Schlagwort: TU Ilmenau

19.10.2016 - 07:13

Schaeffler, TU Ilmenau, Nasa, PowerCell Sweden.

Effizienter Schaeffler-Stromer mit zwei Gängen: Schaeffler stellt auf der Münchner eCarTec sein E-Konzeptfahrzeug STEP² aus. Darin zeigt der Zulieferer eine effiziente Kombination aus Radnabenmotoren und 2-Gang-Lastschaltgetriebe ohne Zugkraftunterbrechung. Im Vergleich zu Modellen mit nur einem Gang soll der Energiebedarf um sechs Prozent geringer sein.
auto-medienportal.net, schaeffler.de

3D-Nanotechnik für bessere Batterien: Das Fachgebiet 3D-Nanostrukturierung der TU Ilmenau erhält Fördergelder von der EU, um Konzepte für neuartige Akkus weiterzuentwickeln. Die Forscher setzen auf sogenannte Natrium-Ionen-Pouch-Zellen und erhoffen sich eine besonders hohe Leistungsdichte bei geringeren Herstellungskosten als bei Li-Ion-Akkus.
tu-ilmenau.de

— Textanzeige —
BINDER_Modul-TestschrankAlterungs- und Performancetests von Energiespeichern: Sie testen Zellen- oder Module von Energiespeichern? Bietet Ihr Testschrank dazu die notwendigen Schutzvorrichtungen? Für diese spezifische Anwendung liefert der BINDER Zell- und Modultestschrank unterstützende Schutzmaßnahmen, wie eine Überdruckklappe oder zusätzliche Türsicherung. Mehr über diese und weitere Lösungen erfahren Sie hier: go2binder.com/de-BINDER-INDIVIDUAL

Nasa forscht an E-Flugantrieben: Mit dem Nasa Electric Aircraft Testbed (NEAT) hat die US-Organisation nun ein Zentrum zur Entwicklung von elektrisch angetriebenen Flugzeugen in Betrieb genommen. Schon im September wurde ein erstes 600-Volt-Antriebssystem erprobt.
greencarcongress.com, nasa.gov

Patent für kompaktere Brennstoffzellen: PowerCell Sweden hat nach eigenen Angaben ein neues europäisches Patent für seinen Brennstoffzellen-Stack PowerCell S2 erhalten. Die Innovation liegt demnach in einer Maximierung der aktiven Fläche und der Schaffung einer integrierten Temperaturstabilisierungszone in jeder Elementarzelle, was kompaktere Stacks möglich machen soll.
bequoted.com

28.04.2015 - 07:57

Siemens, Thüringer Innovationszentrums Mobilität, Honda, Heliocentris.

Siemens bündelt eMobility-Produktion: Der Konzern hat gestern in Erlangen einen neuen Standort eingeweiht. Dort werden ab sofort Entwicklung, Produktion und Erprobung von E-Motoren für Hybrid- und Elektrofahrzeuge gebündelt. Eine längere Reportage von electrive.net folgt morgen.
automobil-produktion.de

Auch in Thüringen erforscht man E-Mobilität, denn dort weiht die TU Ilmenau heute das neue Hauptgebäude des Thüringer Innovationszentrums Mobilität (ThIMo) ein. Geforscht wird an E-Antrieben, Fahrsicherheit sowie Mess- und Regeltechnik.
pressebox.de

Details zum Honda Acura NSX: Die Japaner setzen bei ihrem neuen hybriden Supercar auf stabilen Leichtbau durch cleveren Materialmix. Die Kühlung des Hybrid-Systems mit drei Motoren erfolgt über zehn Wärmetauscher.
puregreencars.com, automotive-business-review.com

H2-Stimulation durch Simulation: Die Berliner Heliocentris hat das HyDrive Programm vorgestellt, das die Vorteile von Brennstoffzellen-Fahrzeugen am Computer und anhand eines modularen Mini-Modells simuliert. Zielgruppe sind Forscher, Studenten, aber auch Schüler.
greencarcongress.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag waren die Tests des Veyron-Nachfolgers auf der Nordschleife.
evocars-magazin.de

18.11.2014 - 08:55

NASA, GS Yuasa, OptiFeLio, TU Ilmenau.

NASA-propulsionNASA entwickelt Elektro-Antrieb: Die US-Raumfahrtbehörde arbeitet an einem E-Antrieb, der künftig in Flugzeugen und fliegenden Autos zum Einsatz kommen soll. Die „distributed electric propulsion“ verteilt den Antrieb auf viele kleine elektrisch angetriebene Propeller, was besonders effizient sein soll. In zwei Wochen will die NASA erste Tests starten und in weniger als einem Jahr konkrete Details nennen.
dailypress.com, chinatopix.com

GS Yuasa macht Hoffnung: Die japanische Batterie-Schmiede verkündet, eine Li-Ion-Batterie mit einer im Vergleich zu heutigen Produkten dreifachen Kapazität entwickelt zu haben, die Schwefel als Schlüsselmaterial für die Kathode verwendet. GS Yuasa peilt eine Kommerzialisierung bis 2020 an.
electric-vehiclenews.com, plugintoday.net

