Schlagwort: Zero

04.12.2018 - 11:49

Artega produziert Microlino in Deutschland

Der deutsche Sportwagen-Hersteller Artega hat alle Rechte für die Produktion des Schweizer E-Stadtflitzers Microlino vom italienischen Hersteller Tazzari übernommen, der sich künftig auf Projekte außerhalb des Stadtauto-Segments fokussieren will.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

compleo - Plug in the future

21.07.2016 - 08:20

Tesla, Audi, VW, Oslo, Zero, emovum.

Musk verkündet Masterplan, Teil 2: Lastwagen und Kleinbusse stehen jetzt auf dem Programm des Elektroautobauers und sollen schon im kommenden Jahr vorgestellt werden. Auch ein Geländewagen und Kleintransporter werden die Flotte ergänzen. Zudem will man Solar-Dächer mit integriertem Akku anbieten und den Autopiloten perfektionieren. Obendrein gäbe es auch die Möglichkeit, den eigenen Tesla über eine Shared-Fleet in einer Art Carsharing anzubieten.
tesla.com, handelsblatt.com, wiwo.de

Audi-Audi-A7-Sportback-H-Tron-QuattroAudi geht bei E-Technik voran: Gestern hat Rupert Stadler vor 2.800 Managern seine Strategie bis 2025 verkündet. Wie schon vermutet wurde, wird massiv in E-Antriebe, Digitales und die autonome Fahrtechnik investiert. Ein eigenes Brennstoffzellen-Modell ist nun fix eingeplant, als Flaggschiff des ganzen Konzerns. Wie erwartet übernimmt Audi die BZ-Entwicklung im Verbund. Sparen will Audi im Gegenzug an der Modellvielfalt.
automobilwoche.de

Golf VIII wieder mit Plug-in und E-Modell: Der Kompakte aus Wolfsburg kommt 2019 in seiner achten Neuauflage, dann etwas flacher, sportlicher und wohl auch elektrischer. Beim Hybrid soll auf Seiten des Verbrenners gespart werden. Zusätzlich zum e-Golf soll das NUVe in der Kompaktklasse wildern.
autobild.de

Oslo wird stufenweise autofrei: Die Stadtverwaltung fängt damit an, Parkplätze in Grundstücke für Restaurants und Geschäfte umzuschreiben. Dahinter steckt der Plan, bis 2019 eine gänzlich autofreie Innenstadt zu haben. Anreize für Autoeigentümer werden ab- und der öffentliche Verkehr ausgebaut.
tnp.no via carscoops.com

E-Moped mit Sprintstärke: Mit 11 kW klingt das Leichtkraftrad Zero S ZF 13.0 nicht unbedingt nach einer Straßenrakete. Doch die typische Drehmomentstärke und eine Leistungsüberhöhung beim Beschleunigen machen die ZF trotzdem zum spaßigen Zweirad. Mit 15.850 Euro ist es nicht ganz billig.
motorsport-total.com

E-Transporter erhält Kaufprämie: Der umgerüstete E-Ducato von emovum ist als einziges Nutzfahrzeug bis 4,25 Tonnen, welches mit PKW-Führerschein gefahren werden darf, auf der frisch aktualisierten Förderliste der BAFA vertreten.
logistra.de

09.06.2016 - 07:47

Mercedes, BYD, Toyota, Zero, Tesla, VW.

Neue A-Klasse mit Stecker? Es gibt erste Erlkönigbilder der (noch sehr getarnten) neuen Generation der Mercedes A-Klasse, die Anfang 2018 auf den Markt kommen soll. Angeblich ist auch ein Plug-in-Hybridantrieb eingeplant, dessen E-Reichweite sukzessive auf 100 Kilometer wachsen soll.
auto-motor-und-sport.de, autobild.de

BYD-Geschäft brummt: Der chinesische Fahrzeug- und Akkuhersteller wird seine Auslieferungen von Elektro- und Hybridfahrzeugen nach eigenen Angaben im zweiten Halbjahr auf 120.000 Stück erhöhen, doppelt so viele wie 2015. Zudem will BYD mit Straßenbahnen ein neues Geschäftsfeld erschließen.
gasgoo.com

Supra-Comeback wahrscheinlich: Toyota wird seinen gemeinsam mit BMW entwickelten Sportwagen offenbar wieder Supra nennen. Die Japaner haben den Namen jetzt beim Europäischen Patentamt eintragen lassen. Der neue Supra soll einen Hybridantrieb mit zwei E-Motoren erhalten, während BMW bei seiner Version des Sportwagens (namens Z5?) wohl nicht auf Elektro-Power setzen wird.
auto-motor-und-sport.de

— Textanzeige —
ZSW_UECT 2016Leading experts from industry, including BMW, Daimler, Honda, Porsche, Samsung, Tesla, and Varta, will meet the global science community at 15. UlmElectroChemicalTalks (UECT). Join the conference and discuss important aspects for safety and lifetime of batteries and fuel cells in daily life products on July 20th and 21th in Blaubeuren near Ulm. www.uect.de

Zero wird 10: Elektromotorrad-Hersteller Zero Motorcycles feiert sein 10-jähriges Jubiläum und bringt ein auf 50 Exemplare limitiertes Sondermodell der DSR heraus. Im Juni erhalten Käufer je nach Modell einen Jubiläumsbonus von 650 oder gar 1.000 Euro.
burning-out.de, cycleworld.com

Tesla verdrängt VW: Laut dem aktuellen Marken-Ranking Global BrandZ bleibt Toyota vor BMW und Mercedes die wertvollste Automarke der Welt. Bemerkenswert: Tesla schafft es erstmals unter die ersten zehn – während VW wegen #DieselGate aus den Top Ten fliegt.
automobilwoche.de

Model X im Test: „Tesla gegen Audi ist wie Airbus gegen Cessna“, betitelt Sebastian Viehmann seinen Fahrbericht zum Elektro-SUV aus Kalifornien. Er lobt die „fürstlichen Platzverhältnisse“, kritisiert aber das Öffnen und Schließen der Flügeltüren, das „nervig lange“ dauere. Gerd Stegmaier ist fast rundherum begeistert und sieht im Model X ein „tolles Elektroauto“ mit „selbstbewusster Preisgestaltung“.
focus.de (Viehmann), auto-motor-und-sport.de (Stegmaier)

– ANZEIGE –

promotor - Kostenloses Online Meetup

01.06.2016 - 07:44

Aston Martin, Red Bull, Zero, Toshiba, Apple.

Begehrter Hybridsportler von Aston Martin & Red Bull: Der geplante Sportwagen der ungleichen Partner ist bereits lange vor dem Produktionsanlauf im Jahre 2018 ausverkauft. Für mehr als drei Mio Dollar wurden alle 100 Stück am Rande des F1-Rennens in Monaco an den Mann gebracht, es hätte sogar doppelt so viele Kaufinteressenten gegeben, wird kolportiert. Verleiht der Wagen etwa Flügel?
automobil-produktion.de

E-Renner für Bergrenn-Klassiker: Das Electric Vehicle Team des MIT kooperiert mit Zero Motorcycles und anderen Partnern, um am diesjährigen Pikes Peak International Hill Climb Ende Juni teilzunehmen. Als KOMMIT-EVT-Team haben sie das Zero FXS dafür im Bereich Antriebsstrang und Aerodynamik weiterentwickelt.
hybridcars.com, ppihc.com

Induktivlader im Praxistest: Toshiba hat sein kontaktloses Ladesystem für E-Fahrzeuge zur Einsatzreife entwickelt und wird dieses nun bis Dezember in Japan mit einem E-Bus in der Praxis erproben. Der Bus fährt auf einer elf km langen Linie, pro Strecke rechnen die Ingenieure mit einer Ladezeit von rund 15 Minuten.
toshiba.co.jp

Apple will Patent für „Smartphone-Schlüssel“: Und wieder einmal liefert der Techkonzern ein Indiz für die kolportierten Elektroauto-Pläne: Apple hat das Patent “Accessing Vehicles Using Portable Devices“ angemeldet. Damit könnten Autos mit dem iPhone ver- bzw. entriegelt und gestartet werden.
valuewalk.com

02.12.2015 - 09:19

BMW, Nissan, Citroën, Mitsubishi, Chevrolet, Zero.

