17.06.2013 - 08:08

Radstation Düsseldorf, Wasserstoff in Kalifornien, Aida.

Düsseldorf verleiht E-Dreiräder: An der Radstation am Hauptbahnhof kann man sich nun auch den MoVi eines Herstellers aus Ratingen ausleihen. Wie beim Segway steht man auf dem E-Trike, hat aber keine Balance-Probleme. Bis zu 20 km/h und etwa 30 km weit fährt das E-Trike. Mietpreis: 25 € am Tag.
rp-online.de

Wasserstoff im Sonnenstaat: Die California Energy Commission stellt über 18 Mio Dollar als Darlehen für den Ausbau der H2-Infrastruktur in dem US-Bundesstaat zur Verfügung. Das Geld geht an Unternehmen wie Linde oder Hydrogen Frontier und ist vor allem für Wasserstoff-Tankstellen vorgesehen.
electriccarsreport.com

E-Bikes auf dem Kreuzfahrtschiff: Nach der „Aida Sol“ haben nun alle zehn Kreuzfahrtschiffe der Aida-Flotte Pedelecs an Bord, mit denen Gäste in den angesteuerten Häfen auf Tour gehen können.
ebike-news.de, de.paperblog.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/06/17/radstation-dusseldorf-wasserstoff-in-kalifornien-aida/
17.06.2013 08:08