28.04.2015 - 07:57

Siemens, Thüringer Innovationszentrums Mobilität, Honda, Heliocentris.

Siemens bündelt eMobility-Produktion: Der Konzern hat gestern in Erlangen einen neuen Standort eingeweiht. Dort werden ab sofort Entwicklung, Produktion und Erprobung von E-Motoren für Hybrid- und Elektrofahrzeuge gebündelt. Eine längere Reportage von electrive.net folgt morgen.
automobil-produktion.de

Auch in Thüringen erforscht man E-Mobilität, denn dort weiht die TU Ilmenau heute das neue Hauptgebäude des Thüringer Innovationszentrums Mobilität (ThIMo) ein. Geforscht wird an E-Antrieben, Fahrsicherheit sowie Mess- und Regeltechnik.
pressebox.de

Details zum Honda Acura NSX: Die Japaner setzen bei ihrem neuen hybriden Supercar auf stabilen Leichtbau durch cleveren Materialmix. Die Kühlung des Hybrid-Systems mit drei Motoren erfolgt über zehn Wärmetauscher.
puregreencars.com, automotive-business-review.com

H2-Stimulation durch Simulation: Die Berliner Heliocentris hat das HyDrive Programm vorgestellt, das die Vorteile von Brennstoffzellen-Fahrzeugen am Computer und anhand eines modularen Mini-Modells simuliert. Zielgruppe sind Forscher, Studenten, aber auch Schüler.
greencarcongress.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag waren die Tests des Veyron-Nachfolgers auf der Nordschleife.
evocars-magazin.de

– ANZEIGE –

e-mobil-BW-connects

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Key Account Manager (m/w/d) eMobility

Zum Angebot

Sales Manager:in Hospitality (m/w/d)

Zum Angebot

Solutions Sales Manager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/04/28/siemens-thueringer-innovationszentrums-mobilitaet-honda-heliocentris/
28.04.2015 07:06