11.07.2016 - 07:33

Local Motors, Panasonic, Evatran, UC Irvine.

Local-Motors-OlliWird Olli ein Berliner? Der autonome Elektrobus von Local Motors und IBM (wir berichteten) wurde jetzt in Berlin vorgestellt. Sobald eine passende Fertigungsstätte gefunden ist, wird er auch in der Hauptstadt in kleiner Stückzahl produziert. Ein fahrerloser Start in seiner „Geburtsstadt“ ist ebenfalls geplant und könnte bereits Anfang 2017 erfolgen.
wiwo.de, youtube.com (Videovorstellung)

Panasonic plant dynamischen Autoakku-Absatz: Insbesondere die Kooperation mit Tesla mit dem anstehenden Produktionsstart des Model 3 sorgt bei den Japanern für ambitionierte Prognosen im Batterie-Geschäft. Bis 2019 soll sich der Absatz verdoppeln und der Umsatz von heute 180 auf dann 400 Mrd Yen (rund 3,6 Mrd Euro) anwachsen.
it-times.de

China-Kapital für US-Elektrolader: Zhejiang VIE Science and Technology hat weitere 2,3 Mio Dollar in den US-Anbieter für induktive Ladesysteme Evatran investiert – nun insgesamt schon 5,5 Mio Dollar. Jetzt könne man mit dem Verkauf und der Zusammenarbeit mit den Autobauern beginnen.
richmond.com

Ultralanglebige Akkus im Fokus: Forscher der University of California, Irvine haben ein Batteriematerial entwickelt, das angeblich hunderttausende Male wieder aufgeladen werden kann. Sie beschichteten einen Gold-Nanodraht in einer Mangandioxid-Schale und verwendeten einen Elektrolyten aus einem Plexiglas-artigen Gel.
electriccarsreport.com

– ANZEIGE –



Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/07/11/local-motors-panasonic-evatran-uc-irvine/
11.07.2016 07:29