Schlagwort: Emco

05.04.2019 - 15:29

E-Roller-Sharing: Stuttgart verdoppelt Stella-Flotte

Die Stadtwerke Stuttgart bauen die Flotte ihres Elektro-Roller-Mietprojekts Stella aus. Nach erfolgreichem Abschluss der Pilotphase sind in der jetzt offiziell gestarteten neuen Saison nunmehr 200 statt 100 Elektro-Roller in Stuttgart unterwegs.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

13.03.2017 - 09:09

Sharing-Anbieter Scoot Networks expandiert

Der in San Francisco ansässige Sharing-Anbieter für elektrisch betriebene Leichtfahrzeuge will in weitere Städte in Europa, Lateinamerika und Asien expandieren und hierbei u.a. mit Mahindra GenZe (E-Roller) und Renault (Twizy) kooperieren. 

Weiterlesen
06.07.2016 - 06:19

Vom Bodensee zum Nordkap, kugelsicherer Tesla.

Lese-Tipp: Der 74-jährige Unternehmensberater Reimar Hellwig fährt mit einem Emco-Elektroroller vom Bodensee zum Nordkap, um die Alltagstauglichkeit von E-Scootern unter Beweis zu stellen – und natürlich aus Spaß am Abenteuer. Auf Facebook gibt’s Fotos und Berichte von seiner Elektro-Tour.
facebook.com

Klick-Tipp: Das Tesla Model S wird von International Armoring mit kugelsicherem Umbau angeboten. Damit sollten die Staatsoberhäupter dieser Welt nun eigentlich keine Ausreden mehr haben, nicht rein elektrisch unterwegs zu sein. Fragt sich nur, wie sich das Extra-Gewicht auf die Reichweite auswirkt.
armormax.com via mein-elektroauto.com

– ANZEIGE –
Marktübersicht AC- & DC-Ladesäulen

15.07.2015 - 08:06

Passat GTE, Toyota, Lexus, BorgWarner, Remy, Volvo, Polestar, Emco.

VW-Passat-GTE-Variant300Plug-in-Passat startet im Herbst: VW stellt dieser Tage in Amsterdam offiziell seinen Passat GTE vor. Er bietet eine Systemleistung von 160 kW / 218 PS und soll es mit einer Akkuladung 50 Kilometer weit rein elektrisch schaffen. In den europäischen Handel kommt der Teilzeitstromer im Herbst, in Asien soll er ebenfalls noch 2015 angeboten werden. Die Preise starten hierzulande wie berichtet bei 44.250 Euro.
automobil-produktion.de, dpp.de, autobild.de (Fahrbericht)

Toyota Mirai vor US-Start: Ab kommenden Montag (20. Juli) kann das Brennstoffzellen-Auto von Toyota in Kalifornien bestellt werden. Der Kaufpreis startet ohne staatliche Subventionen bei 57.500 Dollar, alternativ kann der Mirai in Kalifornien für 499 Dollar monatlich über 36 Monate geleast werden. Wasserstoff gibt es für Mirai-Besitzer dann drei Jahre lang ohne zusätzliche Kosten.
autoblog.com, electriccarsreport.com

Produktionspläne für Lexus-Hybridsportler: Wie „Motoring“ von Insidern erfahren haben will, wird Lexus sein Konzept LF-LC ab November 2016 in Serie produzieren. Der Sportwagen soll auch als 405 kW starke Hybridversion LC 500h angeboten werden. Außerdem will Lexus dem Bericht zufolge auf der Tokyo Motor Show im Oktober die neue Generation des LS präsentieren.
motoring.com.au

AMTRON_Solarladen_inklusive_MENNEKES

BorgWarner übernimmt Remy: Der US-Automobilzulieferer kauft für rund 1,2 Mrd Dollar den Komponenten-Hersteller Remy International, der unter anderem elektrische Antriebsmotoren produziert. BorgWarner will damit seine „Position im sich schnell entwickelnden Markt für die Elektrifizierung des Antriebsstrangs stärken“. Der Deal soll bis zum vierten Quartal abgeschlossen sein.
automobil-produktion.de, reuters.com

Volvo übernimmt Polestar: Volvo hat nach langjähriger Kooperation die schwedische Tuning-Firma Polestar übernommen. Unter dem Label Polestar will der Hersteller künftig besonders leistungsstarke Fahrzeuge auf den Markt bringen und den Fokus dabei auf seine Plug-in-Hybridtechnik legen.
automobil-produktion.de, welt.de

Emco expandiert in Fernost: Der Elektroroller-Hersteller Emco eröffnet seinen dritten Standort in China. Dieser ist ebenso wie die beiden anderen Emco-Werke in der chinesischen Stadt Chouzhou angesiedelt und bietet eine Fläche von 2.500 Quadratmetern für die Produktion der E-Roller.
noz.de

08.09.2014 - 08:08

Electric Vehicle Index, Bristol Cars, VW, BMW, Emco.