BMW setzt auf E-Mobilität: Im kommenden Frühjahr stellt BMW-Chef Harald Krüger die neue Konzernstrategie bis 2025 vor. Diesen Zeitraum betrachtet der Autobauer als Übergangsphase zur Elektromobilität, in welcher der vorherrschende Diesel schrittweise Anteile verlieren wird. Deswegen werde die i-Serie ausgebaut, sagte Krüger dem „Handelsblatt“. Zudem werden Hybridantriebe ausgeweitet und die Brennstoffzellen in die Serie geführt, so Krüger.
automobilwoche.de, automobil-produktion.de, handelsblatt.com (Bezahl-Content)

Neuer E-Nissan mit Range Extender? Laut „Motoring“ hat ein Nissan-Verantwortlicher für Ende 2016 ein neues Elektromodell angekündigt. Dieses soll wie der BMW i3 über einen kleinen Verbrennungsmotor zur Steigerung der Reichweite verfügen. Einen Namen wollte die Quelle zwar nicht nennen, es soll sich aber tatsächlich um ein eigenständiges Modell handeln – in Ergänzung zum Leaf.
motoring.com

e-Mehari-Debüt auf der COP21? Eigentlich wurde die Vorstellung der Elektrovariante des Citroën-Crossovers Méhari bereits auf der IAA erwartet (wir berichteten). Nun verdichten sich die Hinweise, dass die Präsentation am 7.Dezember während der Klimakonferenz in Paris stattfindet. Wir sind gespannt!
technologicvehicles.com

— Textanzeige —
A-Concepts_EngineeringA-Concepts … wo Ingenieurshandwerk in kreativen Bahnen fließt. Bei A-Concepts verantworten wir die Entwicklung und Konstruktion automobiler Ideen von der Einzelkomponente bis zum Gesamtfahrzeug. Vom Brainstorming bis zur Realisierung Ihrer E-Fahrzeug-Projekte unterstützen wir Sie mit fachübergreifendem Know-how. Überzeugen Sie sich selbst! www.a-concepts.de

Mitsubishi setzt auf E-SUV: Der Autobauer hat seine mittelfristigen Pläne für den US-Markt konkretisiert. Der wichtige Outlander Sport soll ab dort 2019 als rein elektrische Variante starten. Davor soll das Aushängeschild der Marke zusammen mit einem Crossover-Modell einen Plug-in-Hybridantrieb als Option erhalten. Für den E-Kleinwagen i-MiEV gibt es hingegen keine Zukunft mehr.
autonews.com, autoblog.com, worldcarfans.com

Chevy Bolt ohne Tarnung: Kurz vor der Premiere auf der CES Anfang Januar wurde der Chevrolet Bolt, das neue Elektro-Modell von General Motors, jetzt in der Serienausführung ohne Verkleidung gesichtet. Wie üblich schaut die Produktionsrealität weit weniger visionär aus als das Concept Car.
greencarreports.com

E-Mopeds für Einsteiger: Zero Motorcycles hat zwei E-Motorräder speziell für die Führerscheinklasse A1 entwickelt. Die Zero FXS und Zero S haben jeweils „nur“ 11 kW und sind somit besonders für Zweirad-Neulinge geeignet. Ab dem kommenden Frühjahr rollen die Modelle im Enduro-Design zu den Händlern, zu Preisen ab 12.490 (Zero FXS) und 12.850 Euro (Zero S).
burning-out.de, elektromobilitaetonline.de

24.09.2014 - 08:18

Zero Motorcycles, Orten, Porsche, Mercedes-Benz, Nissan.

Zero kommt nach Köln: Der US-Hersteller Zero Motorcycles wird seine komplette 2015er Modellreihe von Elektro-Motorrädern auch in Deutschland präsentieren – und zwar auf der Intermot, die Anfang Oktober in Köln stattfindet. Details zum neuen Modelljahrgang verrät Zero noch nicht.
prnewswire.com

Lastenesel mit Stromanschluss: Orten Fahrzeugbau präsentiert heute auf der IAA Nutzfahrzeuge einen kleinen Elektro-Lieferwagen namens ELC1. Er kann bis zu 600 Kilo transportieren, ist ab 31.500 Euro netto erhältlich und für 2.500 Euro Aufpreis auch mit Kühlaufbau bestellbar.
auto-medienportal.net

Porsche testet neuen Panamera: Noch unter der Karosse des aktuellen Modells verborgen wurde jetzt ein Testfahrzeug für die neue Generation des Porsche Panamera abgelichtet. Sie soll 2016 auf den Markt kommen und auch wieder mit Doppelantrieb erhältlich sein.
auto-motor-und-sport.de

— Textanzeige —
EPT_LogoDer 2. Elektromobilproduktionstag (EPT) ist die Leitveranstaltung der elektrifizierten Mobilität im deutschsprachigen Raum und findet am 27. Oktober in Aachen statt. Hochkarätige Referenten wie Franz Alt oder Louis Palmer stellen sich den zentralen Fragestellungen des Mobilitätswandels. Darüber hinaus bieten Ihnen neun praxisnahe Workshops und ein Karrieretraining die Möglichkeit, Inhalte interaktiv mitzugestalten. Weitere Informationen sowie die Online-Anmeldung finden Sie unter www.wzlforum.rwth-aachen.de

Erlkönig der neuen E-Klasse: Anfang 2016 soll die neue Mercedes E-Klasse vorgestellt werden, die derzeit mit der üblichen Tarnung getestet wird. Wie wir im Juni berichteten, könnten für das neue Modell drei Hybridversionen angeboten werden, zwei davon mit Stecker. Die Bestätigung steht noch aus.
heise.de

Neuer GT-R mit Doppelherz: Laut „Auto Bild“ wird die nächste Generation des Nissan GT-R ab 2018 einen Hybridantrieb erhalten. Einen (beeindruckenden) optischen Ausblick auf den Hybridsportler liefert das Concept 2020 Vision Gran Turismo, das beim Goodwood Festival of Speed gezeigt wurde.
autobild.de

S-Klasse mit Stecker im Test: Jörg Reichle legt den Fokus seines Berichts auf das „vorausschauende Energiemanagement“ des Mercedes S500 Plug-in-Hybrid. Es berücksichtigt den Streckenverlauf und wählt automatisch die ideale Kombination aus Verbrennungs- und Elektro-Motor.
sueddeutsche.de

12.09.2014 - 08:17

Venucia, Zero, Porsche, Peugeot, Linkker Oy, Bugatti, Univega.

China-Leaf eingepreist: Dongfeng Nissan hat jetzt den Ableger des Nissan Leaf für den chinesischen Markt vorgestellt, der unter der Marke Venucia vertrieben wird. Der ursprünglich geplante Modellname „e30“ wurde kurzfristig noch in „Chenfeng“ geändert, der Antrieb ist der gleiche wie beim Leaf. Als (subventionierter) Basispreis werden 267.800 Yuan aufgerufen, umgerechnet knapp 34.000 Euro.
carnewschina.com

Zero verstärkt sich: Zero Motorcycles vermeldet die Verpflichtung von Umberto Uccelli. Er war mehr als 20 Jahre lang bei Motorradmarken wie MV Augusta, Ducati und BMW tätig. Künftig wird er den gesamten europäischen Geschäftsbereich von Zero Motorcycles leiten.
motorvision.de, zeromotorcycles.com

Achsprobleme beim Hybrid-Supersportler: Wie jetzt bekannt wurde, hat Porsche 46 Exemplare des 918 Spyder in die Werkstätten gerufen; die Aktion ist bereits abgeschlossen. Grund war ein möglicher Mangel am Hinterachslenker, der bei internen Qualitätskontrollen festgestellt worden war.
auto-motor-und-sport.de, autobild.de

— Textanzeige–
green2marketgreen2market – so vermarkten Sie Elektromobilität 1: Sie haben Fragen zur Vermarktung von Elektromobilität? Dann melden Sie sich an zur Konferenz green2market und diskutieren mit Christian Klöckner, Sozialpsychologe am psychologischen Institut der NTNU Trondheim, und Irene Feige, Leiterin des Mobilitätsforschungsinstituts München. www.green2market.de

Neuer Spritsparer von PSA: Peugeot zeigt auf der Paris Motor Show das Konzept des 208 Hybrid Air, einer Weiterentwicklung des Peugeot 2008 mit Druckluft-Hybrid. Die Ingenieure konnten das Gewicht des 208-ers unter anderem durch den Einsatz von Aluminium von 960 auf 860 Kilo senken.
autocar.co.uk, greencarreports.com

E-Busse aus Finnland: Der finnische Hersteller Linkker Oy hat den Produktionsstart für seinen Elektro-Bus angekündigt. Der Antrieb kommt ebenfalls aus Finnland: Er stammt vom Spezialisten Visedo und soll sich durch besondere Effizienz auszeichnen.
visedo.com

Gerüchteküche: Wie „Car And Driver“ erfahren haben will, wird der Nachfolger des Bugatti Veyron mit seinen irrwitzigen 1.500 Hybrid-PS (wir berichteten) nach einem ehemaligen Bugatti-Rennfahrer benannt und „Chiron“ heißen.
caranddriver.com

Impulsive E-Bikes: Die Derby-Cycle-Marke Univega stellt neue E-Mountainbikes namens „Vision Impulse“ in den Ausführungen 1.0, 2.0 und 3.0 vor, die allesamt vom hauseigenen Impulse 2.0 Offroad-Motor angetrieben werden. Neu ist auch das S-Pedelec Vision Impulse 4.0.
e-bike-finder.com

05.09.2014 - 07:58

Neue Herausforderungen.

