20.10.2016 - 08:16

Innogy, Solaris, Audi, Mobilar, OCPP.

Ladenetzwerk-Service für Bayern: Die RWE-Abspaltung Innogy und der bayerische Stadtwerkeverbund 17er Oberlandenergie kooperieren bei Ladeinfrastruktur für Kommunen: 17er berät bei der Standortwahl, plant und baut die Ladegeräte, zusammen mit Innogy werden diese dann mit Ökostrom betrieben. Zudem können Endkunden auch die Ladestationen anderer Innogy-Partner nutzen.
pv-magazine.de, news.innogy.com

Elektrobus-Aufträge für Solaris: Der polnische Hersteller hat in der Heimat gleich zwei volumenstarke Bestellungen zur Lieferung von insgesamt 42 E-Bussen erhalten. 22 Urbino Modelle von 8,9 bis 18 Metern Länge gehen nach Jaworzno. Die anderen 20 E-Fahrzeuge rollen nach Krakau.
omnibusrevue.de, newstix.de

Plug-in-Audis in der Bundeswehr: Der Flottendienstleister BwFuhrparkService hat 23 Audi A3 e-tron an die Standorte Wilhelmshaven, Friesland und Ostfriesland für die Langzeitnutzung übergeben. Zudem können ein weiterer A3 e-tron sowie ein BMW i3 aus dem BwCarsharing hinzugemietet werden.
autoflotte.de

200 E-Bikes für Zürich: Die Versicherung Mobiliar versucht sich mit dem Pilotprojekt Smide im Bikesharing. In Zürich stehen darüber 200 E-Bikes der Marke Stromer zur stationsungebundenen Anmietung per App zur Verfügung.
bellevue.nzz.ch

Globaler Standard für Ladestationen: Das OCPP will bekanntlich einen internationalen Interoperabilitätsstandard für Ladedaten etablieren. Folgende Firmen wirken dabei mit: ABB, Allego, EV-Box, EVgo, Mennekes, Schneider Electric, Siemens und The New Motion (vollständige Liste). Im Oktober 2017 soll die neue Software-Version OCPP 2.0 dann veröffentlicht werden.
prweb.com, openchargealliance.org

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Analyst Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot

Vertriebsmitarbeiter Außendienst (m/w/d) Energy & Power Solution

Zum Angebot

Partner Manager externe Services & Installationen (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/10/20/innogy-solaris-audi-mobilar-ocpp/
20.10.2016 08:14