Frankreich verdrängt Japan: Laut Electric Vehicle Index (EVI) von McKinsey und „WirtschaftsWoche“, der die Elektroauto-Produktion und -Nachfrage bewertet, führten im zweiten Quartal wie gehabt die USA vor Deutschland. Frankreich schob sich erstmals an Japan vorbei auf Platz drei, was vor allem am Absatz des Renault Zoe liegt. Dahinter: Norwegen und Holland vor dem großen China.
wiwo.de, mckinsey.de/elektromobilitaet

Bristol-Rückkehr wird konkreter: Bristol Cars verkündet nun auch offiziell, an einem Premium-Modell mit Range Extender zu arbeiten, dessen Technik von Frazer-Nash stammen soll. Mehr Hersteller-Infos gibt es noch nicht. Gerüchten zufolge wird das Modell mit einem E-Motor pro Rad und einem Dreizylinder als Reichweitenverlängerer ausgerüstet und rund 300.000 Euro kosten (wir berichteten).
autoblog.com, topgear.com

VW-Spritsparer fast ausverkauft: Wie die „WirtschaftsWoche“ aus der Konzernzentrale erfahren haben will, ist die auf 200 Exemplare limitierte Auflage des VW XL1 schon wenige Monate nach Produktionsstart beinahe ausverkauft. Mehr als 180 Bestellungen liegen demnach bereits für das 111.000 Euro teure „Ein-Liter-Auto“ mit Diesel-Plug-in-Hybrid vor. Das schreit nach Neuauflage.
wiwo.de

— Textanzeige —
eFlotten_EventeMO-Event eFahrzeuge erFAHREN: Über Elektrofahrzeuge reden ist Silber, sie selber fahren ist leise und emissionsfrei. Probieren Sie es aus: 18. September, 10 bis 18 Uhr, Berlin. Elektroautos, Pedelecs, E-Nutzfahrzeuge und E-Motorräder zum Testen. Vorträge rund um Ladeinfrastruktur, Leasing von E-Fahrzeugen, den wirtschaftlichen Einsatz in Flotten. Infos und Anmeldung: www.emo-berlin.de

Mini-Rückruf für den i3: BMW ruft in den USA 27 Mini Cooper und BMW i3, die am 31. März gebaut wurden, wegen einer möglichen fehlerhaften Montage der Airbags auf der Beifahrer-Seite in die Werkstätten. Wie viele i3 darunter sind, ist aus der NHTSA-Veröffentlichung nicht ersichtlich.
odi.nhtsa.dot.gov

Emco zeigt Racing-Elektroroller: Emco Elektroroller kündigt für die Messe Intermot Anfang Oktober in Köln fünf Modelle mit einer Leistungsspanne von 1.500 bis 5.000 Watt an. Das Highlight wird ein auf dem Novi basierender Racing-Roller mit 5.000-Watt-Motor und modifiziertem Fahrwerk sein.
motoretta.de, emobileticker.de

Neuer Jetta am Start: Ab sofort kann der neue VW Jetta zum Einstiegspreis von 21.725 Euro auch in Deutschland bestellt werden. Die Auslieferungen starten Mitte Oktober. Die Hybrid-Variante soll erst ab Ende November erhältlich sein, ihr Preis wurde bisher noch nicht kommuniziert.
auto-news.de, auto-medienportal.net

04.08.2014 - 08:08

E-Roller für Headbanger.

Wer gerade vom Heavy-Metal-Festival in Wacken kommt und den Tinnitus nicht mehr los wird, kann sich jetzt wenigstens völlig leise fortbewegen. Denn emco Elektroroller legt 500 Exemplare seines Novum S als Sonderedition „Wacken“ auf. Das passende Motto: „Laut trifft leise.“
emco-elektroroller.de, emobilserver.de

26.03.2014 - 09:17

Siegen, Braunschweig, Dänemark, Dataforce, AlphaElectric, Emco.