Wer mit einem E-Motorrad ein Cross-Rennen gewinnen will, muss nicht nur im Sattel bleiben und schnell sein. Wegen des leisen Antriebs kann auch eine kräftige Stimme nicht schaden, um Andere auf sich aufmerksam zu machen. Wir wünschen ein geräuscharmes Wochenende.
youtube.com (z.B. Minute 9) via twitter.com

21.05.2014 - 08:11

BlueIndy, ABB, El Hierro, Tesla-Taxis, Zero, NRW-Stadtwerke.

Die größte E-CarSharing-Flotte der USA soll in den kommenden acht Monaten in Indianapolis entstehen. Dahinter steckt die einschlägig bekannte französische Bolloré-Gruppe, die ca. 35 Mio Dollar in das Projekt investieren will. „BlueIndy“ soll bis zu 500 Elektrofahrzeuge, 200 Servicezentren und 1.000 Ladestationen umfassen.
focus.de, presseportal.de

China-Offensive: ABB will in den nächsten zehn Jahren mehr als zwei Milliarden Dollar in den chinesischen Markt investieren. Die Schweizer wollen mit ihren Energieprojekten 100 neue Städte erschließen und im Rahmen ihrer Kooperation mit Denza den Ausbau der Ladeinfrastruktur anschieben.
automobil-produktion.de, chinadaily.com.cn

Energiewende total: Die Kanaren-Insel El Hierro will ihre Energieversorgung komplett auf Ökostrom umstellen – und nicht nur das: Bis 2020 sollen auch alle der rund 6.000 Fahrzeuge auf der Atlantik-Insel rein elektrisch fahren. Angeblich gibt es bereits eine Vereinbarung mit Renault-Nissan.
green.wiwo.de, expatica.com

Tesla-Taxis in Wien: Das Taxiunternehmen „Ökotaxi“ hat in Wien sein erstes Model S im Taxi-Einsatz vorgestellt. 20 weitere Tesla-Taxis sollen bis Mitte 2015 hinzukommen. Der Betreiber rechnet damit, dass sich die Mehrkosten dank Gratis-Strom nach fünfeinhalb Jahren amortisiert haben werden.
wirtschaftsblatt.at, oe24.at

Zero baut Vertrieb aus: Der Elektromotorrad-Hersteller Zero Motorcycles hat sein Händlernetz in Deutschland erweitert, zuletzt im Ruhrgebiet, im Raum Gummersbach und in Freiburg. Zwölf deutsche Zero-Händler gibt es aktuell, weitere Vertriebsstellen sollen sukzessive hinzu kommen.
bikeundbusiness.de

Kommunaler Zusammenschluss: Die vier NRW-Stadtwerke in Balve, Hemer, Iserlohn und Menden möchten ihre Zusammenarbeit intensivieren und die Elektromobilität „näher an die Verbraucher bringen“. Geplant ist u.a. ein ortsübergreifendes Ladenetz für E-Bikes und E-Autos.
derwesten.de

21.05.2013 - 05:50

Porsche, Skoda, Zero, Ubitricity, Toyota, The New Motion.

– Marken + Nachrichten –

Porsche-918-SpyderNeue Details zum Porsche 918 Spyder: Der Parallel-Vollhybrid arbeitet mit einem 4,6 Liter V8-Ottomotor und zwei E-Maschinen (115 kW hinten und 95 kW vorn). Trotz 887 PS Systemleistung soll sich der rund 800.000 Euro teure Bolide mit 3,3 Litern auf 100 km begnügen. Die Lithium-Ionen-Batterie fasst 6,8 kWh.
heise.de, elektromobilitaet-praxis.de

Skoda bleibt konventionell: Anders als die Konzernmarken Volkswagen, Audi und Porsche plant Skoda vorerst nicht mit Elektro- oder Hybridantrieben. Laut Alasdair Stewart, Markenleiter des tschechischen Herstellers in Großbritannien, wird es in absehbarer Zeit kein Hybridmodell von Skoda geben.
thegreencarwebsite.co.uk

E-Motorräder für Hongkong: Zero Motorcycles hat 59 Elektro-Motorräder vom Typ Zero S an die Regierung von Hongkong übergeben. Die Maschinen sollen hauptsächlich bei der Polizei zum Einsatz kommen. Es ist das bisher größte einzelne Flottengeschäft des US-Herstellers.
wallstreet-online.de, motorradreporter.de

Audi auf zwei Rädern? Vor rund einem Jahr haben die Ingolstädter den italienischen Motorradbauer Ducati übernommen. Der französische Grafiker Thibault Devauze zeigt nun seine Visionen von einem möglichen Audi-Motorrad in Leichtbauweise – womöglich mit elektrifiziertem E-Tron-Antrieb.
autoblog.com

Steuer für E-Boote: Die mehr als 600 Kärntner Elektroboot-Besitzer müssen sich auf Extrakosten einstellen. Sie sollen ab 2014 eine Abgabe in Höhe von 0,95 Euro pro Kilowatt und Monat berappen.
kleinezeitung.at

Wünsch‘ dir was: Abgesehen von der Reichweite sind kalifornische Elektroauto-Besitzer größtenteils zufrieden mit ihren Fahrzeugen. Mehr als die Hälfte würde sich laut einer Umfrage wünschen, mindestens 150 Meilen weit zu kommen. 94% betreiben wohl deshalb nebenher noch ein „konventionelles“ Auto.
plugincars.com (Zusammenfassung), energycenter.org (Umfrage)

– Zahl des Tages –

Über angeblich mehr als 10 Millionen Euro frisches Kapital kann sich das Berliner Startup Ubitricity freuen, das intelligente Ladekabel für Elektroautos mit eingebautem Stromzähler entwickelt. Das Geld der neuen Finanzierungsrunde stammt von Earlybird und IBB sowie dem früheren Bahnchef Heinz Dürr.
gruenderszene.de (inkl. Video), morgenpost.de, wiwo.de,

– Forschung + Technologie –

Toyota-Auris-IIToyota setzt auf Lithium: Die Japaner wollen im Prius und in den anderen Hybridmodellen zugunsten der elektrischen Reichweite verstärkt Lithium-Ionen- statt Nickel-Metallhydrid-Batterien einsetzen. Die gemeinsame Produktion der Li-Ion-Akkus mit Panasonic soll auf mehr als 200.000 Stück pro Jahr hochgefahren werden.
automobilwoche.de, green.autoblog.com

E-Rennbike von Mugen: Das Honda-nahe Mugen-Team hat das E-Motorrad vorgestellt, mit dem es an der diesjährigen TT Zero Elektro-Rennserie auf der Isle of Man antreten will. Gegenüber dem Vorgänger wurden beim 2013-er Shinden Ni offenbar rund 20 Kilo Gewicht beim Akku eingespart.
electric-vehiclenews.com

Vergleich der Hybrid-Supersportler: Die Vorstellung von Porsches Hybridspyder hat „auto, motor und sport“ zu einem Vergleich mit der Konkurrenz von Ferrari (LaFerrari) und McLaren (P1) inspiriert. Dabei werden Leistung, Antrieb, Akkus und Reichweite der drei Konzepte näher unter die Lupe nimmt.
auto-motor-und-sport.de

Gefährliche Pedelec-Akkus? Dass der Hotelbrand in Bad Bevensen (wir berichteten) von einer E-Bike-Batterie verursacht wurde, ist noch nicht offiziell bestätigt. Der Sicherheitsdienstleister Velotech hat aber seit 2010 rund 40 Vorfälle mit explodierten oder in Brand geratenen Akkus im deutschsprachigen Raum dokumentiert. Die meisten Unfälle würden beim Laden zuvor beschädigter Batterien entstehen.
az-online.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war der Sprit-Spar-Vergleichstest von „Auto Bild“ zwischen Toyota Auris Hybrid, BMW 1er Diesel und VW Golf Benziner.
autobild.de

– Zitat des Tages –

rupert-stadler„Bei Audi ist der Startschuss ins Elektrozeitalter gefallen.“

Audi-Chef Rupert Stadler will das EU-Klimaziel von 95 Gramm mit einer „Klaviatur der Antriebskonzepte“ erreichen und setzt im elektrischen Bereich große Hoffnungen auf den A3 e-tron.
fnweb.de

– Flotten + Infrastruktur –

Shoppen und Laden: Der E-Mobility-Provider The New Motion kooperiert mit ECE und wird an dessen Einkaufszentren Ladestationen für E-Fahrzeuge aufstellen – zunächst in Berlin, später bundesweit. ECE will zudem mit CarSharing-Anbietern sprechen, um Besuchern attraktive Mobilitätslösungen anzubieten.
thenewmotion.de

