20.08.2014 - 08:14

LG Chem & Audi, Samsung SDI, TU Ilmenau, ZF.

LG-Chem-CellsLG Chem beliefert Audi mit Batterien: Was haben General Motors, Renault, Ford, Hyundai, Kia und künftig auch Audi gemeinsam? In den E-Fahrzeugen dieser Hersteller stecken Lithium-Ionen-Zellen vom koreanischen Riesen LG Chem. Eine entsprechende Liefervereinbarung wurde laut dem Konzern nun auch mit Audi für „die nächste Generation von Audis Plug-in-Hybridfahrzeugen“ geschlossen. Audi hat den Deal noch nicht bestätigt.
wsj.de, reuters.com

Samsung SDI setzt den Spaten an: Die Batterieschmiede hat mit dem Bau einer neuen Produktionsstätte für Elektroauto-Zellen in China begonnen. 600 Mio Dollar will Samsung SDI in die neue Fabrik investieren, die im Oktober starten und jährlich mehr als 40.000 Batterien liefern soll.
koreajoongangdaily.com, ecns.cn

Förderung für Li-Ion-Entwicklung: Die TU Ilmenau hat vom Fonds der Chemischen Industrie 10.000 Euro an Fördermitteln erhalten. Das Geld fließt in neue Geräte zur Verbesserung der Ausbildung in der Elektrochemie, insbesondere in die Entwicklung effizienter Lithium-Ionen-Akkus.
tu-ilmenau.de, insuedthueringen.de

Zulieferer unter Strom: Jens Scheiner beleuchtet die verschiedenen Lösungen, die ZF inzwischen für die Elektrifizierung des Antriebsstrangs anbietet. Sie reichen vom reinen E-Antrieb über Hybridmodule, Steuergeräte und Leistungselektronik bis hin zu plug-in-fähigen Hybridgetrieben.
automobil-industrie.vogel.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag war der BMW i8 im Fahrbericht von Jörg Reichle.
sueddeutsche.de

– ANZEIGE –

electrive.net live

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Projektingenieur Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/08/20/lg-chem-audi-samsung-sdi-tu-ilmenau-zf/
20.08.2014 08:32