Günstigere Zellgehäuse: Das neue Projekt „OptiFeLio“ im Spitzencluster Elektromobilität Süd-West befasst sich mit der Reduzierung teurer Produktionsprozesse bei der Fertigung von Zellgehäusen. Das BMBF steuert 1,74 Mio Euro bei, beteiligt sind u.a. Daimler, ElringKlinger, Manz und das ZSW.
pressebox.de

EMV-Tests in Ilmenau: Das Thüringer Innovationszentrum der TU Ilmenau hat eine Abschirmhalle zur Nachbildung einer virtuellen elektromagnetischen Umgebung für Autos eröffnet, die u.a. über einen EMV-tauglichen Rollenprüfstand verfügt. Die Halle soll noch weiter ausgebaut werden.
springerprofessional.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war die Meldung der „WiWo“ zum Preis des H2-Mirai von Toyota.
wiwo.de

– ANZEIGE –

LEVC TX

20.08.2014 - 08:14

LG Chem & Audi, Samsung SDI, TU Ilmenau, ZF.

LG-Chem-CellsLG Chem beliefert Audi mit Batterien: Was haben General Motors, Renault, Ford, Hyundai, Kia und künftig auch Audi gemeinsam? In den E-Fahrzeugen dieser Hersteller stecken Lithium-Ionen-Zellen vom koreanischen Riesen LG Chem. Eine entsprechende Liefervereinbarung wurde laut dem Konzern nun auch mit Audi für „die nächste Generation von Audis Plug-in-Hybridfahrzeugen“ geschlossen. Audi hat den Deal noch nicht bestätigt.
wsj.de, reuters.com

Samsung SDI setzt den Spaten an: Die Batterieschmiede hat mit dem Bau einer neuen Produktionsstätte für Elektroauto-Zellen in China begonnen. 600 Mio Dollar will Samsung SDI in die neue Fabrik investieren, die im Oktober starten und jährlich mehr als 40.000 Batterien liefern soll.
koreajoongangdaily.com, ecns.cn

Förderung für Li-Ion-Entwicklung: Die TU Ilmenau hat vom Fonds der Chemischen Industrie 10.000 Euro an Fördermitteln erhalten. Das Geld fließt in neue Geräte zur Verbesserung der Ausbildung in der Elektrochemie, insbesondere in die Entwicklung effizienter Lithium-Ionen-Akkus.
tu-ilmenau.de, insuedthueringen.de

Zulieferer unter Strom: Jens Scheiner beleuchtet die verschiedenen Lösungen, die ZF inzwischen für die Elektrifizierung des Antriebsstrangs anbietet. Sie reichen vom reinen E-Antrieb über Hybridmodule, Steuergeräte und Leistungselektronik bis hin zu plug-in-fähigen Hybridgetrieben.
automobil-industrie.vogel.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag war der BMW i8 im Fahrbericht von Jörg Reichle.
sueddeutsche.de

01.02.2012 - 08:11

Catecar, Vietnam-Hessen, TU Ilmenau, Opel, Lautlos.

– Marken + Namen –

Schweizer Catecar fährt elektrisch: Das einst mit Druckluftmotor konzipierte Stadtauto der Schweizer Firma Catecar wird nun ein Elektroauto mit Solardach, kleiner Batterie (Gewicht: 35 Kilo) und ebenso kleinem Range Extender (Verbauch: 1 Liter auf 100 km). Ein erster Prototyp namens „Swiss Green High Tech Urban Vehicle“ wird auf dem Flughafen Genf getestet, ein weiterer mit 400 bis 500 km Reichweite soll im April folgen. Danach ist eine Vorserie mit 200 Fahrzeugen geplant.
greencarreports.com, technologicvehicles.com, happytimes.ch

Vietnam plant E-Kooperation mit Hessen: Das asiatische Land will im Bereich E-Mobilität gemeinsame Forschungsprogramme und Technologietransfers mit dem deutschen Bundesland anschieben. Hessen will Vietnam bei der Planung von Entwicklungsstrategien unterstützen, heißt es in einer Erklärung.
e-mobility-21.de

Taiwan fördert E-Scooter weiter: Das Wirtschaftsministerium der kleinen Insel im West-Pazifik stellt dieses Jahr rund 500.000 Dollar bereit, um Käufer von Elektro-Rollern zu unterstützen. Seit 2009 wurden aufgrund dieses Förderprogramms schon rund 10.000 E-Scooter angeschafft.
focustaiwan.tw

Klicktipp zur i-Familie von BMW: Die „Auto Bild“ hat ihre Grafiken der kommenden E-Modelle BMW i1 und i5 nun auch in eine entsprechende Bildergalerie gestellt. Durchklicken lohnt sich!
autobild.de