Den regionalen Durchbruch der E-Mobilität haben die Uni Siegen, die Stadt Siegen und fünf heimische Unternehmen mit ihrem Projekt „Remonet“ im Sinn. Das neu gegründete und vom Bund mit 1,4 Mio Euro geförderte Netzwerk soll Siegen in den nächsten vier Jahren zur „Modellstadt“ machen.
derwesten.de, siegener-zeitung.de

Braunschweig zeigt Alternativen: Der Energieversorger BS Energy ist Konsortialführer im Schaufensterprojekt „Fleets go green“ und betreibt seine Firmenflotte inzwischen zu einem Drittel mit alternativen Antrieben. 25 E-Fahrzeuge finden sich darunter, für die nun Testfahrer gesucht werden.
zfk.de, bs-energy.de

Better-Place-Lader wiederbelebt: Der Energiekonzern E.ON stellt nach der Übernahme des dänischen Ladenetzwerks des früheren Akkutausch-Pioniers nun seine Ladeprodukte vor. Das Netzwerk umfasst derzeit 700 Ladepunkte und soll um Schnelllader an Autobahnen ergänzt werden.
mynewsdesk.com, eon.dk

Hohe Flotten-Fluktuation: Laut einer von Dataforce hochgerechneten Umfrage unter deutschen Fuhrparkleitern wollen diese in den nächsten zwölf Monaten insgesamt etwa 620.000 Pkw austauschen und zudem 60.000 neue Pkw anschaffen. Ein enormes Potenzial für die Elektrifizierten.
autoflotte.de

Alphabet zieht positive Bilanz: Die BMW-Leasingtochter hat ihr Geschäft 2013 nach eigenen Angaben kräftig ausgebaut. Das treffe auch auf das Angebot AlphaElectric mit Elektroauto, Ladelösungen sowie Service- und Zusatzleistungen zu, das bereits von 150 Flottenkunden genutzt werde.
automobilwoche.de, autohaus.de

Qualitätsversprechen: Emco gewährt Kunden seit dem 1. März drei Jahre Garantie auf seine Elektroroller. Fünf Exemplare wurden Mitte März zu Ausbildungszwecken an fünf überbetriebliche Bildungsstätten des Zweirad-Handwerks in Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt übergeben.
bikeundbusiness.de (Ausbildung)

— Textanzeige —
MENNEKES_Wallboxen-SolarErfahrung in Form gebracht – die neuen Mennekes Wallboxen. Sonne inklusive: Die neuen Mennekes Wallboxen können über das Heimnetzwerk mit einem Home Energy Management System z.B. zur Steuerung des Eigenverbrauchs einer Photovoltaikanlage verbunden werden. Die dadurch optimierte Ladung mit Solarstrom ermöglicht die sinnvolle Verknüpfung von regenerativen Energien und Elektromobilität.
www.MeineLadestation.de

29.10.2013 - 09:13

StiWa, Tesla, Emco, Renault.

Gegenwind für Stiftung Warentest: Mit einer gemeinsamen Pressekonferenz in Berlin haben Bosch eBike Systems, Derby Cycle und die Schweizerische Biketec den desaströsen Pedelec-Test der Stiftung Warentest vom Mai gekontert. Die Hersteller kritisieren „praxisferne Tests“ mit von Normen abweichenden Testverfahren und eine „negativ aufgebauschte Berichterstattung“. Biketec erwägt sogar Schadenersatzforderungen. Die StiWa gibt sich unbeeindruckt und „steht unver­ändert zu ihrem Test“.
faz.net, spiegel.de, pd-f.de, test.de (Reaktion StiWa)

Tesla-Brand in Mexiko: Erneut geht ein Video eines in Flammen stehenden Model S um die Welt. Diesmal hat sich der Vorfall in Mexiko ereignet, offenbar schon vor zehn Tagen. Der Fahrer hat bei sehr hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen eine Hauswand und gegen einen Baum geprallt. Dem Fahrer ist dabei zum Glück nichts passiert.
green.autoblog.com, cash.ch, mein-elektroauto.com

Emco baut aus: Emco Elektroroller hat sein neues Service-Center im niedersächsischen Lingen eröffnet. In den 400 Quadratmeter großen Ausstellungsräumen können künftig auch private Kunden einen E-Roller als Gebrauchtfahrzeug oder aus Leasingrückläufen erwerben.
noz.de

