Schlagwort: FAW

21.07.2021 - 10:07

Auch ID.6 Crozz von FAW-VW nun in China im Handel

VW hat in China am 18. Juli mit den Auslieferungen des ID.6 Crozz begonnen. Die vom Joint Venture FAW Volkswagen produzierte Variante des vollelektrischen SUV-Modells wird in fünf Versionen zu Preisen ab 239.800 Yuan angeboten, umgerechnet rund 31.500 Euro.

Weiterlesen
23.06.2021 - 10:34

Stockender Verkaufsstart für den VW ID.4 in China

Die Verkaufszahlen des VW ID.4 in China bleiben bisher laut einem Medienbericht offenbar weit hinter dem zurück, was sich der deutsche Autohersteller erhofft hatte. Von den beiden E-Modellen des ID.4 wurden im Mai zusammen nur 1.213 Fahrzeuge verkauft.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Siemens E-MobilitaetAdvertisement

19.04.2021 - 09:35

VW ID.6: Großes Elektro-SUV für China

VW hat auf der Auto Shanghai mit dem ID.6 für den chinesischen Markt jetzt das dritte Modell der ID.-Familie vorgestellt. Das vollelektrische Familien-SUV auf MEB-Basis mit Platz für bis zu sieben Fahrgäste gibt es – wie schon den ID.4 – in zwei Versionen.

Weiterlesen
30.03.2021 - 10:55

Weitere Hinweise auf baldiges China-Debüt des VW ID.3

Volkswagen-Partner SAIC will angeblich auch den VW ID.3 in China produzieren und verkaufen. Einem chinesischen Medienbericht zufolge soll das Modell noch in diesem Jahr auf den chinesischen Markt kommen. Zudem gibt es nun nähere Details zum VW ID.6, der im April in China eingeführt werden soll.

Weiterlesen
29.03.2021 - 10:09

China: VW ID.4 X von SAIC-VW feiert Marktpremiere

Der VW ID.4 X hat sein offizielles Marktdebüt in China gegeben. Der von VW mit seinem Partner SAIC produzierte Stromer ist in China nun in sechs Varianten zu Preisen zwischen 199.900 und 272.900 Yuan (umgerechnet rund 25.900 bis 35.300 Euro) nach Subventionen erhältlich.

Weiterlesen

– ANZEIGE –
EA Elektro-Automatik

05.03.2021 - 11:51

VW: 70 Prozent reine E-Autos bis 2030 in Europa

Die Marke Volkswagen hat ihre neue Strategie „ ACCELERATE“ vorgestellt und will in diesem Rahmen seine Elektro-Pläne nochmals beschleunigen. Dabei nennt VW auch konkrete Modell-Pläne – nur bei dem E-Kleinwagen gehen die Wolfsburger noch nicht ins Detail.

Weiterlesen
03.02.2021 - 10:10

FAW erwägt wohl Übernahme von BMW-Partner Brilliance

Der staatliche chinesische Autobauer FAW erwägt Insidern zufolge die Übernahme des dortigen BMW-Partners Brilliance. Hintergrund der Überlegungen sei die prekäre finanzielle Lage des größten Aktionärs von Brilliance, der Huachen Automotive Group, die offenbar kurz vor der Pleite steht.

Weiterlesen
01.02.2021 - 16:05

Audi und FAW: Helmut Stettner führt China-Joint Venture

Audi und FAW haben das Management-Team für ihr Joint Venture bekannt gegeben, das ab 2024 Elektroautos auf Basis der Plattform PPE in Changchun im Nordosten Chinas produzieren wird. CEO des neuen Kooperationsunternehmens wird ab 1. Mai 2021 Helmut Stettner, seit fünf Jahren Werkleiter am Audi-Standort Neckarsulm.

Weiterlesen
18.01.2021 - 15:02

Audi nennt Details zu Elektroauto-Joint-Venture mit FAW

Das im Oktober 2020 offiziell angekündigte Elektroauto-Joint-Venture von Audi und FAW in China wird konkreter: Das künftige Unternehmen wird zu 60 Prozent von der Audi AG und dem Volkswagen Konzern China sowie zu 40 Prozent von FAW gehalten und seinen Sitz in Changchun im Nordosten Chinas haben.

Weiterlesen
05.11.2020 - 09:59

VW präsentiert ID.4-Versionen für China

VW hat nun offiziell die beiden Varianten des ID.4 für den chinesischen Markt präsentiert. Der ID.4 X ist die für SAIC-VW entwickelte Version des Elektro-SUV, während der ID.4 Crozz das Gegenstück von FAW-VW ist.

Weiterlesen
27.10.2020 - 10:24

Produktion des VW ID.4 X in China angelaufen

VW hat in seinem mit SAIC betriebenen Werk in Anting nahe Shanghai die Produktion von E-Autos auf MEB-Basis gestartet, konkret die Fertigung des ID.4 X. Der ID.4 Crozz, das Pendant des anderen China-Joint-Ventures mit FAW, soll in wenigen Wochen folgen.

