26.11.2015 - 08:36

Orten, Tesla, TU-Darmstadt, Hyundai Mobis.

Orten stellt E-Laster vor: Der E-Umrüster hat mit dem Partner EFA-S den Orten E 75 präsentiert. Der von Diesel- auf Elektroantrieb umgerüstete 7,5-Tonner ist für den Einsatz in der städtischen Logistik vorgesehen. Durch den Wegfall des Diesels wächst die Nutzlast um 30 Prozent, die Reichweite beträgt rund 100 Kilometer. Lkw mit noch mehr Zuladung sollen folgen.
pressebox.de, electric-trucks.de

Tesla P90 „schwächer“ als gedacht? Die Kalifornier müssen ihre Angaben zur Leistung des stärksten Model S runterschrauben. Bislang wurde die summierte Spitzenleistung beider E-Motoren mit 568 kW angegeben. Eine EU-Richtlinie erfordert jedoch real erfahrbare Leistungswerte. Da die Batterie „nur“ maximal 396 kW abgeben kann, können nicht beide Motoren simultan unter Volllast laufen.
auto-motor-sport.de, autozeitung.de, automobil-produktion.de, teslamag.de

Demozentrum für E-Mobilität: Die TU-Darmstadt will verstärkt an elektrischen Antriebs- und Hybridtechnologien forschen. Dazu wurde nun ein „Demozentrum“ eröffnet. In der Halle sollen künftig alle Entwicklungsprozesse von der Simulation bis zum Prototypen-Aufbau für den Testeinsatz erfolgen.
autohaus.de, tu-darmstadt.de

Zulieferer entwickelt E-Bremssystem: Hyundai Mobis hat ein neues integriertes und regeneratives Bremssystem für Elektro- und Hybridautos vorgestellt. Die Anlage ist speziell darauf ausgelegt, so viel Bremsenergie wie irgend möglich in Strom umzuwandeln.
businesswire.com, koreaittimes.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Vertriebsmitarbeiter eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Monteur (m/w/d) für Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/11/26/orten-tesla-tu-darmstadt-hyundai-mobis/
26.11.2015 08:36