03.12.2012 - 07:01

Dienstwagen, Rom, Catavolt, elektrisch bewegt, BMW.

– Marken + Namen –

Deutsche Industrie setzt auf E-Dienstwagen: “Wir glauben, dass der Markthochlauf 2013 und 2014 am ehesten bei Firmenwagen geschehen kann”, sagte VDA-Präsident Matthias Wissmann in einem dpa-Gespräch. Ein paar zehntausend Fahrzeuge könnten ab 2014 auch einen “Push” im Privatmarkt auslösen, so Wissmann. Nach Informationen von electrive.net plant ein Industriekonsortium von Bahn, Telekom, Post, Siemens und RWE eine solche Beschaffungsinitiative. Dabei geht es angeblich um 2.500 E-Fahrzeuge pro Konzern im Zeitraum 2013 bis 2015 – insgesamt also 10.000 Stromer.
handelsblatt.com und eigene Infos

Rom wird Gastgeber der Formel E: Die italienische Hauptstadt ist offiziell die erste europäische Stadt, die ein Rennen der elektrischen Serie der FIA ausrichten wird. Auch in Rio de Janeiro werden E-Boliden um die Wette stromern. Weitere Städte sollen in den nächsten Wochen bekannt gegeben werden.
formula-e-news.com, electric-vehiclenews.com

Frisches Geld für Bayerns Modellstädte: Zusätzliche Haushaltsmittel in Höhe von 7,5 Mio Euro erhalten die bayerischen Modellstädte für Elektromobilität Bad Neustadt und Garmisch-Patenkirchen sowie die Modellregion E-Wald. Mit den bereits zugeteilten 30 Mio Euro steht nun der finanzielle Rahmen, in dem die E-Mobilität in der bayerischen Provinz ausgebaut werden soll.
mainpost.de (mit Paywall)

— Textanzeige —
5. Internationale Fachtagung “Kraftwerk Batterie” am 26. bis 27. Februar 2013 in Aachen: Auf der 5. Fachtagung “Kraftwerk Batterie – Lösungen für Automobil und Energieversorgung” treffen sich Wissenschaftler, Entwickler und Ingenieure entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Batterietechnologie von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung. Mehr Infos hier!

China freut sich auf A123: Die Pläne von Wanxiang, den insolventen US-Batteriehersteller A123 zu übernehmen, stoßen zumindest bei der Regierung in Peking auf Wohlwollen. Wer den Zuschlag erhält, entscheidet sich freilich erst im kommenden Monat auf amerikanischer Seite.
autonews.com

Fisker weiter in schweren Wettern: Aufgrund von Problemen bei der Zulassung wird Fisker erst 2013 auf dem chinesischen Markt aufschlagen. Geplant war Ende 2012. Nun will sich Fisker zunächst auf den mittleren Osten konzentrieren. Die Suche nach einem strategischen Partner geht derweil weiter.
chinacartimes.com (China), autoblog.com (finanzielle Unterstützung)

– Zahl des Tages –

Das US-Energieministerium stellt 120 Mio Dollar für das Joint Center for Energy Storage Research bereit. Unter der Leitung des Argonne National Laboratory werden im Rahmen dieses Hubs mehrere Institute an der Weiterentwicklung von Batteriertechnologien für Hybrid- und Elektroautos forschen.
greencarcongress.com, autonews.com, derstandard.at

– Forschung + Technologie –

E-Motorrad aus Australien: Das Catavolt S6 mit 20 oder 40 kW Motor kommt mit einer Akkuladung über Land bis zu 80 km weit, im Stadtverkehr sollen es sogar 150 km sein. Es wiegt 165 Kilo und ist in Australien für 18.000 Australische Dollar, umgerechnet also 14.430 Euro zu haben. Erprobt wurde das Catavolt S6 bereits bei der elektrischen Rennserie TTXGP.
technologicvehicles.com (mit Video)