Elektrisch zum Außentermin: Die Stadtverwaltung der Stadt Lahr im Schwarzwald stellt ihren Mitarbeiten neuerdings ein Pedelec und einen E-Roller zur Verfügung. Einer der Beweggründe: Mitarbeiter kamen aufgrund der örtlichen Steigungen öfter mal verschwitzt zu Terminen.
badische-zeitung.de

Ausbau im Münsterland: Am Rathaus in Everswinkel steht seit kurzem die erste öffentlich zugängliche Schnellladesäule im Kreis Warendorf. Mitarbeiter des Rathauses können für Dienstfahrten neben einem Pedelec auch einen Renault Kangoo ZE nutzen. RWE übernimmt die Akku-Miete für den neuen Stromer.
wn.de

E-CarSharing in Bad Dürrheim wird konkret: Dort steht schon bald ein erster Mitsubishi i-MiEV zur Miete bereit, ein zweiter soll folgen. Die Stromer können über Stadtmobil Südbaden gebucht werden.
nq-online.de

Elektrisch auf Streife: Die Kreisverkehrswacht Schwäbisch Hall-Crailsheim hat dem Crailsheimer Polizeirevier zwei Pedelecs geschenkt. Die Beamten der Polizeidienststelle wollen damit künftig vor allem im Rad- und Schulwegverkehr elektrisch unterstützte Präsenz zeigen.
swp.de

Anschub für australische E-Flotten: Die Regierung des australischen Bundesstaates Victoria ruft Flottenbetreiber dazu auf, an einem Testprogramm für Elektrofahrzeuge teilzunehmen. Die Unternehmen erhalten dabei Unterstützung bei der Integration von Stromern in ihren Fuhrpark.
greencarcongress.com via vic.gov.au

– Jobmarkt –

– Stellenanzeige –
Senior Simulation Engineer Battery SystemsSK Continental E-motion sucht Senior Simulation Engineer Battery Systems (m/w): Ihr Aufgabengebiet umfasst die mechanische & thermische FE-Analyse von Energiespeichern für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Sie bringen mindestens 3 Jahre Berechnungserfahrung mit und haben fundierte Kenntnisse in der ANSYS Simulationsumgebung? Dann bewerben Sie sich! (PDF)

 

– Stellenanzeige –
Das Fraunhofer IAO sucht Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Entwicklung von Geschäftsmodellen für Technologien im Bereich (Elektro-)Mobilität im Rahmen von spannenden Forschungsprojekten zur Elektromobilität. Weitere Infos zu den ausgeschriebenen Stellen unter recruiting.fraunhofer.de


Die Stellenangebote aus unserem Jobmarkt gibt’s immer Dienstag und Donnerstag im Newsletter – und jederzeit auf unserer Webseite unter electrive.net/jobs. Und hier buchen Arbeitgeber (PDF).

– Rückspiegel –

Kriminelle Energie mit grünem Anstrich: Welchen ganz praktischen Vorteil ein Elektroauto für Bankräuber haben kann, veranschaulicht der Videoclip „Mad Thieves“, der für den deutschen Webvideopreis nominiert ist. Nur so viel vorab: Die Polizei guckt ziemlich blöd aus der Wäsche.
youtube.com

02.05.2013 - 06:01

Coda, Zero, Volvo, Venturi, Vocis, Sylt, VW, Lichtblick.

– Marken + Nachrichten –

CodaCoda gibt auf: Der kalifornische E-Autobauer Coda hat Insolvenz angemeldet. Damit scheitert ein weiteres Startup-Experiment in der Elektromobilität. Das Autogeschäft soll binnen 45 Tagen verkauft werden und Firmenchef Phil Murtaugh plant mit Coda einen Neustart als Spezialist für komplexe Batterien und deren Steuerung.
bloomberg.com, gigaom.com, green.autoblog.com

Zero Motorcycles baut aus: Der US-Hersteller von E-Motorrädern hat – angeblich wegen der hohen Nachfrage – seine Produktionsstätte und Unternehmenszentrale an einen neuen Standort in Scotts Valley, Kalifornien, verlegt. Der neue Firmensitz ist um ein Viertel größer als das frühere Quartier.
motorcycle-usa.com

PG Bikes will weitermachen: Der Geschäftsbetrieb des insolventen Regensburger E-Bike-Herstellers PG Bikes soll aufrecht erhalten werden. Geschäftsführer Manuel Ostner will zusammen mit der Insolvenzverwalterin Johanna Lehmann-Mayer Investoren gewinnen und eine Umstrukturierung angehen.
wochenblatt.de

Beliebter Saubermann: Renault hat vor einigen Tagen das 10.000-ste Exemplare des Kangoo Z.E. produziert. Der Einstiegspreis des E-Transporters liegt bei 20.000 Euro, hinzu kommt die Akku-Miete.
greenmotorsblog.de, mein-elektroauto.com

Volvo baut mehr Plug-in-Hybride: Volvo reagiert auf die hohe Nachfrage nach dem V60 Plug-in und will in diesem Jahr 10.000 statt der bislang geplanten 4.000 bis 6.000 Exemplare vom Band rollen lassen.
greencarreports.com

A123 macht auf Inkubator: Der mit Geld aus China gerettete Batteriehersteller A123 hat einen Ableger namens „A123 Venture Technologies“ gegründet, um strategische Partner bei Entwicklungen und Kommerzialisierung neuer Technologien unterstützen zu können.
greencarcongress.com

– Zahl des Tages –

Venturi-RaketenstromerAuf 700 km/h will die monegassische Sportwagen-Manufaktur Venturi mit ihrem Raketen-Stromer VBB 3.0 den Geschwindigkeitsweltrekord für Elektroautos hochschrauben, den sie mit 495 km/h aktuell selbst inne hat. Im September sind erst mal „nur“ 600 km/h angepeilt, 2014 soll dann die 700-er Marke fallen.
auto-motor-und-sport.de, technologicvehicles.com (mit Video)

– Forschung + Technologie –

Schnellere Ladetechnik: Ein jetzt von Forschern der Chalmers University of Technology entwickeltes Ladesystem für E-Auto soll das Potenzial haben, die Ladedauer von acht auf zwei Stunden zu senken.
greencarcongress.com

Vocis-ElektrogetriebeGetriebe soll Effektivität von Stromern steigern: Der britische Antriebstechnik-Spezialist Vocis will im kommenden Monat in einem Mercedes Vito E-Cell ein Doppelkupplungsgetriebe mit vier Gängen demonstrieren, das den Wirkungsgrad von E-Autos um bis zu 15 Prozent verbessern soll.
greencarcongress.com

E-Trikes made in USA: Wer Pedelecs gegenüber nicht abgeneigt ist, es aber gerne extravagant mag, sollte sich die E-Trikes von Outlander ansehen. Die machen optisch echt was her und lassen sich bis zu 180 km weit elektrisch bewegen. Extravagant sind aber auch die Preise: Bei rund 8.000 Dollar geht’s los.
techfieber.de, outriderusa.com

Energierückgewinnung für Hybride: MTS Systems hat ein Testsystem vorgestellt, das dabei helfen soll, Rekuperation zu simulieren und deren Entwicklungsreife für den Fahrzeugeinsatz zu beschleunigen.
greencarcongress.com

E-Flugzeug tankt Sonne: Auf der Luftfahrtmesse AERO feierten zwei solarbetriebene Elektroflugzeuge Premiere. Eines davon, das „e-One“ von SolarWorld und PC Aero, bezieht 60 Prozent des benötigten Stroms aus 320 Solarzellen auf den Tragflächen, den Rest steuern Li-Ion-Akkus bei.
elektrotechnik.vogel.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag war unser Video-Interview mit Christopher Mennekes.
electrive.net (Video in bester Qualität), youtube.com (mobile Version)

– Zitat des Tages –

Dieter-Zetsche„Wir können und wollen die Kunden nicht dazu zwingen, Elektroautos zu kaufen und können auch nicht 1000 Euro als Kaufanreiz ins Handschuhfach legen.“

Daimler-Chef Dieter Zetsche will zwar weiter kräftig investieren, hält das Ziel von einer Millionen E-Autos bis zum Jahr 2020 ohne bessere Infrastruktur und Anreize aber nicht mehr für erreichbar.
derwesten.de

– Flotten + Infrastruktur –

US-Verkäufe im April: Nissan hat mit dem Leaf in den USA im April wie schon im Vormonat den Chevy Volt geschlagen. Der Nissan-Stromer fand 1.937 Abnehmer, der Volt mit Range Extender nur 1.306. Übertroffen werden beide vermutlich vom Tesla Model S mit prognostizierten 2.000 Verkäufen im April.
hybridcars.com, green.autoblog.com

