Schlagwort: Bosch eBike Systems

22.05.2019 - 13:08

E-Bikes: Reichweitentest R200 soll zur DIN Spec werden

Es gibt Neuigkeiten zum „Normierten Reichweitentest R200“ für Elektro-Fahrräder, den der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) mit Unterstützung von Industrievertretern – namentlich der Accell Group, Bosch, Shimano und Velotech – ins Leben gerufen hat.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Move Ladenetz - Jetzt anmelden!

25.11.2017 - 11:59

Bosch eBike Systems übernimmt COBI

Die Ende September angekündigte Übernahme des Startups Cobi durch die E-Bike-Sparte von Bosch ist nun abgeschlossen. Cobi setzt mit seinen Produkten auf den zentralen Einsatz des Smartphones als Steuer-, Infotainment- und Displaylösung. 

Weiterlesen
28.09.2017 - 15:40

Bosch eBike Systems will COBI übernehmen

Die E-Bike-Sparte von Bosch plant die Übernahme des Start-ups COBI mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Jungunternehmen bietet die Möglichkeit, das Smartphone als Infotainment-, Steuerungs- und Displayeinheit zu nutzen. 

Weiterlesen
17.07.2017 - 15:03

Bosch expandiert mit E-Bike-Sparte nach Japan

Bosch eBike Systems gibt auf der Tokyo Motor Show im Oktober den Startschuss für den Markteintritt in Japan und erweitert damit seine Präsenz in der Region Asien-Pazifik nach Australien und Neuseeland um ein weiteres Land. Bosch wird in Japan mit dem Servicepartner Intertec zusammenarbeiten. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

21.06.2017 - 16:47

Bosch zeigt E-Bike-Innovationen für 2018

Bosch eBike Systems hat seine Neuheiten für 2018 vorgestellt. Mit dabei: Ein serienreifes Antiblockiersystem für Pedelecs, die neue Generation der Active-Line-Antriebe inkl. einer Plus-Version und eine in den Rahmen integrierbare Akkulösung mit 500 Wh Kapazität. 

Weiterlesen
15.06.2015 - 08:25

BMW, Riversimple Engineering, Audi R8 e-tron, Bosch eBike Systems.

Hocheffizienter Plug-in: BMW entwickelt angeblich ein sogenanntes Hocheffizienzfahrzeug mit Plug-in-Hybridantrieb, das im NEFZ nur 0,4 Liter auf 100 km verbrauchen soll. Das noch nicht präsentierte Gefährt verfügt über eine komplett kohlefaserverstärkte Kunststoffkarosse und fährt über 180 km/h.
techfieber.de

RiversimpleWasserstoff-Zweisitzer: Die Britische Firma Riversimple Engineering des früheren Rennfahrers Hugo Spowers zeigt den Prototypen eines wasserstoffbetriebenen Stadtfahrzeugs. Der kleine Zweisitzer hat vier Radnabenmotoren und kommt mit einer Brennstoffzelle und Supercaps für die Bremsenergie daher. Damit soll das Fahrzeug bei max. 100 km/h etwa 500 km weit kommen.
theengineer.co.uk

Audi R8 e-tron im Detail: Die Kollegen von „Green Car Congress“ haben sich den Power-Stromer genauer angeschaut. So hat sich die Reichweite von 215 auf 450 km etwa verdoppelt, ebenso wie die Akkukapazität. Letzteres wurde allein durch die Verwendung von Zellen mit höherer Energiedichte erreicht, ohne das Batteriepack zu vergrößern.
greencarcongress.com

Kompakter Pedelec-Motor: Bosch steht kurz vor der Vorstellung seines neuen Motors für Pedelecs und „ElektroBIKE“ hat erste Infos vorab. Die neue Version soll etwa 30 Prozent kleiner als der aktuelle Motor ausfallen und vor allem in E-Mountainbikes zum Einsatz kommen.
elektrobike-online.com

12.05.2015 - 07:58

E-Bike-Neuheiten 2016, Energiewende-Dorf Jühnde.