Video-Tipp: In einem neuen Promovideo feiert Tesla sein Model S als beste Limousine der Welt. Zu Wort kommt darin auch Chef-Designer Franz von Holzhausen.
plugincars.com

– Zahl des Tages –

Auf rund 39 Mio Fahrzeuge könnte der Markt für Micro- und Mild-Hybride mit kleiner Zusatz-Batterie bis 2017 anwachsen, glauben die Marktforscher von Lux Research. Europa werde seine Marktführerschaft in dem Bereich in den nächsten fünf Jahren ausbauen. Doch China ziehe mächtig nach, so der Lux-Report.
greencarcongress.com, greencarreports.com

– Forschung + Technologie –

TU Ilmenau erforscht Nano-Speicher: Eine Nachwuchsforschergruppe der TU Ilmenau will die dritte Dimension von Nanostrukturen aus verschiedenen Materialien erschließen und damit u.a. einen Super-Kondensator mit hoher Energie- und Leistungsdichte entwickeln, der die Batterie von Fahrzeugen unterstützen oder ersetzen könnte.
atzonline.de

Elektro-Hybrid-Flugzeug aus Norwegen: Bis 2013 will Equator Aircraft Norway einen Prototypen in die Lüfte schicken. Eine Art Range Extender soll eine eine Reichweite von bis zu 2.000 km gewährleisten.
eco-way.ch

— Textanzeige —
Sie denken, PR-Software macht keinen Spaß? Think epic! Das neue ‚epic relations‘ von news aktuell enthält über 100.000 Redaktionskontakte. Export-Option, unbegrenzter E-Mail Versand und die 360°-Sicht auf Kontakte und Zielgruppen ermöglichen den Aufbau eines eigenen PR-Netzwerks – einfach, schnell und intuitiv. Neugierig? www.newsaktuell.de

Elektro-Raupen für den Südpool: Venturi will vollelektrische Transport-Fahrzeuge für den Einsatz in der Antarktis bereitstellen. Eine entsprechende E-Raupe hat die Firma bereits entwickelt. Die Venturi Antartica kommt bis zu 150 km weit und soll ab 2013 am Südpol eingesetzt werden.
eco-way.ch

Lese-Tipp: Wolfgang Rudschies von der „ADAC Motorwelt“ beschreibt, wie die großen Zulieferer mit der Elektrifizierung heimlich die Macht im Auto übernehmen.
adacemobility.wordpress.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag war der Originl-Beitrag der „taz“ zur angeblich zweifelhaften Umweltbilanz von E-Autos – gefolgt von allen anderen Artikeln zu dem Thema.
taz.de

– Zitate des Tages –

„Das Öko-Institut glaubt an die Zukunft des Elektromobils.“

Florian Hacker vom Öko-Institut, einer der Autoren des umstrittenen Gutachtens zur Klimabilanz von E-Autos, fühlt sich falsch verstanden.
noz.de

„Ein zentrales Konzept unserer Gesellschaft nennt sich Arbeitsteilung.“

Marius Brand vom Fraunhofer IAO wundert sich über die Kritik am vermeintlichen Unwillen der Autobauer in erneuerbare Energien zu investieren. Schließlich könnten das die Energieversorger besser.
blog.iao.fraunhofer.de

– Flotten + Vertrieb –

Opel kooperiert mit The Mobility House: Kunden aus Österreich können bei ihrem Händler ein Energiepaket mit Ladestation und Ökostrom für ihren Ampera ordern. Ein ähnliches Angebot stellt The Mobility House mit seiner Endkundenmarke ElectroDrive Europe bereits für den Nissan Leaf bereit.
e-mobility-21.de, emobileticker.de

Lautlos hat große Pläne: Bis 2020 will der Fachhändler für E-Fahrzeuge sein Netzwerk auf 50 Partner ausbauen. 2012 will die Firma rund 400 E-Autos, 800 E-Roller und über 1.500 E-Fahrräder absetzen.
automobil-industrie.vogel.de (letzter Absatz)

E-Taxis für London: Der Öko-Anbieter Climatecars, der bisher vor allem auf den Toyota Prius gesetzt hat, nimmt den Renault Fluence Z.E. in seine Flotte auf und will auch eigene Ladesäulen aufstellen.
growingbusiness.co.uk, climatecars.com

Linz rüstet um: Künftig soll jedes ausrangierte Auto der öffentlichen Unternehmensgruppe Linz nur noch durch ein E-Auto ersetzt werden. Damit will die Stadt Linz ihren Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität leisten.
nachrichten.at

– Rückspiegel –

Rutschbahn wider Willen: Schnee und Eis haben eine abschüssige Straße im US-Bundesstaat Utah zu einer Falle für dutzende Autofahrer gemacht. Ein Hobby-Filmer brauchte sich nur noch vor sein Grundstück zu stellen und das vermutlich actionreichste Video seines Lebens aufnehmen.
spiegel.de

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/10/19/schaeffler-tu-ilmenau-nasa-powercell-sweden/
19.10.2016 07:17