Sylt wird noch elektrischer: Die nordfriesische Insel bekommt weiteren Elektro-Zuwachs. Der Fuhrpark der Autovermietung Syltcar.com umfasst neben E-Bikes und E-Rollern jetzt auch 20 Nissan Leaf. Zudem sollen acht Schnelllader (CHAdeMO) von e8energy auf der Nordsee-Insel installiert werden.
sylter-fernsehen.de (Video)

E-CarSharing im Ländle: An 20 Gewinner des Ideenwettbewerbs „Elektromobilität im Ländlichen Raum“ in Baden-Württemberg wurden jetzt die Förderbescheide überreicht. Das Projekt geht auf die Landesinitiative Elektromobilität II zurück. 100.000 Euro gehen an ein E-CarSharing-Projekt in Aalen.
e-mobility-21.de (Überblick), schwaebische.de (Aalen)

Ökostrom fürs E-Volk: Der VW-Konzern bietet Elektroauto-Käufern in Deutschland zusammen mit LichtBlick künftig Ökostrom an. Den Vertrieb der entsprechenden Pakete übernimmt die VW-Bank.
presseportal.de, e-mobility-21.de

Hohe Akzeptanz für E-Bikes: Die Initiatoren des vor einem Jahr in Mettingen (NRW) gestarteten Projekts „ST mobil“ ziehen eine positive Bilanz. Das kombinierte Angebot von Bus und Rad werde gut angenommen, bisher wurden 455 Pedelecs an Gäste vermietet.
dzonline.de

Der österreichische CarSharer Caruso vermittelt Leute, die ein Fahrzeug gemeinsam mit anderen nutzen wollen, und bewirbt auch E-Autos. Der Service richtet sich an Private, Unternehmen, Organisationen und Gemeinden. Der T-Mobile Umwelt- und Nachhaltigkeitsfonds gibt 15.000 Euro.
mobilaro.de

– Jobmarkt –

– Stellenanzeige –
Das Fraunhofer IAO sucht Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Entwicklung von Geschäftsmodellen für Technologien im Bereich (Elektro-)Mobilität im Rahmen von spannenden Forschungsprojekten zur Elektromobilität. Weitere Infos zu den ausgeschriebenen Stellen unter recruiting.fraunhofer.de


Die Stellenangebote aus unserem Jobmarkt gibt’s immer Dienstag und Donnerstag im Newsletter – und jederzeit auf unserer Webseite unter electrive.net/jobs. Und hier buchen Arbeitgeber (PDF).

– Rückspiegel –

Parallel-Betankung für Pedelec und Fahrer ist seit Kurzem in der thüringischen Gemeinde Neuhaus-Schierschnitz möglich. Denn im dortigen Gasthaus Reichardts wurde eine E-Bike-Zapfsäule mit vier Steckdosen praktischerweise direkt im Biergarten aufgestellt. Himmelfahrt kann kommen!
insuedthueringen.de

28.09.2012 - 05:45

Mercedes, Audi, Kia, Hyundai, Dow Kokam, Zero, Nissan.

– Marken + Namen –

Mercedes präsentiert SLS AMG Electric Drive: Die Schwaben haben der Welt in Paris ihren Batterie-Flitzer vorgestellt. Im Juni 2013 soll er in den Handel kommen. Der Mercedes SLS AMG Electric Drive wird gleich von vier E-Motoren angetrieben, die zusammen 552 kW leisten. Die Kraftverteilung erfolgt je nach Fahrzustand selektiv auf die einzelnen Radmotoren. Für 416.500 Euro gibt’s 250 km E-Reichweite.
automobilwoche.de, autobild.de, autoweek.com

Audi crosslane coupé in Paris: Die Ingolstädter zeigen auf dem Autosalon eine Studie im Design der kommenden Q-Modelle. Der Plug-in-Hybrid mit Verbrenner, zwei Elektromotoren und einstufigem Getriebe bietet 130 kW Systemleistung und 86 km E-Reichweite dank einer 17,4 kWh großen Batterie.
heise.de, de.autoblog.com

Kia stellt Ray EV vor: Die Koreaner zeigen in Paris ihren ersten Serien-Stromer mit Lithium-Ionen-Polymer-Akku. Die E-Kiste mit 140 km Reichweite wird es allerdings nur auf dem Heimatmarkt geben.
autobild.de

— Textanzeige —
Am 22. Oktober findet der Kick-off des bayerisch-sächsischen Schaufensters ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET auf dem Forum der new mobility im Congress Center der Messe Leipzig statt. Mit Beiträgen von Siemens, BMW sowie den Leipziger Stadtwerken und Verkehrsbetrieben. Internationale Partner aus Österreich und Kanada berichten ebenfalls. Das Vortragsprogramm steht hier zum Download bereit. Weitere Infos und die kostenfreie Anmeldung finden Sie hier.

Neue Finanzspritze für Fisker: Für die Produktion des nächsten Modells hat das amerikanische Startup weitere 100 Mio Dollar von privaten Investoren erhalten. Details werden erst im Dezember verraten.
greencarcongress.com, autonews.com

Twizy-Fenster jetzt auch von Renault: Ein Tuner war vorgeprescht, doch jetzt bietet auch Renault Seitenscheiben für den E-Floh. Den Metallrahmen mit durchsichtiger Kunststofffolie gibt’s für 299 Euro.
mein-elektroauto.com

– Zahl des Tages –

In Hamburg gibt es bereits 25.000 Car2Go-Mitglieder. Damit hat Daimlers CarSharing-Tochter in der Hansestadt ihren größten Kundenstamm. Alle 40 Sekunden wird dort ein blau-weißer Smart ausgeliehen. Die Mietdauer beträgt zwischen 20 und 60 Minuten, die zurückgelegte Strecke fünf bis 15 Kilometer.
car-it.automotiveit.eu

– Forschung + Technologie –

Hyundai startet Produktion des ix35: Noch vor dem Jahresende will der koreanische Autohersteller mit der Serienproduktion seines Wasserstoffautos ix35 beginnen. Bi zu 1.000 Fahrzeuge sollen bis 2015 vom Band rollen. Verträge wurden bereits mit Städten in Schweden und Dänemark geschlossen.
fuelcelltoday.com, greencarreports.com

Dow Kokam liefert Batterie-Systeme an Lumeneo: Der französische Nischen-Hersteller will je zwei Dow-Batterien mit je 7 kWh Kapazität in seinem Elektro-Viersitzer Neoma EV verbauen.
greencarcongress.com

— Textanzeige —
e-mobil BW TECHNOLOGIETAG | 10. Oktober 2012 | ICS Internationales Congresscenter Stuttgart Der Branchen-Treffpunkt für Experten und Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Erfahren Sie aus erster Hand alles über die neuesten Trends und Entwicklungen der Elektromobilität. Jetzt anmelden!
www.e-mobilbw.de

Elektrobus in Holland: 18 Stunden Einsatz und 288 Kilometer am Tag muss ein zwölf Meter langer E-Bus künftig in den Niederlanden im Linienbetrieb leisten. Der umgebaute Volvo muss dank der induktiven Ladetechnologie IPT von Conductix-Wampfler dazu nicht mal an die Steckdose.
newstix.de

Zero ruft erneut E-Motorräder zurück: Nach einem Problem mit den Bremsleuchten kann jetzt sogar das gesamte Antriebssystem plötzlich ausfallen, was einige Risiken birgt. 315 Fahrzeuge sind betroffen.
blogs.wsj.com, green.autoblog.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war das neue E-Bike des Regensburger Herstellers PG Bikes, das illusorische 119.000 Euro kosten soll.
focus.de

– Zitate des Tages –

„Der sogenannte Plug-in-Hybrid bietet das beste aus zwei Welten.“

Sagte VW-Konzernchef Martin Winterkorn zum Auftakt in Paris und will bis 2014 sieben Modelle mit der Technik an den Start bringen.
automobilwoche.de, focus.de

„Für Eingriffe in das Marktgeschehen gibt es keinen Grund.“

Ein Sprecher von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler lehnt vor dem Autogipfel am Montag im Kanzleramt eine E-Kaufprämie weiter ab.
„Süddeutsche Zeitung“ vom 28.09.2012, Seite 22

– Flotten + Vertrieb –

Nissan kauft heiße Leafs zurück: Die Japaner kommen im Zwist um sinkende Batteriekapazitäten in heißen US-Regionen voran und bieten einigen Kunden einen Rückkauf der Fahrzeuge an. Und sie tun gut daran: Denn zufriedene Leaf-Kunden sind die besten Verkäufer des Modells, wie Nissan gesteht.
plugincars.com (Rückkauf), drivingelectric.org (Empfehlungen)

Mainzer Stadtspitze fährt Hybrid: Der Oberbürgermeister und seine fünf Dezernenten werden künftig fünf Mercedes E300 BlueTEC nutzen. Die ersten beiden Hybrid-Limousinen sind schon übergeben.
fr-online.de

