26.07.2013 - 08:01

Audi, StreetScooter, NOW, Nissan, GM.

Plug-in-Audi für China: Wie Audi-Chef Rupert Stadler gestern verkündete, planen die Ingolstädter einen eigenen Plug-in-Hybrid für den chinesischen Markt. Zusammenarbeiten will Audi hierfür mit dem chinesischen Kfz– und Motorenhersteller „First Automotive Works“ (FAW). „Intensive Gespräche“ laufen.
automobilwoche.de, focus.de

Grünes Licht für StreetScooter: Die Dekra hat das erste der von der RWTH Aachen für die Deutsche Post entwickelten Elektrofahrzeuge abgenommen und dem StreetScooter die Betriebserlaubnis erteilt. Den 49 weiteren wird es hoffentlich genauso ergehen.
dekra.de

NOW-Strategiepapier: Die NOW macht sich für eine Weiterentwicklung des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie über das Jahr 2016 hinaus stark. Bis zur vollständigen Marktreife der Technologie seien bis zum Jahr 2023 noch finanzielle Mittel in Höhe von etwa 3,9 Milliarden Euro erforderlich, argumentiert die Organisation – auch im eigenen Interesse.
hzwei.info

— Textanzeige —
spartasshopeCarPatent 2010/2011 – Trends bei den Patentanmeldungen für Elektromobilität: Die neueste Studie (24. Juli 2013) der Patentanwälte Kindermann zeigt, dass die Anzahl deutscher Patentanmeldungen bei der Elektromobilität 2011 nochmals unerwartet stark gestiegen ist – um ca. 70 Prozent auf 1638 erfasste Anmeldungen. Klarer Schwerpunkt: „Akku und Brennstoffzelle“ gefolgt von „Antrieb“ und „Antriebseinheit“. „eCarPatent“ vergleicht 2010 und 2011, inkl. Vorausblick 2012. Als eBook bei www.amazon.de oder Papierversion auf www.spartasshop.de

Auch Nissan testet Mini-Stromer: Nach Honda (wir berichteten am Freitag) hat nun auch Nissan angekündigt, einen Kleinstwagen mit Elektroantrieb auf die Straße zu bringen. Sechs Exemplare des auf dem Twizy basierenden „New Mobility Concept“ sollen in Teshima zur Miete angeboten werden.
greencarcongress.com

GM-Elektrifizierung: In einer Grafik zeigt GM interessante Daten zu seinen (teil-)elektrischen Antrieben. Demnach lassen sich mit dem neuen Chevy Volt über fünf Jahre hinweg gegenüber einem vergleichbaren Verbrenner stolze 6.800 Dollar an Spritkosten sparen.
greencarcongress.com

Autor: Jens

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Letzter Beitrag

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Sales Representative (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Key Account Manager Fleets (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/07/26/plug-in-audi-streetscooter-now-strategiepapier-nissan-gm-elektrifizierung/
26.07.2013 08:04