13.08.2013 - 08:48

Hyperloop, NYTIP, Riese und Müller, BMW, Ecotality.

HyperloopElon Musk plant Rohrpost für Menschen: Nach Paypal, SpaceX und Tesla geht der umtriebige Elon Musk die nächste Vision an – und will das Fernreisen neu erfinden. Gestern hat Musk neue Details zu seinem “Hyperloop” enthüllt: Er will Passagiere in auf Luftkissen schwebenden Kapseln durch Röhren befördern. Und das verdammt flott: Mit einem Reisetempo von bis zu 1.200 km/h könnte die Fahrt zwischen L.A. und San Francisco in 35 Minuten gelingen. In drei bis vier Jahren könnte “Hyperloop” Realität werden, hofft Musk. Man sollte ihn ernst nehmen, wie die Erfolgsbeispiele zeigen.
tagesschau.de, welt.de, smartplanet.com, handelsblatt.com, teslamotors.com

Förderung für E-Laster: Der US-Bundesstaat New York will im Rahmen des “Truck Incentive Program” (NYTIP) neun Mio Dollar an Firmen oder öffentliche Einrichtungen ausgeben, die batterieelektrische Lkw anschaffen. Weitere zehn Mio Dollar gibt’s für Hybrid- und CNG-Laster. New York hofft, dadurch bis zu 1.000 emissionsintensive Laster und Transporter in der Region ersetzen zu können.
hybridcars.com, thegreencarwebsite.co.uk

“Inbegriff des Komfortrads der Zukunft” sind E-Bikes für Riese und Müller. Deshalb wird die Marke aus Darmstadt nach eigener Aussage ab 2014 nur noch Pedelecs, S-Pedelecs und Falträder bauen. Die Modellfamilien ohne Motor lässt Riese und Müller langsam auslaufen, übrig bleibt nur der Service.
ebike-news.de

— Textanzeige —
Neues zertifiziertes Praxisseminar zur Elektromobilität: Fraunhofer IFAM und TÜV Rheinland starten gemeinsames Seminar “Fachkraft für Elektromobilität”. Nächster Termin ist im September. Anmeldung und Infos unter www.academy.fraunhofer.de

i3-Preis für die Schweiz: Die Eidgenossen müssen für den BMW i3 rund 2.500 Euro weniger hinblättern als Käufer in Deutschland. In der Schweiz wird der Stromer zum Jahresende ab 39.950 Franken erhältlich sein, was derzeit umgerechnet rund 32.400 Euro entspricht.
eco-way.ch

Ecotality in Geldnot: Der US-Ladeinfrastruktur-Spezialist Ecotality hat offenbar Schwierigkeiten, den Übergang vom Darlehen des Energieministeriums hin zu einem sich selbst tragenden Geschäftsmodell profitabel zu gestalten. Das Unternehmen erwägt nun eine Umstrukturierung oder gar den Verkauf.
plugincars.com, gigaom.com

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

Technische*r Produktmanager*in Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/08/13/hyperloop-nytip-riese-und-muller-bmw-ecotality/
13.08.2013 08:05