E-Mobilität und Gesundheit: Im Rahmen des von der EU und dem Land NRW geförderten Projekts elektrisch bewegt soll der gesundheitsfördernde Aspekt der Elektromobilität Kurbädern am Teutoburger Wald zugute kommen. Mobilitätshäfen oder Trianingscamps mit Pedelecs könnten enstehen.
emobileticker.de, elektrisch-bewegt.de

Geräusche von Elektroautos: Womöglich sind Warntöne auch jenseits der 30 km/h nötigt – aber nur, wenn die Stromer herannahen, so das Projekt Akustische Umweltaspekte der E-Mobilität (AUE). Daher empfehlen Forscher, den Geräuschgenerator von E-Autos mit einer Fußgängererkennung zu verknüpfen.
zeit.de

Neuer Plug-in-Hybrid-Antrieb von Efficient Drivetrains: Das System mit Komponenten von General Motors, A123 Systems und UQM wurde in einem Demonstrator-Pickup von GM verbaut.
greencarcongress.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war Birgit Priemers Sitzprobe im BMW i3 Concept Coupé.
auto-motor-und-sport.de

– Zitate des Tages –

“Klar, bei Reichweite, Preis und Lade-Infrastruktur gibt es noch deutlichen Verbesserungsbedarf. Aber da dürfen wir nicht den Kopf in den Sand stecken. Wir sind ja gerade erst gestartet.”

Audi-Chef Rupert Stadler gibt sich in Sachen E-Mobilität ganz locker und bezeichnet das Millionen-Ziel der Bundesregierung als “Orientierungsgröße für alle, die sich an der Reise in die Zukunft beteiligen”.
bild.de

“Langfristig werden wir mehr und mehr ohne fossile Brennstoffe auskommen müssen. Wasserstoff wird daher sehr gute Chancen haben, sich durchzusetzen.”

Rosario Beretta, Chef der Brennstoffzellenentwicklung von Daimler in den USA, glaubt, dass sich Wasserstoff gegen Erdgas durchsetzen wird.
“Financial Times Deutschland” vom 03.12.2012, Seite 4

– Flotten + Vertrieb –

BMW plant E-CarSharing mit i3: Wie zu erwarten war, will BMW seine Elektromodelle zügig in die Flotten des CarSharing-Angebots Drive Now integrieren. Derzeit werden geeignete Standorte analysiert. Los geht’s ab 2014. In San Francisco testen die Münchner E-CarSharing bereits mit dem ActiveE. Derweil wird in Frankfurt eine der ersten und größten BMW-i-Niederlassungen Deutschlands entstehen.
autobild.de (E-CarSharing), op-online.de (Frankfurt)

Nissan greift durch und kündigt deutschen Händler, die den Leaf nicht vermarkten wollen, die Verträge. Allerdings geht es dabei nur um 2,5 Prozent des Verkaufsvolumens in Deutschland.
autohaus.de, kfz-betrieb.vogel.de

Guter Hybrid-Monat für Ford: Über 6.000 Hybride und Plug-in-Hybride hat Ford im November in den USA verkauft. Es war damit der beste Hybrid-Monat für Ford überhaupt. Der Konzern rechnet mit 11 Prozent Marktanteil im Bereich der elektrifizierten Fahrzeuge in den Vereinigten Staaten.
autonews.com, just-auto.com

Förderung für E-Bike-Ladestationen: Gastronomen, die in Harpstedt (Niedersachsen) vier “von innen schaltbare Außensteckdosen” installieren lassen, erhalten von der Gemeinde 300 Euro Zuschuss.
kreiszeitung.de

– Service –

Studien-Tipp: Den Markt für hybride und elektrische Stadtbusse in China untersucht eine Studie von Frost & Sullivan. Demnach könnten 2018 bereits 12.000 Busse dieser Art in China unterwegs sein.
eco-business.com

– Rückspiegel –

Elektrischer Traum auf vier Rädern: Wer hätte nicht gern einen 1965er Mercedes-Benz SL in der Garage zu stehen? Noch dazu einen elektrischen? Eine Auktion bei Ebay macht’s derzeit möglich!
ebay.com via greencarreports.com

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/12/03/dienstwagen-rom-catavolt-elektrisch-bewegt-bmw/
03.12.2012 07:45