Schlagwort:

19.10.2018 - 11:48

China: SAIC-Volkswagen baut Werk für MEB-Stromer

Volkswagen startet in China zusammen mit seinem Partner SAIC mit dem Bau des ersten Werks speziell für E-Autos auf Basis des neuen Modularen Elektrifizierungsbaukastens MEB. Die rund 2,5 Mrd US-Dollar teure Fertigungsstätte in Shanghai soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen.

Weiterlesen
17.10.2018 - 14:44

e.GO Mobile und Proton kreieren BZ-Range Extender

Das Aachener Elektroauto-Startup e.GO Mobile und die auf Brennstoffzellensysteme spezialisierte Puchheimer Firma Proton Motor Fuel Cell wollen noch in diesem Jahr ein Joint Venture namens e.GO REX gründen, an dem e.GO Mobile die Mehrheit halten wird.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Keba

17.10.2018 - 11:13

China: GAC-Mitsubishi startet Fertigung des Eupheme EV

Das China-Joint-Venture von Mitsubishi und GAC startet im chinesischen Changsha die Produktion des Eupheme EV. Das vollelektrische SUV bietet laut Hersteller eine Reichweite von 410 km und ist (nach Subventionen) zu einem Basispreis von umgerechnet rund 20.000 Dollar erhältlich.

Weiterlesen
17.10.2018 - 11:13

Renault-Brilliance-Jinbei kreiert E-Transporter für China

Das Ende 2017 gegründete Transporter-Joint-Venture von Renault und Brilliance will binnen zwei Jahren drei Elektro-Transporter auf den chinesischen Markt bringen. Sie sind Teil einer sieben leichte Nutzfahrzeuge umfassenden Produktoffensive, die die Partner nun angekündigt haben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

e-mobil_BW

11.10.2018 - 11:08

BMW investiert Milliarden in Joint Venture mit Brilliance

BMW treibt seine Elektro-Pläne in China mit weiteren Großinvestitionen voran. Der deutsche Autobauer übernimmt die Mehrheit am Joint Venture BMW Brilliance Automotive (BBA). Darüber hinaus will das JV über drei Milliarden Euro in neue und bestehende Werkstrukturen in Shenyang investieren. 

Weiterlesen
06.10.2018 - 11:27

Deutsches Konsortium fördert Lithiumhydroxid in Bolivien

Bolivien hat ein deutsches Konsortium aus den Firmen ACI-Systems und K-Utec zum strategischen Partner für die Industrialisierung von Lithiumvorkommen ernannt. Beworben hatten sich sieben Unternehmen. Gefördert werden soll das Lithium aus dem Salzsee Salar de Uyuni.

Weiterlesen
04.10.2018 - 14:07

Neue Kooperationen zum Bau autonomer (Elektro-)Autos

Mit Kooperationen versuchen mehrere Autobauer, sich für den künftigen autonomen Fahrbetrieb – u.a. beim Ride-Hailing mit E-Shuttles –  zu rüsten. Neue Partner auf diesem Feld sind Honda und GM, Toyota und Softbank sowie möglicherweise bald Renault-Nissan und Daimler. 

Weiterlesen
02.10.2018 - 10:57

Renault zeigt China-SUV und kündigt drei Hybride an

Renault gewährt auf dem Pariser Autosalon mit dem Showcar K-ZE einen Ausblick auf das angekündigte elektrisch angetriebene City-SUV-Modell, das ab 2019 zuerst in China auf den Markt kommen wird. Außerdem kündigt der Autobauer PHEV- und HEV-Versionen bestehender Modelle an.

Weiterlesen
28.09.2018 - 12:43

PSA gibt Eckdaten zu JV mit Punch Powertrain bekannt

Das geplante Joint Venture des französischen PSA-Konzerns mit dem belgischen Getriebehersteller Punch Powertrain für elektrifizierte Getriebe der nächsten Generation wird Punch Powertrain PSA e-transmissions heißen. Als Produktionsstätte soll das PSA-Werk in Metz dienen.

Weiterlesen
28.09.2018 - 11:08

Ford & Zotye vollziehen Gründung von Ride-Hailing-JV

Ford hat jetzt mit seinem chinesischen Partner Zotye den Vertrag für das im Mai angekündigte neue Joint Venture unterschrieben, das Flottenbetreibern und Fahrern in China vollelektrische Fahrzeuglösungen für den rasant wachsenden Ride-Hailing-Markt bieten soll.