— Textanzeige —
ZIEHL-ABEGGZAwheel ist „Best Product of the Year“: Der getriebelose elektrische Radnabenantrieb ZAwheel für Stadtbusse von ZIEHL-ABEGG ist beim internationalen Plus X Award erfolgreich. Eine Jury aus mehr als 130 industrieneutralen Juroren aus 32 Nationen hat ZAwheel mit „Best Product of the Year“ in der Kategorie Elektroantriebe ausgezeichnet und die Siegel „Innovation, High Quality und Ökologie“ verliehen.
www.ziehl-abegg.com

Konto leer, Akku aus: Wer die Leasingraten für den Akku des Zoe nicht pünktlich zahlt, wird von Renault ferngestoppt, sobald er wieder an eine Ladestation kommt. Die vernetzte Lade-Hemmung wird von Datenschützern kritisch betrachtet, ist aber bei E- und anderen Autos keine Seltenheit mehr.
spiegel.de

Neuer Tesla-Store in London: Elon Musk hat in der britischen Hauptstadt den ersten Laden eröffnet, in einer Mall in West-London. Dort kann das Model S nun auch mit Rechtslenker geordert werden. Elon Musk erwartet in Zukunft üppige Verkäufe von bis zu 100 Stück pro Woche.
greencarreports.com

16.07.2013 - 08:23

inmod, emco, Keba, Stadtwerke Bonn, DHL.

Elektrisch zum Bus: Das vom Bund geförderte Projekt „inmod – elektromobil auf dem Land“ der Hochschule Wismar wurde bisher von 300 Menschen genutzt. 120 von ihnen machen sich sogar täglich mit einem Pedelec auf den Weg zur Bushaltestelle, so ein erstes Zwischenfazit.
focus.de

Strom für lau: Der Elektroroller-Hersteller emco fordert bessere Rahmenbedingungen für elektrische Zweiräder und geht mit gutem Beispiel voran: Kunden können über den Kooperationspartner Park & Charge zwei Jahre kostenlos Öko-Strom zapfen.
e-mobility-21.de

Wallbox mit Zertifikat: Das österreichische Unternehmen Keba hat für seine Wallbox KeContact P20 als erste Ladestation am Markt die VDE-Zertifizierung erhalten. Getestet wurden die Sicherheit, die elektromagnetische Verträglichkeit, der Ladevorgang sowie diverse Umweltprüfungen.
elektroniknet.de, vde.com

Vorbildliche Stadtwerke: Die Stadtwerke Bonn bezuschussen nicht nur den Neukauf von Elektrofahrzeugen aller Art, sondern bieten seit einigen Tagen auch einen E-Bike-Verleih an. Das Angebot richtet sich dabei nicht nur an die eigenen Kunden, sondern an alle volljährigen Interessierten.
general-anzeiger-bonn.de

DHL testet e-NV200 in Tokyo: DHL bringt den Elektro-Transporter e-NV200 von Nissan in den Lieferdienst auf den Straßen der japanischen Metropole. Der Prototyp wird drei Wochen lang Pakete im Bezirk Chiyoda-ku ausfahren. Der Test ist Teil des Programms „Go Green“ von DHL.
electriccarsreport.com, mein-elektroauto.com

21.08.2012 - 06:03

Toyota, BMW, Infinit, Emco, Knaus Tabbert, AllCell, 3M.

– Marken + Namen –

Toyota präsentiert neuen Auris Hybrid in Paris: Die Japaner verpassen dem Auris inklusive der Hybridversion das erste Facelift. Die zweite Modellgeneration feiert mit einem sportlicheren Design auf dem Pariser Autosalon ihre Premiere und kommt kurz darauf in den Handel. Über Preise und Details zur Motorisierung schweigt sich Toyota noch aus.
automobilwoche.de, autobild.de

BMW: Nach DriveNow kommt ParkNow. Mit der Firma Urban Mobility will BMW in San Francisco einen handybasierten Parkservice mit eigenen Stellflächen etablieren. Zugleich erhält das CarSharing-System DriveNow, das in der US-Metropole mit 70 BMW ActiveE betrieben wird, zwei neue Stationen.
greencarcongress.com, green.autoblog.com

Infiniti LE startet 2014: Die Japaner haben bestätigt, die Elektro-Limousine in Serie produzieren zu wollen. 2014 soll es soweit sein. Und der Infinit LE kommt vom Start weg mit induktiver Ladetechnik.
usatoday.com, green.autoblog.com

