Schlagwort:

16.10.2018 - 15:21

Bosch steigt als Sponsor in die Formel E ein

Auch Bosch steigt in die Formel E ein. Der Automobilzulieferer wird für die kommenden drei Jahre offizieller Partner der ersten rein elektrischen Rennserie. Neuigkeiten gibt es auch beim Starterfeld: Pascal Wehrlein geht für Mahindra Racing an den Start. Darüber hinaus komplettiert Bern den Rennkalender.

Weiterlesen
09.10.2018 - 13:29

Bosch testet E-Transporter-Sharing an Toom-Baumärkten

Bosch steigt nach dem E-Roller-Sharing seiner Tochter Coup nun auch ins Sharing von E-Transportern ein. Ab Dezember will Bosch an Toom-Baumärkten StreetScooter zur Miete anbieten. Apropos StreetScooter: Heute ist offenbar offizieller Start der Serienfertigung des XL-Modells bei Ford.

Weiterlesen
26.09.2018 - 11:25

Chinas E-Auto-Startups setzen auf etablierte Zulieferer

Strategische Partnerschaft im Doppelpack: Der chinesischen Elektroauto-Hersteller WM Motor hat sich auf eine vertragliche Zusammenarbeit mit BorgWarner verständigt. Unterdessen vermeldet auch Byton, ebenfalls Elektroauto-Spezialist aus dem Reich der Mitte, eine Kooperation mit Bosch.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Keba

21.08.2018 - 12:41

Simple Mobility bietet Elektroroller für 2.000 Euro an

Das Berliner Start-up Simple Mobility bietet mit dem Simple eScooter einen Elektroroller für 2.000 Euro an. Die Komponenten stammen u.a. von Bosch (Antriebsstrang und Service). Mitentwickelt wurde dieser von einem internationalen Team im Bereich Elektroantriebstechnik der Fachhochschule Südwestfalen. 

Weiterlesen
16.08.2018 - 11:26

Bosch entwickelt E-Antrieb für Lieferfahrzeuge bis 7,5t

Bosch kündigt ein neues elektrisches Antriebssystem für leichte Nutzfahrzeuge an – und zwar in den Varianten mit und ohne Getriebe. Integrierbar ist es in Fahrzeuge mit bis zu 7,5 Tonnen. Erste Transporter sollen mit dem eCityTruck-Antrieb bereits 2019 unterwegs sein.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

e-mobil_BW

23.07.2018 - 13:34

Chinesisches EV-Startup Gyon präsentiert erstes Modell

Mit Gyon kündigt sich ein neuer Elektroauto-Hersteller aus China an. Das erste Modell, das zusammen mit der neuen Marke am 8. August in Los Angeles vorgestellt werden soll, könnte eine Reichweite von bis zu 700 km bieten und in vier Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen.

Weiterlesen
25.06.2018 - 15:03

Coup testet E-Roller-Sharing im „kleinen“ Tübingen

Boschs Elektroroller-Sharing Coup startet nun auch in Tübingen. 30 E-Roller werden ab Ende dieses Monats im Rahmen eines Pilotprojekts in der Universitätsstadt bereitstehen. Dabei kooperiert die Bosch-Tochter mit den Stadtwerken Tübingen und dem Carsharing-Anbieter teilAuto.

Weiterlesen
05.06.2018 - 17:52

Folgen der E-Mobilität für Beschäftigung in Deutschland

Die Elektrifizierung des Antriebs kann zu einem deutlich geringeren Bedarf an Personal im Automobilbau führen, vor allem bei Zulieferern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Fraunhofer IAO, die am Montagabend von Gewerkschaftsbossen der Autoindustrie in Frankfurt vorgestellt wurde – verbunden mit dem Ruf nach einer Batteriezellproduktion in Deutschland.

Weiterlesen
02.06.2018 - 12:16

Coup startet in Madrid mit 850 Elektro-Rollern

Die im Januar angekündigte Expansion des Elektro-Roller-Sharings von Coup nach Madrid wird konkret: Die Bosch-Tochter startet in der spanischen Hauptstadt im Juli mit nicht weniger als 850 Elektro-Rollern des Typs Gogoro 2. 