Delta-Ladestationen für Norwegen: Die erste Strecke, die in Norwegens Ladenetzwerk Ishavsveien mit den 50 kW starken Schnellladern von Delta ausgestattet wird, führt von Oslo an die Grenze zu Schweden. Damit investiert Norwegen einmal mehr in seine Vorbildfunktion in Sachen E-Mobilität.
hybridcars.com

Volvo V60 Plug-in Hybrid schon ausverkauft: Die ersten 1.000 Exemplare sind schon vergriffen, lässt Volvo wissen. Dabei ist der Wagen noch nicht mal im Handel. Für 2014 sind weitere 5.000 Stück geplant.
hybridcars.com, greencarcongress.com

WattStation jetzt auch in Europa: Die knallbunten Home Charger von GE sind nun auch hierzulande erhältlich. Selbst Smart-Grid-Anwendungen sollen mit der Wallbox möglich sein.
elektrotechnik.vogel.de

— Textanzeige —
SGS Battery Testhouse in München: Am 25. Oktober eröffnet die SGS mit Fachsymposium, Laborführung und Branchentreff ihr neues Battery Testhouse in München. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, wenn das E-Mobility Prüfzentrum der weltweit führenden Prüf- und Zertifizierungsgesellschaft in vollem Funktionsumfang in Betrieb geht. Anmeldung und Informationen unter: www.sgsgroup.de

– Service –

Ausgewählte Termine der kommenden Woche: Auto Salon Paris 2012 (29. September – 14. Oktober, Paris, Frankreich) ++ Range-Extender (01./02. Oktober, Essen) ++ eMobility: ÖPNV und ergänzende Mobilitätsformen (01./02. Oktober, Wiesbaden) ++ Intermot e-motion (03.-07. Oktober, Köln) ++ INEES Kreativworkshop zur Elektromobilität (06./07. Oktober, Berlin).
electrive.net (alle Termine im praktischen Überblick)

– Rückspiegel –

Ausfahrt mit dem Elektro-Hasen: Wenn heute in Berlin die 1.000ste Park&Charge Ladestation eingeweiht wird, sorgt das E-Bunny für besondere Aufmerksamkeit. Der rosafarbene Elektro-Smart von PlugSurfing kommt mit edlen Wimpern und stolzen Hasenohren daher – ganz in Playboy-Manier.
elektroauto-news.net

11.07.2012 - 05:47

BMW, VW, Zero, Protean Electric, Bosch, Booz-Studie.

– Marken + Namen –

BMW führt Hybrid-Firma allein fort: Die Münchner wollen die Hybrid-Allianz mit PSA wie erwartet auflösen und die PSA-Anteile an der jungen Firma BMW Peugeot Citroën Electrification selbst übernehmen. Die Partnerschaft mit den Franzosen war geplatzt, weil GM bei PSA eingestiegen ist. Ob die frisch eingestellten Mitarbeiter formal allesamt unter das Dach von BMW schlüpfen, ist noch offen.
automobilwoche.de, automobil-industrie.vogel.de, autonews.com

VW startet E-Produktion in China innerhalb der kommenden zwei Jahre: 2013 oder 2014 rollen die ersten E-Autos von chinesischen Bändern, bestätigt VW China Executive Vice President Zhang Suixin.
autonews.gasgoo.com

Schweiz erlaubt mehr Leistung für E-Bikes: Der Schweizer Bundesrat hat neue Regeln für E-Bikes beschlossen. Die wichtigste Änderung ist dabei wohl die höhere Wattzahl der Motoren. So dürfen Pedelecs bis 25 km/h nun mit 500 Watt und E-Bikes bis 45 km/h mit bis zu 1.000 Watt befeuert werden.
bike-eu.com

Rückruf von Zero motorcycles: Stolze 450 E-Motorräder verschiedener Baureihen des US-Herstellers müssen wegen eines Problems mit den Bremslichtern zurück in die Werkstätten. Der Rückruf bestätigt leider die Qualitätsprobleme, über welche deutsche Händler hinter vorgehaltener Hand klagen.
mercurynews.com, wsj.com

Green Automotive übernimmt Liberty Electric Cars: Für 17 Mio Dollar (knapp 14 Mio Euro) in Aktien will Green Automotive Co. (GAC) den britische Elektro-Umrüster aufkaufen, der für den elektrischen Range Rover verantwortlich ist. Bereits vorhandene Verträge mit VW und Fiat werden mit übernommen.
green.autoblog.com

Neuer Hybrid-Lexus LS600h auf dem Weg: Am 30. Juli will der Toyota-Ableger Lexus in San Francisco die neu gestaltete LS-Reihe vorstellen – und damit auch eine neue Version des angestaubten LS600h L.
greencarreports.com, autonews.com

– Zahl des Tages –

Stattliche 84 Mio Dollar stecken amerikanische und chinesische Investoren in Protean Electric. Der Entwickler elektrischer Radnabenmotoren will mit der Finanzspritze ein Werk in der Nähe von Shanghai in China aufbauen. Eine Volumen-Produktion, die auf den chinesischen Markt abzielt, soll 2014 starten.
greencarcongress.com, greentechmedia.com, autonews.com

– Forschung + Technologie –

Bosch vor Pilotprojekt in Monaco? Fürst Albert II. hat bei seinem gestrigen Besuch in Stuttgart eine Absichtserklärung unterschrieben, wonach Bosch eine Machbarkeitsstudie zur „Vernetzten Stadt“ für das Fürstentum durchführen soll. Im Fokus stehen Mobilität, Energie, Gesundheit und Kommunikation.
welt.de (vorletzter Absatz)

Details zur Roskva Electric: Das E-Motorrad aus Norwegen besteht zu großen Teilen aus Karbon. Zwei E-Motoren leisten zusammen 94 PS und die 6 kWh große Batterie sorgt für 100 km Reichweite. Dabei fährt die E-Maschine bis zu 180 km/h schnell.
technologicvehicles.com (mit Fotos)

Römische Studenten erproben E-Mobilität: Im Rahmen eines Pilotprojektes der Università di Studi Roma 3 und des staatlichen Ökostrom-Anbieters Enel Green Power erhalten 30 Studenten für die nächsten anderthalb Jahre kostenlos E-Bikes, um damit verwertbare Erfahrungen zu sammeln.
auto-presse.de

Finanzspritze für EcoMotors: Microsoft-Gründer Bill Gates und seine Braemar Ventures stecken zusammen mit Khosla Ventures weitere 32,5 Mio Dollar in den jungen US-Autozulieferer Ecomotors, der seinen extrem sparsamen Zweitaktmotor Opoc u.a. als Range Extender in E-Fahrzeugen verbreiten will.
forbes.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag war die Textanzeige mit der zweiten Ausgabe des MobilityRadar über Geschäftschancen der Elektromobilität aus Sicht der Nutzer.
www.wp-korten.de (PDF-Download)

– Zitat des Tages –

„Sie haben heute Morgen ja die Silberpfeile gesehen. Ich hoffe, die Zukunft liegt mehr bei einer ganz neuen Generation von Rennwagen mit Elektroantrieb.“

Mit diesen Worten hat BaWü-Ministerpräsident Winfried Kretschmann Fürst Albert II. von Monaco begrüßt, der zuvor das Mercedes Benz Museum besucht hatte.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vom 11.07.2012, Seite 7

– Flotten + Vertrieb –

Hybride haben beste Aussichten: Die jährlich durchgeführte Studie U.S. Automotive Industry samt des Confidence Index von Booz & Company sagt dem Hybridantrieb die besten Chancen voraus. Demnach sei der Erfolg von Voll- und Mildhybriden wahrscheinlicher als der von reinen Elektroautos.
automobil-produktion.de, booz.com (Studie zum PDF-Download)

GE Capital hilft Brammo beim Vertrieb: Der Finanzarm von General Electric unterstützt den US-Hersteller elektrischer Motorräder beim Aufbau eines Händlernetzes in den USA mit frischem Geld.
greencarcongress.com

Die 100 Stromer der Bahn (wir berichteten) kommen vor allem im Rhein-Main-Gebiet und in Berlin zum Einsatz. Das Pilotprojekt kostet rund 3,5 Mio Euro, lässt die Deutsche Bahn mitteilen.
fnp.de

— Textanzeige —
Ihre Textanzeige bei „electrive today“ ist mit nur einer E-Mail auf den Weg gebracht: Schicken Sie einfach Ihren 350 Zeichen langen Text, den gewünschten Link, Ihren Wunschtermin und ggf. ein Logo an post@electrive.net – den Rest erledigen wir. Einfacher können Sie die Experten der E-Mobilität nicht erreichen!
www.electrive.net/werbung (alle Möglichkeiten und Preise im Überblick)

– Service –

Video-Tipp: Der ADAC hat im Vorfeld seiner Veranstaltung in Berlin einen Kurzfilm zur Einstimmung gedreht. Darin äußern sich verschiedene Branchenköpfe zu Chancen und Risiken von Zukunftsantrieben.
youtube.com

