19.07.2012 - 06:03

Frankreich, FAW, Veelo, Intertek, Hybrid-Nachfrage.

– Marken + Namen –

Frankreichs Hilfspaket wird konkreter: Kommenden Mittwoch will die französische Regierung ihren Plan zur Stützung der Autoindustrie vorstellen – und dabei vor allem Hybrid- und Elektrofahrzeuge fördern. Industrieminister Arnaud Montebourg sprach von einer „massiven Unterstützung für innovative und saubere Fahrzeuge“, etwa über ein Bonus-Malus-System, das umweltschädliche Autos verteuert.
automobilwoche.de, automobil-produktion.de, welt.de

FAW Group baut sich einen Volt: Die Chinesen arbeitet nach eigener Aussage an einem Elektroauto mit Range Extender und sehen den Wagen als Konkurrent für den Chevy Volt – zumindest in China. Den Strom für niedrige Geschwindigkeiten liefert eine 9 kWh Li-Ionen-Batterie von LG Chem, als Range Extender wirkt ein 0,67 Liter Zweizylinder. Ob der Wagen allerdings auf den Markt kommt, ist noch unklar.
wardsauto.com, hybridcars.com

Neues E-Bike von Veelo: Der bayerische Hersteller präsentiert sein neues Topmodell Sportstromer 3D auf der ISPO Bike in München. Es beglückt die Kunden mit drei Energie-Rückgewinnungsstufen und einer neuen adaptiven Batteriesteuerung. Das minimalistische E-Bike kostet 4.000 Euro.
focus.de, welt.de

Honda baut Civic Hybrid in Indiana: Derzeit wird der kleine Teilzeitstromer noch in Japan gefertigt, doch Anfang 2013 soll die Produktion im Werk Greensburg im US-Bundesstaat Indiana anlaufen.
autonews.com

Elektrische Sportwagen wollen’s wissen: Der Lampo3 von Protoscar könnte mit leicht vergrößerter Batterie von Akasol in eine Kleinserie gehen. Und das knapp 1 Mio Dollar teure Rimac Concept_One erscheint im September auf einem Motorsport-Event in London bereits in der Serienversion.
technologicvehicles.com (Lampo3), hybridcars.com (Concept_One)

– Zahl des Tages –

Über 100 Mio Meilen haben die bisher ausgelieferten Chevrolet Volts zusammen bereits zurückgelegt – davon nach Angaben von GM immerhin rund zwei Drittel (63 Mio) rein elektrisch.
green.autoblog.com, greencarreports.com

– Forschung + Technologie –

Intertek testet Lithium-Ionen-Batterien: Im Testlabor in Kaufbeuren können ab sofort auch bis zu 400 Kilo schwere Batterien von E-Fahrzeugen getestet werden. Dabei kommt neben dem Shaker auch ein Federhammer zum Einsatz. Zudem wird das Eindringen von Wasser durch Dampfstrahler überprüft.
intertek.de

Elektromechanische Dämpfer könnten die zu vernichtende Bewegungsenergie in Form von elektrischer Energie dem Fahrzeugbordnetz zuführen und damit u.a. die Reichweite von E-Autos verlängern. Das hoffen zumindest Wissenschaftler der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg.
atzonline.de

H2-Infrastruktur für Großbritannien: UK investiert 19 Mio Pfund in fünf Regierungsprojekte rund um Wasserstoff und Brennstoffzellen. Die umgerechnet etwa 24 Mio Euro fließen in Projekte von der Erzeugung von Wind-Wasserstoff bis hin zu einem H2-Tankstellennetz für die Hauptstadt London.
smmt.co.uk

China BAK beliefert AC Propulsion: 540.000 Lithium-Ionen-Zellen liefert der chinesische Hersteller bis Ende 2012 an den US-Entwickler elektrischer Antriebsstränge. Diese sind für 100 E-Autos gedacht.
greencarcongress.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war der Mercedes Vito E-Cell im Praxistest. Bei guter Planung sollten Paketzusteller mit dem E-Transporter gut zurecht kommen, glaubt Markus Braun.
eurotransport.de

– Zitat des Tages –

„Die Schlacht um das richtige alternative Antriebskonzept ist noch nicht geschlagen.“

Stefan Wolf, Vorstandschef des Zulieferers Elring Klinger, will mit der Elektromobilität dennoch schon Mitte 2012 „in die Gewinnzone rutschen“.
„Automobil Industrie“, Ausgabe 7/2012, Seite 24

„Wir rechnen in den nächsten zehn Jahren höchstens mit einer Halbierung des Preises.“

Stefan Suckow, Leiter des Lithium-Ionen-Geschäfts von Johnson Controls, sieht die Preise längst nicht so schnell purzeln wie McKinsey und Co.
„Automobil Industrie“, Ausgabe 7/2012, Seite 55

– Flotten + Vertrieb –

Hybrid-Nachfrage steigt offenbar: Die Autohäuser im Südwesten Deutschlands haben im Juni einen Absatzrekord verzeichnet. Laut Verband des Kraftfahrzeuggewerbes geht das vor allem auf einen Trend zurück: Die Nachfrage nach neuen Hybrid-Modellen hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht.
schwaebische.de

Zweiter E-Truck für Nestlé: Der erst kürzlich von Renault Trucks an Nestlé Schweiz ausgelieferte elektrische Lkw mit – ebenfalls elektrisch – gekühlter Ladefläche erhält einen Zwilling. Mit den beiden E-Lastwagen will Nestlé ab September Eis und Tiefkühlprodukte in der Schweiz ausliefern.
greencarcongress.com

Hohe Rabatte für Nissan Leaf in den USA: Führende Händler in Kalifornien bieten den derzeit schwergängigen Stromer mit 5.000 Dollar Preisnachlass an. Dank der öffentlichen Zuschüsse in dem Bundesstaat müssten einige Kunden so nur noch knapp über 20.000 Dollar für den Leaf ausgeben.
greencarreports.com

Chevy Volt als „Schwulenauto“: Matthias Ruch zeichnet in der „FTD“ nach, wie General Motors in den USA mit dem Volt einen viralen Marketingeffekt erzielt hat – und damit auf den Spuren des Mini wandelt.
ftd.de

– Service –

TV-Tipp zur Urlaubszeit: Eine Wissenschaftsdoku auf 3Sat beobachtet heute abend um 20:15 Uhr, wo sich in den Bereichen Mobilität, Kommunikation und Konsum Zeit sparen lässt – und was mit der gesparten Zeit passiert. Das hat zwar nichts mit Elektromobilität zu tun, passt aber gut in die Saison.
3sat.de (Infos), 3sat.de (Online-Video)

– Rückspiegel –

Koffeinhaltiges Zubehör: Fiat verbaut im neuen 500L auf Wunsch ein schmackhaftes Detail – eine handliche Espresso-Maschine für die Mittelkonsole. Wie konnten wir bisher bloß darauf verzichten?
treehugger.com

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Stellenanzeigen

Ingenieur (m/w/d) für Transformation in der Automobilwirtschaft und Mobilität

Zum Angebot

Inside Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/07/19/frankreich-faw-veelo-intertek-hybrid-nachfrage-nestle/
19.07.2012 06:04