05.02.2015 - 09:14

Kaufprämien, US-Subventionen, Emissionstests, Nissan, Bosch.

Grüne machen sich für Kaufprämien stark: Die Bundestagsfraktion der Grünen fordert direkte Kaufanreize für Elektroautos und will einen Antrag in den Bundestag einbringen, der Zuschüsse in Höhe von 5.000 Euro für Elektro- und 2.000 Euro für Hybridautos vorsieht. Zur Finanzierung soll der Bund nach Vorstellung der Grünen einen Fonds auflegen, der über die Umlage der Kfz-Steuer für Pkw, deren CO2-Ausstoß oberhalb der europäischen Grenzwerte liegt, gespeist wird.
zeit.de, heise.de

Höhere US-Subventionen? Das Weiße Haus will die maximalen Subventionen für Elektroautos von derzeit 7.500 auf 10.000 US-Dollar erhöhen. Zudem soll die bisherige Steuergutschrift in eine Prämie umgewandelt werden, die direkt beim Kauf greift. Beschlossen ist bislang aber noch nichts.
greencarreports.com, detroitnews.com

Reale Emissionswerte gefordert: Wie der britische „Guardian“ berichtet, will die EU Autoherstellern für ihre Neuwagen ab 2017 Tests unter Realbedingungen vorschreiben, um zu ermitteln, was die Autos tatsächlich emittieren. Laut einer Sprecherin der Europäischen Kommission soll in Kürze ein Vorschlag für ein neues Emissionstestverfahren vorgelegt werden.
theguardian.com

— Textanzeige —
KONGRESS Forum ElektroMobilität e.V.Forum ElektroMobilität – KONGRESS. Die exklusive Fachveranstaltung bietet einen branchenübergreifenden Treffpunkt für Entscheider/Experten im Zielfeld Elektromobilität. Mit einem ganzheitlichen Systemverständnis dokumentieren 30 Referenten & 20 Aussteller aus Forschung, Industrie, Mittelstand und Politik den aktuellen Stand der Technologien. Kommen Sie dazu! (Teilnehmerzahl begrenzt)
Programm und Anmeldung >>

Ausblick auf neuen Nissan Maxima: Nissan zeigt erste Fotos der Neuauflage seiner Oberklasse-Limousine Maxima, die im April auf der New York Motor Show Premiere feiern soll. Die Auto-Journaille geht davon aus, dass auch ein Hybridantrieb angeboten wird, bestätigt ist das noch nicht.
autoevolution.com, motoring.com.au

Bosch tauscht Antriebe aus: Da bei der ersten Generation des Pedelec-Antriebs Classic+ vereinzelt Knackgeräusche und Störungen bei der Freilauffunktion auftraten, bietet Bosch eBikeSystems nun betroffenen Kunden über die Händler kostenlosen Ersatz an. Zudem wird die Garantiezeit verlängert.
bike-eu.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/02/05/kaufpraemien-us-subventionen-emissionstests-nissan-bosch-ebikesystems/
05.02.2015 09:43