19.01.2015 - 09:07

Volkmar Denner, Dieter Becker, Dirk Uwe Sauer.

Volkmar-Denner„Für Bosch ist die Zukunft der Mobilität automatisiert, vernetzt und elektrifiziert.“

Bosch-Chef Volkmar Denner äußert sich hier zum aktuellen Projekt mit Google. Für dessen selbstfahrende Knutschkugel liefert Bosch den E-Motor sowie Radarsensoren.
automobil-produktion.de

Dieter-Becker„Ohne das Wissen über technische Spezifika kann sich auch kein Infrastrukturnetz entwickeln, ohne Infrastruktur überlebt aber auch keine Technologie, insofern hilft dies auch der Versorgungswirtschaft die Infrastruktur zu durchdenken und nun zu entwickeln, zum Beispiel beim Thema Wasserstoff.“

KPMG-Experte Dieter Becker zur neuen Patent-Freizügigkeit der Autohersteller, namentlich Tesla und Toyota. Dass diese Taktik erfolgreich sein kann, belegt für Becker das Android-System von Google, bei dem mittlerweile die Software und nicht die Hardware den Wettbewerbsvorteil bringt.
presseportal.de, public.tableausoftware.com (KPMG-Studie)

Dirk-Uwe-Sauer„Batterieelektrische Fahrzeuge, die noch in den Kinderschuhen stecken, können die heutigen Alleskönnerautos, deren Technik seit 100 Jahren weiterentwickelt wird, auf absehbare Zeit nicht 1:1 ersetzen.“

Dirk Uwe Sauer, Professor für Energiewandlung und Speichersystemtechnik an der RWTH Aachen, glaubt nicht an Wunder bei der Batterieentwicklung. Er plädiert stattdessen für modulare Akkulösungen auf Basis bestehender Technologie. Und das im Rahmen eines lesenswerten Beitrags zum Status quo des Batteriestandorts Deutschland.
wiwo.de

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Produktbetreuer nationale Gebäude- & E-Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Manager/-in eMobility

Zum Angebot

E-Mobility Project Engineer (DACH)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/01/19/volkmar-denner-dieter-becker-dirk-uwe-sauer/
19.01.2015 09:38