Schlagwort:

15.04.2019 - 12:07

Tesla: Elon Musk sieht 35 GWh noch lange nicht erreicht

Nach dem jüngsten Bericht, wonach Panasonic und Tesla ihre Pläne zum Ausbau der Produktionskapazitäten für Batteriezellen in der Gigafactory 1 von 35 auf 54 GWh auf Eis gelegt haben, äußert sich nun erstmals Elon Musk zu dem Thema – und widerspricht dabei teilweise der Darstellung von Panasonic.

Weiterlesen
11.04.2019 - 15:49

Panasonic & Tesla: Ausbau der Gigafactory 1 auf Eis?

Panasonic und Tesla sollen Pläne, die Produktionskapazitäten für Batteriezellen in der Gigafactory 1 von 35 auf 54 GWh zu erhöhen, wegen finanzieller Probleme bei Tesla und Unsicherheiten bezüglich der künftigen Nachfrage angeblich auf Eis legen wollen. Panasonic bezieht dazu nun offiziell Stellung.

Weiterlesen
28.02.2019 - 11:29

Honda zeigt seriennahe Version seines Europa-Stromers

Hondas erstes vollelektrisches Modell für den europäischen Markt nimmt Form an. Nach der Präsentation des Konzeptfahrzeugs Urban EV auf der IAA 2017 wird am kommenden Dienstag, 5. März, auf dem Genfer Autosalon eine seriennahe Version des Stromers präsentiert.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



05.02.2019 - 11:46

Batteriegeschäft von Panasonic fährt dank Tesla Gewinne ein

Panasonic hat nach einem Gewinnrückgang im Weihnachtsgeschäft seine Prognose für das im März endende Geschäftsjahr 2018/19 gesenkt. Allerdings verzeichnete der Geschäftsbereich Energie, zu dem auch das Batteriegeschäft mit Tesla gehört, mit 131 Millionen Euro den ersten Betriebsgewinn seit drei Quartalen. 

Weiterlesen
21.01.2019 - 12:18

Toyota und Panasonic: Details zu künftigem Batterie-JV

Nachdem Toyota und Panasonic vor rund einem Jahr erstmals Pläne zur Erweiterung ihrer Partnerschaft auf die Entwicklung neuer Batterien mit verbesserten prismatischen Zellen für reine Elektroautos angekündigt hatten, sind nun Eckpunkte zum künftigen Joint Venture publik geworden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



14.01.2019 - 12:00

Zellfertigung für Teslas Model 3 erreicht 11-GWh-Marke

UBS-Analysten sind kürzlich zu der Erkenntnis gelangt, dass die Zellen des Tesla Model 3 die mit Abstand kosteneffizientesten sind. Neu ist: Über 600 Millionen dieser Batteriezellen mit einer Gesamtkapazität von knapp 11 GWh sollen bereits in der Gigafactory 1 produziert worden sein.

Weiterlesen
31.10.2018 - 14:28

Investitionen sorgen bei CATL & Panasonic für Gewinnrückgang

Der Batteriezellen-Hersteller CATL hat seinen Umsatz in den ersten drei Quartalen 2018 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um rund 60 Prozent steigern können. Das Nettoergebnis ging allerdings um 7,47 Prozent zurück. Auch Panasonic vermeldet einen Gewinnrückgang. Grund: Die massiven Investitionen. 

Weiterlesen
01.10.2018 - 15:00

BYD und Panasonic liebäugeln mit Batteriewerk in UK

BYD und Panasonic loten offenbar jeweils die Möglichkeiten zur Errichtung einer Batteriefabrik in Großbritannien aus. Nach Informationen der „Times“ haben sich beide Unternehmen in den vergangenen Monaten diesbezüglich an die britische Regierung gewandt.

Weiterlesen
27.09.2018 - 14:48

Panasonic bei Gigafactory-Ausbau dem Zeitplan voraus

Der Plan von Teslas Batteriepartner Panasonic, bis zum Ende dieses Jahres drei neue Fertigungslinien für Batteriezellen in der Gigafactory 1 in Nevada zu installieren, kann voraussichtlich vorzeitig in die Tat umgesetzt werden. Die Erweiterung sorgt für eine um 30 Prozent höhere Produktionskapazität.