XL Hybrids mit Akku von Johnson Controls: Der Hybrid-Umrüster bezieht für seinen Nachrüstsatz für Nutzfahrzeuge künftig eine 1,8 kWh große Lithium-Ionen-Batterie von Johnson Controls.
greencarcongress.com, puregreencars.com

E-Bikes mit Ferrari-Design will der Hersteller Amego Electric Vehicles auf den Markt bringen. Jedes Pedelec-Modell soll sich ein Ferrari-Modell zum optischen Vorbild nehmen. Wir sind gespannt!
hybridcars.com

– Zahl des Tages –

Auf beachtliche 298 km/h (genau: 185.394 mph) haben Entwickler von VW einen Jetta Hybrid auf einem Salzsee im US-Bundesstaat Utah getrieben – und damit wohl einen neuen Hybrid-Rekord aufgestellt.
greencarreports.com, greenmotorsblog.de

– Forschung + Technologie –

Emco-Elektroroller mit zwei Wechselakkus: Der Hersteller aus dem emsländischen Lingen hat sich eine griffige Lösung für fehlende Ladeinfrastruktur ausgedacht. Im neuen Modell Emco Novi (Preis: ab 3.299 Euro) arbeiten zwei baugleiche Batterien im Format eines Werkzeugkoffers. Jede liefert Strom für rund 50 km Reichweite und kann unabhängig von der anderen zum Nachladen entnommen werden.
emco-elektroroller.de, e-mobility-21.de

Batterieladekonzept für Wohnmobile: Der Wohnmobilhersteller Knaus Tabbert stellt auf dem Caravan Salon in Düsseldorf ein neuartiges Batterieladekonzept für E-Bikes und Pedelecs vor. Dieses wird in der „Garage“ der Reisemobile von Knaus Tabbert verbaut und lädt die Akkus auch während der Fahrt.
welt.de, focus.de

Neue E-Bike-Akkus von AllCell: Die beiden Lithium-Ionen-Batterien mit 15 oder 20 Amperestunden Kapazität kommen mit eigenem Thermo-Management daher und wiegen 4,5 bzw. 5,9 Kilo.
greencarcongress.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war die Meldung über das neue E-Bike Vollblut aus dem Hause Flyer.
elektrobike-online.com

Ankommen und Auftanken - bei Radisson Blu

– Flotten + Vertrieb –

Positive Bilanz bei E-Flottentest: Das Technologieunternehmen 3M ist mit seinen E-Autos mehr als zufrieden. Über vier Tonnen CO2 hätten die vier Stromer im Pendeleinsatz im ersten Jahr eingespart. Jetzt wurde die Flotte um das Wasserstoffauto Opel HydroGen4 erweitert.
presseportal.de

Stromer für die Schlapphüte: Im Versorgungssystem unter der neuen Zentrale des BND in Berlin werden Post und Arbeitsmaterial von E-Fahrzeugen verteilt. Typen und Bauart sind leider nicht bekannt.
morgenpost.de (4. Absatz)

E-Bike-Tourismus in Hessen auf dem Vormarsch: Vor allem Hotels fahren mit Ladestationen für Pedelecs gut. Die Nachfrage steige auch in der laufenden dritten Saison an, so die Nordhessen Touristik.
welt.de

– Service –

Buch-Tipp: Markus Lienkamp, Leiter des Lehrstuhls für Fahrzeugtechnik an der TU München, nimmt in seinem neuen Werk „Elektromobilität – Hype oder Revolution“ die Herausforderungen unter die Lupe.
atzonline.de

Lese-Tipp: Die unterschiedlichen Technologien und Geschäftsmodelle von Ladeinfrastruktur-Herstellern nimmt Jeff St. John genauer unter die Lupe.
greentechmedia.com

– Rückspiegel –

Duschmobil für heiße Tage: Mit einer mobilen Dusche macht derzeit der Sanitärhersteller Hansa von sich reden. Die Firma ist mit einem Duschfahrrad in Deutschland unterwegs und spendiert erhitzten Gemütern eine schnelle Abkühlung. Unser Wunsch an Hansa: Bitte kommt heute damit nach Berlin!
drive-and-style.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/04/05/e-roller-sharing-stuttgart-verdoppelt-stella-flotte/
05.04.2019 15:23