Weiterlesen
25.04.2018 - 14:00

Bau von Boschs Halbleiterwerk in Dresden gestartet

Bosch beginnt mit dem Bau seines angekündigten Halbleiterwerks in Dresden: Auf einem rund 100.000 Quadratmeter großen Grundstück in der Nähe des Flughafens sollen voraussichtlich ab Ende 2021 Halbleiter auf Basis von 300 Millimeter Technologien produziert werden.

Weiterlesen
28.02.2018 - 14:47

Peugeot zeigt E-Mountainbike eM02 mit neuem Bosch-Akku

Peugeot stellt sein neues E-Mountainbike eM02 FS Powertube vor. Es verfügt über einen neuen Rahmen mit eingebauter 500-Wh-Batterie von Bosch, die eine Reichweite von 125 km ermöglichen soll. Erhältlich sein wird es bereits ab März zu Preisen ab 4.599 Euro.

Weiterlesen
21.02.2018 - 17:08

Bosch system!e vernetzt E-Autos und Ladestationen

Bosch präsentiert mit „system!e“ ein Gesamtsystem aus vernetzten und elektrifizierten Antriebskomponenten und neuen Servicelösungen für Elektroautos. Technisch verknüpft der Zulieferer dafür den elektrischen Antrieb mit der Bosch Automotive Cloud Suite. Um vernetzte Mobilitätsdienste kümmert sich künftig ein eigener Geschäftsbereich.

Weiterlesen
09.02.2018 - 14:39

Bosch geht Bau seines Chip-Werks in Dresden an

Bosch hat ein Grundstück für die geplante Chipfabrik in Dresden gefunden und will noch im Frühjahr mit dem Bau des rund 1 Mrd Euro teuren Werks beginnen. Bis zu 700 Mitarbeiter sollen dort nach einer Anlaufphase voraussichtlich ab 2021 Prozessoren unter anderem für die E-Mobilität herstellen.

Weiterlesen
29.01.2018 - 15:08

Roller-Sharing Coup startet im Sommer auch in Madrid

Nachdem die E-Scooter der Bosch-Tochter Coup bereits in Berlin und Paris an den Start gegangen sind, werden sie ab dem Sommer auch in der spanischen Hauptstadt angeboten. An den drei Standorten sollen im Laufe des Jahres insgesamt 3.500 E-Roller zur Verfügung gestellt werden.

Weiterlesen
24.01.2018 - 23:25

Vorserien-Microlino feiert Premiere in Zürich

Zweieinhalb Jahre nach dem Start des Projekts hat Micro Mobility Systems jetzt den Vorserien-Microlino in Zürich präsentiert. Das von der Isetta abgeleitete Mini-Elektroauto kann bereits über 4.600 Reservierungen verzeichnen. Jetzt kommt die Produktionshölle. Wir waren bei der Vorstellung dabei.

Weiterlesen
10.01.2018 - 14:05

Aus Bosch-Starter-Sparte wird SEG Automotive

Der Bosch-Konzern hat die Loslösung seines Geschäftsbereiches Starter und Generatoren jetzt abgeschlossen: Der Bereich firmiert ab sofort als SEG Automotive. Die neuen Eigentümer sind die Zhengzhou Coal Mining Machinery Group und eine Investorengruppe. 

Weiterlesen
19.12.2017 - 22:49

Andrea Grewe über leichte Elektromobilität von Bosch

Bosch denkt um – und versorgt neben großen Autoherstellern zunehmend auch kleine Start-ups mit Komponenten für elektrische Antriebe. Am Beispiel der E-Schwalbe hat uns Andrea Grewe aus dem Produktmanagement Light Electric Mobility der Robert Bosch GmbH erläutert, wie die Zusammenarbeit funktioniert. 

Weiterlesen
14.12.2017 - 13:27

Hero Electric plant weitere E-Roller-Werke

Der indische Hersteller Hero Electric will seine Elektroroller-Verkäufe von rund 25.000 Stück im aktuellen Jahr in den nächsten fünf Jahren verzehnfachen. Und hierfür weitere Produktionsstätten errichten. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/14/hero-electric-plant-weitere-e-roller-werke/
14.12.2017 13:27