06.05.2015 - 07:42

IHK-Positionspapier, Weltrekordversuch in Berlin.

Lese-Tipp: Die IHK für München und Oberbayern hat ein Positionspapier zur Elektromobilität vorgelegt. Darin fordert die Handelskammer unter anderem steuerliche Sonderabschreibungsmöglichkeiten für E-Fahrzeuge sowie vereinfachte Genehmigungsverfahren beim Aufbau privater Ladestationen.
muenchen.ihk.de (PDF)

Mitmach-Tipp: Am 23. Mai findet im Rahmen des Berliner Formel-E-Rennens ab 12 Uhr ein neuer Weltrekordversuch für die längste E-Mobil-Parade der Welt statt. 507 Stromer wollen die WAVE-Macher schlagen. Für jedes teilnehmende E-Auto gibt es zwei Eintrittkarten für den ePrix.
wavetrophy.com (Infos & Anmeldung), vimeo.com (unser Video vom Stuttgarter Rekord 2014)

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Stellenanzeigen

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

Technische*r Produktmanager*in Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/05/06/ihk-positionspapier-weltrekordversuch-in-berlin/
06.05.2015 07:09