28.10.2013 - 09:14

Dechaves Motion, Chrysler, Milton Keynes, Via Motors.

Dechaves-Motion-DCH1E-Motorrad im Retro-Look: Dechaves Motion zeigt den Prototyp eines völlig neu entwickelten E-Motorrades im „Vintage-Look“, für das lediglich bei den Bremsen und der Aufhängung auf existierende Bauteile zurückgegriffen wurde. Das DCH1 verfügt über einen Radnabenmotor und einen 3,45 kWh großen Akku. Angaben zur Reichweite gibt es noch nicht.
technologicvehicles.com

Chrysler hybridisiert: Chrysler wird in den nächsten fünf Jahren mit der McMaster Uni in Ontario (Kanada) die Hybrid-Forschung auf allen Ebenen vorantreiben. Die 18,2 Mio Dollar schwere Partnerschaft wird von der Regierung unterstützt. Chrysler steuert Geld, Ingenieure und Autos bei.
electriccarsreport.com, hybridcars.com, greencarcongress.com

Fahrerlose Elektromobilität: In der englischen Stadt Milton Keynes werden ab 2015 fünf Jahre lang batteriebetriebene und autonom steuernde Gefährte getestet. Sie sollen auf eigenen Fahrspuren rollen und über Sensoren verfügen, die Kollisionen etwa mit Fußgängern verhindern.
electric-vehiclenews.com

E-Van von Via Motors übersteht Crash-Tests: Die amerikanische Firma, die E-Transporter mit Range Extender herstellen will, wird nun die letzten Zertifizierungen vornehmen und dann mit der Serienproduktion des ersten elektrischen Klein-Lasters beginnen, wie das Unternehmen mitgeteilt hat.
hybridcars.com, electriccarsreport.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war die Waschanlage im Stil einer Unterwasser-Welt von Mini.
probefahrten.eu (mit Video)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/10/28/dechaves-motion-chrysler-milton-keynes-via-motors/
28.10.2013 09:49