Weiterlesen
13.09.2018 - 14:22

Volkswagens Anteilserhöhung an QuantumScape fix

Volkswagen hat die geplante Anteilserhöhung an QuantumScape jetzt abgeschlossen. Der Konzern investiert 100 Millionen Dollar in den Batteriespezialisten, mit dem der deutsche Autobauer die Voraussetzungen für die Großserienproduktion von Feststoff-Akkus schaffen will.

Weiterlesen
13.09.2018 - 13:22

Microlino: 8.000 Reservierungen im Wert von 100 Mio €

Neuigkeiten vom Microlino: Für den E-Stadtflitzer liegen bereits rund 8.000 Reservierungen im Gesamtwert von über 100 Millionen Euro vor. Die meisten davon stammen aus Deutschland. Die Produktion für die ersten 25 Vorserien-Microlinos hat unterdessen begonnen.

Weiterlesen
31.08.2018 - 11:33

FAW-Volkswagen eröffnet neues Werk in Tianjin

Volkswagen und sein China-Partner FAW haben nun ein weiteres Werk in Tianjin eröffnet. Damit verstärkt der VW-Konzern seine SUV-Offensive in China. Die neue Produktionsstätte wird SUV-Modelle für die Marken Volkswagen und Audi produzieren – einschließlich PHEV-Modelle. 

Weiterlesen
15.08.2018 - 11:39

FF öffnet Sitz in China und startet Montage des FF 91

Nach Angaben von Evergrande Health hat das E-Auto-Startup Faraday Future (FF) einen Firmensitz in China eingerichtet und plant, in den kommenden Jahren fünf Forschungs- und Entwicklungszentren sowie Produktionsstätten im Land aufzubauen. Evergrande Health hält 45 Prozent an Faraday.

Weiterlesen
14.08.2018 - 10:37

Nissan-Dongfeng-JV: 20 elektrifizierte Autos bis 2022

Das von Nissan und Dongfeng zu je 50 Prozent gehaltene Joint Venture Dongfeng Motor Company Limited (DFL) hat die Einführung einer „grünen“ Roadmap angekündigt und in diesem Zuge den Launch von 20 elektrifizierten Fahrzeugen bis 2022 in Aussicht gestellt.

Weiterlesen
06.08.2018 - 13:56

Daimler fasst China-Fertigung des E-Smart ins Auge

Daimler liebäugelt damit, den elektrischen Smart in China zu bauen. Das berichtet „Bloomberg“ mit Verweis auf Unternehmenskreise. Demnach soll der Stuttgarter Autobauer aktuell mit dem langjährigen China-Partner BAIC über ein entsprechendes Joint Venture verhandeln.

Weiterlesen
23.07.2018 - 12:38

Didi und Singulato potenzielle Kunden von Magna-BAIC

Der Fahrtenvermittler Didi Chuxing dürfte nach Informationen von Reuters der erste große Kunde des neuen Elektroauto-Joint-Ventures von Magna und BAIC in China werden. Auch Singulato Motors könnte seine E-Autos künftig von dem Gemeinschaftsunternehmen produzieren lassen.

Weiterlesen
19.07.2018 - 14:42

China: GAC und CATL gründen zwei Joint Ventures

Der chinesische Autobauer GAC und der Batteriezellproduzent CATL gründen in Guangzhou zwei Joint Ventures, um Batterien für E-Autos und Plug-in-Hybride zu produzieren und zu verkaufen. Ein entsprechender Vertrag ist heute vor Ort unterschrieben worden.

Weiterlesen
17.07.2018 - 17:19

BMW-Joint Venture darf Anteilseigner bei CATL werden

CATL räumt BMW als erstem nicht-chinesischem Autobauer die Möglichkeit ein, sich über das Joint Venture von BMW mit Brilliance mit einer Summe von rund 430 Millionen Dollar zu beteiligen, sobald CATL einen Teil seiner Anteile in China oder im Ausland zu verkaufen gedenkt.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/17/bmw-joint-venture-darf-anteilseigner-bei-catl-werden/
17.07.2018 17:19