30.10.2015 - 09:13

Daimler, SAIC, RDE-Abgastests, Detroit Electric, Shockwave Motors.

Elektro-SUV von Daimler: Die Schwaben planen für 2019 eine rein elektrische Version des GLC, will „auto motor und sport“ aus Unternehmenskreisen erfahren haben. Der Mercedes-Stromer soll gegen den Audi Q6 e-tron antreten und wie dieser eine Reichweite von rund 500 Kilometern bieten.
auto-motor-und-sport.de

Milliarden-Investment von SAIC: Chinas größter Autohersteller will bis 2020 satte 20 Mrd Yuan (rund 2,9 Mrd Euro) in Elektroautos und Plug-in-Hybride investieren. SAIC spricht von 30 neuen Modellen und einem Absatzziel von 600.000 Stück. Darüber hinaus sollen im selben Zeitraum landesweit 50.000 Ladestationen errichtet werden.
reuters.com

Strengere Diesel-Abgastests: Die EU-Staaten haben entschieden, dass ab September 2019 die Messung der Real Driving Emissions (RDE) für Neuzulassungen verpflichtend wird. In einer Übergangsphase darf der reale Stickoxid-Ausstoß noch das 2,1-Fache über dem Laborwert liegen, danach um das 1,5-Fache. Die Pläne der EU-Kommission waren ursprünglich noch strenger ausgelegt.
spiegel.de

— Textanzeige —
SAENA_3. Dresdner FachkonferenzNächster Halt: Dresden. Vom 10. bis 11. Dezember 2015 findet in Dresden die „3. Fachkonferenz – Innovation Elektrobus“ statt. Diskutieren Sie mit nationalen und internationalen Experten aus Verkehrsunternehmen, Industrie, Forschung und Politik und erwarten Sie spannende Vorträge zu aktuellen Entwicklungen im Bereich Elektrobus. Die Veranstaltung ist kostenfrei – hier geht es zur Anmeldung.

Stromspeicher SP:01: In Leamington Spa (UK) ist jetzt der erste Detroit Electric SP:01 vom Band gerollt. Der Clou: Ausgestattet mit einem bidirektionalen Ladesystem wird der Elektro-Roadster vom Start weg zum schnellsten Stromspeicher der Welt.
fleetpoint.org

Rückruf für B-Klasse ED: Mercedes ruft in den USA 2.618 Exemplare seiner B-Klasse Electric Drive zurück, da bei den Modelljahren 2014/15 durch einen fahrzeuginternen Kommunikationsfehler der E-Antrieb ausfallen könnte. Ein kostenloses Software-Update beim Händler soll Abhilfe schaffen.
cars.com

Retro-E-Roadster auf drei Rädern: Shockwave Motors aus Tennessee präsentiert den dreirädrigen Elektro-Sportler Defiant EV3. Die Basis-Reichweite beträgt 100 Meilen (161 km) und soll durch ein Batterie-Upgrade auf 175 (282 km) steigen. Die Produktion könnte 2016 starten.
gizmag.com

– ANZEIGE –

Coperion BatteriemassenCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen: Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme von Coperion und Dosierer von Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert. www.coperion.com/batteriemassen

Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/10/30/daimler-saic-rde-abgastests-detroit-electric-shockwave-motors/
30.10.2015 09:46