Lese-Tipp 1: Bringen Bosch und Shimano zum kommenden Modelljahr jeweils größere Pedelec-Akkus und Antriebe für E-Mountainbikes auf den Markt? Die Kollegen von „Elektrobike“ fassen die aktuell kursierenden Gerüchte und News zu den E-Bike-Neuheiten für 2016 zusammen.
elektrobike-online.com

Lese-Tipp 2: Jühnde im Landkreis Göttingen wird Ihnen vermutlich kein Begriff sein. Und doch sind dort echte Pioniere am Werk: Das 800-Seelen-Dorf zeigt, dass die Erzeugung von Strom und Wärme aus erneuerbaren Quellen schon heute in Eigeninitiative und ohne Millionen-Subventionen möglich ist. Und ein CarSharing mit Elektroautos wollen die Einwohner auch noch auf die Räder stellen.
stern.de

05.02.2015 - 09:14

Kaufprämien, US-Subventionen, Emissionstests, Nissan, Bosch.

Grüne machen sich für Kaufprämien stark: Die Bundestagsfraktion der Grünen fordert direkte Kaufanreize für Elektroautos und will einen Antrag in den Bundestag einbringen, der Zuschüsse in Höhe von 5.000 Euro für Elektro- und 2.000 Euro für Hybridautos vorsieht. Zur Finanzierung soll der Bund nach Vorstellung der Grünen einen Fonds auflegen, der über die Umlage der Kfz-Steuer für Pkw, deren CO2-Ausstoß oberhalb der europäischen Grenzwerte liegt, gespeist wird.
zeit.de, heise.de

Höhere US-Subventionen? Das Weiße Haus will die maximalen Subventionen für Elektroautos von derzeit 7.500 auf 10.000 US-Dollar erhöhen. Zudem soll die bisherige Steuergutschrift in eine Prämie umgewandelt werden, die direkt beim Kauf greift. Beschlossen ist bislang aber noch nichts.
greencarreports.com, detroitnews.com

Reale Emissionswerte gefordert: Wie der britische „Guardian“ berichtet, will die EU Autoherstellern für ihre Neuwagen ab 2017 Tests unter Realbedingungen vorschreiben, um zu ermitteln, was die Autos tatsächlich emittieren. Laut einer Sprecherin der Europäischen Kommission soll in Kürze ein Vorschlag für ein neues Emissionstestverfahren vorgelegt werden.
theguardian.com

— Textanzeige —
KONGRESS Forum ElektroMobilität e.V.Forum ElektroMobilität – KONGRESS. Die exklusive Fachveranstaltung bietet einen branchenübergreifenden Treffpunkt für Entscheider/Experten im Zielfeld Elektromobilität. Mit einem ganzheitlichen Systemverständnis dokumentieren 30 Referenten & 20 Aussteller aus Forschung, Industrie, Mittelstand und Politik den aktuellen Stand der Technologien. Kommen Sie dazu! (Teilnehmerzahl begrenzt)
Programm und Anmeldung >>

Ausblick auf neuen Nissan Maxima: Nissan zeigt erste Fotos der Neuauflage seiner Oberklasse-Limousine Maxima, die im April auf der New York Motor Show Premiere feiern soll. Die Auto-Journaille geht davon aus, dass auch ein Hybridantrieb angeboten wird, bestätigt ist das noch nicht.
autoevolution.com, motoring.com.au

Bosch tauscht Antriebe aus: Da bei der ersten Generation des Pedelec-Antriebs Classic+ vereinzelt Knackgeräusche und Störungen bei der Freilauffunktion auftraten, bietet Bosch eBikeSystems nun betroffenen Kunden über die Händler kostenlosen Ersatz an. Zudem wird die Garantiezeit verlängert.
bike-eu.com

26.11.2014 - 09:06

Wasserstoff aus Biomüll, Elektrifizierter Bäcker, E-Bike-Reichweite.

