29.09.2016 - 07:36

Oliver Blume, Steffen Cost, Gerd Landsberg.

Oliver-Blume„Ich finde es mutig und innovativ, was Tesla macht. Das hat die Autoindustrie enorm in Bewegung gebracht.“

Diese lobenden Worte für Tesla stammen von Porsche-Chef Oliver Blume. Auch zum Dieselskandal des Mutterkonzerns findet Blume klare Worte: „Was da passiert ist, ist nicht zu entschuldigen. Deutlicher kann ich es nicht sagen.“
finanznachrichten.de

Steffen-Cost„Bis 2020 werden wir elf Modelle mit alternativen Antrieben haben.“

Sagt Steffen Cost, Geschäftsführer von Kia Deutschland. Nach dem vor wenigen Tagen erfolgten Marktstart des Optima Plug-in-Hybrid und Niro Hybrid soll 2017 eine PHEV-Version des Niro folgen. „Das geht jetzt Schlag auf Schlag“, verspricht Cost.
autogazette.de

Gerd-Landsberg„An dieser Stelle könnte durch eine verstärkte Förderung das Handwerk und örtliche Liefervorgänge auf Elektromobilität umgestellt werden. Die Deutsche Post mit ihren E-Scootern ist hier ein positives Beispiel, dem andere Gewerbe folgen sollten.“

Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, warnt vor „gravierenden Auswirkungen“ auf Handel und Wirtschaft durch drohende Fahrverbote. Niemand könne wollen, dass Städte „lahmgelegt werden“. Diese rhetorische Artillerie könnte er sich mit mehr Elektromobilität sparen.
automobilwoche.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Produkt- und Datamanager Junior (m/w)

Zum Angebot

Manager Live-Kommunikation (m/w/x) NIP (50%)

Zum Angebot

Vertriebsmanager Elektromobilität (m/w/d) Zielgruppe Kommunal

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/09/29/oliver-blume-steffen-cost-gerd-landsberg/
29.09.2016 07:25