31.07.2019 - 09:16

Bosch eBike Systems und Magura gründen Joint Venture für Ersatzteilvertrieb

Bosch eBike Systems und Magura kooperieren künftig im Bereich Service und Ersatzteilvertrieb für Fahrräder und E-Bikes. Dafür wurde ein neues Unternehmen gegründet.

Bosch eBike Systems beteiligt sich zu 50 Prozent an Magura Bike Parts, was wiederum ein Tochterunternehmen des Komponentenherstellers Magura ist. Das neu gegründete Joint Venture wird künftig unter dem Namen Magura Bosch Parts & Services GmbH & Co. KG firmieren. Hauptsitz des Gemeinschaftsunternehmens mit aktuell rund 90 Mitarbeitern ist Bad Urach.

Der Zusammenschluss steht noch unter dem Vorbehalt einer Zustimmung der relevanten Wettbewerbsbehörden. Finanzielle Details nennen beide Unternehmen nicht.

Mit dem Zusammenschluss wollen Bosch und Magura ihre Marktposition sichern – beide Unternehmen arbeiten bereits länger zusammen. „Das Joint Venture ist nun der nächste Schritt, um unser Serviceangebot für die eBike-Hauptmärkte in Europa langfristig strategisch weiter zu stärken und auszubauen“, so Armin Harttig, Leiter Vertrieb und Service bei Bosch eBike Systems.

Auch Magura sieht in dem Joint Venture eine „sinnvolle Fortführung unserer langjährigen Zusammenarbeit mit Bosch“. „Synergien für die Wachstumsmärkte Fahrrad und eBike können wir so noch besser nutzen, um aktuellen und zukünftigen Marktanforderungen nicht nur gerecht zu werden, sondern Innovationen voranzutreiben und unser bisheriges Servicegeschäft weiter auszubauen sowie langfristig zu entwickeln“, so Fabian Auch, Gesellschafter bei Magura.
bosch-presse.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Projektleiter für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales-Manager – E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager Reseller 100% (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/07/31/bosch-ebike-systems-und-magura-gruenden-joint-venture-fuer-ersatzteilvertrieb/
31.07.2019 09:16