16.07.2013 - 08:23

inmod, emco, Keba, Stadtwerke Bonn, DHL.

Elektrisch zum Bus: Das vom Bund geförderte Projekt „inmod – elektromobil auf dem Land“ der Hochschule Wismar wurde bisher von 300 Menschen genutzt. 120 von ihnen machen sich sogar täglich mit einem Pedelec auf den Weg zur Bushaltestelle, so ein erstes Zwischenfazit.
focus.de

Strom für lau: Der Elektroroller-Hersteller emco fordert bessere Rahmenbedingungen für elektrische Zweiräder und geht mit gutem Beispiel voran: Kunden können über den Kooperationspartner Park & Charge zwei Jahre kostenlos Öko-Strom zapfen.
e-mobility-21.de

Wallbox mit Zertifikat: Das österreichische Unternehmen Keba hat für seine Wallbox KeContact P20 als erste Ladestation am Markt die VDE-Zertifizierung erhalten. Getestet wurden die Sicherheit, die elektromagnetische Verträglichkeit, der Ladevorgang sowie diverse Umweltprüfungen.
elektroniknet.de, vde.com

Vorbildliche Stadtwerke: Die Stadtwerke Bonn bezuschussen nicht nur den Neukauf von Elektrofahrzeugen aller Art, sondern bieten seit einigen Tagen auch einen E-Bike-Verleih an. Das Angebot richtet sich dabei nicht nur an die eigenen Kunden, sondern an alle volljährigen Interessierten.
general-anzeiger-bonn.de

DHL testet e-NV200 in Tokyo: DHL bringt den Elektro-Transporter e-NV200 von Nissan in den Lieferdienst auf den Straßen der japanischen Metropole. Der Prototyp wird drei Wochen lang Pakete im Bezirk Chiyoda-ku ausfahren. Der Test ist Teil des Programms „Go Green“ von DHL.
electriccarsreport.com, mein-elektroauto.com

Stellenanzeigen

Ingenieur (m/w/d) für Transformation in der Automobilwirtschaft und Mobilität

Zum Angebot

Inside Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/07/16/inmod-emco-keba-stadtwerke-bonn-dhl/
16.07.2013 08:35