28.08.2013 - 08:30

ADAC-Autokosten, Qualcomm-Induktionsladung.

Klick-Tipp: Der ADAC hat die Autokosten verschiedener Kleinwagen mit Autogas-, Diesel-, Hybrid- und Erdgasantrieb miteinander verglichen. Fazit des Clubs: Die niedrigeren Energiekosten der Alternativen können die zum Teil wesentlich höheren Anschaffungskosten (noch) nicht kompensieren.
adac.de, motorvision.de

Lese-Tipp: Über die kabellose Ladetechnik für Elektroautos von Qualcomm haben wir schon des Öfteren berichtet. Ein lesenswerter Artikel von Peter Münder wirft jetzt einen Blick in die Vergangenheit der Technik und auch in deren Zukunft: Denn Qualcomm will künftig auch während der Fahrt laden.
zeit.de

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/08/28/adac-autokosten-qualcomm-induktionsladung/
28.08.2013 08:13