28.04.2016 - 07:40

Wissenschaftspreis für Elektrochemie, ADAC-Vollkostenrechnung.

Mitmach-Tipp: Der „Wissenschaftspreis für Elektrochemie“ von BASF und Volkswagen geht in die fünfte Runde. Preisgelder von insgesamt 100.000 Euro gehen an innovative Forschungen zu leistungsfähigeren Energiespeichern. Bewerbungsschluss ist der 12. August 2016.
auto-medienportal.net, volkswagenag.com

Kostennachteil trotz Kaufprämie? Bei den Vollkosten pro Kilometer sind Elektro-Modelle trotz der jetzt angekündigten Kaufprämie oft noch teurer als vergleichbare Diesel oder Benziner, so der ADAC. Mit dem geplanten Zuschuss von 4.000 Euro wären von zwölf E-Autos nur der Mercedes B 250 e und der Kia Soul EV günstiger als die in Ausstattung und Leistung vergleichbaren Diesel- oder Benzinvarianten.
auto-medienportal.net, adac.de

– ANZEIGE –

CampusForum

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/04/28/wissenschaftspreis-fuer-elektrochemie-adac-vollkostenrechnung/
28.04.2016 07:37