Schlagwort: Joint Venture

19.09.2019 - 16:19

China: FAW-VW bereiten Fertigung des Audi e-tron vor

Der Audi e-tron wird ab dem kommenden Jahr vom Joint Venture FAW-Volkswagen im Werk Changchun für den chinesischen Markt produziert. Geplant sind zwischen 45.000 und 50.000 Stück pro Jahr. Als weiteres Elektro-Modell von Audi soll auch der e-tron Sportback in China gefertigt werden.

Weiterlesen
13.09.2019 - 10:55

Renault führt E-SUV K-ZE in China zu Kampfpreisen ein

Nachdem Renault im April auf der Auto Shanghai die Serienversion seines vollelektrischen Kleinwagens City K-ZE präsentiert hat, feiert das Modell nun Markteinführung in China – zu einem Basispreis von gerade mal 61.800 Yuan, umgerechnet derzeit knapp 7.900 Euro.

Weiterlesen
09.09.2019 - 10:35

Daimler-Großaktionär Geely investiert in Volocopter

Das deutsche Flugtaxi-Startup Volocopter hat sich in einer neuen, vom chinesischen Konzern Geely angeführten Finanzierungsrunde 50 Millionen Euro gesichert. Geely und Volocopter wollten außerdem ein Joint Venture gründen, um das Konzept für städtische Luftmobilität nach China zu bringen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Quality Works - Lanxess

09.09.2019 - 10:19

Schnellladenetz: Hyundai tritt Ionity bei

Mit Hyundai-Kia hat Ionity einen neuen Mit-Gesellschafter. Der koreanische Autobauer wird strategischer Partner und Shareholder bei dem von BMW, Ford, Daimler und Volkswagen gegründeten europaweiten High-Power-Charging-Netzwerk.

Weiterlesen
06.09.2019 - 09:59

StreetScooter und Chery gründen Joint Venture für China

StreetScooter und der chinesische Autohersteller Chery wollen ein Joint Venture gründen, um die E-Lieferwagen der Post-Tochter auch in China zu produzieren. Eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichneten die beiden Unternehmen im Rahmen der China-Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Weiterlesen
04.09.2019 - 13:26

CATL und Brunp Recycling gründet Joint Venture

Der chinesische Batteriehersteller CATL und seine Tochtergesellschaft Brunp Recycling planen die Gründung eines Joint Ventures für Kathodenmaterialien. Damit will CATL vor allem die eigene Versorgung mit den wichtigen Rohstoffen breiter aufstellen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

03.09.2019 - 13:55

Iveco-Eigentümer steigt bei E-Lkw-Startup Nikola ein

CNH Industrial steigt mit 250 Millionen US-Dollar bei dem auf Elektro-Trucks spezialisierten US-Startup Nikola ein. Die Investition erfolgt im Rahmen einer neuen Finanzierungsrunde, in deren Rahmen Nikola insgesamt mehr als eine Milliarde Dollar generieren will.

Weiterlesen
20.08.2019 - 12:33

ChargeIT-Kooperation: Ladelösungen für Parkraum-Systeme

ChargeIT mobility und HKS sowie die HKS-Tochterfirma Fischer entwickeln zusammen Ladelösungen, die sich in bestehende Parkraum-Bewirtschaftungssysteme integrieren lassen. Im ersten Schritt sollen bis zum Ende dieses Jahres 20 Ladesäulen in Schwäbisch Hall in Betrieb genommen werden.

Weiterlesen
19.08.2019 - 18:30

Opel elektrisch: Blitz-Kooperation mit PSA und Dongfeng

Erschwingliche Preise durch Skaleneffekte – das will Opel in Kooperation mit PSA und Dongfeng durch neue Plattformen für Elektroautos und Plug-in-Hybride erzielen. Im Unterschied zum MEB des VW-Konzerns will das Trio dabei flexibel bleiben. Christoph M. Schwarzer hat sich das Konzept genauer angesehen.