Lese-Tipp 1: Die Geschäftsführer von „H2 Patent“ glauben, dass es nur ein paar Jahrzehnte dauern wird, bis Kohle, Erdgas und Erdöl durch Wasserstoff ersetzt werden können. Die junge Firma aus Niedersachsen will Letzteren aus Biomüll gewinnen und ins Erdgasnetz einspeisen.
handelsblatt.com

Lese-Tipp 2: Der Hamburger Bäcker Thomas Effenberger leistet Pionierarbeit in Sachen E-Mobilität. Er liefert seine Brote mit vier von Karabag auf Elektro-Betrieb umgerüsteten Fiat Ducato aus und fährt auch privat elektrisch: Seine Frau und er besitzen je einen Tesla Roadster.
impulse.de

Klick-Tipp: Bosch eBike Systems bietet auf seiner Webseite neuerdings einen Reichweiten-Assistenten an. Das Tool gibt Nutzern die Gelegenheit, anhand verschiedener Parameter die Reichweite von E-Bikes, die mit einem Antriebssystem von Bosch ausgestattet sind, zu kalkulieren.
bosch-ebike.de

15.10.2014 - 08:16

KfW, Tesla, Minerva, Scott, Bosch eBike Systems, VW.

Elektrisierende KfW-Förderung: Die KfW-Bank vergibt seit dem 1. Oktober im Rahmen ihres Umweltprogramms zinsgünstige Kredite unter anderem für die Anschaffung von gewerblich genutzten rein elektrischen Fahrzeugen (Batterie und Brennstoffzelle) und Plug-in-Hybriden. Gefördert wird darüber hinaus auch die Errichtung von Ladestationen und Wasserstoff-Tankstellen.
emobilitaetonline.de, emobileticker.de, kfw.de (KfW-Merkblatt, PDF)

Produziert Tesla in der Slowakei? Tesla könnte sein geplantes europäisches Werk laut Medienberichten in der Slowakei platzieren. Eine Sprecherin des slowakischen Wirtschaftsministeriums jedenfalls bestätigt, dass es bereits Gespräche gegeben hat. Tesla kommentiert die Gerüchte nicht.
spectator.sme.sk, transportevolved.com, green.autoblog.com

Update zum Minerva-Comeback: Im angekündigten belgischen Plug-in-Supersportler Minerva JM Brabazon (wir berichteten) sollen drei E-Motoren zum Einsatz kommen, die seine Hybrid-Leistung auf stolze 1.200 PS treiben. Einen Zeitplan gibt es noch nicht, dafür schon mal ein paar schicke Renderings.
topgear.com.ph, green-motors.de

eCarTec Kongress

Neue E-MTBs aus der Schweiz: Die Marke Scott bringt für die kommende Saison zwei neue E-Mountainbike-Serien namens E-Spark und E-Aspect mit Bosch-Antrieben auf den Markt. Dabei wird auch ein Modell speziell für Frauen offeriert. Die Preise liegen zwischen 2.600 und 4.000 Euro.
elektrobike-online.com

Bosch geht auf Schulungstour: Bosch eBike Systems hat am Montag in Hamburg eine Serie von Schulungen für den europäischen Fachhandel gestartet, die mehr als 100 Termine in zehn Ländern umfasst. Die Händler erhalten u.a. Einblicke in die aktuellen Bosch-Produktlinien „Nyon“ und „eShift“.
bike-eu.com, bosch-presse.de

Fahrbericht Golf GTE: Michael von Maydell haben die Fahrleistungen des Plug-in-Golf überzeugt. VW gelinge der „Spagat zwischen praxistauglichem E-Auto und sportlichem Kompaktwagen“. Dennoch dürfte es der GTE seiner Einschätzung nach angesichts des hohen Basispreises schwer haben.
auto-motor-und-sport.de

08.10.2014 - 08:31

VW, Hyundai, CarGarantie, Bosch eBike Systems, Lexus.

