05.02.2015 - 09:06

Großbritannien, Seoul, Connecticut, Sachsen-Anhalt, E-Wald.

Infos zu Insel-Stromern: Intelligent Car Leasing liefert eine umfangreiche Übersicht zu den von 412 britischen Kommunen eingesetzen Elektrofahrzeugen. Die schottische Stadt Dundee führt das Ranking mit 38 Stromern deutlich an, überhaupt sind schottische Städte auffallend weit vorne platziert. Insgesamt hat rund ein Drittel der britischen Kommunen mindestens ein E-Fahrzeug in der Flotte.
intelligentcarleasing.com via fleetpoint.org, transportevolved.com

Telefonzellen als Stromspender: Das südkoreanische Unternehmen KT Linkus hat in Kooperation mit der Stadt Seoul und der E-CarSharing-Firma Han Car ein Pilotprojekt zur Umrüstung von Telefonzellen zu Ladestationen gestartet. Deren drei wurden bislang umfunktioniert, weitere könnten folgen.
koreabizwire.com

Connecticut setzt auf Doppelantriebe: Der US-Bundesstaat will Ende März sein Express-Bussystem CTfastrak starten. Zum Einsatz sollen dann insgesamt 48 Diesel-Hybridbusse von Nova, New Flyer und Gillig kommen, die allesamt mit Doppelantrieben von Allison Hybrid ausgestattet werden.
greencarcongress.com, allisontransmission.com

Aktuelle Zahlen aus Sachsen-Anhalt: Mehr als 2.200 Hybrid-, aber weniger als 100 reine Elektrofahrzeuge sind derzeit in Sachsen-Anhalt gemeldet. Die Zahl der Ladepunkte ist mit 70 bis 80 auch recht überschaubar, allerdings sollen im Rahmen des Bundesforschungsprojekts „Elektromobilität Mitteldeutschland – Grüne Mobilitätskette“ in Halle mehr als 30 neue Ladepunkte entstehen.
volksstimme.de, heise.de

Outlander schnuppert Höhenluft: Ein Mitsubishi Outlander Plug-in absolviert ab sofort einen Wintertest im Bayerischen Wald. Er wird regelmäßig an „Deutschlands höchstem Ladepunkt“ an der Talstation des Großen Arber mit Strom versorgt. Der Stromspender gehört zum Verbundprojekt E-Wald.
e-wald.eu, mitsubishi-motors.de

— Textanzeige —
medienrot-seminar-flayerElektromobilität einfach vermitteln: Sie sind PR-Profi und wollen die Geschichten Ihres Unternehmens oder die Vorteile der Elektromobilität sinnvoll kommunizieren? Dann buchen Sie das Seminar „Storytelling in der Unternehmenskommunikation“ am 26. März 2015 in Berlin. Organisiert von den electrive-Gründern und Profis aus der Medienbranche. Infos und Anmeldung auf medienrot.de oder per Seminarflyer (PDF).

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager E-Mobilität (m/w/d) Vertrieb Flottenkunden

Zum Angebot

Service-Techniker Deutschland hypercharger (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager/Consultant Automotive (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/02/05/grossbritannien-seoul-connecticut-sachsen-anhalt-e-wald/
05.02.2015 09:41