Schlagwort: Sachsen-Anhalt

04.05.2022 - 13:47

Bitterfeld-Wolfen löst Vertrag mit Farasis Energy auf

Aus der geplanten Batteriezellen-Fabrik des Daimler-Partners Farasis Energy in Bitterfeld-Wolfen (Sachsen-Anhalt) wird wohl nichts. Laut einem Medienbericht hat Bitterfeld-Wolfen den städtebaulichen Vertrag mit der Farasis Energy Europe beendet. Das Unternehmen hat den Schritt bestätigt – komplett gekappt ist die Verbindung aber nicht.

Weiterlesen
07.04.2022 - 10:35

AMG Lithium kurz vor Baubeginn in Bitterfeld-Wolfen

Knapp ein Jahr, nachdem AMG Lithium das Grundstück in Bitterfeld-Wolfen gekauft hat, wird der Bau der geplanten Lithiumhydroxid-Raffinerie konkret: AMG Lithium hat die EPC Group mit der Ausführungsplanung betraut. Schon in den nächsten Wochen soll mit dem Bau begonnen werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

coperion

06.10.2021 - 13:48

Halle will drei E-Busse beschaffen

Halle (Saale) wird ab Mitte 2022 die erste Stadt Sachsen-Anhalts, die Elektrobusse im Linienbetrieb einführt. Die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG) wird drei E-Busse auf der Linie 21 einsetzen und die dafür notwendigen Ladestationen errichten. Die Beschaffung wird derzeit vorbereitet.

Weiterlesen
17.09.2021 - 11:57

Fraunhofer will Tools für BZ-Massenfertigung entwickeln

Die Fraunhofer-Gesellschaft nimmt sich die Entwicklung von Lösungen für die Brennstoffzellen-Massenfertigung vor. Der von der Organisation ins Leben gerufene „Nationale Aktionsplan Brennstoffzellen-Produktion“ wird dabei vom Bundesverkehrsministerium mit 80 Millionen Euro bezuschusst.

Weiterlesen
12.07.2021 - 09:24

Daimler: Farasis-Batterien aus Sachsen-Anhalt erst ab 2024?

Der Start der Produktion von Batteriezellen des Daimler-Partners Farasis Energy in Sachsen-Anhalt wird sich laut einem Medienbericht um zweieinhalb Jahre von April 2022 auf Oktober 2024 verschieben. Hintergrund sei, dass Farasis gerade alle Kräfte bündelt, um seine bestehenden Fabriken in China störungsfrei in Gang zu bringen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Schaltbau Muenchen

21.04.2021 - 13:00

AMG Lithium erwirbt Grundstück für Fabrik in Sachsen-Anhalt

Die AMG Lithium GmbH, eine Tochter der niederländischen Advanced Metallurgical Group (AMG), hat ein Grundstück im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen erworben. Dort soll bis 2023 ein Lithiumhydroxid-Werk entstehen – unweit der geplanten Batterie-Produktion von Daimler-Partner Farasis.

Weiterlesen
15.01.2021 - 15:09

Stadtwerke realisieren „eSpeicher“-Ladelösung in Halle

Die Stadtwerke Halle werden im Zuge des Projekts „eSpeicher“ einen Ladepark der Stadtverwaltung auf Basis eines innovativen Elektrospeichers erweitern. Die Stadt Halle hatte das Vorhaben ausgeschrieben. Nun teilen die lokalen Stadtwerke mit, den Zuschlag erhalten zu haben.

Weiterlesen
20.08.2020 - 10:48

Pflegedienste setzen insgesamt 40 VW e-Up ein

Die ambulanten Sozialdienste Allgemeiner Leipziger Pflegedienst und Allgemeiner Pflegedienst Agneta setzen künftig 40 Elektroautos vom Typ VW e-Up ein. Neben dem Alltagsgeschäft sollen die E-Autos zusätzlich auch den Mitarbeitern frei zur Verfügung gestellt werden.

Weiterlesen
23.04.2020 - 14:04

Sachsen-Anhalt fördert Lastenpedelecs

Sachsen-Anhalt fördert den Kauf von Lastenrädern und Lastenpedelecs durch Privatleute, kleine und mittlere Unternehmen, Vereine, Verbände und Kommunen in diesem Jahr mit insgesamt 300.000 Euro. Es ist aktuell nicht die einzige eMobility-Förderung in dem Bundesland.

Weiterlesen
14.04.2020 - 13:39

Sachsen-Anhalt bezuschusst erstmals Schnelllader ab 100 kW

Sachsen-Anhalt startet morgen seinen fünften Förderaufruf zur Errichtung öffentlich zugänglicher Ladesäulen für Elektroautos. Diesmal stehen 1,3 Millionen Euro zur Verfügung. Erstmals unterstützt das Land auch die Errichtung von Schnellladepunkten ab einer Ladeleistung von 100 kW.

Weiterlesen
27.11.2019 - 11:21

Horiba FuelCon baut Standort Barleben aus

Rund ein Jahr nach der Übernahme durch die japanische Horiba-Gruppe baut der Batterie- und Brennstoffzellenspezialist Horiba FuelCon seine Produktionsstätte in Barleben bei Magdeburg kräftig aus. Es sollen 250 neue Arbeitsplätze entstehen.