Neuer Golf-Ableger? VW plant laut „Auto Bild“ zur nächsten Generation des Klassikers auch eine SUV-Version, die 2018 auf den Markt kommen könnte. Sollte dem so sein, wäre für das Golf-SUV wohl auch ein Elektro- und/oder Plug-in-Hybridantrieb aus dem VW-Baukasten ziemlich wahrscheinlich.
automobilwoche.de

Hyundai zeigt Mildhybrid: Parallel zu Kia präsentiert auch Partner Hyundai auf dem Pariser Autosalon ein Konzept mit dem neuen Diesel-Mildhybrid. Er wird im Hyundai i40 demonstriert, setzt ebenfalls auf eine Blei-Kohlenstoff-Batterie mit 48 Volt und erlaubt elektrisches Fahren bei niedrigem Tempo.
indianautosblog.com, newcarnet.co.uk

Versicherer entdecken E-Bikes: CarGarantie bietet jetzt eine Anschlussgarantie für neue E-Bikes aller Marken an. Hersteller und Fachhändler können ihre Kunden damit ab Kaufdatum bis zu fünf Jahre lang vor Reparaturkosten (abgesehen von typischen Verschleißteilen) schützen.
autohaus.de

Bosch strukturiert um: Magura wird ab dem 1. November wie im Rest Europas (außer der Schweiz) auch in den Benelux-Ländern als Servicepartner von Bosch eBike Systems tätig sein. Die bestehende Servicekooperation zwischen Bosch und Shimano Benelux wird zum Stichtag beendet.
bikeundbusiness.de

Fahrbericht Lexus NX 300h: Die Stärke des markanten Hybrid-SUV liegt in seinem Komfort und im ruhigen Gleiten, schreibt Michael Specht. Er lobt auch das üppige Platzangebot im Innenraum. Üppig sei allerdings auch der Aufpreis für die Ausstattungslinien oberhalb der Basisversion.
sueddeutsche.de

24.07.2014 - 08:01

Mitsubishi Outlander PHEV, Bosch eBike Systems, Messe EVEX.

Video-Tipp: ADAC-Testingenieur Martin Ruhdorfer empiehlt den Mitsubishi Outlander PHEV v.a. den Fahrern kürzerer Strecken. Idealerweise unter 50 Kilometer, denn diese E-Reichweite bestätigte auch der „Eco-Test“ des Autoclubs. Vielfahrer seien dagegen mit dem günstigeren Diesel besser bedient.
handelsblatt.com

Lese-Tipp: Andrea Reidl liefert einen lesenswerten Hintergrundbericht zur E-Bike-Sparte von Bosch und zur Produktion der Antriebe im ungarischen Miskolc. Den rasanten Aufstieg des Autozuliefers im Markt für Elektrofahrräder wertet sie als „gutes Zeichen für die Branche“.
zeit.de

Reise-Tipp: Unternehmen, die sich für ein Engagement auf dem Elektromobilitäts-Markt in Japan interessieren, können im September im Rahmen einer vom BMWi geförderten Reise die japanische E-Mobility-Messe EVEX besuchen. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 15. August.
idw-online.de

14.07.2014 - 08:29

Schaeffler, ZF, Bosch eBike Systems.

Schaeffler-Step2Schaeffler präsentiert „Step2“: Das auf einem VW Golf basierende E-Auto diente dem Zulieferer im Rahmen der Silvretta E-Rallye zur Präsentation eines für E-Autos entwickelten Planetengetriebes. Mit zwei Übersetzungsstufen für niedrige und hohe Geschwindigkeiten soll der E-Motor möglichst oft im optimalen Arbeitsbereich laufen.
automobil-produktion.de, autohaus.de

Verbesserte Elektroportalachse: ZF hat ein Update der AVE 130 für Stadtbusse vorgestellt, die unter anderem in Bussen in Stuttgart, der Türkei und China zum Einsatz kommt. Binnen drei Jahren waren 300 dieser Elektroportalachsen in Summe zehn Mio Kilometer unterwegs und können Strom aus Batterien, Brennstoffzellen oder einer Oberleitung verwerten.
springerprofessional.de

Bosch bekennt Farbe und will Pedelec-Herstellern in Zukunft größeren Gestaltungsspielraum einräumen. Neue Gehäuse für die eBike Drive Unit sollen den Mittelmotor besser in E-Bike-Designs einpassen. Die 200 Gramm leichtere „NakedBike“-Variante ist speziell für Offroad-Räder gemacht.
ebike-news.de

09.07.2014 - 08:19

Volvo, Tesla, Smart, Audi, BMW, Go Swissdrive, Bosch eBike Systems.