Weiterlesen
15.08.2019 - 10:12

Chevrolet: Neues Elektromodell für China

Chevrolet wird auf der Chengdu Auto Show im September den Menlo EV präsentieren, ein vollelektrisches Crossover-Modell für den chinesischen Markt. Erste Bilder sind vorab schon durchgesickert, technische Details sind aber nur wenige bekannt.

Weiterlesen
08.08.2019 - 14:30

Charge4Europe: 100.000 Ladepunkte bis 2020

Das von der RWE-Tochter Innogy und dem Mobilitätsdienstleister DKV gegründete Joint Venture Charge4Europe startet ins operative Geschäft. Bei dem Aufbau des europaweiten, markenunabhängigen Roaming-Netzes von 100.000 Ladepunkten wird das junge Unternehmen von Hubject unterstützt.

Weiterlesen
08.08.2019 - 09:40

JT Energy Systems übernimmt Freiberger Solarworld-Fabrik

JT Energy Systems übernimmt das ehemalige Solarworld-Werk in Freiberg nahe Dresden. Das Anfang 2019 von Jungheinrich und der Triathlon Holding gegründete Unternehmen will dort „das größte europäische Produktionszentrum für Batterien und Ladesysteme in der Intralogistik“ schaffen.

Weiterlesen
25.07.2019 - 09:45

Magna & BAIC bauen gemeinsame Elektroauto-Fertigung in China auf

Magna und BAIC haben mit der Regierung der chinesischen Stadt Zhenjiang nun offiziell einen Rahmenvertrag zur Fertigung von Elektrofahrzeugen unterzeichnet. Das von BJEV, der BAIC-Tochterfirma für E-Autos, geleitete Joint Venture, ist die erste Investition von Magna in einen Standort zur Gesamtfahrzeugproduktion außerhalb Europas. 

Weiterlesen
17.07.2019 - 10:45

Dongfeng Nissan bringt neuen Elektro-Pickup in China

Nissan bringt im Rahmen seines Joint Ventures mit Dongfeng in diesem Monat einen vollelektrisch angetriebenen Pickup auf den chinesischen Markt. Das neue Modell ist Teil der Strategie, bis 2022 über 20 neue Elektro-Modelle auf den lokalen Markt zu bringen.

Weiterlesen
15.07.2019 - 13:43

Volkswagen gründet Lade-Joint-Venture in China

Volkswagen hat mit seinen China-Partnern JAC und FAW sowie Star Charge nun offiziell das im Mai angekündigte Joint Venture für Ladeinfrastruktur in China ins Leben gerufen. Die Gemeinschaftsfirma trägt den Namen CAMS New Energy Technology.

Weiterlesen
11.07.2019 - 09:59

Kion gründet Batterie-Joint-Venture mit BMZ

Der Stapler-Hersteller Kion will eine eigene Fabrik für die Produktion von Lithium-Ionen-Batterien in Deutschland aufbauen und hat dafür ein Joint Venture mit dem Karlsteiner Batteriehersteller BMZ Group gegründet.

Weiterlesen
05.07.2019 - 14:12

ViaVan will ab 2025 nur noch Elektroautos einsetzen

ViaVan, das Joint Venture von Mercedes-Benz Vans und dem US-Startup Via, will bis zum Jahr 2025 alle seine Standorte auf reine Elektroflotten umstellen. In Berlin sollen beim BerlKönig der BVG schon ab Ende 2020 nur noch vollelektrische Vans eingesetzt werden.

Weiterlesen
28.06.2019 - 08:56

BYD plant zweite E-Bus-Fertigung in Indien

Der chinesische Elektrobus-Hersteller BYD plant mit seinem lokalen Joint Venture eine zweite Fabrik in Indien zu eröffnen. Das Werk könnte in Nordindien entstehen, ein genauer Standort ist noch nicht bekannt.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/09/19/china-faw-vw-bereiten-fertigung-des-audi-e-tron-vor/
19.09.2019 16:58