chinesischen Bändern, bestätigt VW China Executive Vice President Zhang Suixin.
autonews.gasgoo.com

Schweiz erlaubt mehr Leistung für E-Bikes: Der Schweizer Bundesrat hat neue Regeln für E-Bikes beschlossen. Die wichtigste Änderung ist dabei wohl die höhere Wattzahl der Motoren. So dürfen Pedelecs bis 25 km/h nun mit 500 Watt und E-Bikes bis 45 km/h mit bis zu 1.000 Watt befeuert werden.
bike-eu.com

Rückruf von Zero motorcycles: Stolze 450 E-Motorräder verschiedener Baureihen des US-Herstellers müssen wegen eines Problems mit den Bremslichtern zurück in die Werkstätten. Der Rückruf bestätigt leider die Qualitätsprobleme, über welche deutsche Händler hinter vorgehaltener Hand klagen.
mercurynews.com, wsj.com

Green Automotive übernimmt Liberty Electric Cars: Für 17 Mio Dollar (knapp 14 Mio Euro) in Aktien will Green Automotive Co. (GAC) den britische Elektro-Umrüster aufkaufen, der für den elektrischen Range Rover verantwortlich ist. Bereits vorhandene Verträge mit VW und Fiat werden mit übernommen.
green.autoblog.com

Neuer Hybrid-Lexus LS600h auf dem Weg: Am 30. Juli will der Toyota-Ableger Lexus in San Francisco die neu gestaltete LS-Reihe vorstellen – und damit auch eine neue Version des angestaubten LS600h L.
greencarreports.com, autonews.com

– Zahl des Tages –

Stattliche 84 Mio Dollar stecken amerikanische und chinesische Investoren in Protean Electric. Der Entwickler elektrischer Radnabenmotoren will mit der Finanzspritze ein Werk in der Nähe von Shanghai in China aufbauen. Eine Volumen-Produktion, die auf den chinesischen Markt abzielt, soll 2014 starten.
greencarcongress.com, greentechmedia.com, autonews.com

– Forschung + Technologie –

Bosch vor Pilotprojekt in Monaco? Fürst Albert II. hat bei seinem gestrigen Besuch in Stuttgart eine Absichtserklärung unterschrieben, wonach Bosch eine Machbarkeitsstudie zur „Vernetzten Stadt“ für das Fürstentum durchführen soll. Im Fokus stehen Mobilität, Energie, Gesundheit und Kommunikation.
welt.de (vorletzter Absatz)

Details zur Roskva Electric: Das E-Motorrad aus Norwegen besteht zu großen Teilen aus Karbon. Zwei E-Motoren leisten zusammen 94 PS und die 6 kWh große Batterie sorgt für 100 km Reichweite. Dabei fährt die E-Maschine bis zu 180 km/h schnell.
technologicvehicles.com (mit Fotos)

Römische Studenten erproben E-Mobilität: Im Rahmen eines Pilotprojektes der Università di Studi Roma 3 und des staatlichen Ökostrom-Anbieters Enel Green Power erhalten 30 Studenten für die nächsten anderthalb Jahre kostenlos E-Bikes, um damit verwertbare Erfahrungen zu sammeln.
auto-presse.de

Finanzspritze für EcoMotors: Microsoft-Gründer Bill Gates und seine Braemar Ventures stecken zusammen mit Khosla Ventures weitere 32,5 Mio Dollar in den jungen US-Autozulieferer Ecomotors, der seinen extrem sparsamen Zweitaktmotor Opoc u.a. als Range Extender in E-Fahrzeugen verbreiten will.
forbes.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag war die Textanzeige mit der zweiten Ausgabe des MobilityRadar über Geschäftschancen der Elektromobilität aus Sicht der Nutzer.
www.wp-korten.de (PDF-Download)

– Zitat des Tages –

„Sie haben heute Morgen ja die Silberpfeile gesehen. Ich hoffe, die Zukunft liegt mehr bei einer ganz neuen Generation von Rennwagen mit Elektroantrieb.“

Mit diesen Worten hat BaWü-Ministerpräsident Winfried Kretschmann Fürst Albert II. von Monaco begrüßt, der zuvor das Mercedes Benz Museum besucht hatte.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vom 11.07.2012, Seite 7

– Flotten + Vertrieb –

Hybride haben beste Aussichten: Die jährlich durchgeführte Studie U.S. Automotive Industry samt des Confidence Index von Booz & Company sagt dem Hybridantrieb die besten Chancen voraus. Demnach sei der Erfolg von Voll- und Mildhybriden wahrscheinlicher als der von reinen Elektroautos.
automobil-produktion.de, booz.com (Studie zum PDF-Download)

GE Capital hilft Brammo beim Vertrieb: Der Finanzarm von General Electric unterstützt den US-Hersteller elektrischer Motorräder beim Aufbau eines Händlernetzes in den USA mit frischem Geld.
greencarcongress.com

Die 100 Stromer der Bahn (wir berichteten) kommen vor allem im Rhein-Main-Gebiet und in Berlin zum Einsatz. Das Pilotprojekt kostet rund 3,5 Mio Euro, lässt die Deutsche Bahn mitteilen.
fnp.de

— Textanzeige —
Ihre Textanzeige bei „electrive today“ ist mit nur einer E-Mail auf den Weg gebracht: Schicken Sie einfach Ihren 350 Zeichen langen Text, den gewünschten Link, Ihren Wunschtermin und ggf. ein Logo an post@electrive.net – den Rest erledigen wir. Einfacher können Sie die Experten der E-Mobilität nicht erreichen!
www.electrive.net/werbung (alle Möglichkeiten und Preise im Überblick)

– Service –

Video-Tipp: Der ADAC hat im Vorfeld seiner Veranstaltung in Berlin einen Kurzfilm zur Einstimmung gedreht. Darin äußern sich verschiedene Branchenköpfe zu Chancen und Risiken von Zukunftsantrieben.
youtube.com

Lese-Tipp: Sparsame Verbrenner und der hohe Anteil an Hybridautos lassen in Japan die Benzin-Nachfrage zurückgehen. Das lässt die Preise an den Tankstellen und sogar die Anzahl selbiger purzeln.
greencarcongress.com

– Rückspiegel –

Amt auf Rädern: In Wittstock gibt es jetzt die erste mobile Amtsstube, um die Bürger in abgelegenen Ortsteilen zu erreichen. Dazu hat sich das Ordnungsamt der brandenburgischen Stadt einen alten Einsatzleitwagen der Feuerwehr umgebaut. Ob die Sprechzeiten mit Blaulicht starten, ist nicht überliefert.
sueddeutsche.de

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

– ANZEIGE –

Coperion BatteriemassenCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen: Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme von Coperion und Dosierer von Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert. www.coperion.com/batteriemassen

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/07/11/bmw-vw-zero-protean-electric-bosch-booz-company/
11.07.2012 05:35