Volvo-XC90Schwedischer Power-Hybrid: Volvo nennt Details zum Antrieb des XC90 Plug-In, der im Frühjahr 2015 auf den Markt kommt. Er kombiniert einen 2-Liter-Benziner mit kombinierter Turbo- und Kompressor-Aufladung für die Vorder- und einen E-Motor mit 60 kW für die Hinterachse. Insgesamt werden satte 294 kW Systemleistung, 640 Nm Drehmoment und 40 Kilometer E-Reichweite geboten.
auto-motor-und-sport.de, autohaus.de, greencarcongress.com

„Trademark troll“ verklagt Tesla: Der Chinese Zhan Baosheng, der sich einst die Namensrechte an „Te Si La“ gesichert hatte (wir berichteten), gibt nicht auf und verklagt Tesla jetzt, alle Verkaufsaktivitäten in China zu beenden und umgerechnet 2,8 Mio Euro Entschädigung zu zahlen. Tesla denkt nicht daran, so dass nun (wieder) ein Gericht entscheiden muss. Vermutlich eine Frage des Preises…
manager-magazin.de, bloomberg.com

Neuer Smart am Start: Am 16. Juli soll die neue Generation des Smart Fortwo enthüllt werden, einen ersten Video-Teaser zeigt die Daimler-Tochter schon jetzt. Verlässliche Angaben, wann die neue Elektro-Version kommt und ob auch der Forfour einen E-Antrieb erhält, gibt es immer noch nicht.
green-motors.de, mercedes-benz-passion.com, youtube.com (Teaser)

Neue SUVs mit Stecker: „Auto Bild“ liefert einen Ausblick auf den neuen Audi Q5 und BMW X3, die jeweils auch als Plug-in-Hybrid angeboten werden sollen. Beide kommen mit der Kombination aus Zweiliter-Benziner und einem E-Motor mit 70 kW (BMW) bzw. 80 kW (Audi). Der BMW X3 soll auch induktiv geladen werden können, Näheres dazu finden Sie weiter unten im Newsletter.
autobild.de

Neue Pedelec-Bedienteile: Für den E-Bike-Antrieb von Go Swissdrive EVO wird ab Herbst ein neues Display angeboten, das via Bluetooth auch die Darstellung von Handy-Anrufen und Navi-Hinweisen ermöglichen soll. Bosch kündigt mit dem Bordcomputer Nyon eine ähnliche Funktionalität an.
ebike-news.de (GO SwissDrive), ebike-news.de (Bosch)

30.06.2014 - 08:12

Knöllchen, Nissan, Trenoli, BMW, Bosch eBike Systems, Formel E.

Wegweisendes Urteil gegen Lade-Blockierer: Fahrer von Autos mit Verbrennungsmotor müssen sich an Parkverbote vor Ladesäulen halten – auch wenn ein Zusatz á la „Elektrofahrzeuge während des Ladevorgangs frei“ in der StVO nicht existiert. Das hat jetzt das OLG Hamm entschieden.
autozeitung.de, justiz.nrw.de (Beschluss im Volltext)

Ersatzakku für den Leaf: Nissan bietet in den USA jetzt wie angekündigt eine Austauschbatterie für seinen Leaf an. Und das auf Wunsch vieler Kunden nicht wie ursprünglich geplant in Form einer monatlichen Miete, sondern eines Kaufangebots: Der 24-kWh-Ersatzakku kostet 5.499 Dollar netto.
transportevolved.com, electriccarsreport.com