Lese-Tipp: Sparsame Verbrenner und der hohe Anteil an Hybridautos lassen in Japan die Benzin-Nachfrage zurückgehen. Das lässt die Preise an den Tankstellen und sogar die Anzahl selbiger purzeln.
greencarcongress.com

– Rückspiegel –

Amt auf Rädern: In Wittstock gibt es jetzt die erste mobile Amtsstube, um die Bürger in abgelegenen Ortsteilen zu erreichen. Dazu hat sich das Ordnungsamt der brandenburgischen Stadt einen alten Einsatzleitwagen der Feuerwehr umgebaut. Ob die Sprechzeiten mit Blaulicht starten, ist nicht überliefert.
sueddeutsche.de

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

21.03.2011 - 07:31

Japan, Sixt, SGL Carbon, Better Place, Zero, Sachs.

electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

– Marken + Namen –

Japan-Folgen: Die Auslieferung des Nissan Leaf in den USA verzögert sich, Kunden wurden bereits informiert. Immerhin: Die ersten Nissan-Werke gehen heute wieder in Betrieb. Honda will am Dienstag drei von sechs Werken hochfahren. Toyota, Mitsubishi und Mazda wollen ihre Bänder ebenfalls morgen wieder in Gang setzen. Derweil stoppt GM wegen der unsicheren Lage alle Ausgaben und Reisen. Ein Werk der Amerikaner steht wegen Teile-Nachschub bereits still, weitere könnten folgen.
edmunds.com/greencaradvisor (Leaf), handelsblatt.com (Nissan), auto-reporter.net (Honda), automobil-produktion.de (Rest), „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, Seite 17 (GM)

Sixt rechnet mit eCar-Test ab: Als „absolute Katastrophe“ bezeichnet der um deutliche Worte nie verlegene Autovermieter Erich Sixt den Probelauf mit vier von Karabag umgebauten Fiat 500. Die Autos erbrachten statt 140 oft nicht mal 70 Kilometer Reichweite, viele Kunden blieben ohne Saft liegen. Weitermachen will Sixt mit Elektroautos dennoch – „so wie alle“.
sueddeutsche.de, autohaus.de

Machtwort von SGL Carbon: Robert Koehler, Chef des Karbonfaserspezialisten, weist die Streithähne VW (neuer Großaktionär) und BMW (wichtiger Projektpartner) in die Schranken. „Wir arbeiten mit allen Autokonzernen zusammen“, sagte Koehler bei der Vorstellung der Bilanz.
ftd.de

Better Place wächst in Kanada: In der Provinz Ontario sollen die Israelis ein flächendeckendes Netz von Stationen zum Aufladen oder Austauschen von eCar-Akkus aufbauen. Die Regierung steckt umgerechnet 738.000 Euro in das ehrgeizige Projekt.
automobilwoche.de

Zero Motorcycles bekommt weitere Finanzspritze: Insgesamt 26 Mio US-Dollar heimst der US-Hersteller von Elektro-Motorrädern ein und will mit dem frischen Geld die Produktion ausweiten sowie Forschung und Entwicklung vorantreiben.
techcrunch.com, green.autoblog.com

Sachs stellt schönes Beast vor: Die traditionsreiche Zweiradschmiede hat zum 125-jährigen Firmenjubiläum ihr neues Elektrofahrrad „Beast“ präsentiert. Das E-Bike im Retro-Design soll dank 350 Watt Elektromotor für 80 Kilometer Fahrspaß sorgen.
kfz-betrieb.vogel.de

– Zahlen des Tages –

Mit einem Elektro-Rennwagen mit 300 PS und 400 Newtonmeter Drehmoment will Ex-Rally-Weltmeister Manfred Stohl ab 2012 die österreichische Meisterschaft aufmischen. Den Flitzer auf Basis eines Peugeot 207 Super 2000 baut seine Firma Stohl Racing unter dem Titel „rally-e“.
stromfahren.at

– Forschung + Technologie –

Forscht Tesla an Kondensatoren? Beim Cleantech Forum in San Francisco ließ Tesla-CEO und eCar-Pionier Elon Musk durchblicken, dass die Zukunft womöglich in Kondensatoren als Stromspeicher liegt – und nicht in Batterien. Höhere Reichweiten wären dadurch möglich. Denkbar, dass die Kalifornier hier schon ein paar Asse im Ärmel haben.
greencarreports.com

Comeback der Brennstoffzelle: Laurent J. Masson lässt den Genfer Automobil-Salon Revue passieren und stellt fest, dass die Brennstoffzelle offenbar vorm Comeback in Familienautos steht.
motornature.com

Elektroautos mit Akkus eine Fehlentwicklung? Viele Fragen stellt Peter von Hartenstein nach dem Atomunglück in Japan. Woher kommt der Strom, wenn die Reaktoren aus, die Sonne verdeckt und der Wind gerade verschwunden ist? Lassen sich Sicherheit und Reichweite überhaupt nachhaltig verbessern? Antworten gibt’s leider keine, nachdenklich machen die lesenswerten Zeilen dennoch.
auto-reporter.net

– Zitat des Tages –

„Wir müssen ganz plastisch zeigen, dass Elektroautos heutzutage keine Klapperkisten aus Pappe sind, sondern reale Autos mit vielen Vor- und nur wenigen, teilweise wenig relevanten Nachteilen.“

Stefan Ritter, Geschäftsführer von THE MOBILITY HOUSE, im Interview über seine Teilnahme an der ersten nordeuropäischen E-Mobil Rallye und den aktuellen Stand der Elektromobilität in Deutschland.
cleanthinking.de

– Marketing + Vertrieb –

Epyon lädt Prestige GreenCabs auf: Die Holländer statten die Zentrale des eTaxi-Betreibers Prestige in Nieuwegein mit einer Terra Base Station aus. Diese befüllt dank Multiportsystem zeitgleich vier Akkus.
auto-reporter.net

E-Mobil Rallye: Bei der Tour durch den Norden gab’s ganz realistische Probleme. Eine Sicherung kam und verzögerte die „Betankung“ zwischendurch. Doch beim Gala-Dinner am Samstagabend war die Panne schon wieder vergessen.
cleanthinking.de

Don Quijote der Branche: Kurt Sigl, Präsident des Bundesverbandes eMobilität, kämpft seit 2009 an forderster Front um die technologische Revolution im Fahrzeugwesen – im Mutterland des Verbrennungsmotors oftmals ein Kampf gegen Windmühlen.
hybridelektroauto.com

E-Bikes in Freiburg: Die Kollegen von elektro-bike.biz haben die Messe „bike aktiv“ im Breisgau besucht und die elektronischen Messe-Höhepunkte kompakt aufbereitet.
elektro-bike.biz

Buch-Tipp: John German zeichnet mit „Hybrid Powered Vehicles. Second Edition“ die aktuellen Fortschritte der Hybriden nach. Die erste Ausgabe des englischsprachigen Fachbuchs erschien 2003.
books.sae.org

Termine der Woche: Technischer Kongress des VDA (23./24. März, Ludwigsburg), Ecosummit (24./25. März, Berlin), METROMOBILE (25. März, Berlin).
electrive.net (alle Termine im Überblick)

– Rückspiegel –

Aus alt mach eCar: Für nur 3.000 Dollar hat Dave Cloud einen hässlichen Geo Metro aus dem Jahr 1997 zum raketenförmigen Elektroauto „Dolphin“ umgebaut. Steilvorlage für ambitionierte Schrauber!
treehugger.com, green.autoblog.com, ecomodder.com

+ + +
„electrive today“ ist Ihr praktischer Info-Dienst für die neue Welt der Elektromobilität und erscheint immer werktags pünktlich zum Morgen-Kaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo können Sie einfach eine Mail an abo@electrive.net schicken. Im Netz finden Sie uns unter www.electrive.net und bei Gefallen empfehlen Sie uns gern auch Ihren Kollegen!

