11.06.2015 - 07:47

Matthias Wissmann, Elon Musk, Norbert Verweyen.

Matthias-Wissmann„Wir wollen kein großes Subventionsprogramm, aber die Einführung einer Sonderabschreibung bei der Steuer für Elektroautos von gewerblichen Kunden ist ein Muss, um den Markt anzukurbeln.“

VDA-Präsident Matthias Wissmann trommelt mit Blick auf den Elektromobilitäts-Gipfel erneut für die Sonder-Afa: „Eine Entscheidung in dieser Richtung noch vor der Sommerpause wäre nötig“, so Wissmann. Stimmt, denn im Moment klammert sich an diesen Strohhalm gedanklich die gesamte Branche.
welt.de

Elon-Musk-Twitter„Wir dachten, dass die Leute Supercharger bevorzugen würden, aber wir waren uns nicht sicher. Deshalb haben wir den Akku-Tausch getestet. Nach unseren bisherigen Erfahrungen ist ein Ausbau unwahrscheinlich – es sei denn, es ändert sich etwas.“

Tesla-Chef Elon Musk berichtet von sehr geringem Interesse an der Akkutausch-Teststation in Kalifornien. Rund 200 Kunden seien eingeladen worden, diese zu erproben und nur vier oder fünf seien der Einladung gefolgt. Und dies auch nur ein einziges Mal. Klingt so, als wäre das Experiment gescheitert.
autoblog.com

Norbert-Verweyen„Die Zulassungszahlen werden schon 2015 deutlich steigen und disruptiv hochspringen, sobald die Batterien preiswerter werden.“

Dies sind die Worte von Norbert Verweyen, dem Chef von RWE Effizienz. Auch Konkurrent EnBW sieht den derzeit noch nicht rentablen Aufbau von Ladestationen als Zukunftsinvestition: „Wer sich jetzt engagiert, kann später mitspielen“, so ein Sprecher.
automobilwoche.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Project & Sales Manager for Urban Charging Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

IT Specialist Business Solutions & Infrastructure (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/06/11/matthias-wissmann-elon-musk-norbert-verweyen/
11.06.2015 07:48