Neue E-Bike-Marke: Der Zweirad-Spezialist MSA (Motor Sport Accessoires) steigt mit seinem neuen Label Trenoli in den deutschen E-Bike-Markt ein. Zum Angebot gehören u.a. die Touren-Pedelecs Urbano und Marzo und die City-Pedelecs Centro und Inizio, alle ausgerüstet mit Bosch-Mittelmotoren.
abendzeitung-muenchen.de, trenoli.com

– Stellenanzeige –
SK Continental, E-motion, Job, Stellenanzeige, Sales ManagerSK Continental E-motion sucht Sales Manager (m/w): Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a. Aufbau und Pflege von Kundenkontakten sowie Akquisition von Kundenprojekten einschließlich der Vertragsverhandlungen und Management des Aquisitionsprozesses. Auch Durchführung von Wettbewerbs- und Preisanalysen sowie Repräsentation auf Messen und Seminaren gehören dazu. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Alle Infos hier >> (PDF)

BMW zündet Stufe 2: Die Kampagne für den BMW i8 geht in die nächste Runde. Sie beinhaltet neben Auftritten in TV und Print auch eine Aktion an deutschen Flughäfen mit der Daten-Brille Google Glass sowie online die neu geschaffene interaktive Info-Plattform „Wiki8“.
dpp.de, bimmertoday.de (Google Glass), bmw-wiki8.de (Wiki8)

Bosch-Update: Bosch eBike Systems koppelt seine Antriebe Active und Performance ab 2015 nicht nur wie berichtet mit der Schaltung Di2 von Shimano, sondern integriert auch die Systeme von NuVinci und Sram. Zudem eröffnen die Schwaben zum 1. Juli eine Geschäftsstelle im chinesischen Suzhou.
elektrobike-online.com, wiwo.de, ebike-news.de (China)

Erste Formel-E-Fahrerin: Die elektrische Rennserie wird keine reine Männerdomäne bleiben. Das Amlin-Aguri-Team gab jetzt die Verpflichtung der Fahrerin Katherine Legge bekannt. Derweil wurde bekannt, dass Nick Heidfeld und Stéphane Sarrazin für das Venturi-Team an den Start gehen werden.
fiaformulae.com (Legge), fiaformulae.com (Heidfeld & Sarrazin)

25.06.2014 - 08:14

Ammoniak, Nomadic Power, Bosch & Shimano, DKE & VDE.

Durchbruch für H2-Antrieb? Britischen Forschern ist es gelungen, durch die Verwendung von Natrium aus Ammoniak Wasserstoff zu extrahieren. Dies könne teure Katalysatoren ebenso unnötig machen wie H2-Stationen und Druckbetankungen. Die Hoffnung: Wasserstoff könnte direkt im Auto erzeugt werden.
theengineer.co.uk, greencarcongress.com, acs.org

Nomadic-PowerRund 500 Kilometer Extra-Reichweite soll die Batterie im Anhänger von Nomadic Power liefern. Das Konzept ist nicht neu und war zuvor unter dem Namen eBuggy bekannt. Die Kapazität der Batterie wurde jetzt aber auf 85 kWh erhöht, was für besagte üppige Extra-Reichweite sorgen soll. Der Akku-Anhänger ist in Deutschland für eine Geschwindigkeit von max. 100 km/h homologiert.
technologicvehicles.com (mit Video)

E-Bike-Kooperation: Die elektronische Schaltung Di2 von Shimano kann künftig mit den E-Bike-Antrieben von Bosch eBike Systems gekoppelt werden. Ein entsprechender Adapter für die Antriebe der Performance Line und Active Line wurde bereits entwickelt.
ebike-news.de, elektrorad-magazin.de

Normen für Redox-Flow-Batterien wollen die Deutsche Kommission Elektrotechnik (DKE) und der Verband der Elektrotechnik (VDE) entwickeln und haben dafür den Arbeitskreis „Flow Batterien“ gegründet. Ziel: Nationale Normen für diese Batterieart entwickeln und diese international zu vertreten.
portal-21.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag war der Fahrbericht mit dem BMW i8 in Los Angeles.
auto-motor-und-sport.de

17.04.2014 - 08:34

Volvo, Daimler, BYD, Infiniti, Mahindra, Bosch eBike Systems, Suzuki.

