Schlagwort: Hyundai Mobis

26.11.2015 - 08:57

Orten, Tesla, TU-Darmstadt, Hyundai Mobis.

Orten stellt E-Laster vor: Der E-Umrüster hat mit dem Partner EFA-S den Orten E 75 präsentiert. Der von Diesel- auf Elektroantrieb umgerüstete 7,5-Tonner ist für den Einsatz in der städtischen Logistik vorgesehen. Durch den Wegfall des Diesels wächst die Nutzlast um 30 Prozent, die Reichweite beträgt rund 100 Kilometer. Lkw mit noch mehr Zuladung sollen folgen.
pressebox.de, electric-trucks.de

Tesla P90 “schwächer” als gedacht? Die Kalifornier müssen ihre Angaben zur Leistung des stärksten Model S runterschrauben. Bislang wurde die summierte Spitzenleistung beider E-Motoren mit 568 kW angegeben. Eine EU-Richtlinie erfordert jedoch real erfahrbare Leistungswerte. Da die Batterie “nur” maximal 396 kW abgeben kann, können nicht beide Motoren simultan unter Volllast laufen.
auto-motor-sport.de, autozeitung.de, automobil-produktion.de, teslamag.de

Demozentrum für E-Mobilität: Die TU-Darmstadt will verstärkt an elektrischen Antriebs- und Hybridtechnologien forschen. Dazu wurde nun ein “Demozentrum” eröffnet. In der Halle sollen künftig alle Entwicklungsprozesse von der Simulation bis zum Prototypen-Aufbau für den Testeinsatz erfolgen.
autohaus.de, tu-darmstadt.de

Zulieferer entwickelt E-Bremssystem: Hyundai Mobis hat ein neues integriertes und regeneratives Bremssystem für Elektro- und Hybridautos vorgestellt. Die Anlage ist speziell darauf ausgelegt, so viel Bremsenergie wie irgend möglich in Strom umzuwandeln.
businesswire.com, koreaittimes.com

– ANZEIGE –

Siemens E-MobilitaetAdvertisement

30.10.2014 - 09:16

Chevy Volt, DoE, Greenkraft, Efficient Drivetrains, Hyundai Mobis.

Technik-Details zum neuen Volt-Antrieb: 45 Kilo leichter und dabei um bis zu 12 Prozent effizienter als beim aktuellen Modell ist laut General Motors der Antrieb der neuen Generation des Chevy Volt. Die Batterieeinheit besteht aus 192 statt wie bisher 288 Zellen und hat 13,6 Kilo abgespeckt, wobei die neuen Zellen laut Hersteller jetzt 20 Prozent mehr Energie speichern können.
greencarcongress.com, youtube.com (Video)

H2-Wettbewerb: Das US-Energieministerium und die Hydrogen Education Foundation (HEF) loben den 1 Mio Dollar schweren “H2 Refuel H-Prize” aus. Der Wettbewerb fordert Amerikas Ingenieure und Unternehmer heraus, erschwingliche Systeme für die Wasserstoff-Betankung zu entwickeln.
greencarcongress.com, energy.gov

140722_Lexus_Electrive_CT200h_300x250

Auslieferung per E-Lkw und Drohne: AMP Electric Vehicles hat den E-Lieferwagen “Workhorse” auf Basis der von UPS und FedEx eingesetzten Trucks entwickelt und will diesen in Kombination mit seiner Drohne “HorseFly” als komplettes Liefersystem anbieten. Erste Interessenten soll es bereits geben.
livescience.com

Erdgas-Laster mit Stecker: Die California Energy Commission hat jetzt eine Förderung von bis zu 900.000 Dollar für die Firmen Greenkraft und Efficient Drivetrains genehmigt. Letztere wird einen Erdgas-Lkw von Greenkraft mit ihrem Plug-in-Hybridantrieb EDI-Drive ausrüsten (wir berichteten).
wallstreet-online.de, automotive-business-review.com

BMS aus Korea: Hyundai Mobis hat nach eigenen Angaben ein Batteriemanagement-System entwickelt, das die Effizienz von E-Autos verbessern soll, da jede Batteriezelle mit einem Sensor verbunden wird. Eine Serienproduktion soll allerdings erst in zwei Jahren möglich sein.
yonhapnews.co.kr

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war die siebenjährige Leia, die mal eben einen BMW i3 anschiebt.
youtube.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/03/31/hyundai-ueberarbeitet-elektro-gabelstapler-der-u-serie/
31.03.2020 12:32