03.02.2011 - 08:30

Hybrid-Deal, Saab, Ficosa, Ford GT Hybrid, Renault.

electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

– Marken –

Hybrid-Koop von BMW und PSA jetzt offiziell: Das Joint-Venture der beiden Konzerne hört auf den Namen „BMW Peugeot Citroën Electrification“ und wird ab Q2 Hochvoltspeicher, Elektromotoren, Generatoren, Leistungselektronik, Ladegeräten und Software für Hybridsysteme entwickeln und bauen – auch für Dritte. Die Leitung haben Wolfgang Güllich und Jean Leflour.
autohaus.de

Saab 9-3 ePower mit UQM-Antrieb: Die Schweden setzen beim Bau ihrer 70 eCars umfassenden Testflotte auf das PowerPhase-Antriebssystem von UQM mit 135-kW-Elektromotor. Den Akku mit 35.5 kWh Kapazität liefert Boston Power.
wattgehtab.com

Ficosa setzt auf Elektromobilität: Der spanische Zulieferer will mit erneuerbaren Energien für Autos mit Schwerpunkt Design und Produktion wachsen und in einer früheren Sony-Anlage bei Barcelona ein „Centre of Electronic Excellence“ einrichten.
automobilwoche.de

Gerüchte über Ford GT Hybrid: Die britische Autogazette „AutoExpress“ heizt Spekulationen an, wonach ein Ford GT Supercar mit elektrischem Zusatzmotor und insgesamt 600 PS kommen könnte – als Konkurrent für Ferrari, Porsche und Co.
autoexpress.co.uk

Renault will Frankreich zum eAuto-Land machen: 2015 sollen rund 80 Prozent aller weltweit von Renault verkauftenElektroautos  in Frankreich produziert werden. Ab 2013 soll eine Batterienfabrik in Flins bis zu 100.000 Akkus pro Jahr produzieren.
autohaus.de (letzter Absatz)

– Zahl des Tages –

Um immerhin 3 Prozent gegenüber Vorjahr ist der CO2-Ausstoß der im Jahr 2010 neu zugelassenen Personenwagen deutscher Autobauer gesunken, meldet der VDA. Die Emissionen von Importfahrzeugen sind dagegen um 0,6 Prozent gestiegen.
autohaus.de, auto-motor-sport.de

– Technologie –

Countdown in Offenbach: Das Modellprojekt „Leitstelle Elektromobilität“ biegt auf die Zielgerade ein. Bis Ostern entsteht in der Stadt am Main eine Leihstation für Elektro-Fahrräder und Elektroautos der Marke Think City inklusive Strom-Tankstelle. Das Extra-Bonbon soll bis zum Sommer aus Portugal geliefert werden:  Deutschlands erster reiner Elektrobus.
op-online.de

Brennt ja gar nicht: Warum die Brennstoffzelle so spannend ist wie ein „Actionfilm mit Frank Elstner“, erläutern die Kollegen von „Auto, Motor und Sport“, die derzeit beim F-Cell World Drive dabei sind.
auto-motor-sport.de

Finger weg von kaputten Elektroautos: Der ADAC warnt dringend davor, bei Defekten an Hybrid- oder Elektroautos selbst Hand anzulegen. Die Spannung von bis zu 400 Volt im Bordnetz könnte nur von Experten beherrscht werden.
greenmotorsblog.de

– Zitat des Tages –

„Der Range-Extender ist nicht, wie oft behauptet, eine Übergangslösung, sondern die langfristige Rettung des Elektrofahrzeugs.“

Sagt Robert Fischer, Technik-Chef des Motoren-Entwicklers AVL.
greenmotorsblog.de

– Vertrieb –

Chevy Volt vs. Nissan Leaf: Wer macht bei den ersten offiziellen Us-Verkaufszahlen das Rennen? Ganz klar der Chevrolet mit 647 Exemplaren im Dezember und Januar. Nissan kommt im gleichen Zeitraum nur auf 106 Verkäufe.
greencarreports.com

Zero Motorcycles nun auch in Mexiko: Mit dem neuen Vertriebspartner Dofesa Aventura wollen die US-Amrikaner ihre Elektromotorräder Zero S und Zero DS auch in Mittelamerika an den Mann bringen.
emobileticker.de

Barack Obamas eCar-Ziele unrealistisch: Bis 2015 sollen 1 Mio Hybrid- oder Elektroautos auf Amerikas Straßen rollen. Schaut man sich die geplanten Produktionszahlen der Autobauer an, erscheint diese Visio jedoch mehr als kühn.
treehugger.com

– Rückspiegel –

Vernunft ohne Strom: Die Leser des Burda-Verbrauchermagazins „Guter Rat“ haben mit dem Audi A1, dem Skoda Octavia Greenline und dem Opel Meriva drei konventionelle Modelle zu den „Autos der Vernunft 2011“ gewählt – Elektroautos gingen leer aus.
burda-news.de

31.01.2011 - 08:30

Audi, Mercedes-Benz, Elettra, General Motors, Zero.

electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

– eNews –

Audi A2 als eCar und Hybrid: Die nächste Generation des kompakten Ingolstädters kommt wahrscheinlich als reines Elektroauto mit Lithium-Ionen-Akku, stufenlosem Getriebe und rund 100 PS zurück in die Autohäuser. Den Hybrid könnte wahlweise als Benziner oder Diesel kommen. Die Details will Audi noch nicht bestätigen, die intensiven Planungen mit alternativen Antrieben aber schon.
autobild.e

Mercedes-Benz goes Hybrid: Bis 2013 soll’s die C-Klasse und E-Klasse als Vollhybrid geben, 2014 dann die S-Klasse als Plug-in-Hybrid, verkündet Herbert Kohler, Forschungsdirektor Fahrzeugaufbau und Antrieb, beim World Future Energy Summit in Abu Dhabi.
greenmotorsblog.com

Billig-Elektroauto aus Italien: Der Motorradbauer Wt Motors und die Öko-Energie-Firma Energy Resources SpA wollen ein Mini-eCar mit Lithium-Polimer-Akku zum Ladenpreis von 16.000 bis 22.000 Euro bauen. Der „Elettra“ soll 40 bis 70 km/h und 170 Kilometer Reichweite packen.
automobil-industrie.vogel.de

General Motors investiert in Akku-Firma: Sieben Mio Dollar erhält das in Kalifornien ansässige Batterie-Startup Envia vom Autobauer aus Detroit und will damit speziell Akkus für eCars einfacher und günstiger herstellen.
green.autoblog.com

Zero Motorcycles streicht weitere 2,4 Mio Dollar Risikokapital ein. Die Firma aus Santa Cruz, Kalifornien, baut Elektromotorräder.
techcrunch.com

– eZahl des Tages –

600 Vorbestellungen liegen für den Peugeot i0n vor – größtenteils von Energieversorgern, Leasing- und Carsharing-Firmen sowie Behörden und Unternehmen. Die Franzosen haben dieses Jahr große Pläne: So soll das Mobilitätsangebot „Mu by Peugeot“ auch in München und Hamburg etabliert werden. Außerdem soll mit dem Peugeot 508 HYbrid4 der weltweit erste Diesel-Voll-Hybrid in Serie gehen.
wattgehtab.com

– eBackground –

Volkswagen testet Öko-Diesel: Der sogenannte „Diesel regenerativ“ besteht aus hydriertem, also mit Wasserstoff behandeltem Rapsöl, dem eine gewisse Menge Biodiesel beigemischt wird. Ein Flottenversuch von VW und Audi soll die Alltagstauglichkeit ergründen.
autohaus.de

Strom tanken ohne Kabel: Das wollen der Autozulieferer Delphi und der US-Spezialist WiTricity Corporation möglich machen. Die beiden Firmen haben eine Kooperation zur Entwicklung von kabellosen Ladesystemen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge geschlossen.
wiwo.de

Japan plant Standards für eMotoren: Um die maximale Energie-Effizienz aus Elektroautos herauszuholen, könnte Japan entsprechende Standards in die Gesetzesvorgaben aufnehmen.
green.autoblog.com

Derby Cycle will an die Börse: Die Firma aus Cloppenburg, nach eigenen Angaben Marktführer bei E-Bikes, will am 4. Februar aufs Parkett. Zwischen 11,50 Euro und 15,50 Euro sollen die Aktien kosten; die Zeichnungsfrist endet am 2. Februar.
abendblatt.de

Zipcar testet Toyota: Acht Exemplare des Prius Plug-in-Hybrid nimmt der Carsharer in sein Programm auf und liefert den Japanern wertvolle Daten vom Alltagsgebrauch.
green.autoblog.com

Die Reichweiten-Angst: Um nichts machen sich Autofahrer mehr Sorgen, als um das Liegenbleiben – und trauen sich deshalb kaum an Elektroautos heran. Dabei reichen 150 Kilometer Reichweite locker für 90 Prozent der Autofahrer aus. Ein Versuch in Japan zeigt: Gibt’s genügend Ladestationen, lässt die Angst schell nach.
welt.de

Scania liefert Ethanol-Busse: 158 Exemplare hat das schwedische Busunternehmen Keolis Sverige geordert.
green.autoblog.com

– eBasta –

F-Cell World Drive gestartet: Seit 125 Jahren gibt es das Auto, nun fährt Daimler mit Wasserstoff in 125 Tagen um die Welt. Los ging’s am gestrigen Sonntag in Stuttgart. Die drei Mercedes-Benz F-Cell B-Klassen mit Brennstoffzellen werden am 3. Juni zurück im Ländle erwartet. Der Journalist Christian Maier dokumentiert den Öko-Ritt um den Globus Für Daimler in einem Blog.
fcellworlddrive.posterous.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/12/04/artega-produziert-microlino-in-deutschland/
04.12.2018 11:17