Weiterlesen
05.09.2018 - 18:42

Studie sieht Tesla auf Jahre bei Batterietechnik vorn

Eine neue Analyse von Bloomberg New Energy Finance (BNEF) sieht Tesla noch für mehrere Jahre führend bei Elektroautos. Grund hierfür sei vor allem der Kostenvorteil von Panasonic und Tesla aufgrund der Batterietechnik mit einem geringen Kobalt-Anteil.

Weiterlesen
16.07.2018 - 14:11

Indonesien testet Akku-Wechselsystem für Motorräder

Honda und Panasonic kündigen an, im Dezember 2018 in Indonesien ein Forschungsprojekt mit dem Mobile Power Pack von Honda zu starten. Fahrer von E-Motorrädern sollen dann an mehreren Dutzend Stationen ihr leeres Batteriepaket gegen ein volles tauschen können.

Weiterlesen
13.07.2018 - 16:48

Panasonic will Kobalt-Anteil in E-Auto-Akkus halbieren

Die Japaner wollen in ihrer Batterie-Serienfertigung binnen zwei, drei Jahren nur noch halb so viel Kobalt verwenden wie bisher. Entsprechende Prototypen gebe es bereits, so Yoshio Ito, Chef von Panasonics Pkw-Sparte. Doch noch stünde ein umfangreicher Evaluierungsprozess bevor.

Weiterlesen
18.06.2018 - 14:33

Japan-Bündnis entwickelt Feststoff-Akkus

Ein neues Forschungsprojekt in Japan soll an Kerntechnologien für Feststoff-Batterien zum Einsatz in Elektroautos arbeiten. 23 Unternehmen sind an dem Konsortium beteiligt, darunter Panasonic, Honda, Nissan sowie Toyota. Gemeinsam wollen sie Festlörper-Akkus in den frühen 2020er Jahren kommerzialisieren. 

Weiterlesen
06.06.2018 - 13:10

Chinas Batteriehersteller gewinnen rasant Marktanteile

Die koreanischen Hersteller von Batterien für E-Fahrzeuge LG Chem und Samsung SDI verlieren laut einer Analyse der Marktforscher von SNE Research sukzessive Marktanteile an chinesische Wettbewerber. Der Konkurrenzkampf um die Spitzenpositionen ist voll entbrannt.

Weiterlesen
31.05.2018 - 15:41

Tesla Model 3 profitabel / Durchbruch bei Kobalt-Anteil

Deutsche Spezialisten haben das Tesla Model 3 „seziert“ und laut „WirtschaftsWoche“ dabei herausgefunden, dass die Material- und Zulieferkosten pro Modell bei nur 18.000 Dollar liegen. Außerdem zeigte sich, dass der Kobalt-Anteil in den Zellen des Model 3 erheblich reduziert wurde. Offenbar ist Tesla der Konkurrenz weit voraus.

Weiterlesen
22.02.2018 - 11:27

Längere Lieferzeiten für Teslas Model S und Model X

Die Lieferzeiten für das Model S und Model X wurden von Tesla aufgrund der aktuell sehr hohen Nachfrage von ein bis zwei Monaten auf vier bis fünf Monate hochgesetzt. Wer heute ein Model S oder Model X bestellt, muss voraussichtlich bis Juni auf die Lieferung warten. 

Weiterlesen
14.12.2017 - 16:37

Fraunhofer bewertet Zellformate für E-Mobilität

Die Fraunhofer-Allianz Batterie hat in einer Studie die Entwicklungsperspektiven für Zellformate der in Elektrofahrzeugen eingesetzten Lithium-Ionen-Batterien (LIB) aus einer ganzheitlichen Perspektive heraus untersucht und bewertet. 

Weiterlesen
11.12.2017 - 16:03

Weltweiter Mangel an Akku-Zellen wegen Tesla?

Weil die Produktion von Batteriezellen in der Gigafactory zu langsam in Schwung kommt, musste Teslas Partner Panasonic laut einem Bericht der südkoreanischen „ETNews“ mit Zellen aus Japan aushelfen. Das habe zu einer Kettenreaktion auf dem Weltmarkt geführt. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/04/15/tesla-elon-musk-sieht-35-gwh-noch-lange-nicht-erreicht/
15.04.2019 12:07