Volvo-S60L-PPHEVVolvo S60 mit Stecker: Volvo zeigt auf der Auto China das Konzept einer Langversion des S60 mit Plug-in-Hybrid und 50 Kilometern E-Reichweite. Der 50 kW Elektromotor an der Hinterachse wird dabei nicht wie im V60 mit einem Diesel, sondern mit einem 238 PS starken Benziner kombiniert. Der Volvo S60L PPHEV (Petrol Plug-in Hybrid Electric Vehicle) soll Anfang 2015 in China starten.
autobild.de, auto-motor-und-sport.de, auto-medienportal.net

G-Klasse mit Doppelantrieb? Wie „Auto Bild“ in seiner heute erscheinenden Print-Ausgabe berichtet, will Daimler 2019 wohl eine „Lifestyle-Variante“ der G-Klasse auf den Markt bringen. Das Crossover-SUV soll Mercedes GLB heißen und auch mit Hybridanrieb angeboten werden.
motorvision.de, transporter-news.de

BYD legt nach: Der chinesische Hersteller hat für die Heim-Messe die Premiere des Tang PHEV angekündigt. Dessen 110 kW starker E-Motor stammt aus dem Qin und arbeitet mit einem 205-PS-Benziner zusammen. Der Preis für das Stecker-SUV soll bei umgerechnet rund 35.000 Euro liegen.
carnewschina.com

Verlängerter Luxus: Infiniti bringt in den USA und in China eine verlängerte Variante der Luxuslimousine Q70 auf den Markt. Die Hybridversion wird von einem 3,5-Liter-V6 und einem 50-kW-Elektromotor angetrieben. Premiere feiert der Infiniti Q70L auf der New York Autoshow.
autobild.de, auto-motor-und-sport.de

— Textanzeige —
World Collaborative Mobility Congress, Kongress, wocomoco2. World Collaborative Mobility Congress „wocomoco“ – der Weltkongress zum Thema kollaborative Mobilität, findet am 7. und 8. Mai 2014 in Bern zum zweiten Mal statt. Als Plattform bietet der Kongress ein vielschichtiges Programm mit über 30 Redebeiträgen von hochkarätigen ReferentInnen, einem Publikumsworkshop, Pecha Kucha Sessions und zahlreichen Networking-Möglichkeiten. Jetzt anmelden!
www.wocomoco.ch

US-Markt im Visier, Teil 1: Mahindra will seinen ersten Elektroroller ab dem Sommer in den USA anbieten. Der „GenZe“ wird rund 3.000 Dollar kosten und über einen austauschbaren Akku verfügen, der mit einer Ladung rund 50 Kilometer elektrisches „Scootern“ ermöglichen soll.
ecomento.com

US-Markt im Visier, Teil 2: Auch Bosch eBike Systems zieht es in die Staaten. Das Antriebssystem „Performance Line“ wurde vor wenigen Tagen beim Sea Otter Classic Festival in Kalifornien vorgestellt. Den Service in den USA übernimmt ab September der langjährige Bosch-Partner Magura.
ebike-news.de, radmarkt.de

Zaghafte Hybridisierung: Suzuki kündigt einen Mildhybrid für einen nicht näher benannten Kleinwagen an, der zuerst in Japan und dann in Europa verkauft werden soll. Und, aufgehorcht: Für die Zukunft wollen die Japaner dann auch einen „anspruchsvolleren“ Hybridantrieb entwickeln.
indiatimes.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/07/31/bosch-ebike-systems-und-magura-gruenden-joint-venture-fuer-ersatzteilvertrieb/
31.07.2019 09:16