Weiterlesen
14.11.2019 - 13:23

AMG errichtet Raffinerie für Lithiumhydroxid in Zeitz

Das Unternehmen Advanced Metallurgical Group (AMG) mit Sitz in den Niederlanden kündigt die Errichtung einer Raffinerie für Lithiumhydroxid in Zeitz in Sachsen-Anhalt an. Das Metall soll am neuen Standort derart aufbereitet werden, dass es sich für Batterien in Elektroautos verwenden lässt.

Weiterlesen
11.07.2019 - 14:17

Agrarfrost stellt auf Elektro-Stapler um

Der Kartoffel-Tiefkühlspezialist Agrarfrost setzt ab sofort bei allen Flurförderzeugen nur noch auf Strom. Die komplette Flotte von über 70 Frontstaplern und Lagertechnik-Fahrzeugen wird von Verbrennungsmotoren auf E-Antriebe mit Lithium-Ionen-Batterien umgestellt.

Weiterlesen
24.06.2019 - 12:37

Magdeburg: Forschungsprojekt zum netzdienlichen Laden

Ein Forschungskonsortium in Magdeburg arbeitet derzeit an neuen Technologien, mit denen E-Fahrzeuge künftig helfen sollen, Netzschwankungen auszugleichen. Dabei sollen nicht nur Elektroautos, sondern auch elektrische Busse, Lkw und Züge mit einbezogen werden.

Weiterlesen
09.05.2019 - 14:17

Farasis baut Akkufabrik in Sachsen-Anhalt

Der Batteriehersteller Farasis Energy will in den kommenden Jahren in Bitterfeld-Wolfen ein Fertigungswerk für Akkus zum Einsatz in Elektroautos errichten. Wie das Wirtschaftsministerium Sachsen-Anhalts mitteilt, wird es sich dabei sowohl um Zellen als auch um Module und Packs handeln.

Weiterlesen
23.02.2019 - 12:14

Thyssenkrupp baut Geschäft mit E-Komponenten aus

Thyssenkrupp und Industrieimmobilien-Entwickler VGP errichten am Standort Chemnitz eine Produktionsstätte, in der Sondermaschinen und -anlagen für die Fertigung von Traktionsbatterien hergestellt werden sollen. Die teilweise Inbetriebnahme ist noch für dieses Jahr vorgesehen.

Weiterlesen
18.02.2019 - 11:33

Sachsen-Anhalt bezuschusst Ladesäulen mit 1,5 Mio Euro

Das Verkehrsministerium Sachsen-Anhalts stellt in diesem Jahr 1,5 Mio Euro an Fördermitteln für Ladeinfrastruktur bereit. In der neuen Förderperiode sollen damit bis zu 168 neue Normal- sowie 42 Schnellladepunkte an 72 hauptsächlich ländlichen Standorten entstehen.

Weiterlesen
18.06.2018 - 13:44

Erste Elektrobusse in Dessau könnten ab 2020 verkehren

Die Dessauer Linien 11 und 12 sollen ab 2020 die ersten sein, auf denen in Sachsen-Anhalt Elektrobusse verkehren. Zu diesem Ergebnis kommen die Dessauer Verkehrsgesellschaft (DVG), die landeseigene Nahverkehrsservicegesellschaft (NASA) und weitere Partner des Projekts. 

Weiterlesen
22.05.2018 - 12:44

Ford Transit als Krankenwagen mit Hybridantrieb

Ingenieure der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg haben in Kooperation mit dem Spezialisten Ambulanz Mobile auf Basis des Ford Transit den ersten Krankenwagen mit Hybridantrieb entwickelt. Ein Prototyp wurde auf der Messe RETTmobil in Fulda präsentiert.

Weiterlesen
13.04.2018 - 13:59

Sachsen-Anhalt stellt Ladesäulen-Förderung in Aussicht

In Sachsen-Anhalt können ab diesen Montag Förderanträge für die Errichtung öffentlicher Ladesäulen gestellt werden. Das Verkehrsministerium des Landes fördert neue Ladestationen mit bis zu 40 Prozent und stellt hierfür in diesem Jahr 300.000 Euro zur Verfügung.

Weiterlesen
09.03.2018 - 11:06

Magdeburger Forscher tüfteln an autonomem E-Bike

Ein Team der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg entwickelt ein autonomes E-Bike, das auf Anfrage selbstständig zum Nutzer navigiert. Ziel der Wissenschaftler ist es, eine Rufbereitschaft autonomer Lastenräder in Magdeburg zu realisieren.

Weiterlesen
15.01.2018 - 14:51

Stadtwerke Halle treten intercharge von Hubject bei

Die Haller Stadtwerketochter EVH ist dem Roaming-Netzwerk intercharge von Hubject beigetreten. Die 21 öffentlichen Ladesäulen der Stadtwerke in und um Halle können damit jetzt auch von Kunden anderer Mobilitätsanbieter genutzt werden. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/06/22/magdeburg-city-logistik-projekt-fuer-gebuendelte-paketzustellung-gestartet/
22.06.2022 15:32