26.08.2013 - 08:16

Tesla, Infiniti, i-Genius, SFL Technologies, Nissan.

Tesla-TilburgTesla startet Europazentrale: Die Kalifornier haben ihr Montagewerk im niederländischen Tilburg eröffnet. Dort werden künftig die Fahrzeuge endmontiert, bevor sie an europäische Kunden ausgeliefert werden. Außerdem dient Tilburg als Europazentrale für Dienstleistungen und Ersatzteile. Derweil haben offenbar auch die ersten deutschen Kunden ihr Model S erhalten.
heise.de, autohaus.de, automobilwoche.de

Infiniti-Stromer für 2016? Dass es ein rein elektrisch betriebenes Modell von Infiniti geben wird, scheint festzustehen. Wann, ist allerdings noch unklar. In einem Interview hat Marken-Chef Johan de Nysschen nun immerhin geäußert, dass drei Jahre „ein logisches Zeitfenster“ sein könnten.
green.autoblog.com

„Kluge“ BMW-Vertriebssoftware: Der Autobauer hat i-Genius vorgestellt, einen Info-Service für i3- und i8-Kunden in Großbritannien. Deren Fragen werden von i-Genius rund um die Uhr automatisiert beantwortet – so fundiert, als ob die Antwort direkt von Experten käme, verspricht BMW.
bmwgroup.com, greencarcongress.com

— Textanzeige —
Elektromobilität am Sachsenring, SAENA, SchaufensterElektromobilität (er)fahren am Sachsenring: Am 1. September 2013 lädt das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zum Verkehrssicherheitstag ein. Besuchen Sie die Wanderausstellung des Schaufensters Bayern-Sachsen ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET und den Stand der Sächsischen Energieagentur.
www.elektromobilitaet-verbindet.de

E-Transporter als Stromspender: Die Firma SFL Technologies aus der Steiermark hat einen Elektro-Transporter namens „ELI“ entwickelt. Er eignet sich mit rund 150 km Reichweite und einer Tonne Nutzlast für kommunale oder Zustelldienste und könnte zudem als fahrbarer Energiespeicher dienen.
derstandard.at, kleinezeitung.at

Rundum-Überwachung für den Leaf: Nissan stellt für sein E-Auto neue Sicherheitstechnologien vor – und nähert sich damit auch ans autonome Fahren an. Als Basis dienen Kameras, Sensoren und Laser-Scanner, welche die komplette 360-Grad-Umgebung des Leaf laufend überwachen.
greencarcongress.com, nissannews.com

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/08/26/tesla-infiniti-i-genius-sfl-technologies-nissan/
26.08.2013 08:37