Weiterlesen
13.10.2020 - 12:14

Audi bestätigt neues Elektro-Joint-Venture mit FAW

Audi und FAW haben ein Memorandum of Understanding unterzeichnet, das den Rahmen für die gemeinsame Produktion von Elektrofahrzeugen auf Basis der PPE-Plattform definiert. Auf Basis der von Audi zusammen mit Porsche entwickelten Plattform sollen ab 2024 mehrere rein elektrische Audi-Modelle für den chinesischen Markt produziert werden.

Weiterlesen
28.09.2020 - 14:25

China: VW pumpt mit Partnern 15 Milliarden Euro in E-Mobilität

Volkswagen wird zusammen mit seinen drei Joint-Venture-Partnern SAIC, FAW und JAC bis 2024 rund 15 Milliarden Euro in die Elektromobilität in China investieren – zusätzlich zu den 33 Milliarden Euro, die der Konzern bereits 2019 für die weltweite Entwicklung der E-Mobilität angekündigt hatte.

Weiterlesen
26.08.2020 - 14:55

Byton will Betrieb im September wieder aufnehmen

Es gibt gute Nachrichten vom Elektroauto-Startup Byton, das seit dem 1. Juli den Betrieb vorübergehend eingestellt hat. Chinesische Medien berichten nun unter Berufung auf Insider, dass das Unternehmen bereit sei, den Betrieb im September 2020 wieder in vollem Umfang aufzunehmen.

Weiterlesen
17.04.2020 - 11:15

FAW baut neues NEV-Werk in Changchun

Der chinesische Autobauer FAW hat mit dem Bau eines neuen Werks in Changchun begonnen, in dem elektrifizierte Autos für seine Premium-Marke Hongqi produziert werden sollen. Die Fertigstellung des Werks, das über eine jährliche Produktionskapazität für 200.000 Fahrzeuge verfügen soll, ist für 2022 geplant.

Weiterlesen
06.01.2020 - 11:20

Byton gewinnt neue Investoren in dritter Finanzierungsrunde

Der japanische Mischkonzern Marubeni hat sich in der Finanzierungsrunde C an dem Elektroauto-Startup Byton beteiligt. Auf der CES in Las Vegas verkündeten beide Unternehmen eine strategische Partnerschaft – wie genau diese aussehen soll, ist aber noch unklar. Zudem hat Byton weitere Partnerschaften verkündet, jedoch für Inhalte auf dem großen Bildschirm im M-Byte.

Weiterlesen
19.09.2019 - 16:19

China: FAW-VW bereiten Fertigung des Audi e-tron vor

Der Audi e-tron wird ab dem kommenden Jahr vom Joint Venture FAW-Volkswagen im Werk Changchun für den chinesischen Markt produziert. Geplant sind zwischen 45.000 und 50.000 Stück pro Jahr. Als weiteres Elektro-Modell von Audi soll auch der e-tron Sportback in China gefertigt werden.

Weiterlesen
15.07.2019 - 13:43

Volkswagen gründet Lade-Joint-Venture in China

Volkswagen hat mit seinen China-Partnern JAC und FAW sowie Star Charge nun offiziell das im Mai angekündigte Joint Venture für Ladeinfrastruktur in China ins Leben gerufen. Die Gemeinschaftsfirma trägt den Namen CAMS New Energy Technology.

Weiterlesen
22.05.2019 - 11:32

VW, JAC & FAW: Joint Venture mit Fokus auf Ladegeräte

Volkswagen hat mit seinen China-Partnern JAC und FAW ein Joint Venture für die Entwicklung, die Produktion und den Verkauf von Ladeinfrastruktur gegründet. Dabei geht es sowohl um Wallboxen als auch um die Installation, Wartung und den Betrieb von öffentlichen Ladepunkten.

Weiterlesen
16.04.2019 - 16:05

Audi bringt Q2 L e-tron und Studie AI:ME nach Shanghai

Audi stellt auf der Auto Shanghai sein nunmehr drittes “Visionsfahrzeug” nach dem AIcon und dem PB18 vor. Das autonome City-Elektroauto heißt AI:ME und flankiert die ebenfalls auf der Messe erstmals präsentierte Serienversion des vollelektrischen Q2 L e-tron für den chinesischen Markt.

Weiterlesen
04.03.2019 - 12:25

China: CATL und FAW gründen Batterie-Joint-Venture

Der Batteriezellen-Hersteller CATL hat zusammen mit dem staatlichen chinesischen Autobauer FAW ein Joint Venture für die Entwicklung und Produktion sowie den Vertrieb von Lithium-Ionen-Akkus gegründet. Es ist mit einem Startkapital von zwei Mrd. Yuan (ca. 263 Mio. Euro) ausgestattet.

Weiterlesen
10.01.2019 - 13:58

VW erwägt Aufbau eines Schnelllade-Netzwerks in China

Volkswagen plant offenbar die Errichtung eines chinesischen Schnelllade-Netzwerks. An einem entsprechenden Joint Venture, das mit einem Startkapital von 1 Mrd Yuan (rund 130 Mio Euro) ausgestattet werden soll, wollen sich auch VW-Partner FAW und weitere lokale Unternehmen beteiligen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/14/vw-will-offenbar-einfluss-am-joint-venture-mit-jac-staerken/
14.09.2021 10:12